Der Sandwich-Feldzug

  • Guten Waargh, Warhammerfreaks
    Hier beim Sandwich-Feldzug gehts weiter mit der nächsten Schlacht- Konrad hatte seine Infernat Dwarves(Chaoszwerge) zusammengetroemmelt.
    Die monumentale Rothaut links oben im Bild ist der Kadim Titan(K´Dai Destroyer),
    daneben hatten die bösartigen Bärtigen zwei Blöcke mit Hobgoblins, einen Trupp Citadel Guard, den Wizard-Bunker(HW+Schild),
    drei Höllenkanonen(keine Ahnung was die können, aber mein Gegner meinte die eine sei besonders schlimm :tongue: ),
    zwei davon funktionieren irgendwie Mörser-artig. Dazu gesellte sich eine Infernal Engine- Widerstand 7, 6 LP, 3+ RW....


    Zum Ablauf der Schlacht. In der zweiten Runde näherte sich Maddogg mit seinen Iron Orcs der Citatel Guard(Hass,Wunden wiederholen, S5,er Rüster),
    während seine Infernal Engine einen 15-Charge in meine Ferals hinlegte. Meine Schweinereiter werden vom Kadim weggepanickt(Entsetzen-Test).
    Seinen Beschuss überstand ich ganz gut, 2 LP auf der einen Gigantula, hier und dort bissen ein paar Orks ins Gras.


    Wer Steinschleudern besitzt, der kennt folgende Gesetzmäßigkeit:
    Sie treffen immer dann, wenn man sie längst abschaffen will, weil sie solange nicihts getroffen haben ^^
    In dieser zweiten Runde landen beide splatterer einen Volltreffer. Zweimal 4+ Retter vergeigt vom Kadim.
    Ich würfel bei der Anzahl der verursachten LP zweimal Schnitt mit 3 LP- K´Daii destroyed :D


    Die Iron Orcs nutzen einen überforderten Hobgoblin-Block als Sprungschanze für den Angriff auf die Citadel Guard.
    Obwohl das knüppelharte Jungs sind, steht da nach dem Erstschlag meiner Iron Orcs nicht mehr so furchtbar viel.
    König und AST von den Infernal Dwarves verwunden noch meinen General und nehmen ein paar Schwarzorks mit,
    aber dann ist auch schon Ende im Gelände. Meine Iron Orcs bedrohen jetzt den Wizard-Bunker.


    Nicht planmäßig läuft es für die Gigantulas und die Ferals, Die eine Spinne steckt ewig in 40 Hobgobbos fest,
    die andere bekommt die Infernal Engine zusammen mit 35 Ferals nicht geknackt und muss am Ende fliehen,
    als der zweite Hobgobbo-Block mir in die Seite fällt und das Kampfergebnis versaut.
    Meine Gigantula entkommt(schlimm genug, dass sie vor Hobgoblins flieht :arghs: ...)
    ebenso wie die Ferals, weil die Infernal Engine nicht verfolgen darf.



    Nach den ständigen körperlichen Auseinandersetztungen sind die Iron Orcs auf zehn mit AST geschrumpft(Maddogg zog sich schwerverletzt aus der Affäre), das reicht aber noch, um den Wizard-Bunker auseinanderzunehmen und weitere fette Punkte abzusahnen.
    Wir sparen uns dann eine weitere Runde Ferals gegen infernal Engine,
    da meine Schweinereiter jetzt auch das Szenario sichern und von ihm am Ende nur noch ein Trupp Hobgoblins und die Engine stehen.


    Meine erste Schlacht gegen die CZ verlief also abwechselungsreich und letztlich erfolgreich.
    Ihr Potential hatten die unterirdischen Drecksäcke aber trotzdem gezeigt und wer weiß, was
    ohne die Steinschleuder- Volltreffer geworden wäre. ^^

  • Der Kdaii nimmt dir fast allein deine komplette Armee Auseinander:-).Sei froh das die Steinschleudern getroffen haben.Also erstes spiel ggn Cz überstanden und Maddog kann sich einen Chaoszwerg grillen;).

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Sei froh das die Steinschleudern getroffen haben

    Dafür hab ich sie ja dabei ^^ Zitat aus "das Boot": Das ist die Mindestanforderung, die wir an das Material stellen :D

    Der Kdaii nimmt dir fast allein deine komplette Armee Auseinander:

    Maybe. Die Iron Orcs standen ihm gegenüber, da hätten sehr viele Stärke 7-Attacken auf ihn gewartet.
    Aber wenn er seine Retter gut würfelt, dann hat Houston ein Problem.

  • Gut gemacht! Ungeschlagen gegen Chaoszwerge! Super Statistik! Weiter so!

    Jetzt kann es statistisch gesehen nur noch bergab gehen gegen Chaoszwerge :tongue:
    Am Besten trete ich nie wieder gegen sie an und bleibe auf immer unbesiegt :thumbup:
    Aber mein unendlich kluger Warboss ist ja der Meinung, dass doppelt immer besser hält-also gibt es bestimmt doch irgendwann ein rematch :xD:

  • wow, sieht richtig genial aus <3

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Mach aber bitte Berichte. Ist das schon bissel Vorbereitung aufs TGH oder weißt du noch nicht mit welcher Armee du hinwillst?

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Mach aber bitte Berichte. Ist das schon bissel Vorbereitung aufs TGH oder weißt du noch nicht mit welcher Armee du hinwillst?

    Die Orks und Goblins sind eine echte Option fürs TGH, wenn sie sich weiter bewähren.
    Zum einen müssen wir das aber auch noch teamintern klären und zum zweiten können die updates noch etwas Bewegung reinbringen.

    Mich würden Berichte freuen, gefühlt schreibt eh nur unser guter @Micky90 regelmäßige Schlachtberichte und da brauch man etwas mehr Abwechslung, zu Feindstudien und so

    Ich werde weiterhin von jeder Schlacht berichten, wie hier in diesem Thread oder von meinen Imperialen in "Road to Rostock".
    So detailiert wie bei Micky werden sie aber nicht sein, ich beschränke mich auf die Highlights und einige Action-Shots.
    Akribische Dokumentation habe ich schon zu viel bei der Arbeit, hier ist mir mehr nach Moschen :tongue:

  • Let´s get ready to ruuuuumble :D
    Erstes Spiel beim Nothern Slayer Turnier gegen die Echsen von Archeron Mau.
    Eine Saurushorde(Speere) mit Slann, ein Block Kroxigore, 2 Salamanders,3 mal Skinks mit Wurfspeeren,
    2 fliegende Helden auf Rampodon,der obligatorische ScarVet auf Kampfechse und noch dreimal diese Flugechsen.



    Mein Gegner stellt alles auf und nimmt den ersten Zug.
    Ein Skinkcaptain auf Rampodon vergurkt im zweiten Zug seinen Raserei-Test und fliegt in die schwarze Gigantula.
    Die Flieger versuchen mich auszumanövrieren, die großen Blöcke verschieben sich nur geringfügig-man wartet auf den idealen Zeitpunkt
    Mein Splatterer erschlägt einen Salamander, der andere Skinkcaptain erschlägt 5 Schweinereiter und die schwarze Spinne zerbeißt
    endlich Skinkcaptain Nr 1. Der andere holt sich den ersten splatterer :huh: .





    Meine Ferals (mit ausgerufenem Waagh) stürmen die
    ersten Skinks und überennen in die Zweiten(aus der Sichtlinie der Kroxigore) ^^ ,
    Iron Orcs und rote Spinne machen auf dem rechten Flügel Druck auf die Echsenlinie,
    die Flugechsen nehmen mir den zweiten splatterer.
    Meine Wolfsreiter lenken den ScarVet auf Kampfechse(in Turnierkreisen gern "Wolfgang" genannt) um
    und die restlichen Echsen treten die Flucht nach vorne an, um der Umzingelung zu umgehen.
    Dann läuft uns die Zeit davon. Erst 4 Runden gespielt, aber nicht mehr viel auf der Uhr.
    Wir stellen fest, dass er mit seiner Ausweichoption wohl in Runde 5 meinen Kampfblöcken entgeht,
    meinen Ferals aber das Szenario nicht mehr zu nehmen ist("Durchbruch").
    Ich kriege Punkte für die Skinks und Salamander sowie den fliegenden Captain, er für die Steinschleudern,
    die Schweinereiter, einmal Wölfe und halbe Punkte für eine schwer verletzte Spinne.
    Damit ist er nach Siegespunkten vorn, ich hole das Szenario: 10:10.


    Als Turnierauftakt alles ganz ok, aber es fehlten die fetten Fights- eine Mischung aus Taktiererei und Zeitnot
    führte dazu, dass Maddoggs Horden sich nicht so richtig austoben konnten- spoiler: im Spiel gegen die Zwerge gibts mehr action :D

  • also mehr explosionen und so :D

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom