Eine Tafelrunde für die Ritter: Stammtisch KoE

  • Denke ich werde wohl zum Kieler Turnier die Ritter der Kokosnuss ausführen.Einige sind zwar dagegen das ich das tue aber ich wollte die schon immer mal in die schlacht schicken.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Freu mich drauf,wird sicher eine runde sache.Bin gespannt wie die Ritter der Kokosnuss sich so schlagen.Hab in letzter zeit so wenig gespielt wie noch nie:).

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Kurzes Feedback zu den Edlen Rittern:).


    Ich hatte 3 sehr schöne spiele letzten Sonntag,auf das zweite freute ich mich eigtl sehr da es gegen antraker ging den ich sehr mag.


    1.) Game vs Vampire,


    Viele ganz viele umlenker,10er Wraiths mit champ und 2 Banshees drin,Drachentyp Master ja paar gruftschrecken noch.


    Vom Matchup her so ziemlich das Worst Case nur Skaven sind schlimmer.Ich musste ziemlich viel risiko gehen in dem spiel um überhaupt irgendwas abzugreifen und einiges opfern.Schlussendlich packe ich ein 10-10 aber versemmel das Szenario allso 7-13.Damit kann ich leben so viel mehr war da nicht drin.


    Gegen Antrakers Khemrie hier gibt es in seinem Thread etwas zu lesen.1-2 Sätze von mir noch dazu,der Lord machte das wofür er gemacht ist und spielte seine stärke gegen leute mit multiwunden aus.Generell ist das matchup für Bretonen ein + aber auch kein selbstläufer.Wir hatten in köln beim teamturnier genau dieses Match Hajo Vs Fred da war es ein 13-7 für unsere Bretonen.Die Bretonen liste war bis 1-2 kleine änderungen identisch mit der von mir gespielten liste am Sonntag.


    Letzte Spiel vs Msu Chaos mit,Disc wizzard Master Occultism ((Sehr unangenehm)),4er einheit so kleine shaggoths,großer Shaggoth,2Chimären und noch anderer krams,ahja wieder einige umlenker.Schwieriges Match der Mage ist hier sehr blöd da alle zauber den Bretonen weh tun.Dazu halt viele einheiten die auch ganz passabel kämpfen und halt dir umlenker.Ich mache aber 1 Fail in dem spiel b.z.w vergesse ich an das Storm Clarion zu denken.Mein gegner hatte das nämlich auch nicht wirklich auf dem schirm so wie er seinen mage gezockt hat.Wenn ich den Zaubertyp in der 2-3 runde entsorgt bekomme (( Wenn)) sieht das wesentlich besser aus.Ich hole trotzdem ein 12-8 Szenario aber wieder nicht allso wird es ein 9-11.


    Fazit:Die Jungs haben sich ganz schön spielen lassen.Einfach ist es mit ihnen aber ganz und gar nicht.Es fehlt wohl so ein wenig die vielseitigkeit in dem Buch da wäre es schön wenn noch bissl was passiert ((bitte aber nicht in die richtung dumme Bauernfliesen und fertig)).

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • wo findet man denn deine Liste ? :)

  • Gegen Antrakers Khemrie hier gibt es in seinem Thread etwas zu lesen.1-2 Sätze von mir noch dazu,der Lord machte das wofür er gemacht ist und spielte seine stärke gegen leute mit multiwunden aus.Generell ist das matchup für Bretonen ein + aber auch kein selbstläufer.Wir hatten in köln beim teamturnier genau dieses Match Hajo Vs Fred da war es ein 13-7 für unsere Bretonen.Die Bretonen liste war bis 1-2 kleine änderungen identisch mit der von mir gespielten liste am Sonntag.

    Ja, Elo . Beim nächsten mal gegen diese Liste bin ich alarmiert und würde - wie schrieb es Micky. kürzlich "nicht auf Kravall spielen, sondern pimmeln.". Da muss ich dann nicht sämtliche Punkte abgeben, wenn es klappt.

    Danke Dir für die Lehrstunde.:thumbup:

    "Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es!"

  • Hmmm, zwei Damen ist auch ne Idee mit der ich schon liebäugelte...ich mag Druidentum ...das wiederbeleben der Ritter ist immer Zucker (und plötzlich mit Widerstand 5-6 rumrennen verleiht Grinding Power exellence )...aber wie viele bemängeln: es fehlen dann Offensivsprüche . Wie lief das mit den beide Damen?

  • Ja, Elo . Beim nächsten mal gegen diese Liste bin ich alarmiert und würde - wie schrieb es Micky. kürzlich "nicht auf Kravall spielen, sondern pimmeln.". Da muss ich dann nicht sämtliche Punkte abgeben, wenn es klappt.

    Danke Dir für die Lehrstunde.:thumbup:

    Das wichtigste beim rumeiern Ist dasböse gucken.

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Lichtbringer72


    Der Bestien spruch ist schon immer ganz gut so als bonus.Zu dem erfüllt der kleine Mage den dritten umlenker im late game.Das schöne ist das sie in der einheit steht und für den gegner unerreichbar ist bis sie dann gebraucht wird.

    7k Kdc
    6k Woodis


    Hossa Baby!

  • Beim WTC hätte ich auch 2 Damsle dabei nur die Lehren vertauscht.

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Beim WTC hätte ich auch 2 Damsle dabei nur die Lehren vertauscht.

    Naja, und wie lief es mit denen? Konntest du mehr "Druck" aufbauen ? Bzw. kam es zu einer guten Balance nzw. Zusammenspiel mit beiden Lehren?

    Ich könnte mit vorstellen , dass man zunächst Bestiensprüche versucht zu wirken , weil eben mehr offensiv (Divination wäre wohl auch brauchbar , vielleicht sogar mehr, als Offensivlehre)...Druidensprüche , je nach Situation (also wenn man hochheilen möchte ).

  • Ich fand die Kombi schon recht gut.


    Das Biest und Break the Spirit sind 2 Sprüche. Wo die meisten bannen wollten. Von daher gingen andere Sprüche wie Oaken Throne und Master of Earth öfters durch.

    Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Wällen. Ich bin das Feuer das in der Kälte wärmt, das Licht das den Morgen bringt, das Horn das die Schlafenden weckt, der Schild der das Reich der Menschen schützt. Ich weihe mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, für diese Nacht und alle Nächte die kommen werden

  • Wenn man die Punkte übrig hat, sollte man sicher beide Damsels einpacken.

    Mich nervt an druidism immer noch das Reichweiteproblem. Außerdem ist man gegen Beschussarmeen

    mit druidism weniger gut gewappnet. Man kann nur einen einzelnen Rittertrupp hochheilen,

    die Sprüche bei Shamanism lassen gleich mehrere Einheiten profitieren.

    Bei einer Armee aus überwiegend sehr teuren Modellen(Doppel Gralis oder dieser klumpige Sechser-Pegasi-Haufen)

    ist man eigentlich fast gezwungen, Druidism einzupacken.

    Machen dementsprechend auch alle 7 ETC-Spieler:/

  • Ich habe letztes Wochenende auf der DMP gleich gegen drei KoE-Armeen gespielt.


    - eine mit Shamanismus Master + Divination Adept

    - eine mit Divination Master

    - eine mit Druidism-Master

    Alle mit Green Knight!


    Ich glaub wenn man sich nicht so sehr darauf versteift, dass die typische ETC-Liste das einzige ist, was spielbar ist, dann geht mit dem Armeebuch erstaunlich viel.