BRExit - welche Auswirkungen auf unser Hobby ist zu erwarten?

  • Um kurz auf die Waffen zuhause debatte einzugehen in der Schweiz darf jeder der Wehrpflichtig war bzw die Wehrpflicht ausgeübt seine waffen mit nach hause nehmen und dort ist auch keine erschreckende zahl an Amok läufen oder so.


    zu dem rest will ich mich nicht äussern da es
    a) mit dem ursrpünglichen thema nix mehr zu tun hat und
    b) egal was man sagt entwer ein nazi schwein ist oder eine linke ratte ( weil kritik ist immer schlecht -.- )

    Fantasy AoS:
    Work in Progress


    40K
    10.000 Punkte Grey Knights (100%)
    Work In Progress

  • 1. Liegt aber nicht am Euro, das Wäre mit jeder anderen Währung oder der alten Währung auch so gekommen, das es den Leuten shclechter geht liegt an anderen politischen Entscheidungen.

    naja ob das genauso stimmt und in diesem Maße weiss man nicht. und b) muss ich selber sagen das z.b 16 Jahre H.Kohl Regierung eine Zeit waren als eigentlich (also die Zeit unserer Eltern vermute ich mal, bei mir war es so) alle mehr oder weniger Arbeit hatte, ich glaube ihr meint das war eine Zeit wo es allen gut ging/besser ging als jetzt usw usw. ABER da brauchte
    1. nicht jeder Haushalt 4-5 Handys neuester Sorte, 2 Autos, 3 Fernseher, 1-2 PC-Systeme, alle 3-4 Jahre eine Neue Wohnzimmer Einrichtung und und und.... (das kommt mir halt immer wieder hoch das alle meinen DAS WÄRE NORMAL, und wer das nicht hat wäre arm oder zumindest armdran) und zeitgleich hatte man aus einer Ära des Aufschwung kommenden überall "Geschenke verteilt" (ich meine damit z.b. ich finde viele Leute haben damals ZUVIEL für ihre Arbeit bekommen, im ähnlichen Maße wie viele jetzt zu wenig erhalten für ihre Arbeit)
    2. hat/haben die damaligen Regierungen auch SCHULDEN ohne Ende gemacht, für die wir jetzt die zeche zahlen und der hier viel gescholtene Herr Schäuble möchte das (zumindest rechnerisch, wenn Griechenland oder die EU fällt ist die schwarze Null wieder soweit weg wie von Berlin bis zum Mond) genau NICHT. Schnallt das eigentlich einer? Hauptsache mir geht's jetzt und hier so gut wies geht, oder was..?



    2. Ja ist auch wieder die Shculd der Politiker die nicht verhinder das die Kohle abgegriffen wird, hat aber wieder NICHTS mit dem EURO selbst zu tu oder der EU.

    Das wirklich schlimme hier ist das die Griechen mittlerweile 2/3 ihrer Kredite brauchen um alte Schulden bei EU und IWF zu tilgen. Ein heftiger Schuldenschnitt wäre ein harter aber ehrlicher Schritt bei den Geberländern und würde den Griechen endlich mal die Möglichkeit geben auch mal nach vorne zu Blicken. Aber das will keiner den die Rückzahlungen sind ja in alle Haushalte eingerechnet (alles nur virtuelles Quick-Quack-Geld ohne echte Gegenwerte/Leistungen) und sonst wackelt ja das Kartenhaus....



    3. ist wieder das Beispiel waurm die EU nicht funktioniert und EU beschlüsse nur als Gängelei angesehen werden

    Thema Flüchltingkrise: Wenn die 1,5 bis 2 Millionen gerecht nach Einwohner, Wirtschaft Leistung und Arbeitsmarkt Perspektiven verteilt worden wären hätte das kein Mensch gemerkt. 2 Millionen oder 3 auf (mit GB noch) 500 Millionen EU Bürger ?!?! Merkt doch kein Mensch.


    Aber Grundsätzlich: JA. Die EU sind wir und die hat eigentlich noch zu wenig Macht sonst wären viele Dinge die aus Kompromissen erwachsen mit denen keiner so Recht glücklich nicht so instaliert worden und man könnte endlich mal auch ne harte Kante zeigen, den dann hätte man auch mal probane mittel. (die EU ist eigentlich ne Rasselbande von Kindern in einem Haushalt wo es nur Zuckebrot gibt und keine Peitsche bzw an deren Ende hängen nur rosa-weiche Wattebäuschen, so nimmt das/die doch keiner ernst)

  • Von mir als Ersteller dieses Threads ergeht folgende Bitte an die Diskutierenden: Hier geht es darum, was BRExit mit unserem Hobby macht. Bitte die Schuldfrage der Sportschützen und die potentielle Bedrohung durch Islamisten anderswo weiterdiskutieren.

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • @antraker Jup genau.


    Nun ich denke mal es könnte sich auf den Preis auswirken aber man wird auch soweit verhandeln das der Allgemeine Handel zwischen der EU und den Briten dann mit sehr niedrigen oder keinen Zöllen statt findet. Und eine Bestellung im UK wäre ja so ein Handeln auch wenn auf ganz ganz ganz kleinen Rahmen.

    Klanherrscher über den Skaven Klan Kritus

  • Momentan hofft London, dass die EU zu Verhandlungen bereit ist und (im Idealfall) einen "besseren deal" anbietet. (Den würde man dann doch wol lieber nehmen und das ganze mit einem neuen Voting zum Verbleib untermauern.)


    Die Frage ist nur, ob der Kontinent da (noch) Interesse dran hat...


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • wie wird egtl euro/pfund bei einkäufen bei forgeworld umgerechnet?

    Kann es gerad enicht eingeben aber kann man auf der FW Seite nicht auch Bezahlung in € direkt sich anzeigen lassen ?!

  • wie wird egtl euro/pfund bei einkäufen bei forgeworld umgerechnet? einfach der aktuelle wechselkurs durch meine bank?

    kommt ertsens drauf an welcher Zahlungsbetrag dort steht, wenn foregworld € anzeigt dann werden die ihr eigenen Kurse oder Preise haben. Ich finde aber keine nicht Pfund angabe, und gehe dadurch mal davon aus, daß sie also nur in fudn die preise anzeigen und abrechnen. Wenn der preis in Pfund ist, dann kommt es darauf an wie du bezahlst, und wie dort der Umrechnungsbetrag ist. Deine Bank (Beim direct banking/Mastercard) wird einen leicht anderen Umrechnungsbetrag haben als Beispielsweise Paypal.


    Paypal müsste dir bevor du die Rechnung bestätigst glaub ich irgendwo den Kurs anzeigen und wieviel Euro es kostet. Ich glaube auch mich zu erinnern daß Paypal meist etwas schlechtere Umrechnungskurse hat.

    1926-286376e4.jpg


    Für die Kanonen von Karak Barag!


    In jedem Maschinist steckt ein kleiner Grimmrog.


    Die OK hat KEINE Autotreffer.


    Wer im Spiel die Beherrschung verliert, den beherrscht das Spiel.

    Einmal editiert, zuletzt von Grimmrog ()