Hero Quest

  • Ja hoffe , dass alle 5 Erweiterungen kommen . Die frozen horror Erweiterung würde mich interessieren , da es die nie bei uns gab ( die Yeti Erweiterung).

    Bin echt am überlegen ob ich mir alles , in der neuen Version nochmal holen soll.. :augenzu: Die Einrichtung ist schon geil ,alles aus Vollmaterial .

    Hab ja damals Glück gehabt das ich bei ... jetzt fällt es mir wieder ein ... GAMEZONE nicht mitgemacht habe . Die haben nach dem Disaster übrigens ihren Namen geändert , den Namen ihres Heroquest25 wurde auch geändert und jetzt wollen sie es auch 2022 verticken und versprechen nach Jahren ihren Mäzen immer noch das jeder das Spiel bekommt :sleeping:.. bei unseren deutschen Händlern ist es gar nicht mehr gelistet.


    edit.: ach die Scheiße mit der Erweiterung habe ich ja schon thematisiert , naja 2016 thread baby ...Heroquest25 .. die Leute warten seit 5 Jahren auf ihren pledge , fuck ist das wirklich schon sooo lange her ... Leute wir werden verdammt schnell alt !

  • Hab´s auch mitbekommen und ein Kumpel will sich dann auch gleich die neue Version im Februar zulegen...Das reicht mir, dann brauche ich es mir nicht selber kaufen; und ich werde es dann mit ihm ausgiebig testen und vermutlich hier darüber berichten!

    :]

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Der Vater meines Heroquest Homies hat damals bei Konica gearbeitet. der Hat uns mit Spielfeld Kopien ausgestattet, da könnte ich mir heute wahrscheinlich noch täglich nen Spielfeld designen. :]

    Es buckeln und huckeln die Gnomen vom Berge,

    mit Kiepen und Körben die Wichtel und Zwerge,

    von Klippen und Klüften hinunter zur Klause,

    zu bergen die Schätze im schützenden Hause.

  • Ich dachte erst, Du meinst Dennis...Den meine ich jedenfalls, der sich das Spiel dann im Februar holen möchte!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Ich habe mich auf den Karteneditor bezogen, aka "von Hand gemacht". Besagter Konica Papa hat die letzte Seite vom "Buch der Herausforderungen" circa 500 mal kopiert und uns den dicken Batzen hingelegt :]

    Ich glaube übrigens ebenfalls, das ich im Februar zuschlagen werde. Trotz meines nüchternen Fazits vom vergangenen Sommer! 8)

    Es buckeln und huckeln die Gnomen vom Berge,

    mit Kiepen und Körben die Wichtel und Zwerge,

    von Klippen und Klüften hinunter zur Klause,

    zu bergen die Schätze im schützenden Hause.

  • Aktuell sind gerade dreimal der Mythic Tier (Kickstarter letztes Jahr) aus den USA zu mir unterwegs, wobei zwei für Freunde zum Selbstkostenpreis sind (Kaufpreis plus Versand / Import)? Vorfreude ist groß.

    Warhammer 40k:

    Aeldari (Hauptarmee): Craftworld und Harlequins (5.500 und 3.000 Pts. +)

    9th Age:

    Vampire Covenant (Hauptarmee)

    Dwarven Holdings, Infernal Dwarves sowie Saurian Ancients (je 4.500 Pts. +)

    Mordheim:

    Original: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter sowie Carnival of Chaos

    Custom: Mildenheimer, Skaven, Strigoi, Untote u. Zwerge

    Lustria: Chaos Marauders/Norse, Dunkelelfen

    Warmaster: Chaos

    GW-Brettspiele: Heroquest, Space Hulk, Starquest und Warhammer Quest (Original) inkl. Erweiterungen

  • So muss das:

    Vorfreude ist groß.

    :]

    Ich glaube übrigens ebenfalls, das ich im Februar zuschlagen werde. Trotz meines nüchternen Fazits vom vergangenen Sommer!

    Ach, Du hast vergangenen Sommer einfach noch nicht zurück zur Atmosphäre des Spiels gefunden...Das kriegen wir wieder hin!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Wer kennt noch diese Karte? :]

    Der Alb und der Barbar haben gerockt, Zwerg und Zauberer mussten dran glauben! Gewonnen haben wir trotzdem.

    Es buckeln und huckeln die Gnomen vom Berge,

    mit Kiepen und Körben die Wichtel und Zwerge,

    von Klippen und Klüften hinunter zur Klause,

    zu bergen die Schätze im schützenden Hause.

  • Hatte vergessen, meinen Daumen auf´s Bild zu schieben...War aber mal wieder lustig, durch die Gänge zu jagen und Monster zu erschlagen!

    :alien:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Was sagst du den zur Qualität der Minis ?


    Ich finde die Qualität der Minis ist wirklich durchwachsen ... da sind die gewölbten Bases noch harmlos , die ich da auf dem Bild sehe.

    Hatte ein Skelett bei dem der Arm am Bein angeklebt war , die haben verdammt guten Kleber... und eine Base wurde so geschnitten einfach mal ein Stück weg.

    Auch frage ich mich wie das mit bemalen wird , bei dem Recht biegsamen Material , da wird bestimmt alles abbröseln.

  • Die Qualität der Verarbeitung ist so eine (zu Recht diskutable) Sache...


    - Verstümmelungen hatte ich zum Glück keine.

    - Der Kleber, der für das Verleimen von Minis verwendet wurde welche als Multi-Part Bausätze gegossen wurden, ist in der Tat bombig.

    - Das Material ist, meiner bescheidenen Meinung nach, in erster Linie zum Spielen ausgelegt. Zum Bemalen hingegen weniger. (Und so werde ich es mit dieser Variante des Spiels auch handhaben.)

    - Die "Passformen", in denen die Minis geliefert werden, führen unweigerlich dazu, dass einige der Waffen ge- bzw. verbogen werden. Nutzt man diese Passformen weiterhin zum Lagern der Minis, nutzt es also nichts wenn man vorher versucht das Material in Form zu biegen. (Für bemalte Minis wären die Passformen ebenfalls verheerend, da das Hinein- und Herausnehmen auf Dauer nicht ohne Schäden abginge,)


    Ich sehe den aktuellen Spielsatz als praktische Lösung, bei dem ich meinem Dreijährigen bedenkenlos die (unbemalten) Minis in die Hand geben kann und die gesamte Familie das Spiel spielt. Die Details der Minis bleiben der Fantasie der Spieler überlassen. (Hat vielleicht auch was Gutes.) Es ist (für mich) kein GW-nahes Produkt, bei dem das Mini-Malen wirklich ernsthaft in Betracht käme.

  • Falls jemand die Version hat (oder haben will) und ans Bemalen denkt, dann lohnt es sich sicher auch eine gesonderte Schaumstoffeinlage für die Püppis zu besorgen.


    Feldherr bietet da was an. (z.B. hier)

  • Merci gleich Mal beides auf Rechnung bei Fantasywelt bestellt (zu Faul bezahlte Bestellungen zu tracken). Spart auch Porto

    Warhammer 40k:

    Aeldari (Hauptarmee): Craftworld und Harlequins (5.500 und 3.000 Pts. +)

    9th Age:

    Vampire Covenant (Hauptarmee)

    Dwarven Holdings, Infernal Dwarves sowie Saurian Ancients (je 4.500 Pts. +)

    Mordheim:

    Original: Abenteurer, Besessene, Hexenjäger, Pit Fighter sowie Carnival of Chaos

    Custom: Mildenheimer, Skaven, Strigoi, Untote u. Zwerge

    Lustria: Chaos Marauders/Norse, Dunkelelfen

    Warmaster: Chaos

    GW-Brettspiele: Heroquest, Space Hulk, Starquest und Warhammer Quest (Original) inkl. Erweiterungen

  • Kurze Info : Avalon hill veröffentlicht Helden , in Einzelpackungen ,mit Charbogen und diversen Karten .Den Commander haben wir bei uns schon mal nicht bekommen

    ,die Figuren werden für 14.95 $ verkauft ... kann man dann in ebay für das 10fache kaufen

    https://www.ebay.de/itm/234522…a321e5:g:4E0AAOSwm~ZiS2PD


    Jetzt wurde bei Kanadischen Verkäufern, die nächste Klasse geleakt , der Dieb . Wird es wohl auch bei uns nicht geben ...


    Aber wer weiß , man kann ja hoffen und sich dann freuen, wenn es plötzlich doch noch einzelne Heldenklassen zu kaufen gibt .

    Im Frozen Horror bekommen wir zumindest eine Barbarin , leider keine neue Klasse.