Herdenstein - KFKA, Diskussionen, Heerschau und Geplauder

  • Genau so hatte ich's vor... Aber da meinte meine Frau, dass die anderen Farben (Zandri Dust, XV-88, etc.) "zu braun" wären. Und da die Minis schon sehr braun seien, solle ich besser auf die Steinfarbe (Karak Stone) zurückgreifen. Das leuchtete dann irgendwie ein und ich hab mal eben die Führungsriege mit neuem Base-Rand ausgestattet und als Regiment zusammengestellt. Das sah (bei dem zugegebenermaßen eher mäßigen Licht) auch erstmal ganz gut aus.


    Ich werd es jetzt mal ein paar Tage so auf mich wirken lassen und natürlich auch bei ordentlichem Tageslicht betrachten. Dann kann ich zur Not noch immer einen Test mit den "braunen" Farbtönen starten.


    (Unglaublich, wie kompliziert man sich die Wahl der Farbe seiner Base-Ränder machen kann...) :tongue: 


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Ich hab grad nochmal bei GW geschaut, da Du ja deren Farben nutzt. Zandri Dust oder XV 88 müsste super passen. Steel Legion Drab könnte man auch probieren. Wenn Du ins Grau gehen willst: nimm lieber Administratum statt Mechanicus Grey.


    Und warum sollte es sich Mann da einfach machen? Was der Frau die Tasche zu den Schuhen vom Kleid, dass sie noch nich hat, ist, ist uns die Farbe der Mini, des Raumes, des Autos. Das will wohl überlegt sein!

  • Hier sind die Böcke nochmal zur Begutachtung in Reih und Glied...


    Nachteil an Karak Stone ist, dass es eine sogenannte "Layer" Farbe ist. Bedeutet, sie deckt nicht so gut und muss deshalb (mindestens) zwei Mal aufgetragen werden.

  • Spieltisch hab ich leider gar keinen zur Hand... :dos: (Sonst hätt' ich sie selbstverfreilich auch drauf abgelichtet.)



    (Wenn Jemand Mitleid haben und mir einen Spieltisch zusenden oder mich auf 'ne Foto Session zu sich einladen sollen wollte, schickt mir 'ne PN.) :winki:


    Der Pappkarton (auf folgendem Bild) macht's auch nicht besser...

  • In welcher Farbe sollen die Base-Ränder bemalt werden? 13

    1. Zandri Dust (3) 23%
    2. Karak Stone (1) 8%
    3. XV-88 (9) 69%
    4. Abaddon Black (1) 8%

    (Test Foto bei Tageslicht mit dunkelgrauer Unterlage)


    2x Zandri Dust,
    2x Karak Stone,
    2x XV-88


    Ich bitte um Eure Meinung(en)...

  • Unfassbar, da denk ich mir so, "Naja, für die K*tz-Farbe wird schon keiner stimmen."... Und zack, stimmen die Leute wie verrückt dafür (XV-88). :tongue:


    Das Problem mit Mournfang Brown ist, dass ein Großteil meiner Miniaturen bereits in dieser Farbe bemalt sind. Und "Ton in Ton" kommt nicht gut rüber. Also wenn schon dunkler, dann gleich richtig. Aber Farben wie Rhinox Hide habe ich momentan nicht im Haus (und sie käme zudem wieder dem Farbton des Streus sehr nahe).


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Manchmal liegt das Gute doch so nah (dass man es nicht sieht)...


    Keine Ahnung wofür ich die ganzen Farben gekauft hab. (Normalerweise arbeite ich nicht mit mehr als acht, manchmal zehn, Farben.) Die Base-Ränder sind jetzt jedenfalls Schwarz. (Und wenn sich das nochmal ändern sollte, dann muss ich sie wohl erstmal entfärben!) :blush: 


    Ich werd' aber wohl nicht die kompletten Herden umfärben, sondern das neue Schema nur auf die neuen Minis anwenden. (Ein neuer Umbau schwirrt mir bereits im Kopf herum...) :rolleyes: 


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Aber jetzt mal Spaß beiseite, mir persönlich gefällt von den zur Auswahl stehenden Farben der helle Farbton am besten. Zum einen ist das mal was komplett anderes, was man so noch nicht gesehen hat und darüber hinaus gefällt mir der Kontrast zur dunklen Basegestaltung. Noch kranker wäre dann noch der "Schachbrett-Style" mit abwechselnden Bases in s/w

    - Hier könnte Ihre Werbung stehen -

  • Noch kranker wäre dann noch der "Schachbrett-Style" mit abwechselnden Bases in s/w

    Genau genommen wäre das ziemlich Retro (und zudem noch echt orkig!)... Irgendwie eine Verlockende Idee! :hihi:


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Schwarz würde auf jeden Fall passen. Andere Farben sind eben Geschmackssache. Sie müssen zum Rest der Basegestaltung und zur Figur selber passen.


    Der Schachbrett-Style würde wohl eher zu den Orks passen. Bringt optisch Unruhe ins Bild. Persönlich würde ich es nicht empfehlen. Es ist auch recht unpraktisch, wenn man die Einheiten mal umformiert. ;) Da musst du immer schauen, dass das Muster noch stimmt. Und Charaktermodelle, kannst du dann nur an bestimmte Stellen platzieren, sonst passt das Muster nicht mehr. :D Aber lustig (und wahrscheinlich einmalig bei Tiermenschen) wäre es.

  • Da ja noch ein paar Gors ausstehen... Hier noch ein kleiner (WIP) Vorgeschmack auf Bhorgaz: