Khorne Angels

  • Gefallen tut's mir auch, aber ich mochte das knalligere Blau doch lieber... Jetzt steht halt das Seuchengrün im Vordergrund. Papa Nurgle freut sich bestimmt, aber auf die blauleuchtenden Waffen ließe sich viel leichter zielen... :D


    Bin auf jeden Fall sehr beeindruckt von Seinen Deinen Malkünsten. :)

    Vampire - 2500 Punkte / 80% bemalt
    Eldar - 7000 Punkte / 30% bemalt

    Einmal editiert, zuletzt von GruntyDwarf () aus folgendem Grund: Autokorrektur korrektiert ... ähhh ... korrigiert.

  • Möchte meinen Senf auch dazugeben. Ich bin einfach nur begeistert von deinen Malkünsten. Besonders die Nurgelmodelle sehen einfach Hammer aus. Sie gefallen mir persönlich mit den grauen Schwertern auch besser.


    Mich persönlich würde interessieren, welche Farben du verwendest. Wäre cool, wenn du das vielleicht auch dazu schreiben könntest.

    Bretonia: 3000 Punkte, Krieger des Chaos: 4500 Punkte, Orks und Goblins: 3700 Punkte


    Blood Angels: 4200 Punkte, Imperiale Armee: 2200 Punkte, Tyraniden: 1500 Punkte


    Erebor: 1800 Punkte

  • Vielen Dank euch:]:O

    So ich bin nun fast fertig mit den Minis, fehlt eigentlich nur noch die Base.
    Haben mir echt spass gemacht die Jungs, und konnte einige Dinge ausprobieren was das Ziel war(unter anderem schnelleres Malen und die Quickshade von Armypainter. xD). :]



    Die Quickshade von Armypainter muss ich echt in höchsten Tönen loben, sind sehr gute Inks/ Tuschen und vorallem lassen sie sich stark verflüssigen, was bei GW oft zu weissen Schleiern führt...


    Zu deiner Frage Der König unterm Berg :
    Haut :2x Elysian Green -> 1x anthonian camoshade -> 1xarmypainter Quickshade strong Tone -> Akzente mit ogryn Camo ->Nuln Oil gloss blackline
    Pusteln / zähne : 2xFlash Gitz Yellow -> 1xarmypainter Quickshade strong Tone
    Gedärme : 1xGenestealer purple -> 1xDruchii Violet -> 1x armypainter Quickshade dark tone

    Augen : 2xFlash Gitz Yellow -> 2x Spiritstone red -> 1x armypainter Quickshade dark tone -> Abbadon Black Punkt für die Augen

    Knochen: 1x Kislev Flesh (Haut/ etc.)-> 2xarmypainter Quickshade strong Tone -> 1x armypainter Quickshade dark tone -> Highlight Bleache Bone

    Waffen: Weiss grundiert->3x armypainter Quickshade dark tone ->Blood for the bloodgod

    Faden Space wolf Grey-> 1x armypainter Quickshade dark tone


    Ich hoffe das hilft dir weiter, wenn ein Interesse besteht kann ich ein Tut machen, haben von fast jedem Artbeitsschritt bilder. :)


    So ich bin erst mal ein paar Tage weg man sieht sich. ;-)


    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • So nun die Jungs noch mit der fertigen Basen.



    Da mich der Herr des Verfalls noch nicht ganz losgelassen hat ;-)


    Ein WIP-Bild eines Prototyps-Spartiaten, bin aber persönlich noch überhaupt nicht zufrieden mit dem Bronzeton.. denke werde eher zu NMM tendieren.


    Deshalb habe ich mit der Damen mal begonnen mit nem NMM, finde die Wirkung jetzt schon viel besser.
    was denkt ihr?

  • Das Metall finde ich schon mal gar nicht so schlecht.

    Aber wie so oft sind mir die gelben edge highlights zu krass.


    Bases und Dämonen sind super!

    Genau das gefällt mir daran auch nicht, der Übergang ist viel zu Stark.
    Bin gespannt wie sich das NMM weiterentwickelt, NMM Gold gehört eigentlich absolut nicht zu meinen Stärken.
    Aber bei der Dame habe ich Gefühl es geht in die richtige Richtung. :)

    vielen Dank! :) Die Dämonen haben echt spass gemacht.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Du meinst die Edge beim Rot mit Orange-Gelb-Weiss? ^^

    Ja da ist es bewusst, aber bei Gold wirkt das sehr unschön, vermutlich weil ich von Metallfarben auf Nichtmetallfarbe wechsle.

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Bei den Khornies fand ich es auch super, eben als absichtliche Kante. Die Rüstung des (Scibor?) Spartiaten find ich garnicht gut.


    Das NMM ist auf alle Fälle gut. Aber der Edge-Effekt zu krass. Ich denke, für den Rand müsstest Du auch mit zwei ineinander laufenden Farben arbeiten.

  • Dann sind wir ja einer Meinung 8o
    Zum Glück ist nur der Prototyp.

    Edge habe ich beim NMM noch gar nichts gemacht. :)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • Ich bin am Schlussspurt von Gorgo (Spartanische Kriegerkönigin).
    Der Lack und ein paar Detail (wie z. bsp die Augen) muss ich noch machen.

    Ich finde die Wrikung mit NMM aber deutlich besser als mit TMM, was sagt ihr?

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.

  • So Gorgo habe ich fertig, wenn die Köppe vom Anville endlich eintreffen kann ich mit den restlichen Ethernals-Custodes-Spartaner beginnen zu bemalen.

    Die Jungs reizen mich:]

    Bei Gorgo sieht man einer meiner grössten schwächen-> Gesichter und Augen, aber man wird nicht besser wenn man sich dauernd davor drückt. :tongue:

    Am Archaon habe ich auch mal weiter gemacht, aber bilder gibt's erst wenn ich den fertig habe, genau wie auch die Schnecke^^


    zusätzlich hat mich Drazk leider auf eine dumme Idee gebracht8o


    Über Kritik und eure Meinung freue ich mich wie immer. ;)

    Wahnsinn ist wie Schwerkraft: man braucht nichts weiter als einen kleinen Schubs.