Beiträge von Ruhn

    Hallo Leute, ^^y


    hat jemand schonmal beim MegaBitzShop bestellt und kann eine kleine Rezension zum besten geben?


    Wir wollen da auch mal bestellen, aber bei neuen OnlineShops sind wir meist ziemlich vorsichtig, da wir schon einige schlechte Erfahrungen gemacht haben...
    Wäre also nett, wenn ihr uns mal eure Erfahrungen mit diesem Shop mitteilt. ;)



    Liebe Grüße,
    Ruhn

    Danke, es freut mich, dass es euch auch so sehr gefällt wie mir! :O


    Mit der Base habt ihr natürlich recht, da fehlt noch der gewisse Farbklex.
    Bin nur am überlegen, was genau es sein wird. Ob vielleicht Kristalle und Mineralien, Lava die irgendwo aussickert oder/und das komplette Gestein eine leichte, andere Färbung bekommt... nen leichten blauton oder so...
    Das muss ich noch ausprobieren :)


    Flugbase-Gestaltung? Hmmh ja, es sieht einheitlicher aus und vor allem nichtmehr so nackt... mal gucken ;)

    Mein Lieblingsbuch ist und bleibt "Das Rätsel der Drachen" von Evelyne Okonnek. Die Drachen sind dort wirklich einmal so dargestellt, wie ich sie mir vorstelle. Ich kann mich sehr gut mit dem Charakter Sylat identifizieren. Es ist eines der besten Beispiele dafür, was passieren kann, wenn Mensch auf Drache trifft... Und das wichtigste: Ich habe das Buch zwar mehrmals durchgelesen, aber jedes mal kamen mir am Ende die Tränen. ;( Ich kann mich einfach super in das Buch reinversetzen, weil es viele Ansichtsweisen von mir vertritt. Das Buch ist wirklich so anders, als alles was ich sonst so gelesen habe... Kann ich also schonmal empfehlen... love.png
    Auch wenn viele das vielleicht nicht nachvollziehen können...


    Der Drachenthron von Stephen Deas is auch toll. Ich glaube inzwischen heißtes "Der Drachenthron - Der Adamantitpalast". Ich habe noch die "alte" Version davon...
    Zufällig habe ich heute gesehen, dass der zweite Teil endlich übersetzt wurde, den habe ich mir natürlich sofort geholt, bin schon ganz gespannt drauf.


    Ööhm... ansonsten find ich die Bücher "Leviathan" und "Behemoth" von Scott Westerfeld ganz gut. Ich mag solche Fantasy-Steampunk Bücher...
    Ich finde nur die Bezeichnung Behemoth etwas untreffend für einen Riesenkraken... huh.png
    Naja wenn ich mit dem zweiten Teil von "Der Drachenthron" durch bin, werd ich mir mal den dritten Teil der Leviathan-Reihe vorknöpfen... "Goliath"


    Was bleibt sonst noch zu sagen? Achja: ich spiele Echsenmenschen und Tyraniden - um darauf mal wieder zurück zu kommen.
    Passt also irgendwie zusammen ^^

    Hmmh, ich denke, so langsam habe ich mich entschieden...
    Die Hellen scheiden schonmal aus, das passt irgendwie nicht zu mir...
    2, 3 und 5 mag ich sehr...
    Davon würde ich die 3 schonmal rausnehmen, da meine Echsenmenschen schon schwarz-grün sind und ich nich alle Armeen gleich haben möchte, auch wenn es am besten zu mir passt.
    Für die 5 fällt mir gleich nen interessanter Fluff ein...
    Aber ich glaube letztendlich werde ich mich wohl für die 2 entscheiden, das harmoniert thematisch irgendwie sehr, wenn ich den ansehe muss ich gleich an Vulkangestein denken...

    "Das Ding aus einer anderen Welt" wirkte wohl sehr inspirierend auf dich, was? ^^
    Viele deiner Kreaturen sehen aus, als seien sie grade dem Film entsprungen... Hätten sie nicht so viele Metallteile...


    Aber mit Skalm und Spucke geht doch alles :D

    An sich finde ich auch die dunkleren Schemas besser, wahrscheinlich weil ich die Alien-Filme so mag. :O
    Obwohl die hellen wieder logischer erscheinen, was ich an denen wiederum mag ^^
    Zu gleichfarbig wollte ich Klauen und Panzer auch nicht machen, großere Modelle sehen damit sicher zu einfarbig aus...
    Naja ich mag aber erstmal noch mehr Meinungen hören ^^

    Hallo Leute,


    das Einzige was mich noch von meiner eigenen Schwarmflotte trennt ist eine Frage: Welches Farbschema nehm ich denn nun?
    Ich hab etwas herumprobiert und meine Favoriten gewählt.
    Nun habe ich das Problem, dass ich mich unter den Favoriten einfach nicht entscheiden kann.
    Vielleicht könnt ihr ja mal eure Meinungen zum Besten geben und sagen, welche und was daran ihr gut findet.
    Andere Blickwinkel bemerken vielleicht Dinge, die ich nicht sehe.


    =1
    =2
    =3
    =4
    =5

    Na, da bin ich jetzt mal gespannt...inwiefern die verschlagenen, boshaften und durchtriebenen Skaven die Welt gerettet haben.
    Jedenfalls arbeiten sie jetzt ja schon wieder an ihrem Untergang;)

    Na als Nagash den Skaven zu mächtig wurde, haben sie ihn mit der Grimmklinge, in welche sie den Tod persönlich eingeschlossen haben,... "erschlagen".
    Und somit die Welt gerettet :P


    Die Motive der Rettung sind natürlich zweifelhaft aber hey, sie sind Helden... :rolleyes:
    Und da ihnen nun kein böser Necromant mehr die Arbeit wegnimmt, können sie selbst wieder in Seelenruhe am Weltuntergang wirtschaften...