Wenn ihr neue Einheiten erfinden dürftet ...

  • Damals bei der Trennung der Untoten (Armeebuch) in die Fraktionen Vampire und Khemri wurden die Katapulte, Riesen und jeglicher Beschuss an Khemri delegiert. Wenn die Fraktionen also wieder enger zusammen rücken wäre die Nutzung eher selbstverständlich.


    Vom Setting sind die Vampire dem europäischen oder Nordamerikanischen Mythen zuzuordnen, damit Truppen wie Werwölfe, Golems oder anderer Fleischkonstrukte (Frankenstein). Eventuell wären Hinterhaltregeln oder Sichtmodifikatoren stimmiger als tatsächliche eigener Beschuss.


    Bei Imperium kann ich mir Truppen wie die Pikeniere (damals Söldner) vorstellen oder Seeräuber als Freischärler mit Handfeuerwaffen und Sprengkörper.

  • Ich finde auch, dass Beschuss nicht zu den Vampirfürsten passt. Das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre irgendein Konstrukt das mit Balefire (dieses grüne Feuer) schießt. Aber dann auch kein Katapult sondern eher so ein beweglicher Turm (eventuell schwebend und mit Ketten an der Base verankert) mit ner großen brennenden Schale oben auf den Zinnen und daneben ein Necromancer der die dunkle Magie nutzt um das Feuer auf die Feinde zu schleudern.


    Geil fänd ich auch ne Leibgarde für einen Vampir. Ich weiß, dass die Verfluchten das eigentlich übernehmen - aber die sind von den Regeln her einfach nicht "elitär" genug um als so eine Gruppe Auserwählter durchzugehen. Hätte defür gerne ne Gruppe aus 5 Skeletten oder Geistern in detailierter Zeremonierüstung mit Schwert und Schild für die Skelette oder Gleven/Sensen für die Geister. Fluffmäßig wären dass dann die wiederbelebten Überreste verstorbener Adliger aus dem Geschlecht des jeweiligen Vampirs.

  • Naja, Vampirfürsten sind für viele, bzw. die meistne halt nur noch das was man heute darunter kennt.
    Fand es auch immer cool und irgendwie stimmig, dass die Untoten aufgeteilt wurden und die Vampire eben keinen Beschuss hatten, dafür aber vor allem damals extrem stark, vor allem durch ihre Magie waren...
    Darum kennen die meisten sie auch nur so und finden dass es besser passt...


    Ganz alte Spieler hatten auchgemischte Armeen mit Vampiren und Beschuss und fanden es auch stimmig...


    Ich persönlich finde dass BEschuss durchaus passen würde (Vampire rekrutieren immerhin viele ihrer Soldaten aus ehemals menschlichen Reihen und da sind auch genug Schützen dabei),
    allerdings würde es die Armee wieder etwas universeller machne und gleichzeitig dem Rest angleichen, was ich doof fände...

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • Coole Sachen hier! Wir werden da für den nächsten Wurf über alle Sachen, die ihr hier "erfindet" reden und sehen, was wir wie integrieren können. Unbedingt dran bleiben und schonmal ein riesen Dank an all die tollen Ideenlieferanten!


    Aktuell stellen wir die Legendären Helden erstmal für alle Völker fertig, dann der Onlinecodex und dann geht's inhaltlich weiter. Immer so viel zu tun ^^

  • Interessantes Thema. Mir würde da spontan monströse Kavallerie für Hochelfen einfallen. Entweder Weiße Löwen auf weißen Löwen. Das kann man auch mit Modellen gut darstellen, nur leider sehen die Löwen etwas kümmerlich aus für monströse Kavallerie. Oder Elite Seegardisten die auf Meerwyrmen reiten. Das hätte iwie Stil :)