Was soll ich mir als erstes mal antun.

  • Hi,
    Ich spiele mit dem Gedanken nach einiger Zeit wieder anzufangen. Ich habe eine Menge Armeen und da ich nicht mein ganzes Taschengeld in Codizies investieren möchte wollte ich gerne mal euch fragen was denn so an Armeen aktuell cool ist.
    Ich habe:
    Eldar, wobei ich da meine Harlequines ersetzen müsste.
    Space Marines
    Space Wolves
    Tau
    Chaos Space Marines
    Dark Angels
    Imperium


    Im Zuge dessen wäre auch interessant wie wichtig es ist einen oder mehrere Flieger zu haben.
    Ich hab da aktuell auch nur bei den Space Marines den Stormtalon und den Barracuda der Tau.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  • hiho...



    erstmal..


    was denn so an Armeen aktuell cool ist.

    Was ist für dich den "cool" ? Einfach nur stark oder... ?



    wobei ich da meine Harlequines ersetzen müsste.

    Nein man kann/fast jeder spielt, absolut ohne.



    Imperium

    Die heissen jetzt Astra Militarum



    Im Zuge dessen wäre auch interessant wie wichtig es ist einen oder mehrere Flieger zu haben.
    Ich hab da aktuell auch nur bei den Space Marines den Stormtalon und den Barracuda der Tau.

    Gar nicht wirklich. Es wird zwar immer angesagter aber, so wirklich ... nein brauch man das nicht.

  • Dann will ich mal rede und Antwort stehen.
    Cool ist wenn es Spaß macht. Gewinnen macht natürlich immer Spaß. Ich mag es einfach nicht gefrustet am Spieltisch zu stehen weil bei Space Marines nur noch Sprungmodule und Land Raider wirklich spielbar sind und alles andere nur Punkteverschwendung.


    Was die Harlequins angeht stehe ich da vor folgendem Problem. Ausser meinen Space Marines sind die anderen so "Hintergrundarmeen", sprich nach irgendeinem Hintergrund auf Basis des Codex zusammen gesetzt und irgendwas zwischen 1500 und 2000. Bedeutet konkret bei meinen Eldar ohne die Harlequins bekomme ich da nix spielbares auf die Platte, ohne einen adäquaten Ersatz zu finden weil die Harlequins ja nicht mehr im Hauptcodex sind.
    Das mit Astra Militarum war mir bekannt, da gehört ja auch Adeptus Sororitas und Machine Cult und Skiitari zu. Was ich hab ist noch klassisch Panzer und Kanonen und Artillerie.


    Das mit dem Flieger bringt ja dann die anderen meiner Armeen in die engere Auswahl.


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  • Mhmm na dann:


    Eldar: Überkrasse Alles-Könner-Alles-Gewinner, nicht gerade billig
    Space Marines - von Übelst Stark bis übelst fluffig, bis ziemlich schlecht. Aber keine billige Armee.
    Space Wolves - Mehr oder minder nur allierte
    Tau - krasse Feuerkraft aber nicht mehr das übelst ultrah
    Chaos Space Marines - extrem schwach, 1-2 Konzepte kommen wieder, die aber wenig mit klassischen oder überhaupt mit CHAOs SPACE MARINES zu tuen hat (kein mensch spielt normale CSM)
    Dark Angels - Allieren sich total unfluffig mit wölfen
    Imperium - recht weit abgeschlagen, einfach keine Feuerkraft mehr die Jungs. Und zu unbewegklich.


    Darf man auch zu den anderen Sachen fragen was du so hast weil... also die letzten paar Jahre haben sich die Armeen doch ziemlich gewandelt vielleicht denkst du du hast was zuhause und ich sage das und das Volk etc sind gut nur dann hast du nicht ein teil davon... verstehst du was ich mein ?

  • Warum denn die Harlequins ausmustern? Die beiden Codizes Eldar Craftsworld und Harlequin sind zusammen spielstark und Verbündeten-Kontingente sind jetzt sehzr gut eingebaut ins System, ja fast schon Pflicht.

  • Vielleicht nicht gemessen an deinem Turniermeta. Aber verglichen mit anderen Armeen? Sicherlich profitieren die Harlequins von den starken Eldar. Es muss für die meisten Spieler nicht die 100%max- No Brain-Armee sein.

  • Sicherlich profitieren die Harlequins von den starken Eldar.

    Stimmt da geb ich dir 100% recht. Nur die Eldar haben von den Harlequine meist nur Eins... weniger punkte für schnellen guten beschuss.
    Dazu auch EDIT:


    Aber verglichen mit anderen Armeen?

    Und warum? Weil Eldar imoment einfach OP sind, ausser man wird mit anderen Armeen ziemlich unfluffig und "arschig".



    Aber prinzipell glaube ich eh, wenn wir über, ich sag mal "so alte" Armeen reden das mind. die Hälgte nicht mehr so gut ist oder einfach nich wirklich beim Thread Verfasser vorhanden.
    (ich bezweifle das der ´Kollege 30 ImpulsJetbikes im schrank geschweigeden 1-2 Wraithknights da stehen hat)


    Und wenn ich anders Antworten soll.... in einem gewissen Umfeld kann man ALLES was er da hat spielen, es kommt auf seine Vorliebe an, was er spielen will, halt.

  • Fluffig ist mir wichtig, wenn ich schon nicht gut Spiele bzw mit den wenigsten Turnierlisten mit halte, ich werde übrigens keine Turniere spielen, will ich wenigstens ne gute Figur dabei machen.


    Eldar könnte ich mir vorstellen zu spielen, über die hab ich gar nicht nachgedacht.
    Hier mal ein Abriss über das was ich habe.
    Eldar:
    Autarch, psioniker, Skorpione, ein phantomlord, dire avengers, drei Biker, eine Viper, Speere.


    Space Marines:
    Eigentlich alles ausser den komischen centurio Einheiten.


    Space Wolves:
    Held der Wolfsgarde, Wolfslord, Held der Wolfsgarde auf Wolf, Wolfsgarde, Wolfsgarde Terminatoren, graumähnen, Blutwölfe, Langfänge, Wolfsreiter

    Tau:
    Crisis, Aun'Shi, Crisis Garde, Koloss, feuerkrieger, Teufelsrochen, Barracuda


    CSM sind gedanklich schon aussortiert. Da hab ich hauptsächlich die Kulttruppen und passende psioniker bzw Generäle. Cybots und Dämonenprinzen.


    Dark Angels
    Hauptsächlich Death Wing Terminatoren


    Imperium
    Basilisk wobei ich die noch nicht zusammen gebaut habe. Sollte mal ein Gefechtsmörser werden.
    Zwei Leman Russ eine Chimäre, catachaner mit Harker und Cadianer und eine Kommandotruppe





    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  • Dann wäre ich (sortimentsmäßig) für die Eldar oder Marines in Kombi mit Wolves auf Wölfen...


    ..oder was ganz anderes was dir zusagt, wenns um Fluff geht ist das eh ne Debatte:


    "Leute, Erbeer- Vanille oder doch Schokoeis" :brainsnake::brainsnake:

  • Wie laufen denn die Eldar als Hauptarmee und die SM in Verbindung?
    Das die Fluffnummer sowas ist wie Eissorten auswählen ist mir klar. Solange nicht so was kommt wie SW zusammen mit DA und das noch mit nem Waagh! Kombiniert kann ich glaube ich damit leben. Oder was ist denn mit Eldar und Tau?


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  • was ist denn mit Eldar und Tau?

    geht, auch ganz gut spielbar,



    SW zusammen mit DA und das noch mit nem Waagh!

    zwar ohne Waagh aber die beiden Marine Vertretter sieht man nahzu nur 8also ich) zusammen.


    Wie laufen denn die Eldar als Hauptarmee und die SM in Verbindung?

    Kann man machen, aber nicht sehr von Synergien verwöhnt, dann lieber reine Eldar oder reine Marines.

  • Ich hab mich heute für meine Space Marines entscheiden und den Kodex gekauft. Beim ersten rein blättern klingt das schon super wenn man so eine gladius Battle group spielt


    Gesendet von meinem GT-I9301I mit Tapatalk

  • entscheiden und den Kodex gekauft

    Haste schon das "Angel of Death" Erweiterung.... Die ROCKT.


    Und klar ne Gladius ist nicht so schlecht. Aber ein tolles Beispiel wie GW es geschafft hat Starke Fluffige Konzepte aufzustellen... nur warum machen sies bei 2-3 Armeen und der Rest guckt in die Röhre.