Khorne Angels

  • Na genau die mein ich doch. Ich weiß nur nicht was du so spielst. Wenn du 40k spielst müssen's ja Custodes werden. Außer es gibt da ne SM Legion/ Orden der auch gold rot ist und den ich nicht kenne.


    Die "SF Roman Legionaries". Und hier der, den ich meinte.



    Dezent geklaut. :D Genau wie die Seuchenhüter... Aber in jedem Fall cool. Vor allem kann ich auch die alten GW bikes überhaupt nicht leiden und die von scribor sehen deutlich schlanker aus.

  • Spielen?? Ich nur Malen tun. :P:P 
    Es sollen Spartiaten im 40K werden, gespielt nach Custodesregeln.


    Ne hab mir Köppe, Schilder, Basematerial und Schulterpanzer von den Jungs Sparta bestellt. :D


    Scibor hat viele gute Dinge, nur stören mich oft die Körper, die wirken zu steif und proportional stimmt da irgendwas nicht. ?( 
    Was ist nicht geklaut bei Scibor? xD aber stört mich ned, Sie setzten die GW-Ideen gut um. ^^

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Nicht das ihr wieder denkt ich bin ein Winterschlafen gefallen :P


    Biker, ich sehe schon das Licht am Ende des Tunnels :] 



    CSM die ersten 3 nähern sich auch dem Ende



    Der Predator, ich weiss noch nicht wie die Verschmutzung / Kampfschäden darstellen soll, wenn da jetzt einfach die rote Suppe dranklatsche, sieht das denke ich keiner und sieht dann nur unsauber bemalt aus. ?( 
    Ich seh da auf den Bilder auch viele Kanten die ich nochmal nachbearbeiten muss.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Und für @Drazk (und natürlich alle anderen die den Fortschritt meines Drachen sehen wollen).
    der ist ned einfach auf ein Bild zu kriegen (von der Grösse her xD).


    Ich hab noch den Kopf verändert meines Dämonprimarchs, was sagt ihr ?



    C&C ist immer willkommen! :)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • So sieht der Gullideckel mal wirklich gut aus :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch,

    ca 2500p Craftworld,

    ca 300p Harlekin

    ca 550p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Endlich erkennt man das Zeichen als das, was es darstellt.


    Wieder schöne Bilder, beim Archaon fänd ich aber eine farbliche Abgrenzung zwischen Base und Mini wichtig. Bei den kleinen Modellen ist das gut so vom Verhältnis, aber bei so einem Mammuth sieht es doch ein wenig einheitsbreiig aus.

  • War ja wieder lange still hier =O 
    Muss mich mal mehr an die eigene Nase fassen und hier konstanter Posten :saint: 
    Seit ca. einer Woche habe ich angefangen mit OneNote ein Maltagebuch zu führen, dabei nehme ich jeden Schritt auf (welche Farbe etc.+ 1 Bild pro Arbeitsschritt).
    Damit möchte ich mich unterbewusst selbst motivieren Einheiten fertig zu malen und das ich wenn ich das Armeeprojekt später weiterführe, nachschauen kann, wie welcher Effekt etc. erreicht wurde.
    Zusätzlich sieht man darin seine Fortschritte sehr schön, was einem zuätzlich motiviert. ;-)



    So nun zum eigentlichen Thema^^


    Der Drache, er kommt voran, aber ich habe gerade keine Lust die Figur fertigzustellen (Rotsättigung) xD


    Da es mir dann irgendwann zu viel Rot wurde musste ich mal ein kleineres Zwischenprojekt einschieben.
    Die Jungs sind auf der Zielgerade, (Ziele diese Woche fertig bevor in die Ferien gehe).



    Da ich danach echt zu viel rot gemalt hatte und die Starterbox AOS Seuchenkriege per zu fall zu hause habe, dachte ich mir Grün wäre doch au mal was. :saint: 
    Die blauen Schwerter stören mich extrem werde ich nochmals anpassen ist schon wieder ne Farbüberflutung. :mauer: 
    Auch mit diesen Jungs bin ich auf der Zielgeraden mal schauen ob ich sie bis ende Woche packe.


    Liebe Grüsse

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Wie schon anderswo erwähnt, hasse ich Chaos abgrundtief - aber das hindert mich, dem Imperator sei Dank, nicht, schön bemalte Modelle zu kommentieren. :D


    Dass Du nen Rotflash hast, kann ich gut nachvollziehen, finde das Ergebnis aber jetzt schon genial!
    Und ich persönlich finde, die blauen Schwerter setzen nen schönen Farbakzent zum Seuchengrün. Geschmacksache, ich weiß - schließlich müssen die Ministerpräsident Minis [DANKE, Autokorrektur!] primär DIE gefallen. ;)


    Freue mich auf weitere Fortschritte hier!

    Vampire - 2500 Punkte / 80% bemalt
    Eldar - 7000 Punkte / 30% bemalt

    Einmal editiert, zuletzt von GruntyDwarf () aus folgendem Grund: Autokorrektur korrigiert.

  • @GruntyDwarf Vielen Dank für deine Antwort, ich freue mich mehr über antworten als an Like‘s. :]


    Der Rotflash liegt nicht nur an dem Drachen ;-)


    Ja der Farbakzent find ich grundsächlich schön, aber neige generell dazu zu viele Farbe zu verwenden.
    Zusätzlich lenkt es den Fokus zu stark auf das Schwert und dadurch weniger auf die Figur.
    Deswegen werde ich die komischen Schwerter nochmals ummalen.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Wenn Du die anderen Farben, wie das Violett der Eitergedärme, auch poppiger malst, fallen die Schwerter kaum noch auf.


    Die Rotlastigkeit wirkt nur auf dem Archaon so extrem. Bei den anderen ist es super. Wie wirkt es denn im Gesamtbild?

  • Hier die Jungs mit grauen schwerter, mal schauen wie weit ich heute Abend noch komme mit den Jungs. ^^ 
    mir gefallen sie so viel besser.



    @Serotonin ich meinte damit, das ich in letzter Zeit zu viel Rot gemalt hatte und eine Abwechslung brauchte. ;)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.