Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

  • Tabletop Skirmishes

    Beitrag
    Falls dich historische Skirmish-Tabletops im feudalen Japan interessieren, kannst du ja auch mal mein eigenes Werk ausprobieren.Das habe ich vor ein paar Jahren mal entwickelt (dürfte hier irgendwo auch noch rumschwirren ^^) und vor einigen Monaten ein wenig überarbeitet. Es ist relativ simpel gehalten und richtet sich eher an TT-Einsteiger, aber da ich es kostenlos anbiete, lohnt sich ein Blick vielleicht Die Regeln (leider alles Einzelblätter im DIN-A5-Format) gibt es hier: Daimyo.rar
  • (Zitat von Lurk Spitzelzunge)Erst heiß machen und dann doch nicht verraten? Du hast viel gelernt, junger Skavawan! Ich bin so stolz auf dich Hast aber Recht, ich sollte häufiger mal ins Forum schauen, auch wenn ich mit dem Hobby an sich fast nichts mehr zu tun habe.
  • Ich habe mal für "nein" gestimmt, allerdings finde ich das Argument "wie kann man ein Hobby haben und damit nicht zufrieden sein" durchaus angebracht.Bei mir ist es eher so, dass ich unzufrieden bin mit der Richtung, in die sich GW entwickelt hat. Als ich vor 20 Jahren (na gut, 19 Jahren und 9 Monaten ^^) mit GW angefangen habe, war es ein aufregendes und schönes Hobby, auch wenn die Regeln aus heutiger Sicht ziemlich unausgereift gewesen sind (Einzelmodelle haben die Schlacht dominiert und die…
  • Mortheim 2011

    Beitrag
    Da der bisherige Link scheinbar nicht mehr funktioniert, habe ich mein bisheriges Material nochmal neu hochgeladen:Mortheim.rar Das Projekt an sich kann man nach ca. 3 1/2 Jahren ohne Aktivität wohl als abgebrochen ansehen, aber wenn jemand Lust hat, kann er das vorhandene Material gerne als Basis nutzen
  • Clemens, warum hast du mich nicht informiert? Schlussendlich scheint das Board-Treffen ja eher überschaubar geblieben zu sein ( ), aber für mich wäre es mal ein guter Anlass, mir anzuschauen, was ihr da so auf die Beine gestellt habt (Zitat von Arthurius1980) Ich habe gestern gerade mit Lurk telefoniert. Er schien ein wenig gestresst gewesen zu sein (zumindest war das Gespräch auffallend kurz ^^) und ich habe heraus gehört, dass er momentan viel hin und her fährt. Vielleicht ist das die Erkläru…
  • (Zitat von chaoskiller) Da nur von normalen Modellen und der Kommandoeinheit die Rede ist, ist es nicht erlaubt, auf diese Art Charaktermodelle aus dem Gegnerkontakt zu bringen. Hat Captain Lyniarth zwar so schon erwähnt, aber mit einem etwas unsicheren Unterton Falls du es später nochmal nachschlagen willst: Regelbuch Seite 100; Kapitel ¨Aus dem Weg!¨; Absatz 1
  • Gerade das mit den Skinks finde ich auch sehr ärgerlich. Es gibt zwar einige Bitzläden, in denen man die fehlenden beiden Blasrohre pro Box nachkaufen kann, aber aufgrund der Versandkosten lohnt sich das eigentlich erst, wenn man gleich mehr bestellt (in deinem Fall dann vielleicht noch die Schwertarme für die Sauruskrieger). Vielleicht gibt es auch in anderen Bausätzen mit Skinks (Stegadon, Salamander, Teradons) noch Blasrohre, aber das bezweifle ich, da diese Modelle zumindest in der Armeelist…
  • Die Sache mit der Kette finde ich eher fragwürdig. Nach der alten Combat8-Regelung war sie nicht wirklich besser als ein 4er-Retter. Sie war zwar günstiger, aber in den Händen (bzw. um den Hals) einer Erzzauberin (wo sie am häufigsten zu finden war) kam sie nur dann zum Einsatz, wenn die Trägerin in eine für sie unvorteilhafte Situation geraten ist, nämlich der Nahkampf. Daran hat sich zwar auch mit der neuen Regelung nichts geändert, aber der Schutz hat sich erweitert, wodurch es gerechtfertig…
  • Herzlich willkommen auch von mir!Anhand deiner bisherigen Beiträge denke ich, dass du die Sache ordentlich machen wirst (Zitat von Drachenzorn)Das war auch mein erster Gedanke Um bestimmte Bereiche zu beleben, ist die Community gefragt. Die Moderatoren beteiligen sich gerne, aber ohne Community geht's nicht.
  • Nachtschwärmer

    Beitrag
    Ich melde mich auch mal wieder zu Wort Werd diese Nacht definitiv wach bleiben, weil die Spurs heute die Chance haben, die NBA-Meisterschaft zu gewinnen. Als Spurs-Fan seit über 20 Jahren fühle ich mich natürlich verpflichtet, das zu verfolgen Noch jemand anwesend, der den Texanern die Daumen drückt? edit: Halbzeit und die Spurs liegen mit 50:44 vorne. Grandiose Vorstellung von Tim Duncan (bereits jetzt 25 Punkte und 8 Rebounds). Man soll den Tag zwar nicht vor dem Abend loben (und gerade Miami…
  • (Zitat von Gazak) Der Bannpool des Spielers ist doch auch der Bannpool des Zauberers (und der aller anderen Zauberer). Es ist unglücklich und verwirrend formuliert, aber das Armeebuch stammt immerhin noch aus der 6. Edition und damals gab es noch nie getrennten Pools (wie die Energiewürfelpools der 7. Edition), so dass man sich damals bei der Formulierung wahrscheinlich keine so großen Gedanken gemacht hat.
  • Gut oder böse?

    Beitrag
    (Zitat von Jolanda) War abzusehen. Nur ¨ich spiel die Guten/Bösen¨ reinzuschreiben wäre doch auch langweilig @Topic:Ihr driftet langsam ab und eure Argumentation wird zum Teil ein wenig absurd. Bitte auf das eigentliche Thenma achten
  • Gut oder böse?

    Beitrag
    Per Definition spiele auch ich eher die bösen Völker, allerdings passt das Wort ¨Böse¨ nur bei den wenigsten Völkern, da jede Rasse nur ihre eigene Form von ¨lebenswertem Leben¨ durchzusetzen versucht (oh oh, die Wörter ¨Rasse¨ und ¨lebenswertes Leben¨ in einem Satz - Ich geh mir mal lieber das Bärtchen unter der Nase abrasieren ). Die Dunkelelfen z.B. sind genauso ambitioniert, den Phönixthron zu besitzen wie die Hochelfen und beide haben (aus ihrer jeweils eigenen Sicht) ein Recht darauf. Bre…
  • Krieger des Chaos sind mit der 8. Edition sehr stark aufgewertet worden, da sie ein deutlich höheres Augenmerk auf Infanterie legt und nun die Profilwerte wichtiger sind als taktische Rafinesse (ob diese Entwicklung gut ist, bleibt allerdings zu bezweifeln). Logischerweise sind Infanterieeinheiten, wie sie die Krieger des Chaos haben (Kerneinheiten, die selbst harter Eliteinfanterie des Gegners große Probleme bereiten können), somit sehr dominant.Probleme kann es für dich geben, wenn der Gegner…
  • Antwort wurde gegeben (nach Initiative) und die Frage gehört ins KFKA, daher ist hier zu
  • (Zitat von derZinker) Der Würfel darf auch von anderen Zauberern genutzt werden, solange in der Beschreibung nicht explizit sowas wie ¨der nur von ihm genutzt werden darf¨ steht oder das Errata etwas anderes sagt. (Zitat von derZinker) Leichte Kavallerie folgt grundsätzlich allen Regeln der normalen Kavallerie, also auch der schnellen Bewegung. (Zitat von wolfh) Ich würde den Reservewurf weglassen, habe aber im Regelbuch keine eindeutige Klärung gefunden. Schau mal im Errata (für das Regelbuch …
  • (Zitat von Großer Grobo)Und ich wundere mich, wieso ich das Thema nicht gepinnt kriege... Bist mir zuvorgekommen Auch von mir gibt's ein großes Lob für dieses Tutorial
  • Skaven Galerie

    Beitrag
    :@ Gazak: Schönes Modell. Sehr ¨saubere¨ Bemalung (im Skavensinne, also ein akkurat schmutziges Aussehen ).Was mich ein klein wenig stört, ist der Übergang von der Haut zum Fell. Mit etwas mehr Shade rund um das Fell (also auf dem Hautton) würde es homogener wirken.Dies ist aber wirklich nur ein kleiner Kritikpunkt PS: Das Lob galt natürlich nicht dir, sondern den Zuchtmeistern
  • (Zitat von antraker) Oller Schwerenöter @ Topic:Die Sache mit der Farbe (bzw. deren Hersteller) sieht jeder anders. Ich schwöre z.B. noch immer auf die Farben von Games Workshop. Sie sind zwar recht teuer, aber so lange, wie ein Farbtopf bei mir hält, ist es mir ehrlich gesagt egal, ob ich bei einer Alternative für 1 Euro weniger 5ml mehr bekomme. Und die Qualität stimmt hier auf jeden Fall.Kleiner Tipp: Auf der GW-Seite gibt es eine Farbreferenz-Seite (unter Basteln & Malen -> Citadel-Farben),…
  • 1000 punkte chaosdämonen

    Beitrag
    edit: Hoppla, das war ja eine 40K-Armee. Hatte jetzt einen Beitrag zu einer Fantasy-Dämonenarmee geschrieben.Bei den 40K-Dämonen lass ich mal lieber Leute ran, die es besser beurteilen können