Sir Janzelots Malecke

  • Hi,


    Ich bin auf euer Forum gestoßen und fande den Malbereich echt cool ! Mein Name ist Jan und ich bin 32 Jahre alt. In letzter Zeit beschäftige ich mich viel mit Malen, weil aus beruflichen Gründen Spiele häufig flach fallen.

    Am wichtigsten ist meiner Erfahrung nach Feedback und zwar vor allem solches was ein bisschen wehtut oder am Stolz kratzt :). Da aber der Umgang hier einen sehr erwachsenen Eindruck auf mich macht wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet.


    In diesem Sinne hier ein erster Eindruck :)



    Und wenn das für euch OK wäre würd ich einfach immer wieder ein paar "work in progress" Bilder hier posten.


    In diesem Sinne danke im Voraus und euch viel Spaß beim Hobby

  • Sei gegrüßt werter SirJanzelot,


    ich bin zwar auch noch nicht lange dabei, hier im Forum, dennoch auch von mir herzlich willkommen 👋😁


    Sowohl Captain Lazarus als auch Serverina Raine sehen verdammt gut aus 👍👍👍


    Sind die beiden auch noch WIP? Wenn ja dann werden die richtig episch aussehen, sobald sie fertig sind, da bin ich echt mal gespannt was du da noch raus holst 💪


    MfG Garathor

    Astra Militarum im Aufbau

    1/1 Kommissar

    3/30 Infanterie Sdt

    0/3 Schwere Waffen Teams

    0/2 Leman Russ Kampfpanzer

  • Das sieht schonmal stark nach Klasse statt Masse aus. ;) Willkommen auf dem Board!


    WIPs sind immer gut. Sowohl für Dich, wenn es um Entscheidungsfindungen (Farben oder Technik) geht, als auch für jene die zuschauen und lernen wollen wie man denn zu toll bemalten Minis kommt. (Denn auch da gilt es zu verstehen was dafür Schritt für Schritt notwendig ist und dass die Püppis nicht von Anfang ab toll aussehen, sondern dass es eine Reise da hin ist.)

  • Herzlich Willkommen hier und danke für diese tollen Bilder, der Dark Angel sieht schon ziemlich mächtig aus. Die Kantenakzente könnten etwas weniger breit sein aber hey das ist ne fantastische Arbeit, da ist kritisieren nicht wirklich nötig. Beim Comissar hätte ich das Metall noch bisschen überarbeitet. Sieht aber sonst auch echt stark aus. Freue mich auf weitere Werke von dir.

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • Herzlich Willkommen auch von mir :)


    Wow, da legst du die Latte ja schon ganz schön hoch! Gefallen mir sehr gut.


    Gerade der Umhang von dem Space Marine gefällt mir sehr gut. Tolle Farbverläufe.

    Wie mein Vorredner schon sagte stechen die Kantenakzente sehr heraus, aber das ist meckern auf hohem Niveau!


    Vielleicht würden die Kantenakzente noch besser werden wenn du das hellste grün wirklich nur für ganz kleine Stellen nimmst. Die sind schon sehr breit gezogen. Andererseits ist das auch ein ganz cooler Effekt der für hohen Kontrast sorgt...


    Ich freue mich auf mehr!


    Beste Grüße,

    Hodor

  • Am wichtigsten ist meiner Erfahrung nach Feedback und zwar vor allem solches was ein bisschen wehtut oder am Stolz kratzt :). Da aber der Umgang hier einen sehr erwachsenen Eindruck auf mich macht wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen würdet.

    Blödmann. Sieht doch geil aus, was willst du noch hören?


    :tongue: Nee im Ernst jetzt (das konnte ich mir offenbar nicht verkneifen), sieht spitze aus. Ich wär froh wenn ich meine so bemalen würde. Aber da das ja nicht gerade konstruktiv ist und du noch besser werden willst... *guckt sich die Modelle nochmal genauer an*


    Was mir an Lazarus als einziges nicht gefällt ist der pinke Farbton an der Außenseite vom Mantel. Oder sagen wir mal Fuchsia. ^^ Die Vorderseite von seinem... was auch immer... der beige Stoff sieht super aus!! Das Bild wird in meinem Vorlagen Ordner gespeichert. ^^


    Bei Severina könnte das Schwarz überall mehr highlights vertragen. Außer du hast es aus stilistischen Gründen so gelassen oder es ist eh noch nicht fertig.



    Ich freu mich auf jeden Fall auf mehr!

    Und Willkommen am Board, Blödmann. ;)

  • Hi! Sind tolle Modelle! Die starken Akzente an den Kanten finde ich sehr schick. Da du alles sehr klar und sauber bemalst, entsteht dadurch ein wunderbarer Gesamteindruck der Figur.


    Hast du nur 40k oder auch andere Systeme?


    Und bemalst du deine Standardtruppen auch auf diesem Niveau?


    Herzlich Willkommen auch von mir! Ist ein sehr unterhaltsames und freundliches Forum hier, finde ich. Aber Achtung! Kann auch Suchteffekte erzeugen ;) Ich spreche da aus eigener Erfahrung, wenn ich mich immer wieder dabei ertappe, die neuesten Beiträge zu durchstöbern.

    :ahahaha:

  • Sehr schicker Einstand ins Forum und sehr schicke Figuren. Eine Frage drängt sich mir aber auf: Hat der Marine eine Metallplatte auf dem Kopf oder ist das so nen Maschinenschnitt? :/


    Drazk : Ihr scheint euch zu kennen, oder?^^

    Ich spreche da aus eigener Erfahrung, wenn ich mich immer wieder dabei ertappe, die neuesten Beiträge zu durchstöbern.

    Na warte mal ab, bis du anfängst die alten Beiträge zu durchforsten... :tongue:

    (Da gibt's auch einige Perlen zu entdecken... ;))

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis

  • Dankesehr :) Das sind ja viele Willkommen und auch Komplimente.


    Schmom ich bemal meine Truppen nicht auf dem Niveau. Ich häng ein paar Bilder an. Ich denk sie sehen gut aus aber irgendwann muss man ja ein bisschen Qualität für Tempo "opfern". Bzw. müssen tun wir garnichts aber ich spiel auch hin und wieder 40k und dann gern bemalt.


    Was die Systemfrage angeht, ich war ein riesen Fan von WHFB. Hab Waldelfen, Krieger d. Chaos und Vampire gespielt. War für mich das ultimative Spielerlebnis, aber die 9te hat mich nicht ganz gekriegt (top system aber bin Fluffliebhaber). Bin beruflich recht stark eingebunden und bleib aus diesem Grund allein bei einem aktiven System.

    Find Kings of War und Infinitum mega interessant, aber glaub das sind dann zuviele Hochzeiten.


    Teil meines aktuellen Armeeprojekts (World Eater in 40k, die etwas an die Horus Heresy erinnern)


    Ein Gruppenfoto meiner Dark Angels

    Etwas näher

  • Schick-schick. Besonders das Gesicht von dem Dark Angels Champion (?) finde ich sehr gelungen.

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis

  • Bin froh, dass es nicht falsch rüber kam SirJanzelot . 8o

    Na soweit kommts noch. :D


    Freut mich das die Dark Angels ankommen, mag die Armee auch sehr gerne. Spielen ist etwas langweilig aber ich mag den Fluff und bin ein absolutes Romanopfer. Wenn mich ein Buch in den bann zieht erwisch ich mich in schwachen Momenten wie ich dann vorsichtig schonmal das jeweilige Sortiment sichte :tongue:

  • Was die Systemfrage angeht, ich war ein riesen Fan von WHFB. Hab Waldelfen, Krieger d. Chaos und Vampire gespielt. War für mich das ultimative Spielerlebnis, aber die 9te hat mich nicht ganz gekriegt (top system aber bin Fluffliebhaber)

    Ich spiele gerne 9th Age. Den Fluff kann man ja mitnehmen. Ich nenne meine Highborn Elves also immer noch Hochelfen und die Knights of Ryma sind meine Drachenprinzen usw.

    Ich muss sogar sagen, dass es mir mehr Spaß bereitet, weil man nicht ständig von einer Edition in die nächste geworfen wird. Das fand ich irgendwann anstrengend.


    Hast du denn deine Fantasy-Armeen noch? Vielleicht findest du ja irgendwann wieder rein.

    Bin beruflich recht stark eingebunden und bleib aus diesem Grund allein bei einem aktiven System.

    Kenn ich. Hab in letzter Zeit auch versucht, mich zu beschränken. Bin jetzt trotzdem bei fünf Systemen, von denen ich allerdings nur zwei so halbwegs aktiv spiele. Einiges wartet noch im Schrank, vieles in meinem Kopf. Aber was soll man machen, wenn die Penner so tolle Figuren und Spiele rausbringen?!

    Ich denke, ein Projekt nach dem anderen fertig machen, das ist ganz befriedigend und führt weniger in den Hobbywahnsinn :)

    Na warte mal ab, bis du anfängst die alten Beiträge zu durchforsten... :tongue:

    (Da gibt's auch einige Perlen zu entdecken... ;) )

    Ja, haha, da bin ich auch schon angelangt. Was ich da schon an Projekten und wunderschönen Figuren entdeckt habe, von Mitgliedern, die schon sehr lange nicht mehr aktiv sind... Frage mich dann immer, was die jetzt so machen. Kann man dieses Hobby wirklich irgendwann wieder aufgeben? Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen.

    :ahahaha:

  • ich mag den Fluff und bin ein absolutes Romanopfer. Wenn mich ein Buch in den bann zieht erwisch ich mich in schwachen Momenten wie ich dann vorsichtig schonmal das jeweilige Sortiment sichte

    Das kenn' ich irgendwoher. *kratzt sich am Kopf*


    Bei mir hat's mit meinen Chaoskriegern angefangen. Dann kamen die End Times und es wurde unterteilt in Nurgle, Khorne und Undivided. Nach Tamurkhan kamen die Chaoszwerge. Wie das bei 40k so lief weiß ich schon gar nicht mehr. Ich lese sehr, sehr viel und bekomme halt auch auf fast alles Lust. :tongue:

  • So der heutige Tag startet mit ein paar Khorne Berserkers.

    Es fehlen noch die Beige edge highlights, Bronze Highlights


    und natürlich bases, die kommen aber erst wenn alle Khorne beserker fertig sind (aktueller stand 8/32)


  • schick die Verräter Marines, auch wenn die starken Akzente nicht so meins sind, ist er und der weibliche Kommissar schon recht großes Kino.

    .................................
    ich hab nix zu malen .... ein ganzes Zimmer voll nix ....


    http://broncolaineswargamingsite.blogspot.com/


    .................................


    aktuelle Systeme:

    Lion Rampant / EDEN / FUBAR / Steinhagel / Kugelhagel / KoW 2.0

  • auch wenn die starken Akzente nicht so meins sind,

    Versteh ich, Ist glaub ich einfach ein Stilmittel bei dem man für sich entscheiden muss ob man es mitnimmt. Ich persönlich mag die Malweise vom Eavy Metal team sehr gerne. Zumindest bei sowas wie Servorüstungen. Realistisch ist das natürlich alles nicht, verleiht den Modellen aber ordentlich strahlkraft aus nem Meter Entfernung auf dem Spieltisch.

  • Versteh ich, Ist glaub ich einfach ein Stilmittel bei dem man für sich entscheiden muss ob man es mitnimmt. Ich persönlich mag die Malweise vom Eavy Metal team sehr gerne. Zumindest bei sowas wie Servorüstungen. Realistisch ist das natürlich alles nicht, verleiht den Modellen aber ordentlich strahlkraft aus nem Meter Entfernung auf dem Spieltisch.

    Ja so isses. Oft sieht ein ganz feiner Kantenakzent beim Bemalen noch gut aus und wenn die Figur dann auf dem Tisch steht sieht man fast nichts. :tongue:

  • Moin,


    Hab über die letzten zwei Tage mit "freehand" rumgetestet. Beide Motive hatten eine Vorlage.

    Es handelt sich um den Schulterpanzer eines Imperial knights. Ich hatte vor ohne Zeitdruck mir einen Dark Angels treuen Knight zu basteln.


    Hier ist jedenfalls der Anfang.