Warhammer 40 000 in den nächsten Monaten

  • bitte auch mal argumentieren, "du bist scheiße" ist kein Argument.

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • keine Ahnung, ob lateralus das meinte, was ich denke...aber mein Eindruck war ziemlich der selbe.


    Streichers Punkte lesen sich, wie die Beschwerden von jemandem, der das Regelbuch gleich zu Beginn nach Erscheinen einmal kurz überflogen hat, danach "wusste" was daran alles falsch ist und es nicht nur für schlecht befand, sondern auch nie wirklich ausprobiert hat.


    Dem Spiel einen Mangel an Strategie und Taktik zu unterstellen (was du ja auch tust DickerOrk), zeugt für jemanden, der etwas von Strategie und Taktik versteht lediglich davon, dass derjenige schlicht keine Ahnung von beidem zu haben scheint. (rein meine persönliche Meinung, als Ex-Turnier-Spieler mit einer recht ordentlichen Bilanz)


    Man kann natürlich über den Grad der nötigen Taktik und Strategie geteilter Meinung sein. Das nimmt schließlich jeder anders wahr.


    Aber wenigstens ein Drittel seiner Aussagen machten schlicht keinen Sinn, ein weiteres Drittel zeugte von einem Mangel an Verständnis der korrekten Spielmechanik und das restliche Drittel ist pure Meinung, die man sehr sehr gut mangelnder Spielerfahrung mit der 8. zuschreiben kann, wenn man selber massiv die 8. spielt.


    Vielleicht täuschen wir uns da ja in JackStreicher. Daher unter anderem meine Frage nach Erklärung.


    Aber die Reaktionen kommen schon nicht von ungefähr, das kann man feststellen, ohne sich aus irgend einem Fenster lehnen zu müssen.


    Mal sehen, was er dazu zu sagen hat, dann kann man ja bestimmt eine ordentliche und mit Sachargumenten geführte Diskussion starten.


    Gruß


    Sam

  • bitte auch mal argumentieren, "du bist scheiße" ist kein Argument.

    "Du bist scheiße" habe ich weder gesagt noch gedacht und das würde auch nicht sagen/schreiben. Das ist nicht mein Ton.
    Zum Inhalt: Good-o-Sam hat in seiner Antwort im Wesentlichen wiedergegeben, was ich denke. Ich dachte, um das zu unterstreichen gibt es die Like/Dislike-Funktion.

    Keep Your Cool 8)

  • (...) dann kann man ja bestimmt eine ordentliche und mit Sachargumenten geführte Diskussion starten.

    ... und vllt in einem eigenen Thema, damit die Mods so kurz vor den Feiertagen auch eine besinnliche Zeit haben können =)

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Ich nicht ;.)
    Ich finde es total gerechtfertigt, dass die Fahrzeuge von überall schießen können. Die Erklärung ist hierbei für mich, dass diese Fahrzeuge / Flugzeuge /etc. von speziell ausgebildeten, geschulten und höchstwahrscheinlich sehr talentierten Fahrern/ Piloten gesteuert werden. Man sollte hierbei auch nciht versuchen, das "Menschenmögliche" als Maßstab heranzuziehen, denn die Astartes, Eldar und eigentlich alle, die auch nur irgendwie mit diesen mithalten können sind deutlich mehr als das. Wenn wir bei der Real World Application bleiben, kennt ihr das Video in dem ein Kampfjet einfach mitten in der Luft ein Kippmanöver macht, welches seine schnautze nach hinten rumreist? Er beschießt in dem Moment den verfolgenden Flieger dahinter, trifft, trudelt ein wenig bevor er sich fängt und weiter donnert. Er hat nicht gewendet. De Facto hat er nach hinten geschossen, während er die ganze Zeit nach vorne geflogen ist.

    [/quote]

    AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠


    40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠ Adeptus Custodes ✠


    MiRu malt - MiRu bastelt