Warhammer 40 000 in den nächsten Monaten

  • Es gab immer wieder aufpoppende Gerüchte hier und da, daher wollte ich diesen Thread nutzen um einfach mal zusammenzufassen was ich über die nähere Zukunft von 40k gehört habe, für alle Interessierten.


    1. Eine neue Edition steht ins Haus, aber wohl nicht mehr in diesem Jahr - würde mich sehr sehr überraschen.


    2. Die neue Edition lässt die Uhr voranschreiten, auf 'Mitternacht', wenn man so schön will. Alle großen Konflikte die angedeutet wurden werden eingeleitet. Wenn man so will, die End Times für 40 000. Im Gegensatz zum Warhammer Universum werden diese weltenverschlingenden Konflikte aber nicht nur kurz erzählerisch abgehandelt, sondern werden das Setting für das 'neue' 40k darstellen. Wir werden keinen drastischen Zeitsprung wie bei Warhammer erleben. Es kann aber gut sein dass einige beliebte Welten und Orden dran glauben müssen. Ich schaue da in Richtung Fenris... *hust. Dämonenwelt. Hust.*


    3. Es wird ein paar einleitende Releases geben, bzw stecken wir mit den Kampagnenbüchern mitten drinnen. Mit dem ersten neuen 'richtigen' White Dwarf wird ein alter Fan favorite ein neues Plastikmodell kriegen - Khârn der Verräter. Dazu ein Kampagnenbuch für CSM mit neuen Psikräften und neuen Regeln, und vllt sogar ein paar mehr neuen Modellen. Wäre ja mal Zeit.


    4. Ein weiteres wichtiges Modell für diese End Times dürfte der wohl mächtigste lebende Psioniker sein, wenn man von der goldenen Kartoffel auf Terra absieht -Eldrad Ulthran kriegt ebenfalls ein Plastikmodell (der Kopf ist in einem 2. Gußrahmen, der wie man mir sagte einen optioalen psionischen Wirbel für die Base enthält. Ebenfalls hab ich was von einem neuen Eldar Avatar gehört, aber die Info ist schon so oft dagewesen... verlasst euch einfach nicht drauf. Das gleiche gilt für Plastik Aspektkrieger. Eldar werden wohl der Gegenspieler für's Chaos in deren Kampagnenbuch, dass eine Art Intro für den 13. Schwarzen Kreuzzug darstellen soll. Teil 1 fokussiert CSM und kommt im September, Teil 2 fokussiert Eldar und erscheint im Oktober.


    5. Deathwatch Codex mit Flieger und einigen Einheiten.


    6. Kein 'richtiger' Codex mehr für die 7. Der erste Codex für die neue Edition wird stachelig und verräterisch.


    7. Die 8. Edition wird wohl duetlich mehr Änderungen bereit halten. Sie ist seit Release der 6. Edition in Arbeit. Die 7. war mehr ein umfangreiches Errata der 6.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Hast Du noch was gehört davon, dass es an die AoS-Regeln angepasst oder in eine ähnliche Richtung gehen soll? Das geisterte ja mal rum. Da AoS aber wieder "mehr" Regeln wie Punktsystem etc bekommt, wäre das ja nicht mehr so extrem.

  • Die neue Edition lässt die Uhr voranschreiten, auf 'Mitternacht'

    Find ich gut endlich kommt mal etwas Bewegung in die Sache....



    Eldar werden wohl der Gegenspieler für's Chaos in deren Kampagnenbuch

    Dann müssten die Chaos M Regeln schon ziiiiiieeemmmmmmmmmlich anders werden zu jetzt + die Eldar regeln auch. Sonst seh ich bei einem ernsthaften Vergleich Regeln zu Fluff und Schlachten Eldar zu Chaos extreme Defizite fürs chaos.


    Ob mich das freut falls es so ist: Nein. In keinem Bereich, ich will nicht wieder verrotzte baba Regeln für die CSM aber auch keine Imba... ich roll mit 10 Würfelnwenn-1ne-6-dabei-ist-gewinn-Ich-EldarRegeln...


    naja egal. Man wird sehen.


    Da AoS aber wieder "mehr" Regeln wie Punktsystem etc bekommt

    Ohja bitte. AoS rockt !!!


    Der erste Codex für die neue Edition wird stachelig und verräterisch.

    oooooooohhhhhh nein, bitte nicht :mauer::mauer::mauer::mauer::mauer::mauer:


    Der ist dann wieder 2-3 Wochen spielbar und danach wird der dann mit jedem "neuen" erscheinen von was anderem nach hinten durchgereicht... Danke GW für nichts...


    :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing::cursing:


    PS: Gut das ich (und viele in meinem Club erstaunlicherweise auch) jetzt vermutlich deutlich mehr Zeit in AoS stecke als in 40k :thumbup:

  • Ist mit "Eldar" der Überbegriff für die ganze Rasse gemeint bzw. kriegen in dem Kampagnenbuch auch die Dark Eldar und Harlequins neue Regeln/Modelle? Fänd ich nämlich doof wenn die Craftworld Eldar wieder neuen tollen Kram kriegen und die Dark Eldar weiterhin im Jahre 2014 dümpeln, mit teils fast unspielbaren Einheiten *hust* Wyches *hust* Ganz zu schweigen von den Harlequins, bei denen GW sich selber mit der Kombi aus fehlender HQ Auswahl und extrem umfangreichen Formationen ein Bein gestellt hat.

  • Sooo es gibt Neugikeiten an der CSM Front.


    Zunächst einen neuen Gussrahmen eines Modells: https://twitter.com/Praetoriia…oto/1?ref_src=twsrc%5Etfw


    Dann ein neues Modell für Kharn: http://www.w6-tabletop.at/2016…-modelle-wurde-enthuellt/


    und dazu noch Neuigkeiten zu 2 neuen Spielsets für 30k/40k die sich mit den Gerüchten um Ahriman und Magnus decken (Der Gussrahmen könnte der von Ahriman sein?): http://natfka.blogspot.de/2016…40k30k-thousand-sons.html

  • Burning of Prospero Boxinhalt

    Das ist 30k. Zumindest technisch gesehen =)

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Egal geordert.... für meine Chaoten passen die alten 30k MK-III und Termisachen eh viel besser... NIZE vór allem zu dem Preis :thumbsup:

  • @Shurion Da kann Dagorin nichts dafür. Er hat den Beitrag in die Age of Sigmar Neuigkeiten gepackt und ich wurde angehauen, ihn doch bitte zu verschieben. Da der selbe Beitrag bereits im Gerüchte Thread war, schien mir dieser Thread hier am naheliegendsten. (Sind ja nur 10,000 Jahre...)


    Ist also meine Schuld.

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • @Shurion Da kann Dagorin nichts dafür. Er hat den Beitrag in die Age of Sigmar Neuigkeiten gepackt und ich wurde angehauen, ihn doch bitte zu verschieben. Da der selbe Beitrag bereits im Gerüchte Thread war, schien mir dieser Thread hier am naheliegendsten. (Sind ja nur 10,000 Jahre...)


    Ist also meine Schuld.

    Ich meinte das auch nich wirklich ernst, alles gut =)

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Das ist 30k. Zumindest technisch gesehen =)

    Nicht nur technisch.
    "Prospero" heißt in 40k "Garm"1, steht unter Space Wolves' Protectorat und hat laut Fluff nur ein mal gebrannt ;-)


    Egal geordert....

    Same here :D


    Auch, wenn ich mich frage, warum ich noch SW ordere, wenn die ja wahrscheinlich bald ausgerottet werden :thumbdown:
    Ich teile, was das angeht, unter Berücksichtigung von Warzone Fenris, dem Erscheinen von Russ als Modell und der generellen Entwicklung komplett Shurion's Meinung. ;((Auch wenn bei uns im Club jeder sagt ich spinne)



    1 Ragnar Blackmane - Grey Hunter, Black Library, 1999, ISBN: 31844161552

    AoS: Sigmarines ✠ Aelfs HighbornWarriors ✠ Deamons ✠ Skaven ✠


    40k: ✠ Vlka Fenryka ✠ Death Watch ✠ Adeptus Custodes ✠


    MiRu malt - MiRu bastelt

  • warum muss GW jetzt die einzigen coolen chaosmarines rausbringen ;( .... ich hab zu wenig Geld für die ;(


    EDIT: könnte mir Vorstellen das sie spielerisch das Gegenstück zu den GK bilden, was ich sehr geil finden würde.

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Sind das nicht einfach "Tzeentch-Bolter"? Die hatten ja beim alten Bau-/Umbausatz auch besondere Bolter.

    Haben Bolter etwa Prometheum Tanks statt Magazine?


    Das sind Flamer, definitiv. Zum Vergleich sind aber auch 3 Bolter dabei, ich finde die kann man optisch durchaus auseinanderhalten.

    Warhammer 40k: 4300+ Punkte Tau (Vior'la Sept) 4700+ Punkte Space Marines (Imperial Fists)
    Wild West Exodus: 1060$ Lawmen / 965$ Outlaws
    Age of Sigmar: 1000 Punkte Sylvaneth