Khorne Angels

  • Bei Bitz sammeln im Keller, habe ich noch die Beiden wiederentdeckt.


    Sry für Doppelpost, gibt ja leider ne maximal Anzahl an Bilder.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • ich bin wieder ein gutes Stück vorangekommen.
    Die Bikes waren mir viel zu Fantasy-mässig deshalb musste ich nochmals an die ran.
    Sind aber immernoch stark WIP und die werden einiges an Zeit fressen...


    Bikes


    Die ersten Mitglieder eines Marinestrupp steht auch schon:

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Vielen Dank euch beiden. :O


    Was mich an dem Trupp gerade noch stört, ist dass der Sergeant und der Ikonenträger keine Hufe haben, da werde ich definitiv nochmal überarbeiten.
    Ist ein teurer Spass xD für 10 Marines brauche ich:

    • Primaris Intercessor
    • Primaris Reivers
    • CSM Marines
    • 3x XV25-Stealth-Battlesuits

    Finde aber es lohnt sich und gerade die Hufe passen meiner Meinung nach sehr gut zu den Khorne Flakes.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Sieht ja ganz gut aus und....



    .. ich bin immer wieder erstaunt das manch einer für 2-3 Trupps soviel Geld raushaut wie ich nicht für ne Armee ausgeben würde. Entweder ich mach was falsch oder ..... ich weiß auch nicht.


    ich mein du hast echt bikes aus Vaanguards gebaut.... Die kosten ohne Rabatt fast 27,00 € das Stück !!!!


    Was habt ihr alle für Jobs 8|8| ?

  • @ibelknibel
    Ich arbeite als Bauleiter :) kein schlechter Lohn aber definitiv kein Managerlohn :D


    Ich denk das liegt aber auch daran das wir ganz andere Prioritäten/Fokusierungen haben was das Hobby betrifft.
    Ich betreibe es weil ich das Umbauen und bemalen mag, dein Fokus liegt eher auf dem Spielen oder ? ;)


    Ich glaub die CSM werden teurer :mauer:
    für 20 Marines brauch ich:
    xv25 Steahlt Battlesuits (7x21.00€=147.00€)
    Chaos Space Marine (31.00€)
    Primaris Reivers (45.00€)
    Primaris Intercessor (45.00€)
    Total 268.00€ /20= 13.40€


    Ok ist noch billiger was das Einzelmodel betrifft, aber auf die Menge betrachtet echt ein bissel bekloppt :mauer::D

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • kein schlechter Lohn aber definitiv kein Managerlohn

    Ist bei mir auch so..... aber was

    Prioritäten/Fokusierungen

    glaube ich nicht. Ich hab kein eigenes Auto sonder fahr aus Kostengründen Roller, fahr nur 1mal im Jahr in DE in Urlaub und hab nen schrottigen kack 80 € Rasenmäher (was man auch noch als mein Hobby betrachten könnte).


    Ich glaube ich hab einfach... keine Ahnung. Ist meine Haushaltaufstellung jeden Monat so behindert oder warum scheint jeder außer mir jeden Monat 2-300 € übrig zu haben.


    Also nochmal um das klar zu stellen, ich gebe das nicht NICHT aus weil ich es für was anderes für mich ausgeben, ich KANN es gar nicht ausgeben... aber das führt zu weit. Ich lass es ....


    (meine Frau würde die Schrottflinte holen wenn ich der sagen würde: So schatz die nächsten 5 tage gibs nur Graubrot mit Mortadella weil ich für 280 € Minis gekauft habe :hmmz: aber wie gesagt last uns das bitte nicht vertiefen..... das führt so und übers Netzt zu nix und schafft nur Frust Potenzial bei eh schon kollerisch veranlagten Menschen... :ohno::ohno: )

  • Bald fertig, die minis haben viel zu viele Linien :mauer:
    Danach werd ich mich auf ne weniger zeitraubend Einheit stürzen :D

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

    Einmal editiert, zuletzt von Miyamoto ()

  • Echt cool.


    (Aber ich bin immer noch schockiert wie viel Kohle du in Minis lässt .... also vor allem in so ein paar)

  • @Drazk abartig trifft es ganz gut :D
    Hatte zwischen drin auch ein Motivationsloch, auf den Bilder sehe ich jetzt auch wieder viele Stellen wo ich noch einmal drüber muss :rolleyes:


    @ibelknibel Ich dachte du willst das Thema lassen? :P
    Aber falls es dich beruhigt, ich hatte 40% Rabatt auf die Minis bekommen. ;)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Ich grundiere eigentlich immer mit dem Pinsel, gestern gedacht:" komm biste mal faul und nimmst den Spray". :mauer:
    Gesagt getan, später angeschaut.
    Mein Gedanke beim Anschauen:" Goil ich wollte schon immermal Minis mit Pickel" :mauer::mauer:<X
    So gehen wir heute Putzsprit kaufen und entfärben sie wieder, freu mich drauf. :rolleyes:

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • 1- Deine Umbauten sind klasse!


    2- ja, von Sprühgrundieren bin ich für mich auch schon lange weg. Einfach zu starke Qualitätsschwankungen.


    Nutz ich eigentlich nur für einfache Malaufträge die Farbgrundierung von ArmyPainter.

  • @broncolaine


    1. vielen Dank.


    2. ich eigentlich auch, kenn da aber einige die schwören drauf und finden es besser als ne gemalte Grundierung.
    Ich werde es auf jeden Fall nicht mehr tun..

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Also Probleme mit Lackspray kenne ich ja (nicht aus eigener Erfahrung), aber von Problemen mit Grundierungsspray habe ich bisher noch nichts gehört.
    Ich habe bisher 98% aller meiner Figuren mit Spray von Citadel und Armypainter besprüht und hatte noch nie Probleme.

    Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
    Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel

  • Ich habe bisher 98% aller meiner Figuren mit Spray von Citadel und Armypainter besprüht und hatte noch nie Probleme.

    welche Farben?