KFKA AoS 1.Edition

  • Da mein Englisch etwas eingerostet ist und ich nicht alles in den Google-Translator tippen will:


    Verlorene Lebenspunkte werden je Einheit abgehandelt, also ich kann jeder Figur mit mehr als 1 Lebenspunkt einen Schaden zuordnen und müsste erst nach überschreiten derer Anzahl den zweiten Schaden und eventuellen Modellverlust abhandeln... Habe ich das soweit richtig verstanden?

  • 1.Habe ich richtig verstandener das man sich nur auf eine menge x an warscrolls einigt um seine Armee auf die Beine zu stellen egal in welcher Kombi?
    2. Nahkampf Beispiel Saurusse der Echsen (jetzt Dämonen ich lach mich weg) ich wähle eine Nahkampfwaffe attackiere damit und nach dem Echo des Gegners kann ich noch Schild und Maul Attacken abhandeln?
    3. Beschwören zauber der Dämonen (Echsen und Chaos) können über das Limit an Warscrolls stattfinden?


    Danke

    Echsenmenschen 7000p

  • 1.Habe ich richtig verstandener das man sich nur auf eine menge x an warscrolls einigt um seine Armee auf die Beine zu stellen egal in welcher Kombi?
    2. Nahkampf Beispiel Saurusse der Echsen (jetzt Dämonen ich lach mich weg) ich wähle eine Nahkampfwaffe attackiere damit und nach dem Echo des Gegners kann ich noch Schild und Maul Attacken abhandeln?
    3. Beschwören zauber der Dämonen (Echsen und Chaos) können über das Limit an Warscrolls stattfinden?


    Danke

    Es gibt kein Limit an Warscrolls, dass ist alles Absprache mit deinem Gegenspieler. Wenn ihr euch drauf einigen wollt, tut das ansonsten musst du es nicht.


    Wenn du im Nahkampf bist, musst du dich für eine Einheit von dir in diesem Nahkampf entscheiden. Diese Einheit hat mit allen Attacken zu die sie hat. Auswählen geht nicht, da jedes Modell meist nur mit einer Waffe zuschlägt, es sei denn es steht anders in der warscroll. Erst wenn du alle Attacken deiner Einheit abgehandelt hast, darf der Gegner ne Einheit auswählen die zuschlägt. Dann wieder du usw.


    Da es kein Limit gibt, kann man mehr beschwören.

  • Ja, meines Wissens habe ich die Liste der Reiche auf einem AoS Scan im Web gesehen, quasi im Fluffteil des Basissets, wahrscheinlich auch noch woanders.


    Bei den Dämonen steht, dass Chaos Wizards den Spruch kennen sie zu beschwören: Wie finde ich jetzt praktisch heraus wer das alles ist und kann dann jeder Chaos Wizard 2-3 Sprüche + jeden Eintrag im Dämonenkompendium??

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Das ist blöde formuliert...
    Ich denke jeder Chaos Wizard kennt die 2 Grundsrpüche und seinen speziellen.
    Kairos und so kennen dann auch die Sprüche der anderen Mages in Reichweite.
    Wenn jeder Mage alle Sprüche könnte, wäre zumindest die Regel für Kairos sinnfrei.


    Daher meine Folgerung.
    Lesen tut man aber: "Chaos Wizards können Spruch x" und das steht bei jedem einzelnen Chaos Wizard dran. Die Folgerung das daher jeder Chaos Wizard jeden Spruch kennt ist genauso valide.

  • sry, dass ist ein Missverständnis (zwischen uns) glaub ich: Ich meine die Dämonenbeschwörungssprüche:


    Beispiel:
    "Chaos Wizards know the Summon
    Plaguebearers spell, in addition to any
    others they know."
    Und dann den Summon "Dämon X" Spruch und so weiter für alle Dämonen die ich "da habe"??

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Nein, das ist kein Missverständniss. Genau davon spreche ich.


    Jeder Wizard hat einen Spruch der bei ihm steht. Dummerweise steht da nicht das ER ihn kann, sondern das Chaos Wizards ihn können.
    Daraus kann man schließen das jeder von denen jeden Beschwörungsspruch beherrscht.


    Dann macht aber die Sonderregeln von Kairos keinen Sinn. Denn der kann seinen und die von freundlichenb Mages in 18 Zoll.
    Wenn eh jeder alle könnte, würde er das auch, oder?

  • Jeder Spruch, wo steht dass chaos-Wizards diesen zusätzlich kennen, kennen Sie auch. Chaos Wizards bezieht sich da auf die keywords, also jedes modell was das keyword chaos und wizard hat kennt die sprüche. Jeder Wizard kennt diese Sprüche automatisch zusätzlich zu seinen 2-3 sprüchen die in seiner warscroll stehen.


    Das mit kairos hat damit zu tun, dass jeder zauberer einen eigenen individuellen spruch hat, ein chaoshexer hat einen anderen 3. spruch als ein andere hexer der fraktion (habe mir chaos noch nicht sooo genau angeschaut). Diese Sprüche würde Kairos zusätzlich kennen. Andernfalls wäre es für echsen nicht möglich, echsen zu beschwören und für Untote nciht möglich skelette zu beschwören.

  • aaaaaaaaaaah.... DAS macht Sinn. Mir war nicht aufgefallen, dass die Modelle bei denen ich schaue selber keine Wizards sind.
    Mein Fehler. Ich blicke da noch nicht ganz durch.


    Okay. Also kennt jeder Chaos Wizard den Spruch für jede Chaos -Daemon-Battlescroll die ich spiele, die zwei Grundsprüche und einen eigenen.

  • Kann aber im Regelfall nur einen Spruch sprechen (das Maximum sind mächtige Zauberer wie Galrauch mit 2 Zaubern pro Herophase).

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger

  • Was bedeutet die Sonne in den Profilwerten der Warscrolls ? O_o

    Dass der jeweilige Wert davon abhängt, welchen Status das Modell grad hat. Fiktives Beispiel: Hat der Hypogreif grad 10 LP, bewegt er sich 16", hat er nur noch 5 LP nur noch 8"...und so weiter

  • Bei der Sonne muss man in der beigefügten Tabelle den/die Werte raussuchen - meistens in Abhängigkeit der Lebenspunkte.

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger