Medusa V - 750pt Black Templars vs. Dark Eldar

  • Medusa V - 750pt Black Templars vs. Dark Eldar
    Die Bilder sind dieses mal von Riodach, der während des Spiels fleissig fotografiert hat. Es fehlen zwar die Übersichtsbilder, aber ich hoffe man kann das Gemetzel auch so nachvollziehen.


    Szenario: Städte in Flammen
    Mission: Gegenangriff
    Stufe: Alpha
    Gegner: Dark Eldar
    Taktische Optionen: Energiegenerator (Dark Eldar), Vorbereitender Feuerschlag (Black Templars)


    Kurzbericht
    Nachdem das kleine Dorf erfolgreich von den Necrons gesäubert worden war, wurden Servatius' Kampfverband rasch nach Sybilla Secundus verlegt, wo sie Verstärkung erhalten sollten. Und in der Tat trafen sie dort auf Bruder Champion Gunther der einen weiteren Trupp Paladine und Neophyten anführte. Gemeinsam sollten sie in einem äußeren Sektor Sybillas den dort umherstreifenden Dark Eldar Einhalt gebieten. Nach vielen kleinen Scharmützeln hatten sie schließlich die Basis der Xenos ausfindig gemacht. Es galt nun diese Basis zu stürmen und gleichzeitig zu verhindern, von den listigen Aliens vom eigenen Nachschub abgeschnitten zu werden.


    So teilte sich der Kampfverband in zwei Teile. Trupp Rechschaffenheit würde mit Cybot Zestus den Rückfallkorridor decken, Zestus wählte zu diesem Zweck Laserkanone und Raketenwerfer als Bewaffnung. Trupp Rechschaffenheit bezog in einem Gebäude Stellung. Trupp Eifer und der neue Trupp Vergeltung würden den Sturm auf die feindliche Basis übernehmen.


    Gunther und Servatius schlossen sich beide Trupp Eifer an, der in einer vorgeschobenen Position über die rechte Flanke direkt gegen das Hauptquartier vorrücken wurde. Trupp Vergeltung würde etwas nach hinten versetzt über die Mitte angreifen, um das Waffenfeuer des Feindes auseinander zu ziehen.



    Trupp Eifer in vorgeschobener Position - Trupp Rechtschaffenheit im Gebäude und Trupp Vergeltung bereit zum Angriff


    Auf Befehl des Ordenspriesters feuerten imperiale Artilleriegeschütze kurz vor dem Angriff mehrere Salven auf die feindliche Position ab. In den Wolken aus umherfliegendem Schutt und Betonbrocken konnte Servatius mindestens eines der Skyboards abstürzen sehen und auch ein durch Aufklärer zuvor gesichteter Talos wirkte angeschlagen. Zufrieden gab Servatius das Signal zum Angriff...



    Das Feindliche Hauptgebäude - Gesichert von 2 Kriegertrupps, einer Schattenbarke und einem Trupp Wyches und Warpbestien


    Trupp Eifer nutzte den Überraschungsmoment nach dem Artillerieangriff und stürmte aus der Deckung einer kleinen Ruine direkt auf die Zufahrsstraße zum gegnerischen Hauptquartier. Sofort eröffneten die Xenos das Feuer, doch keiner der Waffenbrüder wurde ernsthaft verletzt. Trupp Vergeltung rückte wie geplant auf das Zentrum des Platzes vor, um Trupp Eifer bei Bedarf zu unterstützen. Dieser Schachzug sollte sich später als schlachtentscheidend erweisen.


    Bruder Andron eröffnete gemeinsam mit Cybot Zestus das Feuer auf die im Zielgebäude verschanzten Eldar. Nur eine der Rakete fand Ihr Ziel, während der Laserstrahl aus Zestus' Kanone wirkungslos in die Fassade des Gebäudes einschlug. Doch die eine Rakete hatte wahrhaft verheerende Wirkung. Vier der Xenos gingen zu Boden und die verbliebenen Krieger ergriffen die Flucht. Dieses feige Verhalten wurde von ihren Herren hart bestraft denn sie wurden noch auf der Flucht von den eigenen Kameraden erschossen (Anm.: regeltechnisch flohen sie vom Spielfeld). Damit waren die gefürchteten Schattenlanzen mit einem Schlag außer Gefecht gesetzt!



    Die Dark Eldar waren schockiert von diesem Verlust und wussten, dass sie das Gebäude nur schwerlich halten würden. Also entschlossen Sie sich, den Vorstoß der Templars so früh wie möglich zu stoppen. Die Wyches und die Warpbestien stürmten Trupp Eifer Entgegen und ein wildes Handgemenge entbrannte.


    Im ersten Anstrum fielen gleich drei der Templer den tödlichen Waffen der Wyches und den Klauen der Warpbestien zum Opfer, konnten aber ihrerseits auch drei der Gegner mit ihren Klingen niederstrecken.



    Die Schattenbarke sowie ein weiterer Trupp Krieger stürmten die linke Flanke entlang auf die Stellung von Trupp Rechtschaffenheit zu, um das wirksame Raketenfeuer zum schweigen zu bringen. Dabei nutzten sie die Deckung von Ruinen aus, um sich dem gegnerischen Beschuss zu entziehen.



    Vorstoß auf der linken Flanke


    Das würde brenzlig werden! Wenn sich nun auch noch der Talos in den Nahkampf werfen würde, wäre das Ende von Trupp Eifer besiegelt! Also stürmte Trupp Vergeltung mit aller Kraft vorwärts und eilte seinen in Bedrängnis geratenen Brüdern zu Hilfe. Gemeinsam gelang es ihnen die Warpbestien und weitere Wyches zu erschlagen und die Eldar zum Rückzug zu bewegen.


    Die behenden Aliens flohen jedoch so geschickt und behende aus dem Nahkampf, dass eine Verfolgung nicht möglich war.



    Die verbliebenen Xenos ziehen sich zurück


    Sofort eröffneten die Dark Eldar erneut den Beschuss gegen die nun frei stehenden Tempars. Auch der Talos verstreute Tod und Verderben mit seinem Stachel. Doch die neuerlichen Verluste stachelten die Templer nur zu einem erneuten Vorstoß an. Tod oder Sieg, einen andere Lösung stand nicht zur Debatte! Die Xenos schienen ein wenig überrascht von diesem Himmelfahrtskommando und so zwangen die Templars sie erneut in ein Handgemenge



    ... und Leichen pflasterten ihren Weg


    Doch es kam, wie es kommen musste. Der fürchterliche Talos beteiligte sich am entstehenden Handgemenge und verstümmelte auf Anhieb zwei Waffenbrüder. Auch Servatius und Bruder Champion Gunther mussten Verwundungen hinnehmen, metzelten ihrerseits aber ohne Gnade die feindlichen Kriegerinnen nieder.


    Die auf der Flanke vorrückenden Eldar und die Schattenbarke eröffneten nun das Feuer auf den Cybot und Trupp Rechtschaffenheit. Doch glücklicher Weise fiel nur einer der Brüder und die restlichen konnten ihren rechtschaffenen Eifer im Zaum halten.



    Der Talos greift ein - Trupp Rechtschaffenheit muss Verluste hinnehmen


    Unter schweren Verlusten konnten die verbliebenen Eldar und der Talos vernichtet werden. Schließlich waren nur noch der verwundete Servatius und der Champion übrig, welche den finalen Vorstoß auf das gegnerische Gebäude vornahmen.


    Zestus feuerte aus allen Rohren und die Schattenbarke stürzte in einer Feuerwolke auf den Asphalt. Trupp Rechtschaffenheit mähte mit Boltern und Raketenwerfer die Krieger nieder und die verbliebenen ergriffen die Flucht.



    Servatius und Champion Gunther wüteten fürchterlich unter den Aliens und ließen keinen am Leben. Die Schlacht war gewonnen!



    Servatius und Champion Gunther erledigen die letzten Eldar - Stellung gehalten!


    Mit flammenden Landedüsen Staub aufwirbelnd landeten die eilends herbeigerufenen Argus Lighter Meditransporter, welche die verwundeten Space Marines aufnahmen und zur Behandlung in das Hauptquartier des Van Grothes Kreuzzugs ausflogen. Für viele der Brüder kam jedoch alle Hilfe zu spät. Servatius ließ es sich trotz seiner Verletzungen nicht nehmen die Salbungen vorzunehmen und den letzten Segen über die Gefallenen zu sprechen, während der Champion die verbliebenen Templars ein Loblied auf den Imperator und die Astartes anstimmen ließ.


    -Ende-


    Nachbesprechung
    Was für ein Glück! Erst der wirkungsvolle Feuerschlag, dann die Flucht des Dark Eldar Trupps mit den Schattenlanzen und zu guter letzt noch das übermäßig langsame Vorrücken der Krieger und Schattenbarke auf der linken Flanke. Dazu noch eine gute Portion Würfelglück und der Abend war gerettet :D


    Obwohl man regelkonform mit Charaktermodellen keine Gebäuderuine besetzen kann, haben wir die Tatsache, dass alle Dark Eldar nach 4 Runden ausgelöscht oder geflohen waren als Sieg für die Black Templars gewertet.


    Mit den Schattenlanzen und einem schnellen Vorstoß auf der linken Flanke (Krieger auf die Schattenbarke, 12" vor, absitzen und rein in den Nahkampf), hätte Boldrack mich sicher in Bedrängnis gebracht und auf jeden Fall ein Unentschieden herausgeschlagen, da ich keine punktende Einheit in Reichweite seines Hauptgebäudes hatte. Wie gesagt Glück gehabt.


    Die Fernkampfbewaffnung des Cybots hat sich gut gemacht, so konnte er seinen Job als "Linebacker" gut erledigen, und mit Trupp Rechtschaffenheit die Feinde aus guter Entfernung beharken.


    Verlierer der Schlacht: Eigentlich keine. Alle haben ihren Job gemacht.
    Gewinner der Schlacht: Bruder Andron mit der Rakete des Tages! Damit hat er in der ersten Runde gleich 10 Eldars aus dem Spiel genommen.

  • LOL, das ist ja mal der geilste Schlachtbericht den ich je gelsen hab 8)
    Wow, haste echt gut gemacht.Schön viele Bilder zum rictigen Zeitpunkt und auch gut gegliedert :blumen:

    Zitat

    Als einer einmal versucht hat mit Hilfe seiner Finger, Ellbogen etc. zu schätzen, habe ich mein
    Massband ausgefahren und ihm die genaue Entfernung gesagt, denn Pussies muss geholfen werden!


    Der ist einfach nur geil (von Hinterdir)

  • Und die Armeelisten...


    750 Pts - Black Templars Roster - Van Grothes Kreuzzug - Kampfverband Servatius


    HQ (2#, 237 Pts)
    1 Reclusiarch Servatius @ 112 Pts
    Crusader Seals; Rosarius; Bolt Pistol (x1); Crozius Arcanum; Suffer Not The Unclean To Live
    1 Crusader Seals @ [0] Pts
    1 Frag Grenades @ [1] Pts
    1 Rosarius @ [0] Pts
    1 Terminator Honors @ [15] Pts
    1 Bruder Champion Gunther @ 125 Pts
    Suffer Not The Unclean To Live; Crusader Seals; The Black Sword; Bolt Pistol
    1 Armor of Faith @ [0] Pts
    1 Crusader Seals @ [0] Pts
    1 Frag Grenades @ [0] Pts
    1 The Black Sword @ [0] Pts


    Standard (22#, 372 Pts)
    5 Trupp Eifer @ 145 Pts
    Neophytes; Bolt Pistol & CCW (x3); Bolt Pistol & Power Fist; Meltagun; Suffer Not The Unclean To Live
    4 Neophyten @ [40] Pts
    Bolt Pistol & CCW (x4); Suffer Not The Unclean To Live
    5 Trupp Vergeltung @ 131 Pts
    Neophytes; Bolt Pistol & CCW (x3); Bolt Pistol & Power Fist; Flamer; Suffer Not The Unclean To Live
    3 Neophyten @ [30] Pts
    Bolt Pistol & CCW (x3); Suffer Not The Unclean To Live
    5 Trupp Rechtschaffenheit @ 96 Pts
    Bolter (x3); Missile Launcher; Plasmagun; Suffer Not The Unclean To Live


    Elite (1#, 140 Pts)
    1 Cybot Zestus @ 140 Pts
    Twin-Linked Lascannon; Missile Launcher; Suffer Not The Unclean To Live
    1 Extra Armor @ [5] Pts


    Total Roster Cost: 749


    -----------------------------------------


    750 Pts - Dark Eldar Roster - NaDraks Kabale


    HQ (2#, 124 Pts)
    1 Hameunculus Death @ 62 Pts
    Hellion Skyboard; Destructor; Scissorhands; Plasma Grenades
    1 Hellion Skyboard @ [15] Pts
    1 Plasma Grenades @ [2] Pts
    1 Haemuncolus Pain @ 62 Pts
    Hellion Skyboard; Destructor; Scissorhands; Plasma Grenades
    1 Hellion Skyboard @ [15] Pts
    1 Plasma Grenades @ [2] Pts


    Troops (26#, 315 Pts)
    10 Warrior Squad @ 105 Pts
    Blaster (x1); Splinter Rifle (x7); Splinter Cannon (x2)
    10 Warrior Squad @ 100 Pts
    Splinter Rifle (x8 ); Dark Lance (x2)
    5 Raider Squad @ 110 Pts
    Splinter Rifle (x5); Dark Lance; Raider
    1 Raider @ [60] Pts
    Disentegrator


    Elite (13#, 208 Pts)
    7 Wyches @ 145 Pts
    Close Combat Weapon; Splinter Pistol; Wych Weapons; Blaster (x1); Combat Drugs; Plasma Grenades
    1 Combat Drugs @ [0] Pts
    1 Plasma Grenades @ [1] Pts
    1 Succubus @ [42] Pts
    Agonizer; Wych Weapons; Splinter Pistol; Plasma Grenades (Squad)
    1 Plasma Grenades @ [1] Pts
    4 Warp Beasts @ 63 Pts
    Beastmaster
    1 Beast master @ [15] Pts
    Agonizer; Splinter Pistol


    Heavy Support (1#, 100 Pts)
    1 Talos @ 100 Pts
    Talos Claw; Talos Sting
    1 Talos Claws @ [0] Pts
    1 Talos Sting @ [0] Pts


    Total Roster Cost: 747

  • sag mal, spielt der dark eldar spieler schon lange?


    kanns mir eigentlich nicht vorstellen denn die armeeliste ist ziemlich...naja... :zensiert:


    ich hätte statt der beiden haemonculi, die ja faktisch nichts getan haben, einen dracon aufgestellt. mit schattenfeld, tormentorhelm, kampfdrogen, vollstrecker und animus vitae.


    nach dem ersten verlust den er verursacht hat, bekommt er +1S womit er schon S5 hat und wenn er möchte kann er auch S6 bekommen wenn er den kampfdrogeneffekt dafür benutzt. wiederholbare trefferwürfe mit 4 attacken im angriff und einem 2er rettungswurf hätte er deine nahkämpfer von ganz alleine aufgehalten


    die warpbestien sind gegen space marines totaler quatsch. eigentlich sind die dinger immer totaler quatsch aber manche leute lernens nie...


    die barke hätte als mobile feuerbasis fungieren können. schattenkatapult und splinter cannon rein und dann immer rum geflogen um nur streifschüsse zu bekommen und von dort aus alles nieder machen. für den nahkampf noch einen sybarith mit peiniger rein und gut ist. wenns brenzlig wird können die einen trupp marines auch mal schädigen


    zu guter letzt muss ich mich noch über die grüne farbe auslassen. das sieht einfach nur *würg* aus


    also echt. wie kann man dark eldar grün bemalen? ich dachte ja es gibt nur einen der so gestört ist aber dann hab ich diese bilder gesehen... *kopf schüttel*

    Schmerz ist eine Illusion der Sinne; Verzweiflung eine Illusion des Geistes

  • Dark Slayer
    Hey, immer schön langsam mit die junge Pferde :D
    Wir sind alle Anfänger was 40k und unsere jeweiligen Armeen angeht. Desweiteren sind unsere Listen (so weit möglich) wirklich eigene Ideen und keine abgekupferten 08/15 Instant-Listen, die man bei ausreichender Suche im Web für jedes Volk findet.


    Gerade Boldrack ist bei den Dark Eldar für jeden Tipp dankbar, hatte aber in verschiedenen Foren nur sparsames Feedback auf seine Armeelisten bekommen. Bemalung ist Geschmackssache und darüber lässt sich ja bekanntlich streiten.


    Also immer schön locker bleiben und dem Boldi die Tipps per PM zukommen lassen. Er ist hier im Board Registriert mit Benutzername "Boldrack".

  • @darki: du magst ja recht heben, aber muss man das denn SO sagen?
    wenn die leute mühe haben die punkte vollzubekommen, dann
    ist es doch legitim das zu nehmen was man hat und evtl. im
    ersten enthusiasmus gekäuft hat. Ich weis, du konntest es
    nicht wissen, aber leute/listen derart runter zu machen verstößt
    fast schon gegen die Genfer Konventionen :P


    @Jarlek: Über die Berichte sage ich nicht mehr viel, genial wie immer :):)

  • Cooles Spiel,gut geschrieben....

    ------Sigmar-zerstört-das-Chaos-----
    -----Ulrik zertstört-die-Schwachen-
    -----Ich zertsöre momentan noch-
    -----------------gar-nix-!------------------
    Doch bald werde ich Timos häßlichen
    Klan Skyre Skaven in den Arsch treten!