Peacemakers Neustart mit 9th Age

  • Hallo ihr Lieben!



    Wie man dem Titel nur unschwer entnehmen kann, versuche ich jetzt, wo die Klausurenphase geschafft ist, wieder einen Einstieg ins Hobby zu finden :thumbsup: 
    Die Wahl viel dabei schnell auf 9th Age, weil ich mit Age of Sigmar so gar nichts anfangen kann und 40k mal wieder in meiner Abwesenheit zig neue Regelbücher/Codices
    herausgebracht hat und ich irgendwie nicht einsehe, da bevor ich überhaupt anfange erstmal wieder 100€ reinzustecken.


    Also! Was soll dieser Thread? Erstmal möchte ich die Gelegenheit hier nutzen, wieder mit allen in Verbindung zu kommen. Außerdem zur Entscheidungsfindung was das Volk
    meiner geplanten Armee angeht. Und wenn der erste Anlauf geklappt hat (wobei ich für nichts garantieren möchte), möchte ich den Fred in einen allgemeineren Armeeaufbauthread
    umwandeln.


    Gut. First things first. Was habe ich denn vor? Ich möchte von Grund auf eine neue Armee anfangen, angepeilt ist erstmal ein, zwei Trupps fertig bemalt zu haben, dazu vielleicht ein
    Charaktermodell und evtl ein größeres Modell. Damit ich schonmal was auf dem Schreibtisch stehen habe :tongue: Die Armeeauswahl stellt mich aber vor mein erstes Problem:
    Ich habe wenig Ahnung von Warhammer Fantasy Regelwerken, geschweige denn 9th Age und bin mehr oder weniger ratlos was Verfügbarkeit von Modellen oder Alternativanbieter
    angeht. Trotzdem kann ich relativ viele Völker ausschließen, weil für mich eben Fluff und Aussehen der Armee erstmal wichtiger ist, als die Spielstärke oder Ähnliches.
    Deswegen habe ich so etwas wie eine nähere Auswahl zusammengestellt, für mich drei Völker. Hierbei hätte ich gerne Hilfe was Spielstil und ähnliches angeht, für kleine
    Erfahrungsberichte wär ich sehr verbunden. :/


    Vampirfürsten
    Für mich der Inbegriff der coolen Charaktermodelle, wenn ich mir dazu ein paar Skeletthorden hier auf dem Board anschaue, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Außerdem
    ist hier für mich vorallem die Bemalung interessant, ich sag nur groß angelegte Trockenbürst Sessions für Skelettkrieger, dunkle, böse anmutende Farbgebung für Stoffe und Rüstungen, dazu
    viele magisch leuchtende Waffen... Hach.. sowas ist total meins.


    Skaven
    Ich liebe einfach die verrückten Erfindungen, die wacken Charaktere und die Epischen Sturmratten. Ich meine, Hallo? Ratten die laut brüllend in einer Hellebarden Phalanx stehen, sind
    doch einfach zu cool. Dazu der Warpstein. Richtig toll.


    Dunkelelfen
    Ähnliche Gründe wie bei den Vampirfürsten. Dazu ist lila eine meiner Lieblingsfarben. Eigentlich bin ich in Fantasyliteratur und Fernsehen kein großer Elfenfan, aber die Piratenähnliche
    Kultur von den Dunkelelfen spricht mich schon an. Außerdem klingt für mich sehr verlockend, der böse kleine Zwilling der Hochelfen zu sein.


    So. Das wars erstmal von mir. Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidungsphase weiterhelfen. Danach werden die ersten Modelle ausgesucht und vlt. bastel ich mit eurer Hilfe schonmal
    eine vorläufige Armeeliste zusammen. Ich werd ganz allgemein versuchen, in dem Fred hier so aktiv wie möglich zu sein, Bilder, Atkualisierungen und evtl später sogar Schlachtberichte posten.
    Dabei wünsch ich mir selber schon mal Durchhaltevermögen :Dtoi toi toi
    Also seid mein Gast! Ich freu mich schon riesig .

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

    Einmal editiert, zuletzt von Peacemaker ()

  • Als Außenstehender höre ich bei Dir die größte Begeisterung für die Vampire Counts raus.
    Die große Auwahl an Modellen und die effiziente Massenbemalung hast Du ja schon angesprochen.
    Da keine der drei Armeen besonders einsteigerfreundlich sein dürfte(in Sachen Spielmechanik),
    spricht auch das nicht gegen die VC. Mithalten vom Powerlevel können die sowieso und wenn Dir der Fluff
    gefällt ,ist der Spielspaß ja garantiert :thumbup: .

  • Ja ich tendiere da tatsächlich auch am ehesten zu :D Hast du Erfahrungen zum Spielstil mit allen dreien? Erzähl doch mal! Wie spielt
    sich sowas? Was sind die coolsten Einheiten?

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Ich wünsche schon mal viel Spaß beim Einstieg! ^^ 9th Age macht richtig Laune, weil viele Einheiten spielbar sind und es wirklich viele Möglichkeiten gibt. Denke alle drei Armeen, die du ins Auge gefasst hast, dir gefallen werden.
    Weil ein Großteil des Bemalens am Ende die Kerntruppen sind, musst du bemaltechnisch vorher überlegen, ob dir das freunde bereiten wird, aber ich glaube, da hast du dir schon viele Gedanken zu gemacht haben.


    Welche Truppen findest du denn bei den Vampiren am coolsten? Ich mag die Flederbestien. Habe bei 9th Age aber noch nicht gegen sie gespielt...

  • Hey Jones! Schön, dass du reinschaust ^^ Ums bemalen mache ich mir weniger Sorgen, tatsächlich habe ich insgesamt im Hobby noch kaum tatsächlich gespielt. Mir geht es
    auch viel ums sammeln und malen und ich glaube inzwischen können sich die Ergebnisse zumindest sehen lassen. Wobei ich natürlich nicht sagen will, dass ich Vitrinenqualität hinkriege
    oder diese auch nur anstrebe :S . Besonders gefallen an den Vampirfürsten tun mir denke ich die tolle Mischung aus wirklich hervorstechenden Charaktermodellen, große Hinguckerbestien, das
    allgemeine Farbschema... ach und die mMn bestaussehendsten Skelettkrieger. Khemri ist nix für mich :D Von den GW Modellen her... ich denke Gespenster finde ich toll und Charaktermodelle
    gefallen mir generell immer wahnsinnig gut. Standarteinheiten wären tatsächlich die Skelettkrieger, glaube die heißen Graveguard oder auch die Barrowlords.

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Naja vom spielen her unterscheiden die sich schon gewaltig.


    Vampire und Skaven sind sehr abhängig vom General und sammeln sich eher in dessen Reichweite. Sprich deine Armee steht meist im Pulk.
    Die Elfen sind MW-unabhängiger und können auch ohne General rumrennen. Meist sind deshalb die Elfen mehr über das Schlachtfeld verteilt.


    Von den Modellanzahlen sind die Vampire und Ratten natürlich ne ganz andere Gewichtsklasse. Bei Vampiren brauchst du mehr Modelle als eigentlich in der Liste stehen. Bei Ratten ist das Zusammenbauen nachher schwierig xD


    In jedem Fall kannst du hier mit schönen Multibases und Fillern arbeiten.


    Die Elfen haben nicht so viele Modelle. Da kannst du auf Qualität achten

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Hmm... das is ja schonmal ne Ansage :D Mit Fillern würde ich tatsächlich auch mal gerne rumexperimentieren... Mehr Modelle als in der Liste stehen? Ah! Wegen Beschwörungszaubern?
    Gut! Ich denke Vampirfürsten it is! Bevor ich mir das ganze Regelwerk zu Gemüte führe... was ich mir vielleicht bis zu einem späteren Zeitpunkt aufsparen möchte, gibt es irgendwas auf das
    ich besonders achten müsste? Irgendeine must-have Einheit? Weil ich glaube ich bestell mir ansonsten einfach mal nen Skelettkriegertrupp und einen Skelettreitertrupp und lass mir von
    euch eine Liste zaubern :D
    Sind denn die Gespensterreiter gut? Weil wie gesagt, die find ich super hübsch.

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Naja, wenn die Entscheidungsfindung abgeschlossen ist, dann mach ein Völkerthema draus und schreib noch paar mehr deiner favorisierten Einheiten hin. Wir basteln dir schon was

    Wer Lust hat, findet hier Schlachtberichte von mir:
    (Hauptsächlich Waldelfen, Vampire, Tiermenschen)

  • Ich könnte das machen, dann müsstest du nur sagen, wo du ihn hin haben möchtest.


    Du kannst aber auch was neues z.B. im Vampir Bereich in der 9th Age Ecke eröffnen und hier dann einen Link hinterlassen, damit alle wissen, wo es hier dann weiter geht. Finde vielleicht was neues mit neuer Überschrift im Vampirbereich besser. Wie du magst. ^^

  • Dann schieb doch bitte den Thread ins Vampirfürsten Unterforum von 9th age. Ich benenn den Titel um und dann passt das doch :D

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Puh naja! Schwierige Frage :D Die Gespensterreiter finde ich wie gesagt nice. Gibt's die auch zu Fuß? Dazu Skelettkrieger, Blutritter... öh.. ich mag Flederbestien und Zombiedrachen :D

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Ja Gespenster zu Fuß sind auch eine Option die man gut spielen kann


    Skelettkrieger, Zombiedrache und Flederbestien sind auch Solide auswahlen


    Mit Blutrittern kann man am besten gleich eine Blutritter-Blutlinie spielen, da kann man die von die erwähnten starken Charaktere auf Pferd sehr gut spielen

    Into Battle we ride with gods by our side,
    we are strong and not afraid to die!
    -Ensiferum

  • Auf GW gibt es ein Set, nennt sich Deathrattle Barrow Lords. Kostet 55 Gulden und das sieht ziemlich fair aus, soweit ich das beurteilen kann. Ich mag zwar das Charactermodell nicht so wahnsinnig, aber das kann man ja auch anderweitig benutzen... Das einzige was mich daran stört wäre, dass Grave Guards keine Kerneinheiten sind oder täusche ich mich? Skelettkrieger wären mir da lieber glaube ich :D

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!

  • Hmm.. egal :D Das passt schon! Ich denk das werd ich mir mal bestellen. Ich hab mich mal ein wenig umgesehen, weil mir die Vampirfürsten selbst nicht so gefallen (also die Charaktermodelle von GW). Was haltet ihr von den
    Modellen von Warmachine? Hat da jemand Erfahrung? Wie groß sind die denn? So Modelle wie der hier

    sind zwar etwas teurer,
    aber mir läuft da fast das Wasser im Mund zusammen :D

    >> Ulthwe Eldar Armeeaufbau! Schau mal vorbei ^^ 
    >> Bretonia Neuanfang 9th Age. HYPE!