Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

  • Ja, funktionieren tut es wohl. Nicht so gut dosierbar wie der Plastikkleber, und es hat auch nicht den schönen Vulkanschmelzeeffekt auf das Plastik, aber es hält.
  • Spontan würde mir als Begründung für den Verschleiß Krankheit durch die ganzen faulenden Leichen einfallen, oder fehlendes Wasser und Essen durch Leichen im Fluss/verseuchte Felder/tote Tiere.
  • Naja, das Set hat, abgesehen von allem anderen, den gleichen Inhalt wie die Start-Collecting-Box, 5 Libs und einen Retributor mehr, und dafür halt einen LR statt LC. Das größte Problem finde ich die Prosecutors - Hätten die nur Javelins, würde ich die Box sofort kaufen.
  • Der Trend geht ja eindeutig zu Sets, die als Standalone spielfertig sind - Als Marketingstrategie sicher nicht allzu ungünstig, wenn ich nur daran denke, wie viele Leute es schon verschreckt hat, als ich ihnen aufzählte, was man für's Spielen braucht (Regeln, Armeebuch, Armee mit Kern und Kommandant, Würfel, Maßband, Spielfeld...) - Das Set hier geht noch einen Schritt weiter, liefert gleich ein passendes Feld und eine Armee, die auch ohne Bemalung einen schönen Kontrast bietet. Starterboxen bew…
  • Die Finale Transmutation ist halt sehr eng an den Zauber angelegt, den es in WHFB in der 8ten gab, der hieß halt "kill auf 5+ Modelle". Der hier ist ein bisschen schwächer, aber ohne bannen und so... Vielleicht statt totes Model tödliche Verwundung, dann wäre es ein wenig besser, schätze ich. Ich meinte mich grob zu erinnern, dass es irgendeinen Skaven gibt, der auch auf 6en Modelle tötet, immer 13 Würfel oder so... Das war mein Anhaltspunkt für die Balance. Gehennas Hunde sind wiederum eine st…
  • Hm, Kampfmaschine hatte ich jetzt nicht so gesehen - Das ist ein normaler Gryphcharger und die Werte von Balthasar Gelt aus der Imperiumsscroll mit ganz leicht besseren Werten wegen dem Stormcastisieren. So heftig fand ich das gar nicht.
  • So - Hier die Umsetzung einer kleinen Kritzelei, die auf Basis einer Diskussion in einem anderen Forum entstand: Balthasar Gelt, in den Kammern Azyrs wiedererweckt und neu geschmiedet; Die Verkörperung des Winds des Metalls, Meisteralchemist und Höchster Magier Sigmars. Balthasar Gelt, Chamons Wrath Reforged Wounds: 8Move: 12"Save: 3+Bravery: 9 Fernkampf: Al-KahestR: 12"; ---; ---; W: 4+; R: Spezial; D: 1 Nahkampf: Stab des VolansR: 2"; A: 2; H: 3+; W: 3+; R: -1; D: 2Gryph-chargers Schnabel und…
  • Ach, Gott, bin ich ein Idiot. Die Retributors oben sollten Liberators heißen, tut mir Leid. Ob es jetzt Retributors, Protectors oder Decimators sind, wäre mir egal - Es geht mir darum, was ich kaufe. Ich bin bei 1800 PKT für eine Stormcast-Truppe und will noch ein wenig Infanterie, und die Frage ist, ob ich mir eine Box mit 10 Liberators oder 5 Paladine (In welcher Ausführung auch immer) kaufe.
  • Abend,Ganz kurze strategische Zwischenfrage: Ist die Battlelinevorschrift schon erreicht, würdet ihr bei einem bestehenden Verhältnis von 15:10 eher 10 Retributors EDIT: Liberators! oder 5 Paladine einsetzen?Vielen Dank schonmal!
  • Strahlenkränze haben auch die erwähnten Paladin-Rückenplatten, und die haben ja noch Heraldik - Hast du dir die mal angesehen?
  • Symmetrisch auf die hinteren Panzerplatten jeweils eins der Rückenstücke der Paladin Retributors kleben? Du weißt schon, die Teile mit Sonnenstrahlenrand und dem Wappen usw.? Ein bisschen Prunk, ein bisschen Stormcast-Optik, und Imperiumsheraldik ist ja schon genug drauf.
  • Guck dir mal die 360-Grad-Ansicht an - Schwer gerüstet ist er nicht, der trägt einen Lederharnisch, deswegen ja..
  • Ich weiß nicht - Ich finde gerade den Kragen, das Kreuz auf dem Rücken, den Helm... Ach, eigentlich fast alles genial für Vampire. Preis/Leistung müsste u.U. kein Problem sein - Ich will mir demnächst den Greifengeneral holen, da aber Karl Franz und nicht den da draufsetzen, und wie ich das verstanden habe, sind da drei seperate Reiter bei, den könnte ich also abtreten.
  • Ich würde auch für den korrumpierten Imp-General stimmen, das passt in meinen Augen auch am Besten...Als Reiter finde ich den hier (https://www.games-workshop.com…lem-Greifen-des-Imperiums) sehr schick, eigentlich sogar optimal. Der Helm mit dem Drachenmotiv lässt sich definitiv auch schön düster gestalten, und die Stoffärmel (zum Beispiel in einem hellen Imp-Farbschema, dann aber blutgetränkt), lassen sehr viel Raum zum schön vampirisch bemalen - Sogar der hohe Stoffkragen am Harnisch passt seh…
  • Abend zusammen, bald poste ich ein paar meiner Umbauten (Gerade die Retributors hats schon ein bisschen verändert), aber erstmal habe ich ein paar Fragen, gerade an Leute, die sich in dem Spiel schon ein wenig auskennen, allein von der Spielerfahrung her. Welche Einheiten des Imperiums machen Sinn zur Ergänzung? Auf Stormcast-Seite habe ich 3x Liberators, 2x Prosecutors, 1x Retributors (und noch Sachen wie den Typen auf Dracoth, die ich ungern benutzen würde.) Es gibt ein paar Dinge, die ich ge…
  • Ja, eBay sieht mittlerweile preislich besser aus - Die Idee eines Eigenbaus fände ich allerdings immer noch spannend, also sehe ich Ideen sehr gerne.
  • Nicht mehr verfügbar und geht auf eBay für 100€ + weg. EDIT: Ja, nach deinem Edit ist dir das wohl auch klar: Der Preis ist dennoch sehr hoch. EDIT 2: Nach neuem Nachsehen ist es teilweise sogar billiger, das Resin-Modell allerdings nicht. Fände es dennoch interessant, einen selber zu bauen.
  • Abend zusammen - Hat irgendwer irgendeine Idee, wie ich denn meinen Namenspatron darstellen könnte? Pegasi sind ja recht rar gesät... Ich dachte daran, u.U. den Magier herzunehmen, der auf dem Greifenmodell des Imperiums reitet, aber was dann als Pegasus? Umgebautes Pferd oder eher Bretone? Ideen sind sehr willkommen.
  • Ich habe halt noch eine Box mit tausenden Imperiums-Einzelteilen von früher, die werden da sicher hilfreich sein. Darunter sind ein paar Helme von den Rittern des Imperiums, die sind für Liberators sicher ganz schick - Für die Retributors werde ich vielleicht einfach den Haaraufsatz des Helms abschneiden und durch Lorbeerkränze ersetzen - Das gibt dem ganzen dann auch einen imperialen Touch. Dann wollte ich an ein paar Liberatorschilde noch Totenköpfe, Federn etc. kleben - Für die Fliegenden (d…
  • Ja, dein Projekt habe ich schon gesehen und war sehr begeistert, Ähnliches gefunden zu haben. Meine alte imperiale Bitzbox habe ich mittlerweile auch wieder ausgegraben gekriegt, zusammen mit meinen alten Imperiumssoldaten - Leider Gottes ist daraus sage und schreibe genau eine Miniatur nutzbar, und das ist eine Raketenlafette - Naja. Die nächsten Tage werde ich dann mal mit den nächsten Umbauten anfangen (Ein paar Liberators kriegen Halbhelme, ein paar Retributors die Reichsgarde - Lorbeerkrän…