Mögen die Fanfaren in allen (Bundes-)Ländern erschallen:

  • Dann will ich mich auch mal Melden, wenn das gewünscht ist. Die Fotos habe ich dir inzwischen zugeschickt.

    In Summe waren es entspannte und spaßige Tage. Von meiner Seite aus können diese Treffen gerne auch wiederholen. :)

    Ich hoffe, du hattest auch Spaß und deine Bretonen sind erhobenen Hauptes heimgekehrt.

    Mein Beruf und die Vorliebe für Skryre haben nix miteinander zu tun... wirklich...
    Skavenfeiertag: Jeder 13. im Monat und der 31.12. als 13ter Feiertag, an dem rituell eine große Glocke zu Ehren der Gehörnten geläutet wird (Unwissende halten das Dröhnen für laute Böller... Narren....)
    Ist es Zufall, dass in "Fullpainted" das Wort "pain" so eine zentrale Position hat? Ich denke, nein...


    Herr über:
    Klan Aviok
    Mondwölfe

    Kult der Kristallherzen
    Astra Skavensis

  • Die Fotos der ersten beiden Spiele sind gestern Abend rausgegangen, im laufe des Tages sollten die anderen beiden Spiele folgen. ;)

    Ich spiele:


    Warhammer Fantasy 5., 6. und 7. Edition


    Kings of War 2. Edition


    und


    Infinity

  • Danke für Eure Zeilen...Ich hatte auf jeden Fall auch Spaß und meine Ritter sind tatsächlich erhobenen Hauptes heimgekehrt, da sie leicht mehr Siege als Niederlagen verzeichnen konnten!

    :hihi:

    Inzwischen haben mich (außer aus Marburg, aber die kommen sicher auch noch) alle Fotos erreicht...Ich wollte sie inzwischen auch längst mehr hier präsentiert haben, aber plötzlich überwerfen sich hier bei mir die Termine und zu klärenden Angelegenheiten und ich komme derzeit kaum noch für eine längere Zeit mal entspannt ins Internet!

    Aber früher oder später wird sich das auch wieder ändern und alle Bilder sollen hier gezeigt werden...Die ersten Eindücke der ersten Etappe (Erlangen) habe ich auch bereits hier eingestellt:

    Zunächst ging es mit 1.000 Punkten gegen eine freche Truppe aus dem Imperium; und diese Halunken sollten mir auch gleich die erste Niederlage der Tour einbringen!

    Das sah zunächst so aus:


    Herausforderung in Erlangen:


    Am übernächsten Tag gab es dann die Revanche mit 2.000 Punkten und ich konnte meinen ersten Sieg verbuchen; die Revanche war also geglückt:


    Und die (geglückte) Revanche:


    Zu beiden Spielen wird es demnächst auch mehr Bilder geben...Zu einem starken Vier-Spieler-Spiel nach "Triumpf & Treuebruch" gab es aber vermutlich nur dieses eine Foto hier, weil wir dann doch zu sehr mit dem wilden Gefecht beschäftigt waren!

    Eine Szene, die sich etwa zur Mitte der Schlacht ereignete:


    "Triumpf & Treuebruch":


    Ich schaue, dass ich die Tage nachlege...Aber wie gehabt:

    Gut Ding will Weile haben!

    :bear:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • So, weiter geht´s...Hier, was ich noch an Bildern zu den bereits erwähnten Spielen gefunden habe; wobei es leider doch nur von einer der beiden Begegnungen diese weiteren Fotos hier gibt:





    Dafür aber noch zwei Aufnahmen von einem ganz anderen Scharmützel, bei dem untote 1.000 Punkte mir an die Rüstung wollten!

    Haben sie aber nur begrenzt geschafft und letztlich konnten auch hier meine Recken triumpfierend vom Felde reiten, in dem sie zuvor den zu übermütigen Vampir (hier gut zu sehen neben der Flederbestie) und feindlichen Anführer in einem formidablen Angriff darniederritten:




    Das waren die Impressionen der ersten Etappe...Demnächst folgt dann, was sich ebenfalls in Bayrischen Landen auf der zweiten Etappe zugetragen hat!

    :sgenau:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • antraker :

    Ich musste erstmal suchen, welches Bild Du eigentlich genau meinst...Das Foto ist leider nicht direkt am Anfang entstanden, sondern erst nach dem ersten Zug meines Gegenübers; mit Vorhut und Marschieren kommen die dann auch dort hin!

    Shrek des Westens :

    Ich danke Dir...Bei den wenigen Reaktionen, die ich hier erhalte, frage ich mich manchmal echt, ob ich das mit dem Zeigen der Bilder überhaupt noch fortführen sollte (ich selbst kenne die Fotos schließlich und weiß, was ich gesehen und erlebt habe); da tut so ein Kommentar wie von Dir einfach echt mal gut!

    Mir gefällt das Projekt ebenfalls (also täte es auch, wenn es nicht von mir wäre), denn es verbindet unser Hobby und Reisen und viele interessante Begegnungen miteinander...Vielen Dank Dir also!

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Also ich schaue mir die Bilder hier auch immer gerne an 😉


    Meine Kommentare halten sich nur zurück, da ich zeitlich nicht mehr so flexibel bin und daher eher zum stillen Genießer avanciert bin.

  • Ich finde die Bilder auch sehr schön immer, wenn man dann noch ggf etwas mehr den Spielzug beschrieben bekäme, wäre dass das I-Tüpfelchen, aber ich finde es super schwierig bei in einem Spiel mir Notizen zu machen, da ist meine eh bescheidene taktische Konzentration weg. Aber vielleicht als kleiner Anreiz für den nächsten Kreuzzug ( was ja bei der Erfahrung mit der Bahnreise für dich doppeldeutig zu verstehen ist). Ich hoffe, du kannst das Positive über das lästig negative in deine Erinnerungen stellen.

    Hobby Leidenschaft, die Leiden schafft!

  • Herzog Chessussys :

    Danke Dir...Ich werde mal schauen, dass ich noch etwas mehr Beschreibung zu den Bildern einfließen lasse; falls ausreichend Erinnerung vorhanden ist!

    Und klar überwiegt das Positive das Negative...Anders würde ich es kaum zulassen!

    :hihi:

    Elendtod :

    Das kann ich nachvollziehen...Grundsätzlich finde ich einen geschriebenen Kommentar auch immer schöner, aber wenn dazu eben die Zeit oder der Einfall fehlt, dann wäre ich doch dankbar für ein "Herzchen" oder einen "Pokal" oder so, als dass da so gar keine Reaktion kommt und die völlige digitale Stille herrscht!

    Ich hoffe, das ist ebenfalls nachvollziehbar...Etwas mehr Leben in der Bude wäre einfach schön und das klappt nur gemeinsam!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

    Einmal editiert, zuletzt von Arthurius () aus folgendem Grund: Darum...!

  • Klar kann ich damit leben...Immer her damit!

    :sgenau:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • So, auf zur zweiten Etappe...Allerdings hat mich da nur der erste Schwung an Bildern erreicht und ich warte noch auf die zweite Welle, die mir aber der Gastgeber der dortigen Station ( Gazak ) sicher bald zusenden wird; Erinnerungsmail ging bereits raus!

    :winki:

    Bei der Station in der Nähe von München (den genauen Namen der Ortschaft habe ich gerade leider nicht mehr auf´m Schirm) wurde ausschließlich Age of Sigmar gespielt...Das erste Spiel ging gegen die Freundin des Gastgebers (also gegen die Gastgeberin, sie wohnen schließlich zusammen), die bis dahin zwar noch nie Tabletop gespielt hatte und sich sonst meist bei Pathfinder austobt, die aber schon oft zugesehen hatte und natürlich tatkräftige Unterstützung von ihrem Partner erhielt!

    Ich hoffte also nicht nur auf ein (insbesondere optisch) schönes Spiel, sondern malte mir heimlich auch einen Sieg aus, was meinen Rittern gerade bei Age of Sigmar einfach mal gut tun würde, die nämlich (wie auch bei Warhammer Fantasy) stets mit veralteten Werten und Regeln unterwegs sind und daher schnell den Helm verbeult bekommen, wenn man sie nicht ausreichend geschickt ins Gefecht befehligt...Doch ich hatte mal wieder mein Würfel-Geschick nicht auf der Rechnung und das war mehrheitlich so katastrophal, dass selbst meine Gegenspielerin aussprach, dass das doch so keinen Spaß mehr machen würde!

    Trotz weiterer Niederlage machten aber meine Männer und natürlich auch die grazilen Gegnerinnen eine gute Figur auf der schönen Platte und das sah dann so aus:




    Wacker voran...



    Mal schauen, wann dann die weiteren Bilder eintrudeln...Da geht´s dann um ein Vier-Spieler-Gefecht und das sah auch seeehr cool aus!

    :king:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Moldavische Grüße...Bin schon auf meinem nächsten Trip; und zwar in dem Land, das gemessen an seiner Größe wohl die meisten Flüchtlinge aufgenommen hat!

    Da ich gerade eh etwas im Internet zu erledigen habe, dachte ich mir, ich lasse auch mal ein paar Zeilen hier...Genießt das Wochenende und bis bald!

    :winki:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Danke Dir, bin seit ein paar Tagen auch schon wieder in der Heimat...War aber weniger ein Erholungsurlaub, sondern eher ein Abenteuer-Trip; war mit zwei Freunden dort und wir haben zusammen viel erlebt und (Tränen) gelacht!

    :tongue:

    Morgen möchte ich mit der Kreuzzugsthematik hier fortfahren...Aus der zweiten Etappe habe ich leider doch nur noch ein Foto erhalten (hatte da mehr in Erinnerung), aber das wird dann morgen mit etwas ausführendem Text auch hier präsentiert werden; und dann hoffe ich, dass aus Marburg mal endlich etwas eintrudelt!

    :knot:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"

  • Hier nun das letzte Bild aus der zweiten Etappe und meine Erläuterungen dazu:

    Es traten zwei starke Allianzen in einem Vier-Spieler-Spiel gegeneinander an (alle Truppen auf beiden Seiten gehörten dabei der Order-Fraktion an) und von jedem Volk wurden 1.500 Punkte auf die schmucke Platte gestellt...Der Schlüssel zum Sieg lag wie häufig bei Age of Sigmar im Einnehmen und Sichern von Missionszielen (auf dem Foto sind die Missionsmarker auch gut zu erkennen); und das war auch in dieser Schlacht letztlich ausschlaggebend!

    Unsere Gegner bestanden aus einem Bündnis der bereits zuvor in Erscheinung getretenen Daughters of Khaine, die diesmal der Gastgeber ( Gazak ) höchstpersönlich anführte, und einem Kontingent der Kharadron Overlords, die ein gar gewitzter Geselle ( Schädlquetscha ) ins Gefecht befehligte...Diesem Volk (zumindest in dieser Form) war ich zuvor noch nie begegnet und ich war gespannt, was die so drauf haben; und ich durfte erfahren, dass sie massiv Beschuss aufbieten können und zugleich mit ihren Luft-Schiffen extrem mobil sind!

    An meiner Seite positionierten sich die hölzernen Geschöpfe der Sylvaneth, dessen Befehlshaber ( Welfe ) beeindruckend demonstrierte, wie hart seine Truppen im Nehmen sind...Unterstützt durch meine Ritter ergab sich eine formidable Schlacht-Ordnung, die dann so aussah:


    Vier Fraktionen für ein heftiges Aufeinandertreffen:


    Gefühlt wurde das eigentliche Gefecht primär zwischen den bärtigen Schützen und den Bewohnern des Waldes ausgetragen, die sich heftig gegenseitig an die Gurgel gingen...Meine Truppen waren vergleichsweise wenig in Kämpfe verstrickt und "begnügten" sich hauptsächlich damit, sich um die Missionsziele zu kümmern; und das war auch hier letztlich der Schlüssel dafür, dass unsere Allianz siegreich aus der Auseinandersetzung hervorging und die Gegner sogar im (wenn ich mich recht erinnere) dritten Spielzug das Handtuch warfen, als sie erkannten, dass sie kaum noch eine Chance hatten, den durch gesicherte Missionsmarker aufgebauten Punktevorsprung aufzuholen!

    War ein heftiges und starkes Spiel...Und optisch sehr schön!

    Leider sind aber keine weiteren Fotos dazu aufzutreiben...Insofern komme ich nun zu meiner nächsten Etappe, doch leider habe ich von dort trotz mehrfacher Erinnerung meinerseits noch keine Reaktion erhalten!

    Da mein Kreuzzug im August stattfand und wir uns nun bereits im Oktober befinden, überlege ich, die vierte Station der dritten Etappe vorzuziehen und Euch mit den Bildern von dort zu verwöhnen...Oder was meint Ihr dazu...?

    In Quickborn wurde nämlich auch gut gezockt und das sah dann zum Beispiel so aus:



    Zunächst zwei verschiedene Gefechte (jeweils ein Bild oben und ein Bild unten als Vorschau) nach Kings of War:



    Dann eine Runde nach Age of Sigmar:



    Und zur Krönung Mortheim:



    Na, alle sechs (von insgesamt acht) meiner pelzigen Bandenmitglieder bei ihrem Vorsturm entdeckt?!

    :hihi:

    Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein; es ist noch trauriger, keine zu sein...!


    :bear:


    Gerade gelesen und genau mein Ding:

    "Do more things that make you forget to check your phone"


    :winki:


    Eine Auflistung der von mir gespielten Tabletop-Systeme und Fraktionen befindet sich auf meinem Profil hier unter dem Punkt:

    "Über mich"