KFKA 8. Edt. Warhammer 40k

  • Im Grunde spiegelt der Verlust an Bewegung wieder, dass Panzer/Fahrzeuge kleinere Hindernisse schon mal durchfahren können, es dann aber sehr sehr vorsichtig machen. Ein Panzer oder ähnliches kann durch eine Mauer brechen. Und in Filmen sieht das auch immer sehr cool aus. Aber kein militärisch ausgebildeter Fahrzeugführer käme auf die Idee, das außer unter den dringlichsten Umständen in Erwägung zu ziehen, geschweige denn durch ganze Häuser/Ruinen Vollgas zu brettern. Nach den ersten Metern fangen Stein- und Betonbrocken an zwischen Kette und Triebrad zu kommen. Irgendwann schmeißt man dann die Kette, oder beschädigt die Waffenanlage...also wenn überhaupt, dann extrem langsam und vorsichtig. Je schlimmer/größer das zu überwindende Gelände, desto vorsichtiger.


    Das gibt die Regel grundsätzlich sehr gut wieder. Sie mag nicht so formuliert sein, dass man das so wahrnimmt, aber im Grunde spiegelt es tatsächlich die Realität wieder...wobei ich das angesprochene Kopfkino immer noch zu witzig finde, um es nicht jedesmal im Hinterstübchen zu haben, wenn der Fall bei uns auftritt... :D

  • Ich hab mal genau das gegenteil erlebt wo man meiner Geißel nicht erlauben wollte über felsen(blockierendes gelände) zu klettern die sie locker als Belagerungskrabler besteigen und überschreiten konnte.
    Ich hab nur gemeint: "Das ist ne fu***** belagerungs maschine die dazu konzepziert wurde Festungen kleinzuschießen und über die blockierenden brocken zu klettern."
    Hat wenig geholfen :D

  • Habe jetzt auch mal eine Regelfrage :D Wobei es er nur eine Klarstellung ist.


    Craftwolrd haben die Gefechtsoption "Angriff aus den Netz" und ich darf die nur 1x einsetzen für die Asuryani
    Aber die Harlekin haben jetzt auch diese Gefechtsoption bekommen gezielt auf Harlekins


    Darf ich die gesamt nur 1x einsetzen oder doch 2x da es 2 verschiedenen Gefechtsoptionen von 2 Völkern sind, auch wen die den selben Namen haben.?

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Habe jetzt auch mal eine Regelfrage :D Wobei es er nur eine Klarstellung ist.


    Craftwolrd haben die Gefechtsoption "Angriff aus den Netz" und ich darf die nur 1x einsetzen für die Asuryani
    Aber die Harlekin haben jetzt auch diese Gefechtsoption bekommen gezielt auf Harlekins


    Darf ich die gesamt nur 1x einsetzen oder doch 2x da es 2 verschiedenen Gefechtsoptionen von 2 Völkern sind, auch wen die den selben Namen haben.?

    Da kommt es auf den genauen Wortlaut an. Spezifiziert die Option 'einmal Pro Armee' oder 'einmal pro Kontingent´'? Wenn es einmal pro Armee ist, dann ist es egal welche Form Eldar, dann bleibt es bei insgesamt einem mal.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Ich darf diese Gefechtsoption nicht mehr als einmal pro Schlacht einsetzen. Da ich diese gefechtsoption aber dann 2x hätte kommt mir halt da die Frage hoch? Ob das nur einmal pro Volk zählt oder doch zusammen einmal. den die Grundvoraussetzung sind jedesmal anders.
    Craftwolrd hat die Voraussetzung das es Asuryan sein müssen und bei den Harlekin halt Harlekin


    Sehe das die gleiche Gefechtsoption auch bei den Drukhari gibt, nur dort Heist die anders. "Angriff aus den Portal." und es dürfen halt nur Drukhari dort schocken ^^

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

    Einmal editiert, zuletzt von Der Sigmarpriester ()

  • Uff. Grenzfall. Sind Harlequineinheiten überhaupt im Craftworld Codex drinnen, oder musst du zwei Kontingente spielen um an die Einheiten dranzukommen? Wenn es letzteres ist, würde ich sagen du darfst es zwei mal benutzen, aber jeweils nur Craftworld/Harlequineinheiten betreffen lassen.


    Ich nehme an in's FaQ hast du geschaut, ob da was dazu steht?

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Uff. Grenzfall. Sind Harlequineinheiten überhaupt im Craftworld Codex drinnen, oder musst du zwei Kontingente spielen um an die Einheiten dranzukommen? Wenn es letzteres ist, würde ich sagen du darfst es zwei mal benutzen, aber jeweils nur Craftworld/Harlequineinheiten betreffen lassen.


    Ich nehme an in's FaQ hast du geschaut, ob da was dazu steht?

    Das wären 2 Kontingente und darum war ich etwas verwirt und denke mal das die Regelschreiber nur zu faul waren sich ein anderen Namen auszudenken.
    Und dafür gibt es soweit ich weis noch kein FaQ.


    Strengenommen haben die Aldari darauf 3x Zugriff wen man Drukhari, Harlekin und Craftwolrd je als Kontingent spielen würde. Nur das es 2x gleich heißen würde^^

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Ich darf diese Gefechtsoption nicht mehr als einmal pro Schlacht einsetzen.

    Dann sollte doch in den Grundregeln beschrieben sein was Gefechtsoptionen sind (und wie es sich mit ihnen verhält). Was sagt der Text da?


    Wenn da stehen sollte, dass Du bis zu einer Gefechtsoption pro Armee einsetzen darfst, sollte das alles andere überwiegen, wenn die Zusatzregeln es nicht explizit abdecken (was sie ja allem Anschein nach nicht tun).


    "Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht des Versagers." - O. Wilde


    "Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen." - F. Nietzsche



    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Dann sollte doch in den Grundregeln beschrieben sein was Gefechtsoptionen sind (und wie es sich mit ihnen verhält). Was sagt der Text da?
    Wenn da stehen sollte, dass Du bis zu einer Gefechtsoption pro Armee einsetzen darfst, sollte das alles andere überwiegen, wenn die Zusatzregeln es nicht explizit abdecken (was sie ja allem Anschein nach nicht tun).

    Genau da gibt es eine kleine Regellücke,
    Diese Gefechtsoptionen darf man vor den Spiel einmal einsetzen, da es aber 2 Gefechtoptionen sind theoretisch 2x und da sie aus 2 verschiedene Quellen kommen würde sich das decken, nur Die Gefechtsoptionen heißen halt genau gleich und darum bin ich etwas verwirt ^^


    Der Regeltest ist auch der gleiche, nur die Voraussetzungen sind verschieden.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Die Gefechtsoption ist nicht identisch, außer im Namen, weil sie, wie du sagst, zwei unterschiedliche Bedingungen hat, um zu triggern. Wenn nicht identisch, sind es zwei unterschiedliche Optionen, ergo beide anwendbar.


    Bis ein Errata was anderes sagt.


    So würde ich das auslegen.

  • Die Gefechtsoption ist nicht identisch, außer im Namen, weil sie, wie du sagst, zwei unterschiedliche Bedingungen hat, um zu triggern. Wenn nicht identisch, sind es zwei unterschiedliche Optionen, ergo beide anwendbar.


    Bis ein Errata was anderes sagt.


    So würde ich das auslegen.

    Jup, würde ich auch so sagen. Wenn es im SM Codex ein einzigartiges Relikt gäbe, dass "Boltgun" hieße, würde das nicht bedeuten dass normale Marines ihren Bolter nicht haben dürfen.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • War halt nur irritiert das GW doch diese Gefechtsoption für die Aldari 3x benutzt.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Die Gefechtsoption ist nicht identisch, außer im Namen, weil sie, wie du sagst, zwei unterschiedliche Bedingungen hat, um zu triggern. Wenn nicht identisch, sind es zwei unterschiedliche Optionen, ergo beide anwendbar.


    Bis ein Errata was anderes sagt.


    So würde ich das auslegen.

    Würde ich auch so sehen. Es sind verschiedene Trigger (Einheiten)
    Wenn ich mich mal an die Frage anhängen darf, weil die weder im Regelbuch der mittleren Starterbox "Kenne keine Furcht" noch in der Kriegsfibel geklärt wird (oder ich habe es übersehen):
    Wie viele Gefechtsoptionen darf ich eigentlich pro Armee / Kontingent mitnehmen? ?(

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Würde ich auch so sehen. Es sind verschiedene Trigger (Einheiten)Wenn ich mich mal an die Frage anhängen darf, weil die weder im Regelbuch der mittleren Starterbox "Kenne keine Furcht" noch in der Kriegsfibel geklärt wird (oder ich habe es übersehen):
    Wie viele Gefechtsoptionen darf ich eigentlich pro Armee / Kontingent mitnehmen? ?(

    Alle die du einsetzen kannst :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Super, danke euch :thumbsup: 
    Dann ist meiner Meinung nach auch durch die drei Trigger das dreifache Nutzen des Stratagems "Angriff aus den Netz" für @Der Sigmarpriester wirklich drin.
    Das Stratagem darf zwar nur einmal pro Schlacht eingesetzt werden, aber das bezieht sich nach meinem Gefühl nur auf die Sub-Fraktion der Aeldari. Drei Fraktionen = drei Mal nutzen.
    Stratagems dürfen aber soweit ich weiß, nur einmal pro Phase eingesetzt werden. Und da liegt dann der Haken an der Sache ;)
    1 Zug = Angriff aus den Netz für die Craftworld


    2 Zug = Angriff aus den Netz für die Harlequin


    3 Zug = Angriff aus den Netz für die Drukhari


    ... jetzt mal auf die Spitze getrieben.
    Da bleibt die Frage, ob sich das lohnt? Drei Züge nacheinander schocken ... ist machbar, kann aber auch nach hinten losgehen.

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Du darfst soviel benutzten wie du CP dafür hast.

    Richtig, alle Gefechtsoptionne dürfen pro Phase nur 1x eingesetzt werden, solange es dazu keine Sonderstellung gibt.
    Gefechtoptionen die aber in der Aufstellung genutzt werden können dürfen öfters genutzt werden da die Aufstellung keine Phase ist und vor den eigentlichen Spiel stattfindet. Wie zum beispiel von den SM Codex Angriff aus den Schatten.
    Angriff aus den Netz erlaubt es mir während der Aufstellung 1-2 Einheiten in den Warp aufzustellen und als Verstärkung zu spielen. Aber dafür ist die nur 1x einsetzbar, steht extra unten als Zusatz an der Option dran.
    Sowas ähnliches haben auch die SM mit den Ordensmeister, der ist auch vor den Spiel Einsetzbar mit den Zusatz nur 1x.


    SW haben sowas ähnliches auch bekommen (Wölfische Gerissenheit) das sie Einheiten während der Aufstellung in der Reserve halten dürfen und die über die Spielfeld-kante betreten werden und die hat nicht den Zusatz nur 1x

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Ah, okay. Da habe ich die Regel falsch verstanden :O Aber da es ja drei unterschiedliche Trigger sind, passt das schon. Kostet aber auch 3 CP, das Spässken :P
    Für die Wölfe habe ich noch keine Gefechtsoptionen gesehen bzw. in den Händen, daher kann ich dazu nichts sagen :( Da muss ich den Codex abwarten oder hoffen, dass mal wieder Karten rauskommen.

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Ah, okay. Da habe ich die Regel falsch verstanden :O Aber da es ja drei unterschiedliche Trigger sind, passt das schon. Kostet aber auch 3 CP, das Spässken :P 
    Für die Wölfe habe ich noch keine Gefechtsoptionen gesehen bzw. in den Händen, daher kann ich dazu nichts sagen :( Da muss ich den Codex abwarten oder hoffen, dass mal wieder Karten rauskommen.

    1 CP für eine Einheit, 3 CP für 2 Einheiten.
    Ich gebe dir mal die Seite von Chapter mit am Samstag dann hast du die auch mal ^^

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, 1000p Space Marine, 2500p Craftworld, 300p Harlekin


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Eine Frage zu Björn, the Fellhanded:
    Er hat ja ab Werk eine Sturmkanone und die Klaue der Wahrheit mit schwerem Flammenwerfer.
    Wie berechne ich seine korrekten Punktkosten?



    A)
    Björn = 200
    Klaue der Wahrheit mit schwerem Flammenwerfer = 0
    Sturmkanone = 21
    Gesamt = 221



    oder



    B)
    Björn = 200
    Klaue der Wahrheit = 0
    schwerer Flammenwerfer = 17
    Sturmkanone = 21
    Gesamt = 238

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker