Beiträge von Ja Ba

    Gefällt mir richtig gut :-) Die Kopfvariante habe ich auch noch. Ich bin grade dabei meine umgebauten Centigor und 15 Fenriswölfe/Chaoshunde zu bemalen.

    Da gibts bei mir demnächst auch neue Bilder ;-)

    Für mich als Tiermenschen-Noob:Ist das genau das Originalmodell?

    Hey. Ne das ist komplett aus allem möglichen zusammen gebaut. Grundgerüst ist der Orkstreitwagen. Das Zugtier ist von Tabletop Art und der Fahrer ist ein einfacher Bestigor :)


    (ich denke das Sensenklingenblatt könnte auch ein Schraubenzieherende sein.. )

    Ja das sind irgendwelche Axtköpfe. Sind mir jetzt auch ein bisschen zu groß. Ich klebe meine Modelle aber immer mit Revell Plastikkleber. Die bekomme ich jetzt nicht mehr ab :O

    Die Kette an der Hand ist vom Chaosstreitwagen oder woher?

    Genau da sind die her :) mir fehlen leider noch ein paar damit ich die noch zu den Hauern verlängern kann.


    Wie groß hast du vor die einzeln als Einheit rumlaufen zu lassen?

    Also in meiner Liste sind die grade gar nicht. Ich möchte mir nur alle Einheiten aufbauen, damit ich zum Spilen nur noch aus dem Schrank nehmen muss ;)

    Also ich habe die bis jetzt einzeln oder sogar in Einheiten von 10 Stück gesehen (ETC Liste der Polen z.B.). Hab das selbst aber noch nicht gespielt

    Ich nehme an, der hat ordentlich Gewicht? Wirst Du die großen Keiler auch als Herde spielen?

    Eigentlich ist der gar nicht so schwer. Der Razortusk ist aus Resin. Wenn ich das mal vergleiche, ist der so schwer wie die anderen Streitwagen. :)

    Die Modelle Würde ich auch als Herde nehmen. Ich finde die ganz cool. Problem könnte aber sein , dass die in einer größeren Herde nicht mehr so gut aussehen. Das Modell hat immer die gleiche Pose. Man kann da nur zwischen 3 verschiedenen Kopf Varianten wählen. :(

    Auf den Spielbericht bin ich auch schon gespannt :) Deine Imperiumstruppen gefallen mir auch alle sehr gut. Zum Glück bin ich mit dem Imperium schon durch, sonst hätte ich angst dir da auch nacheifern zu wollen ;)

    So die Longhorns sind fertig :)

    Die Basegestalltung ist bei meinen ganzen Modellen noch nicht fertig. Wollte da aber erst ein bisschen was zusammen häufen damit sich das Basen lohnt :)

    Es sollen noch Grasbüschel auf die Base und einige Blütenbüschel von miniNature (siehe Spoiler). Ich hoffe dass das ganz gut aussieht. Es soll dann so ein wenig an Heide erinnern (ich komme ja aus der Lüneburger Heide da passt das ^^)

    Vielen dank euch allen :)

    antraker Ja ich bemale meine Modelle am liebsten in einzelnen Komponenten weil ich schon so oft geflucht habe an manche stellen nicht vernünftig ran zu kommen :D

    "Warum bei der gehörnten Ratte spiele ich eigentlich nicht einfach: Oger!"?

    Die spiele ich ja auch ;) das ist schon wesentlich entspannter (es sein denn man bemalt Gnobblars)

    Wenn die Longhorns fertig sind belohne ich mich dann aber mit einem Monster oder ich baue meine Centauren. Die möchte ich aus Wildhorns und den Hirschen der Wilden Jäger bauen. Bin mal gespannt ob ich das vernünftig umgesetzt bekomme.

    alle auf korken. Solche mühe gebe ich mir nicht. Bin gespannt auf die neuankömmlinge

    Ja ich bemale die Base halt einzeln und da ich MDF Bases verwende Stifte ich alle meine Modelle ;)

    Ich vertraue da nicht nur auf Sekundenkleber. Auf den Korken lassen sich die Modelle aber auch echt gut bemalen :)



    Du kannst Dir kaum vorstellen, wie es um JaBas Wein Konsum bestellt ist. :D

    Ähh ja, ich trink gar kein Wein :D bekommt man zum Glück alles auf ebay

    Helden auf Streitwagen und Gargoyls habe ich noch nicht eingesetzt. Mal sehen, wie die bei dir in den Schlachten ankommen.

    Also von den Gargols bin ich total begeistert. Die fehlen bei mir in keiner Liste. Das sind einfach super Umlenker.

    Hier mal ein paar Vorteile die ich bei denen sehe:


    - W4 mit insgesamt 5 LP ist super für ein Unmlenker

    - durch Skrimisher immer Hard Target

    - Fly 18", fliegende Umlenker sind meiner Meinung nach viel einfacher zu spielen

    - Size: Standard , so kann man die auch gut hinter seiner Infantrie verstecken und der Gegner kann diese nicht beschießen/bezaubern da keine Sichtline

    - 2A , im Angriff sogar S4 auch mit eventuellem Hass durch Primal Instinct und OffWS 4


    und das alles für 135 Punkte :love: In meiner Liste habe ich grade 2x 5 Gargoyls denen ich auch noch Scout gekauft habe.

    Hallo zusammen,

    ich habe Divinus-Dante schon lange versprochen hier auch mal etwas aktiver zu sein. Nun ist es wohl soweit :saint:

    Ich habe schon so einige Armeen bei Warhammer Fantasy oder the 9th Age ausbrobiert /aufgebaut und dann doch wieder verkauft weil mir das Spiel mit den Armeen nicht so recht gefallen hat.

    Durch Jones Thread und seine wunderschönen Tiermenschen bin ich nun zu den Beast Herds gekommen. Ich hoffe er verzeiht mir dass ich mich an seinem Farbschema orientiere, aber das gefällt mir einfach zu gut :) Ich Werde mir nun also eine Beast Herds armee aufbauen.

    Also was wird euch hier erwarten?

    Ich werde in diesem Thread alles zusammen fassen was mir so zu den Beast Herds durch den Kopf schwirrt & über den Maltisch wandert.

    Da ich mich als Turnierspieler sehe werden meine Listen, die ich hier auch einstellen möchte, doch den Schwerpunkt auf Spielstärke haben.

    Dazu möchte ich es mal versuchen von meinen Spielen Spielberichte zu schreiben um mein Spiel selbst zu reflektieren um besser zu werden (mal gucken ob das klappt :/)


    Gut dann möchte ich euch zuerst mal ein paar Bilder meiner aktuellen Modelle zeigen.


    Zuerst einmal mein Beast Lord auf Streitwagen

    Danach meinen BSB. Der ist so gebaut, dass ich ihn zu Fuß oder auf einem Streitwagen spielen kann.

    Ja as war ein witziges spiel. Er wollte dass ich da rein renne und ich hatte nur angst dass er wirklich mit mir kämpfen will. 8| Irgendwann ist er aber zurückgelaufen und ich konnte ihm noch Bruten und Todesräder umzaubern :)

    Wieder ein sehr aufschlussreicher Bericht von dir. Ich habe ja direkt neben die gegen die Skaven gespielt und doch irgendwie nichts mitbekommen :rolleyes: da ist es echt immer schön das nochmal nachlesen zu können. Im Nachhinein können wir aber echt zufrieden sein mit dem Ergebniss. ;)