Harry Potter Tabletop von Knight Models

  • Das habe ich jetzt noch nicht gelesen oder gehört. Wäre meiner Meinung nach auch eher unsinnig, da deren Online-Shop auch ins EU-Ausland liefert.



    Laut einem Facebook-Post erfolgt der Versand nur Nach Spanien, Uk und in die USA und nicht nach Deutschland

    Edit:
    Jep stimmt, aus lizenzrechtlichen Gründen. Laut deren Aussage wird es da auch in Zukunft keine Änderung geben.


    Da haben die echt mal 'n Bock geschossen. Schade drum! :|

    Freebooter's Fate
    Piraten, Imperiale Armada, Kult, Bruderschaft, Amazonen, OLHG & Goblinpiraten (im Aufbau)


    Batman Miniature Game :batman:
    Penguin's Crew, Batman & the Law Forces, Court of Owls; Joker's Crew (im Aufbau)


    Von Gotham City bis Longfall...


    WHFB Zwerge & Skaven; Im Aufbau (vermutlich für immer): Hochelfen

    Einmal editiert, zuletzt von Hellscream ()

  • richtig armselig....echt schade hätte es gerne gehabt. Es wird aber auch keine boxen zum nachkaufen geben sondern wirklich nur die pre-order

    "Ob Speise oder Feindesmacht,
    wir kriegen es schon unter.
    Erst klopfen wir es windelweich,
    dann Schlucken wir es runter."


    Trinkspruch der Eisenwänste

  • Das stimmt tatsächlich... habe gerade nach Anfrage eine offizielle Mail von Knight Models bekommen...
    Ich muss das nicht verstehen, oder...?
    Sehr schade! Hatte mich schon sehr darauf gefreut und wäre groß eingestiegen... ;(

  • Echt unverständlich, war doch garantiert keine billige Lizens, oder kostet das für Europa extra ?

    Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
    Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel

  • Echt unverständlich, war doch garantiert keine billige Lizens, oder kostet das für Europa extra ?

    Das kann ziemlich komplex sein. Und wenn es auch nur so ähnlich laufen sollte wie z.B. bei The Watchmen, wo die Vermarktungs- und Filmrechte bei je komplett unterschiedlichen Unternehmen liegen und man nicht einmal die gleiche Schnitt-Version des Filmes erwerben kann, dann ist es auch gut möglich, dass der hiesige Rechteinhaber einem entsprechenden Projekt nicht zustimmt, während das andernorts überhaupt kein Problem ist.


    Ich kenne den Hintergrund hier nicht im Detail. ... will nur sagen, es kann kompliziert sein.

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Jupp, es ist ziemlich verworren. Die Rechte liegen komplett, also für alle Produkte, bei Warner Bros. Consumerproducts.
    Andererseits ist Harry Potter hier in Deutschland offenbar kein großer Magnet mehr und Tabletop allgemein eher ein Nischenprodukt. Die Lizenz, das auch hier zu verkaufen, selbst ohne Übersetzung, dürfte den Nutzen übersteigen.



    Brandora Lizenzbranche schrieb:

    Auch wenn es globale Lizenzstars wie die Minions gibt, zeigen sich selbst bei großen internationalen Lizenzen deutliche Unterschiede, welche Begeisterung sie in den einzelnen Ländern bei Kindern auslösen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Ausgabe des in Deutschland, Frankreich und UK durchgeführten Kids License Monitors von iconkids&youth.


    Unter den Themen des letzten halben Jahres sind beispielsweise Minecraft, die Simpsons, Angry Birds und Harry Potter nur in UK ein wirklicher Hype, nicht aber in den anderen beiden Ländern. Cars landet dagegen ausschließlich in Frankreich in den Top 10 der Hype-Lizenzen, während Micky Maus und Tom & Jerry nur deutsche Kinder so richtig begeistert.


    Da wird man sich das gut überlegt haben, ob man auch Deutschland beliefert, denn alleine die Lieferung kostet schon Lizenzgebühren. Und wenn die sich nicht wieder einspielen ...


    (Quellen: Info Lizenzbranche, Harry Potter Lizenz in Deutschland, für Interessierte die Markenwelt der Warner Bros.)

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Ich zitiere hier mal die Mail, die ich von Knight Models auf Anfrage (laut Info hier aus dem Forum, dass die das Spiel nur in Spanien, UK und USA verkaufen) bekommen habe:


    "Hi Jörg,


    what you've heard, is true. We can just sell the game in those countries. Sorry for the inconvenience.


    Regards
    KM"



    Mehr ist es nicht.
    Die Hintergründe und die lizenzrechtliche Seite kenne ich nicht...

  • Dann muss man sich also einen Engländer (Privatmann / -frau) suchen und sich dann von demjenigen / derjenigen das Spiel schicken lassen?!


    So könnte es dann doch auch ganz legel gehen oder? Oder einfach auf Ebay kaufen?

    - Man kann bei der Wahl seiner Feinde nicht vorsichtig genug sein -

    The Lizard King

  • Das Spiel zu kaufen zieht keine rechtlichen Konsequenzen nach sich. Egal ob Du rüber fährst und es Dir da kaufst, es online in einem englischen Shop bestellst und liefern lässt oder einen Mittelsmann verwendest. Die rechtlichen Fragen betreffen die Vermarktung. (... also nicht die Käufer)

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png