Die Nephrekh Dynastie erhebt sich

  • Moin moin ,


    Da ich vor kurzen gegen Necron spielte ist jetzt in mir endlich mal die Lust gekommen meine eigenen die ich schon länger liegen habe auch zu bearbeiten. Ich bekam einige Modelle mal günstig im Internet zu denen die ich meinem Bruder kaufte als ich in ins Hobby genötigt habe^^. Er hat sich zwar entschieden dann ein Flesh Tearer Spieler zu werden , ich hab aber seine Modelle genommen und im dafür andere gekauft und mit den anderen die ich holte sind sie nicht zu verachten .


    Meine Necron dienen dem erhabenen Phaeron Sylphek , Herrscher der Nephrekh Dynastie und Gebieter der Kronwelt Aryand.


    Da er nach dem langem Schlaf von seinem Gefolge verlangte ins Licht der Sterne gekleidet zu werden und dadurch eine Goldene Haut erhielt die er mit seinem Volk teilte. werden meine Necron die Pracht der drei Sonnen der Kronwelt zu ihren Feinden tragen. :O Die Infos stammen aus dem neuen Codex , wer also nachschauen will ist gerne dazu eingeladen mir sonst noch etwas zu sagen was ich evtl. übersehe . Ansonsten bin ich wie bei meinen anderen Fraktionen gerne bereit eurem Wissen zuzuhören und meine Necron werden davon profitieren.^^

  • Also , an Modellen habe ich grade hier , ob Frisch gekauft ( Exovenatoren von vorgestern ) oder älter teils aus Zinn oder Kunststoff..


    Imhotek denn ich aber zum normalen Lord umbaue wegen Sauthek , die will ich ja nicht.


    3 Lords 2 Kunstoff , einer Zinn


    1 Kryptomant


    Der Destruktor Lord.


    Dann ungefährt 52 Krieger


    4 Destruktoren die meinem Lord dann wohl als Gefolge Dienen werden


    6 Immortals , einer aus Zinn


    10 Prätorianer , 5 schon gebaut mit Eidstäben , die anderen sollen sie auch bekommen^^. Ich dachte an einen Lord oder Kryptomant der mit ihnen kommt , mit einem der Relikte konnt man glaub ich schocken. und der Kryptomant soll denn 5 Retter spendieren.


    5 Alpträume , ich hab zwar nichts gegen Fincecast , aber bei den Necrons ist das meiner Meinung nach totaler mist .


    Hmm dann noch nen Monolith , eine Todessichel und eine Dominator Barke , 2 Kanotpech Spinen , eine Kunststoff , eine Zinn OVP , noch^^.


    und Skarabäen .


    Ich werde versuchen die jetzt zu bauen wenn ich kann , zusammen mit Kommando Trupp und expugnator Garde Trupp die ich hier schon längst bauen wollte.^^


    und kann mir jemand sagen ob sich Hyper Phasen Schwerter bei normalen Lords lohnen , oder bleiben die bei ihren Stab des Lichts. Wollte nur nicht allen ne Kriegssense geben da sie eh wohl kaum im Nahkampf kommen.

  • Tag auch von mir.
    Und zwar spielte ich gestern gegen Necron und mein Gegner behauptete das die Reanimations Protokolle trtzdem bei 4 blieben wenn ich mit Doppelter stärke Traf . In den Trupp standen Kryptomanten aber das das nur 4 bleibt ist ja übel . Bleibt der bei 4 oder geht der doch auf 5 dann hoch?

  • wenn es einen weiteren Buff gibt, kann man die Regeln durchaus so auslegen, das es wieder auf 4+ geht. Ist richtig so, auch wenn man drüber diskutieren kann.

    Warhammer Fantasy 8., 7., 6. Edition: Orks und Goblins, Imperium, Oger, Vampirfürsten

    Kriegerbanden: Waldelfen, Tiermenschen, Zwerge und siehe Fantasy

    Spaßprojekt: Erstes Imperiales Himmelsschlachtschiff


    Warhammer 40k: Orks, Imperial Fists, Eldar, Exoditen


    Herr der Ringe: Gondor und Dol Amroth, alles andere ein bisschen


    Necromunda: neu: Orlock, alt: Arbites Selbstbauprojekt


    Nicht GW-Systeme: keine, weil nur GW-Fanboys als Mitspieler :(

  • Herrgott is das lange her das ich hier was geschrieben habNach langer Zeit des Arbeitens an Space Marines aller Art kann ich endlich verkünden das meine Necro nendlich an der Reihe sind sich zu erheben.


    Am Dienstag führte ich mein erstes Spiel mit ihnen auf 500 Punkte und habe schon begonnen meinen Phearon zu bemalen. Ich bin endlich mal mit Lust gesegnet meine Unsterblichen Diener des Stillen Königs zu bearbeiten. Zu den Bereits angegebenen Modellen wird meine Armee bald noch um die Starterbox und eine zweite Dominator Barke oder den Transporter für Krieger erweitert die hier liegt. Ich weiss nur nicht was sich jetzt eher lohnt. Massive Reichweite und Gute Schablone oder etwas Mobilität und w3 Necron Krieger jede Runde ausm netten Offenen Fahrzeug.

  • Ich hab ja keine Ahnung aber


    @antraker hat letztes Jahr sozusagen eine to Do oder to buy Liste geschrieben. Die ich mir von der Aufmachung her auch für andere Völker gewünscht hätte.


    Hier der Link:


    Aufbauempfehlung Necrons

    Der Vater: 132 Machtpunkte, 2.550 Punkte Astra Militarum
    Der Sohn aka Luke: 138 Machtpunkte, 2.500 Punkte Eldar
    Der Kleine aka Shorty: 57 Machtpunkte, 1.023 Punkte Space Marines

  • Ich weiss nur nicht was sich jetzt eher lohnt. Massive Reichweite und Gute Schablone oder etwas Mobilität und w3 Necron Krieger jede Runde ausm netten Offenen Fahrzeug.

    Da kannst beides haben.
    Mit einem Bohrer, ein paar Drahtstiften und etwas Mut kannst Du die als Convertible bauen. Schau Dir den Bausatz und die Anleitung mal an, ist wirklich leicht. Ich hab zwei Convertible-Barken und eine nur als Transporter.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"