Allgemeine Diskussionen zu AoS

  • Guten Morgen,


    danke für den HInweis. Genau deshalb frage ich ja euch ja.


    Einen Laden haben wir, und evtl. fahre ich auch zur Tactica. Ein privates Testspiel mit dessen Figuren hatte ich schon. Dadurch bin ich ja angefixt.

    Flesh Eater sind soweit ich weiß im Mittelfeld was (Turnier-) Stärke angeht, sollte also gut sein =}.

  • Mit Death hast du zumindest eine sehr starke Fraktion, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Flesheater halte ich auch noch für relativ angenehm für deine Gegner, andere Deatharmeen sind einfach nur Spaßzerstörer, da es einfach sehr frustrierend ist dagegen zu spielen, selbst wenn man gewinnt.


    Bombort vor allem finde ich die Update-Politik grauenhaft.

    Tzeentch war super gut --> totgenerfed

    Overlords waren ganz gut --> totgenerfed

    Nur so als Beispiele. Es werden ohne Sinn buffs und nerfs verteilt, fühlt sich an, als ob das ausgewürfelt wird.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Hallo DickerOrk ,


    Was genau hat den die Overlords "totgenerfed"? Könntest du "totgenerfed" etwas mehr präzisieren? Mir kommt es sonst etwas zu pauschalisiert und sehr "BILD like" vor. Ich bin vor allem etwas irritiert über diese Thesen, da du in deiner Signatur bei deinen Spielsystemen außgerechnet AoS nicht mit aufführst. Das hat dann leider immer diesen schalen Beigeschmack von "Stammtisch-Bundesliegatrainer". Daher die Bitte, diesen Eindruck zu korrigieren.


    Da du dir ein Negativ-Bsp. für die Updates gesucht hast, suche ich mir jetzt mal ein positives...


    Z.B. das Update von AoS 1.0 zu AoS 2.0, welches viele Fehler/Schwächen ausmärzen:

    - Bannreichweite sinnvoll erhöht

    - Beschuss von bedrängten Einheiten eingeschränkt

    - Anpassung des Nachrückens

    - Änderung der Distanzermittlung (Figur -> Base)

    - Einführung der Befehlspunkte

    ...


    Einiges davon wurde durch entsprechende Hausregeln auch vorher schon gemacht, aber GW pauschal eine grauenhafte Update-Politik vorzuwerfen, wenn sie ihr Produkt weiterentwickeln und auch Feedback von Seite der Spieler einfließen lassen (z.B. doe Übernahme dieser Hausregeln), halte ich doch für etwas daneben. Das nicht jeder jede Änderung toll findet (mich eingeschlossen), ist natürlich auch klar.


    Beste Grüße-Grüße,

    Gazak

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis

  • Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Da muss ich gerade Mal sagen: Kharadron sind gut gegen Magie geschützt mit Bannwürfen mit +2.

    Ihr Problem ist, dass ihr Schaden sehr „swingy ist“ entweder du würfelst gut und bekommst vllt. Sogar einen Doppelzug, womit du alles wegballerst und gewinnst oder du würfelst normal und wirst massakriert. Bei KO ist zuverlässigerer mittlerer Schäden von Nöten inkl. Preissenkungen für die Schiffe.


    Tzeentch war nicht nur „stark“ die waren broken, wie der damalige Turniersieger sagte: „Tzaangors sind so gut und günstig, da habe ich hald 80 davon gekauft, bemalt, eingesetzt und gewonnen“.

    Tzeentch ist nach wie vor stark und nur Nagash kann sich gegen deren Magie wirklich wehren (und so sollte es auch sein)

  • Also ich muss auch sagen ich sehe das nicht so wie du DickerOrk


    AoS war auf 1.0 praktisch nicht broken und ist jetzt auch nicht broken.


    Kleinigkeiten die sie gefixt haben immer recht schnell wie die Tzaangors, oder K.O. Schwemme war gut und okay.


    Weder Tzeenth noch KO sind aktuell voll kaputt, K.O. muss man aber anders spielen. Natürlich wird sich die Spirale drehen deswegen machen wir das alles.... :D

  • Ach, ich vermisse AoS n bisschen.
    Noch einmal Student sein und mehr Zeit haben...

    (*Disclaimer: Momentan muss ich mein bisschen Zeit zwischen meiner Frau, 40k Bemalerei, BSF Bemalerei und einem Nebenprojekt (Büste) Balancieren... Sogar meine 40k Spielgruppe ist 100 km weg und ich komm nur 1x alle 2 Monate da hin.)

    AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠


    40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠ Adeptus Custodes ✠


    MiRu malt - MiRu bastelt

  • Ach, ich vermisse AoS n bisschen.
    Noch einmal Student sein und mehr Zeit haben...

    (*Disclaimer: Momentan muss ich mein bisschen Zeit zwischen meiner Frau, 40k Bemalerei, BSF Bemalerei und einem Nebenprojekt (Büste) Balancieren... Sogar meine 40k Spielgruppe ist 100 km weg und ich komm nur 1x alle 2 Monate da hin.)

    Haben wir hier eig. Threads bzgl. Bundesländern in die sich Spieler mit ihrer groben Region eintragen können?

    (Kam da gerade drauf, weil es schwer ist herauszufinden ob und wo es Spieler in der Nähe gibt)

  • Haben wir hier eig. Threads bzgl. Bundesländern in die sich Spieler mit ihrer groben Region eintragen können?

    (Kam da gerade drauf, weil es schwer ist herauszufinden ob und wo es Spieler in der Nähe gibt)

    In einer Version vom Forum gab es mal eine Landkarte, in der man sich eintragen konnte, wenn man preisgeben wollte, wo man wohnt. Da haben sich aber nicht so viele Spieler eingetragen. Man kann aber noch über die Mitgliedersuche nach Leute aus einem bestimmten Wohnort suchen (natürlich nur, wenn man den in den eigenen Einstellungen angegeben hat).