Der Sandwich-Feldzug

  • Das muss ich auch sagen. Ich hatte kurzzeitig sogar Lust mich der Runde anzuschließen - bis ich mich wieder der Gedärme entsann. Sänk yu. Ich hatte in meiner Liste erst mal vor die mit 30 Gobbos zu spielen, aber vielleicht kürze ich hier perspektivisch Punkte ein.

  • So wie DD-der-Kleine und Groudon beschrieben haben, die sind einfach ein günstiges

    Magier- und in der zweiten Liste auch noch AST-Taxi.

    In der Variante mit dem Banner of the relentless Company sind sie auch noch halbwegs mobil und last but not least...sie scoren.

    Zum Kämpfen brauche ich sie in beiden Listen nicht, da sind ja schon schlagkräftige Einheiten ohne Ende:

    4 Monster+ Headbashers+ Goblinkönige.

    Ich hatte zwar auch einmal 40 passable Forest Goblins mit Speeren, aber dann wollen die kämpfen und der

    sie begleitende Magier dann aber wieder nicht. Sobald der Magier attackiert wird, stirbt er.

    Und wenn man ihm Schutz gibt, stirbt er eine Runde später. Also lieber auf Distanz bleiben im halbwegs sicheren

    Goblinbunker hinter den eigenen Linien. Bei mir müsste man auch meist erstmal an den Headbashers

    vorbei, um die 20 Gitze zu bedrohen.

  • Ich habe jetzt mal die letzten Seiten durchforstet und bei dir keine Streitautos gesehen (oder hab halt Tomaten auf den Augen). Magst du die nicht? Oder sind die "unspielbar" - wobei ich häufig gelesen habe, dass die interne Balance bei den Grünhäuten eigentlich recht gut gelungen ist.


    Und danke schon mal für die Antworten. :)

  • Wenn ich so auf andere OnG Listen gucke, werden sowohl die Orkautos als auch die Goblinautos immer wieder mal gespielt, die sind auch für ihren Preis nicht schlecht.

    Ich habe die Goblin 3er STW-Phalanx

    eine zeitlang gespielt, nachdem Chihammer in seinen Berichten von denen geschwärmt hatte.

    Immerhin Bewegung 9(10 mit Waargh)

    bei 12 Lebenspunkten.

    Im special slot sehe ich sie gleichauf mit Iron Orcs und mounted headbasher, aber noch hinter Trollen oder Einheiten aus der Monsterkategorie.

    Ausnahme ist der Goblin-apprentice

    auf Streitwagen, der gerade unverschämt günstig ist.

  • Und um mich vollständig als Unwissender zu outen: Wo finde ich die Berichte von dem guten Chihammer? Scheint ja eine lohnende Quelle für Informationen/Erfahrungsberichten zu sein. :) Überhaupt: Wo liest du zu dem Thema sonst noch mit, abgesehen von hier natürlich? Also gerade mit Bezug auf die grünen Jungz, natürlich.

  • Damit bist Du nicht unwissend, das ist Nischen-Nerdwissen auf höchstem Niveau:tongue:

    Chihammer postet nicht mehr viel, seitdem sein Fitnessstudio abgefackelt ist, aber die alten Berichte sind immer noch seh- und lehrreich:

    [Externes Medium: https://youtu.be/qak_chkUMto]


    Zum Thema OnG lohnt sich noch der Kanal vom US Spieler Alex Schmid,

    oder PTG Gaming und golden State gaming(dort sind die Orks aber auch oft der Gegner).

    Wenn Du dann noch bisschen stöberst im Orkbereich des 9th age-Forums,

    solttest Du gut versorgt sein.

    Dort findest Du auch die meisten grünen Armeelisten und gelegentliche Tactica.

  • Wunderbar, ich danke dir! Dann bin ich ja versorgt - auch wenn es mir als Noob tatsächlich häufig eher schwer fällt den Schlachtberichten zu folgen bzw. zu verstehen, was da eigentlich gerade läuft.

  • Ich glaube, das kommt mit dem selbst spielen. Letztlich ist es ja doch immer nur Angriff-Restbewegung-Magie-Beschuss-Nahkampf.

    Wenn Dir erst wieder alle Einheitennamen(im englischen) geläufig sind und die Spitznamen bei Chihammer, dann es Dir leichter fallen:hihi:

  • Schlachtbericht OmG vs. Dread Elves,

    Mission: Hold the Ground


    Waargh! Kann man das fassen, 4 Monate ohne Ork-Action auf diesem Kanal- das muss besser werden.

    Und das wird es. Zum alljährlichen Beer n Dice in Salzgitter mit den Braunschweiger Jungs

    trete ich Anfang Juli mit der grünen Horde an. Aktuell teste ich wieder verschiedene Konzepte aus,

    auch wenn die Orklisten bei den beiden Turnieren in Salzwedel schon sehr konstant abgeschnitten haben.

    Aber Feinschliff geht immer. Und ein bisschen Abwechslung natürlich auch.

    Einen echten Härtetest bekamen meine green boys gegen Groudon uns seine Dread Elves,

    also gegen wichtiges Mitglied der deutschen ETC-Mannschaft, die in zwei Monaten ihren Titel in Italien zurückgewinnen will.

    Fun Fact: Meine letzten 3 Spiele gegen die neuen LAB-Dunkelelfen hatte ich haushoch verloren gegen die Zielübersättigungslisten

    von Frederick und einem polnischen ETC-Dude.

    Groudon setzt nicht so stark auf target saturation und hat auch, anders als die die oben genannten DE-Generäle, einen Pyromaster(Feuermagie) gegen sich:



    Orcs and Goblins

    500 - Orc Shaman, General, Feral Orc, Wizard Master, Shamanism, Paired Weapons, Magical Heirloom, Crown of Autocracy

    435 - Goblin Witch Doctor, Common Goblin and Light Armour, Wizard Master and +1 Health Point, Pyromancy, Binding Scroll

    315 - Goblin King, Forest Goblin and Poison Attacks, Huntsmen Spider, Shield (Dusk Forged), Lance, Heavy Armour (Basalt Infusion)

    215 - Goblin Chief, Common Goblin, Battle Standard Bearer, Crown of the Cavern King

    135 - Goblin Chief, Common Goblin, Wolf, Lance

    135 - Goblin Chief, Common Goblin, Wolf, Lance

    611 - 32 Orc 'Eadbashers, Common Orc, Paired Weapons, Standard Bearer (Green Tide), Musician, Champion

    325 - 20 Orcs, Feral Orc, Paired Weapons, Standard Bearer (Banner of the Relentless Company), Musician, Champion

    190 - 20 Goblins, Common Goblin and Light Armour, Shield, Shady Gits, Standard Bearer (Banner of the Relentless Company), Musician

    325 - 3 Goblin Wolf Chariots

    305 - Giant, giant club

    500 - Gargantula

    500 - Gargantula

    4496


    Zur Abwechselung also mal keine drei Riesen und ein Idol, dafür aber wieder viel Magie mit zwei Wizard Master(Shamanism+pyro),

    diversen berittenen Goblinhelden und auch der Gobbo-Auto-Phalanx statt Trollen.




    Groudon reagiert hier auf den ersten Zug von Kommando Grün.

    Die Hydra probiert die wiederholbare 11 vom Hügel auf die schwarze Witwe und

    packt das auch. Er räumt gleich meine beiden Umlenker-Wolfsreiter-Chiefs weg

    und der Leviathan opfert sich als Edel-Umlenker vor dem Roten Baron.

    Mittig belauern sich die Blöcke(Missionsziel im Blick). In der Magiephase hat er die Wahl, mein Totemic oder

    glowing embers auf seine Blöcke durchzulassen(hier ist ein Totemic erschienen, macht dann aber nicht viel).




    Und was passiert beim Kampf der Giganten, Hydra vs. Spinne? Ich spare alle Bannwürfel gegen perception of strength auf

    und dann passiert einfach fast Nix. Er macht eine pathetische Wunde, ich zwei, woraus mit den Regiwürfen wiederum eine wird.

    Die Spinne hält auf dem Wert des Generals die Stellung.

    Der rote Baron wütet auf dem Leviathan rum(5 von 8 LP weggebissen), der ihm Nix macht, aus dem Kampf wegläuft

    und der Baron blickt in Richtung Mitte(verfolgt also nicht). Ich meine, Levi sammelt sich auch nicht mehr und floatet

    irgendwie vom Schlachtfeld(was soll der auch mitten in der Wüste, ist doch ätzend für so eine Amphibie).





    Eine Runde später und das Feld hat sich bereits gelichtet.

    Als der Lehrer die Anwesenheitsliste durchgeht, meldet sich weder die Hydra, noch die schwarze Witwe und auch nicht die linke repeater battery.

    Die hatte der Riese ausgeschaltet, die Witwe die Hydra gebrochen und beim Verfolgen aufgefressen,

    bevor die Judicators wiederum arachnoides Hackfleisch aus der Witwe gemacht hatten.

    Rechts oben war Troopa enthusiastisch in die Thunderpack gegangen, weil die ohne Aufpralltreffer

    halb so schlimm sind. Da gewinnt er zwar jede Nahkampfrunde knapp, das Pack bricht aber erst kurz vor Schlachtende weg.

    Mittig wirds jetzt interessant. Aktuell gehen die Dreadies beim Missionsziel in Führung.

    Mein Schamanenbunker geht jetzt etwas ins Risiko. Die Legionaries mussten schon einmal den glowing embers

    über sich ergehen lassen und vielleicht können meine 20 ferals da durchbrechen und das Missionsziel wieder offen gestalten.

    Ich rufe auch den Warcry aus, schaffe dann aber die 8 mit swiftstride nicht und das könnte bitter werden:wasp:




    Wirds dann aber gar nicht, weil Groudon sogar die 7 unterbietet mit swift:tongue:

    Falls ihr übrigens meine Goblinstreitwagenphalanx vermisst, die hatten die Dread Elves zerschossen und zerlasert,

    der eine übriggebliebene hatte anschließend immerhin noch 4 Dunkelelfen mit ins Grab genommen mit Aufpralltreffern.

    Das Missionsziel wird jetzt nur noch schwer zu ergattern sein.

    Gegen die Judicators rechts habe ich aktuell noch kein Gegenmittel. Also wird der Generalschamane in die Headbasher evakuiert

    und die 20 ferals opfern sich mit relentless Banner vor die Judicators(Dread Judges hatte mir als Name besser gefallen "I am the Law").







    Das geht nicht gut aus für die Ferals, die Überlebenden werden bei der Verfolgung von der dunkelelfischen

    Eliteeinheit erschlagen. Auch der rote Baron ist den Armbrustbolzen und Cosmo-Geschossen der Dread Elves erlegen.

    Dafür stapeln sich bei denen links oben in der Schlachtfeldecke(oberes Bild) auch schon die Leichen und das nächste Totemic bedroht

    mit Troopa gleich die Dread Legionaires.

    Jetzt muss Groudon eine Einheit opfern und die Auxiliaries stellen sich nach der Evakuierung der Cosmologin

    vor die Headbashers. Die Headbaschers nehmen da keine Gefangenen, viel mehr passiert allerdings auch nicht.

    Mein Goblinbunker muss noch einen kritischen Moral-7-Paniktest überstehen

    und seine Judicators noch den glowing embers und weitere Pyro-Geschosse.

    Am Ende ist der ganze Block runtergefackelt bis auf den Champion und den Held drin und gibt halbe Punkte ab.

    Troopa stirbt noch etwas unglücklich gegen den Hereditary der Dunkelelfen(war aber auch schon verletzt vorher)

    und dann endet die verlustreiche Schlacht.

    Auf beiden Seiten ist recht viel gestorben, nach Siegespunkten geben wir uns nicht viel(10:10).

    Die Dread Elves sichern sich aber das Missionsziel und liegen damit insgesamt 13:7 vorn.


    MVP OmG: Kriegt mein Goblin-Pyromaster. Zweimal embers und der pyroclastic Flow nahmen richtig viele Gegner raus.

    MVP DE : Tendenz zu den Judicators. Immerhin 20 Ferals und die Witwe ausgeschaltet und das Missionsziel indirekt gesichert.



    Fazit: Das lief besser als gedacht und das Magie-Setup mit den beiden wizard masters hat sich richtig gut angefühlt.

    7 Punkte bei dem Gegner-Level sind ein gutes Resultat, auch wenn Pyromancy das matchup für mich erleichtert.

    Aber das wird in Salzgitter auch öfter der Fall sein, wo sich auch Dämonen, Untote und andere feuerverachtende Völker tummeln...






  • War ein cooles Spiel :)

    Der Pyro-Mann hat ordentlich einen abgefackelt


    Bei dem Hydra gegen Spinnen Kampf hast du ja geschrieben, dass es in der ersten Runde eine Nullnummer war auf beiden Seiten. In der zweiten Runde hat die Spinne wieder eine Wunde gemacht, bei der Hydra hab ich dann mit 7 Attacken darüber nachgedacht die Atemwaffe zu benutzen damit sie stehen bleibt aber hab mich entgegen entschieden. Zack hat keine der 7 Attacken (mit Gift) getroffen und die Hydra verliert um 1 und läuft sofort aus dem Kampf :D das war so nicht geplant

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • War ein cooles Spiel

    Fand ich auch, das hat Laune gemacht und war sehr fordernd(insbesondere für mich).


    bei der Hydra hab ich dann mit 7 Attacken darüber nachgedacht die Atemwaffe zu benutzen damit sie stehen bleibt aber hab mich entgegen entschieden. Zack hat keine der 7 Attacken (mit Gift) getroffen und die Hydra verliert um 1 und läuft sofort aus dem Kampf

    Das war definitiv auch unglücklich aus Sicht der Hydra, die hätte mir schon mehr Schaden machen müssen:tongue: Auf Deiner Seite

    hängt es sicher von den Regi-Würfen ab. Aber ich meine so bescheiden verwundet zu haben, dass Du gar nicht so viele machen musstest.

    In jedem Fall hätten die beiden Viecher noch länger kämpfen müssen und nicht eins so früh stiften gehen.

    Dafür hat das thunder pack sehr souverän die Stellung gehalten und mich fast in den Wahnsinn getrieben:xD: