Saga News - Neuigkeiten, Gerüchte, Bilder und Diskussionen

  • Bei vier Punkten muss man Abstriche machen. Man kann Glück haben und mit den wenigen Würfeln gute Ergebnisse bekommen, um dann z.B. mit den Bauern die Veteranen im Fernkampf zu erlegen. Es kann aber auch passieren, dass du durch die wenigen Saga Würfel gar nicht erst dazu kommst, die Bauern zu verwenden. Bei meinen Mauren muss ich dazu die 4 und 5 verwenden, obwohl ich die Ergebnisse gerne für andere Fähigkeiten verwenden würde...
    Denke, ich würde erstmal die Bauern weg lassen und wenn dann genug Saga Würfel da sind, diese hinzuziehen.



    Aber da fällt mir noch was ein: Aus den Viking Hirdman und den Saxon Thegns kann man doch auch problemlos normale Krieger bauen oder? Plastik GB

    Da kannst du dir auch Krieger raus bauen. Ansonsten hol dir die Dark Age Warriors Box. Die kann man für Bauern oder Krieger gut verwenden.

  • Okay, Leute- ich kann es nicht länger kontrollieren...ich muss jetzt auch SAGA haben :tongue: .
    Fraglich, ob ich oft dazu komme und mehr als einen Mitspieler finde(aber immerhin den habe ich),
    aber ich werde mir jetzt das Regelbuch zulegen.
    Ein paar Fragen dazu: Wenn ich Jomsvikinger und milites christi spielen will, benötige ich zusätzlich das Völkerkompendium
    oder sogar auch das Zusatzbuch Crescent and Cross?
    Ist die Söldnerfraktion aus dem Grundregelbuch quasi inoffiziell, weil auf T3 nirgendwo gelistet?


    Die Fragen stelle ich so, weil ich genau diese Völker spielen möchte bzw. für zwei der drei Armeen auch
    schon geeignete Modelle besitze :D .

  • Hi,


    Jomse als Warband -> Völkerkompendium
    Jomse als Söldner -> DA auf der HP vom Hackebeil runterladbar (wenn sie wieder on ist)
    milites christi -> CC



    Söldner sin offiziell, werden wohl nicht gelistet sein, da keine eigenständige Warband

  • Aehm, grundsaetzlich würde ich C&C nicht als Zusatzbuch bezeichnen. Es ist mehr ein geupdatetes Regelwerk. (Wobei es im Detail da auch Probleme gibt, weil sich zB bestimmte Passagen des Kampagnenbuches Age of the Wulf auf das Dark Ages Regelwerk beziehen ....)


    Wo jetzt genau das neue Aetius und Arthur hingehört weiß ich nicht.
    Meines Erachtens könntest du mit C&C und dem Völkerkompendium deine Wahlen abdecken.

    "Chaos isn`t a pit..." by Littlefinger
    "Tunc Caesar: 'eatur,' inquit. 'quo deorum ostenta et inimicorum iniquitas vocat. Iacta alea est,' inquit." von Sueton

  • Wo jetzt genau das neue Aetius und Arthur hingehört weiß ich nicht.

    A&A ist ein Ergänzungsbuch, hier wird immer wieder auf das C&C (!!!) verwiesen.

  • Jomse als Söldner -> DA auf der HP vom Hackebeil runterladbar (wenn sie wieder on ist)
    milites christi -> CC



    Söldner sin offiziell, werden wohl nicht gelistet sein, da keine eigenständige Warband

    Danke erstmal für die Übersicht.
    Das mit dem Söldnerstatus verstehe ich noch nicht so ganz,
    weil die doch genauso gegen andere warbands antreten wie die regulären Fraktionen?

    Meines Erachtens könntest du mit C&C und dem Völkerkompendium deine Wahlen abdecken.

    Das hilft mir schon mal weiter, danke für die Rückmeldung, r1d3.
    Alternativ könnte ich wohl auch nur C&C anschaffen und den Download für die Söldnerversion der Joms nutzen, die Broncolaine genannt hat.

  • Du hast Deine Warband -> 6P
    die setzt sich zusammen aus zB:


    1x Warlord 0P
    12x Bauern 1P
    8x Krieger 1P
    8x Krieger 1P
    8x Krieger 1P


    4x Veteranen 1P


    4x Veteranen 1P



    alternativ kannst Du einen Punkt aus Deiner regulären Völkerzusammenstellung gegen söldner austauschen zB




    1x Warlord 0P
    12x Bauern 1P
    8x Krieger 1P
    4x Veteranen 1P
    4x Veteranen 1P


    4x Sigi mit seinen Jomsen 2P

  • alternativ kannst Du einen Punkt aus Deiner regulären Völkerzusammenstellung gegen söldner austauschen zB

    Bis dahin verstehe ich die Söldnermechanik.

    4x Sigi mit seinen Jomsen 2P

    Also kann man unter Umständen bis zu zwei Punkte für Söldner ausgeben?
    Sorry, falls ich da etwas begriffsstutzig bin :O .

  • Also kann man unter Umständen bis zu zwei Punkte für Söldner ausgeben?
    Sorry, falls ich da etwas begriffsstutzig bin .

    Es gibt Söldnereinheiten, die etwas mehr Punkte kosten als die normalen Einheiten. Das steht dann immer bei der Beschreibung der Einheit bei.
    Ein Kriegsherr kostet auch nicht immer 0 Punkte. Es gibt namenhafte Charaktermodelle, für die du dann auch Punkte ausgeben musst.

  • Du kannst theoretisch komplett söldner aufstellen.
    jede Sölndereinheit hat nunmal einen gewisse Punktekosten. Dies ist idR 1P. einige kosten halt mehr, bis zu 3P (ist glaube ich die teuerste Söldnereinheit).


    Natürlich gibt es noch auch noch weitere Beschränkungen, so können viele Söldner zugenommen werden, wenn Du keinen Normalen Warlord spielst somdern einen Helden des Wikingerzeitalters oder setzen bestimmte Würfel vorraus, oder werden durch diese negiert

  • falls es jmd nicht mitbekommen hat, das deutsche A&A ist vorbestellbar
    http://www.miniaturicum.de/pro…nfo.php?products_id=28075


    und es gibt ein Vorbesteller Bundle
    http://www.miniaturicum.de/pro…nfo.php?products_id=28077

  • moin und saget mal, überlese ich da was oder sind Oströmer Byzantiner mit anderen Helden und unbegrenzten Söldnerzugriff?


    Ich sehe in der Armeeauswahl nur ad hoc den dass Oströmer standart mäßig keine beritten Krieger mit Bögen stellen können.


    Oder über lese ich da im Halbschlaf was???

  • keine neuen news mehr, aber sicherlich doch nochmal eine erwähnung wert, dass Saga 2018 in die 2te Edition geht!


    was garaus wird, bleibt abzuwarten....

  • Die Gerüchte um die neue Edition verdichten sich ja, was man so mitbekommt ist ja recht weit gestreut.
    Was ich persönlich von dem was man so hört am wahrscheinlichsten finde:


    - die Warlords werden überarbeitet / gestärkt um sie mehr in den Spielefokus zu setzen
    - das Sagawürfelgenerierungssystem wird geänder.
    - Bauern werden gestärkt ( generieren zukünftig sagawürfel)
    - ein für alle Völker einheitliches Baukastensystem kommt.



    Wie sieht es aus? Was denkt ihr dazu?

  • Mh... schwer zu sagen, ob das alles Besserungen werden....


    Den Warlord finde ich momentan so gut, wie er ist. Er soll ja nicht alles alleine tot schlagen können und für die Unterstützung ist er so nützlich, wie er gerade ist.
    Die Bauern können eine kleine Aufwertung vertragen. Speziell bei 4 Punkte Schlachten ist man doch sehr im Nachteil, wenn man sie einsetzt und weniger Saga Würfel als der Gegner hat. Es darf aber auch nicht so laufen, dass nur noch komplette Bauernheere gespielt werden und diese alles abschießen können.
    Beim Bausystem bin ich auch skeptisch. Wenn das zu einheitlich wird, dann kommen plötzlich auch Wikinger auf Pferden auf uns zu... Es muss halt auch passen.


    Ich hoffe, die testen ordentlich und es wird alles am Ende gut! ^^

  • ja, der warlord.... Bin da etwas zwiegespalten.... Etwas mehr wumms könnte er vertragen, nur sehr ich im Sonnenschein dieses Gedankens die Herohammer Blume Blühen.... :/


    Bauern haben MMn dies Aufwertung wenn sie kommt massiv verdient, selbst eine reine Bauernarmee stelle ich mir dich recht interessant vor, die dann halt durch Masse statt Klasse glänzt.