Armeeaufbau Space Wolves, Lebensfragen, Aeldari flamen ... ;)

  • Und ich dachte, DU seist Obi-Wahn-Zweischneid!
    Da geht sie dahin, meine letzte Hoffnung :D

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Die Preise sind auch GW und selbst ich kaufen kaum was in ein GW
    Donnerwölfe kosten an sich nur 34€
    Wolfrudel 15,40€
    und der cybot der SW ist auch mit 34€ dabei


    GW ist teuer und darum kaufen viele Online :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch,

    ca 2500p Craftworld,

    ca 300p Harlekin

    ca 550p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Wäre es nicht lupi spatii? Die Wölfe des Weltalls?


    Ansonsten kann ich Dir natürlich den Gebrauchtkauf ans Herz legen oder Skirmisher Regeln wie zB Armageddon Shadow War, aber da sind die Squats eher klein. Kill Team aus der 7. Edi war auch bombig.

  • ... da sind die Squats eher klein.

    :xD: Der war gut :tongue:

    'I thought the beasts were simply mutants, human exiles devolved into man-beasts, altered by the power of warpstone. Certain of our learned professors claim as much.' Gotrek shook his head as if despairing at the folly of mankind. - Blood & Darkness (S.167)


    #MakeGorsGreatAgain

    31896-21-png

  • Wäre es nicht lupi spatii? Die Wölfe des Weltalls?


    Ansonsten kann ich Dir natürlich den Gebrauchtkauf ans Herz legen oder Skirmisher Regeln wie zB Armageddon Shadow War, aber da sind die Squats eher klein. Kill Team aus der 7. Edi war auch bombig.

    Kann mich da auch nur anschließen, gerade eben mal geschaut und die SW gibt es reichlich und günstig zu haben.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch,

    ca 2500p Craftworld,

    ca 300p Harlekin

    ca 550p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Okay, ich stiefel mal zum Doc in der Hoffnung, dass ich nicht zu lange warten muss ;)

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Echt jetzt, so verzweifelt, dass Du Dir eine Niere rausnehmen lässt? =O Das nenn ich mal Einsatzbereitschaft fürs Hobby, Hochachtung! :thumbsup: 
    Wird das schon ambulant gemacht? :tongue:

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Wird das schon ambulant gemacht? :tongue:

    Ja, sozusagen "im vorbeigehen" :-)

    Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
    Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel

  • Fußvolk mit Handfeuerwaffen ppppsssssssss. :D


    Alle Vorschläge hatten kaum was mit Ballermännern zu tun :D

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch,

    ca 2500p Craftworld,

    ca 300p Harlekin

    ca 550p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen

  • Echt jetzt, so verzweifelt, dass Du Dir eine Niere rausnehmen lässt? =O Das nenn ich mal Einsatzbereitschaft fürs Hobby, Hochachtung! :thumbsup: 
    Wird das schon ambulant gemacht? :tongue:

    Ne, soweit bin ich noch nicht :D
    Ich glaube auch kaum, dass meine Niere verkäuflich wäre ;)

    Am besten online kaufen oder sich beschenken lassen zum Geburtstag

    Das ist mir schon klar ;)
    Nur was hilft mir jetzt effektiv bei meiner Frage nach mehr Gewinnorientierung bei meiner Sammlung? Fußvolk habe ich wie gesagt massenhaft Geburtstag feiere ich eh nicht mehr ... also bleiben echt nur noch Panzer und / oder Cybots?
    Ich glaube, dann war es das für meine Wölfe :(

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • 40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

    Einmal editiert, zuletzt von D.J. ()

  • geht mir genauso D.J., Hobby schön und gut, aber die Preise sind teilweise (größtenteils) einfach weit von der Realität entfernt, gerade bei Fahrzeugen und Großmodellen. Und der Fokus von GW-Spielen liegt mittlerweile eben schon sehr auf eben diesen.
    Und wenn du dann auch noch spielerisch keine Lust drauf hast, dann solltest du es lassen, denke ich. Am Ende bereust du den Kauf nur.

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Das ärgerliche ist, dass offenbar keine Armee mehr ohne diesen dicken Kram auskommt :(
    Da bin ich wohl den Werbesprüchen bzw. dem Graswurzelmarketing (8te Edition! Total geil! Endlich wieder mit Miniaturen spielen, keine dutzenden Re-Rolls und keine übermächtigen Waffensysteme mehr! Total geil! und viel schneller gespielt als früher!) voll auf den Leim gegangen.
    "Peinlich, peinlich, peinlich", wie Theo Lingen sagen würde :O

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Jop, in Sachen Marketing/Werbung hat sich GW wirklich "verbessert", aber das ist auch das Einzige :D .
    Ich hatte ja vor der 8ten auch die Hoffnung, das endlich wieder ein gutes Spiel aus 40k wird. Als ich dann das Regelbuch aus der Starterbox in der Hand hatte, war ich wieder ganz schnell in der Realität angekommen :D. Am Anfang habe ich noch relativ viel gespielt, ist aber immer weniger geworden und ich verspüre auch garkeine Lust mehr darauf. Viel mehr sehne ich mich nach der "guten, alten Zeit" zurück (in meinem Fall 5te Edition). Es war irgendwie viel mehr gut spielbar, nicht alles so übertrieben und es hat schlicht weg mehr Spaß gemacht.


    Leider fehlen mir die Mitspieler für alte Editionen.

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom

  • Also ich hatte jetzt schon einige Spiele gegen Space Wolves und muss sagen, dass ich nur EIN einziges Spiel davon gewonnen habe.
    Allerdings auch nur weil ich meine Leute in einer BALLERBURG zusammenhalten konnte und die Wolves auf dem weg zu mir mit Laser und Plasma zerfetzt habe :-)
    Da nutze es auch nix die SW zu mir zu schocken, weil ich die zerballern konnte bevor sie in den nahkampf kommen konnten.

    Aktuelle Systeme - Age of Sigmar - Stormcast Eternals / WarHammer 40K - Ultramarines/Necrons / Infinity - Yu Jing/Haqqislam / Terminator Genisys - Skynet
    Demnächst - Star Wars - Legion - Imperiale Armee / Fallout - Wasteland Warfare - Brotterhood of Steel

  • Also ich hatte jetzt schon einige Spiele gegen Space Wolves und muss sagen, dass ich nur EIN einziges Spiel davon gewonnen habe.
    Allerdings auch nur weil ich meine Leute in einer BALLERBURG zusammenhalten konnte und die Wolves auf dem weg zu mir mit Laser und Plasma zerfetzt habe :-)
    Da nutze es auch nix die SW zu mir zu schocken, weil ich die zerballern konnte bevor sie in den nahkampf kommen konnten.

    Und so, wie du deinen Sieg jetzt beschreibst, wird bei uns in Köln ausschließlich gespielt ;) 
    First turn Ballerburgen only.
    Ich fühle mich bei jedem Spiel, egal ob gegen @Der Sigmarpriester (99% aller Spiele) oder beim Turnier (3 Spiele), als würde ich mit 'nem Schweizer Taschenmesser zu 'ner Schießerei mit vollautomatischen Waffen gehen.
    Laserkanonen, Plasmakanonen, Flieger, re-roll Würfel aus dem 10l-Eimer ...
    Da hängt es bei mir und da liegt dann auch der Spielspaß wie eine Asphaltpizza auf der Strecke.

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Jop, in Sachen Marketing/Werbung hat sich GW wirklich "verbessert", aber das ist auch das Einzige :D .
    Ich hatte ja vor der 8ten auch die Hoffnung, das endlich wieder ein gutes Spiel aus 40k wird. Als ich dann das Regelbuch aus der Starterbox in der Hand hatte, war ich wieder ganz schnell in der Realität angekommen :D. Am Anfang habe ich noch relativ viel gespielt, ist aber immer weniger geworden und ich verspüre auch garkeine Lust mehr darauf. Viel mehr sehne ich mich nach der "guten, alten Zeit" zurück (in meinem Fall 5te Edition). Es war irgendwie viel mehr gut spielbar, nicht alles so übertrieben und es hat schlicht weg mehr Spaß gemacht.


    Leider fehlen mir die Mitspieler für alte Editionen.

    Wem sagst du das ;) 
    "Keine Mitspieler" steht bei mir auf der Liste der Todesursachen von Spielsystemen ganz weit oben, dicht gefolgt von dem Evergreen "Pay-to-win-System" ;) 
    Demnächst kommt noch das "Gütesiegel GW-Produkt dazu"² :P



    ²Achtung, wichtiger Hinweis! Das war ein Gag!

    40k ca. 2.500 Punkte Space Wolves, Freebooters Fate 755 Dublonen Bruderschaft, 85 Dublonen Söldner, 1 Dublone Straßenmusiker

  • Sonderregeln bestehen eben nur noch aus re-rolls, ein hoch auf die Simplifizierung der Regeln :D

    8000 Punkte O&G verschiedenster Stämme
    4000 Punkte Imperium, Drakenwaldmiliz und Löwenburger Soldaten
    2500 Punkte Oger des Titanenmampfer-Stammes


    2000 Punkte Dosen Alpha Legion
    3500 Punkte Orkse
    3000 Punkte Eldar, Exoditen und Geister


    Mortheim: Orks, Waldgoblins, Zwerge
    Necromunda: Orks, Polizisten of Doom