Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 494.

  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    (Zitat von Spitter)Sorry, aber das ist doch echt ne blöde Frage. Zombie-Karotte eben^^
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    (Zitat von Spitter)Ganz einfach, der imperiale Soldat sieht am Wegrand eine Karotte im Boden stecken, zieht sie raus und beißt ab. Anschließend beißt die Karotte zurück und der Imp ist tot. Chaoskorruption eben
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Chaoskorruption/Vampirkorruption ist doch eigentlich kein so großes Problem. Man muss sich eben davon lösen da unbedingt überall 0% haben zu wollen. Hier und da mal eine Sigmarkriche gebaut und schon ist das unter Kontrolle. Ein kleiner einstelliger Restbetrag bleibt meist über, aber das muss man halt aushalten. Soweit ich weiß funktioniert das System halt so, dass bsp. ein Modifikator von +1 Korruption nicht von einem Modifikator -2 Korruption aufgehoben wird. Stattdessen pendelt sich die Korru…
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Der rote Herzog (der General der Vampire im Game) ist übrigens ein ehemaliger Herzog Bretonias, welcher im Rahmen der Kreuzzüge mit dem Fluch des Vampirismus gestraft wurde und danach mehrfach gegen die Bretonen zu Felde gezogen ist. Mit Mousillon selber hat er aber glaube ich nichts zu tun, da der Herzog selber aus Aquitanien kommt.
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Chaos soll ja auch stark sein. Finde sie von der Stärke her ok, wichtig ist das die eigenen Generäle die "Blitzschlag" (?) fähigkeit haben, damit diese Chaosstacks angreifen können ohne das Verstärkung kommt. So kann man Stack für Stack nacheinander angehen. Finde diese Blitzschlag-Fähigkeit sowieso die mächtigste im ganzen Spiel. Bei meinem letzten Bretonen-Durchlauf kam auf einmal Tilea mit 3 Fullstacks angelaufen, ich hatte nur einen. Dank Blitzschlag gab es in dieser Runde dann 6 Schlachten…
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Wobei ich mich noch immer Frage, wie die die zwei Welten dann integrieren wollen. Naggaroth und Lustria sind einfach ziemlich weit weg. Und wenn man jetzt als Imperium spielt, dann hat man eigentlich überhaupt keine Zeit um grossartig über die Grenzen des Imperiums hinaus irgendetwas zu machen. Mann hätte also keine Gelegenheit da irgendwie mal hinzukommen und Abentheuer in der neuen Welt zu erleben.
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Habe da auch ausgenutzt. Erstmal noch 2 weitere Generäle rekrutiert und dann mit drei Armeen und einem Helden immer Gobbos geklatscht. Damit erstmal genug Generäle für später aufgebaut. Spiele gerade auch Carcassonne auf sehr schwer. In den Landen des Imperiums erhebt sich ein riesiges Reich der Untoten, beide Vampirfraktionen haben sich verbündet und bedrohen immer wieder Altdorf. Zwischenzeitlioch habe ich mit 4 Fullstacks interveniert und die Untoten mit Feuer und Schwert bis ins Mootland zu…
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    In meiner aktuellen Bretonia-Kampagne habe ich 4 Armeen. mehr gibt das Bauernlimit nicht her. Vom Geld her würden aber bestimmt noch 1-2 Fullstacks mit Rittern gehen. Aber ansonsten sind Armeen bei TWW halt sehr teuer und daher meist Mangelware.
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Habe schon eine Kampagne als Bordelaux durchgespielt, nicht schlecht. Das mit den Konförderationen ist ein wenig unbalanciert, da man nur wenig Kontrolle hat, wann da mal was geht. Musste am Ende Bretonia mit Feuer und Schwert vereinen. An sich sind die Bretonen aber ganz nett, spielen sich deutlich entspannter als das Imperium, in der Schlacht aber mmn weniger spaßig, da die Kombination von Rittern und Bauern schwerer zu managen ist als die soliden Infanteriearmeen des Imperiums. Gegen Waldelf…
  • Ich würde gerne mitmachen, mir fällt aber echt nichts ein, was ich ins Textfeld schreiben könnte um auf die Mindestzahl von Zeichen zu kommen? Ideen?^^
  • Helden: Bei Warhammer gilt ja das der Anfüherer irgendwie auch immer der beste Kämpfer ist. Bei Orks ist das verständlich, aber bei Menschen, Elfen etc.? Warum nicht mal ein sehr schwacher Kämpfer (z.B. alter greiser König) der keinesfalls in den Nahkampf darf, dafür aber ordentlich Buffs raushauen und Befehle (gabs bei 40k in der Imperialen Armee mal) geben kann? Das wär doch mal was. Stehen und schießen fand ich auch schon immer komisch. Musketenschützteneinheit A steht neben Einheit B. Beide…
  • Zwerge + 300 = Zwerge mit Korinthische "Helmen" und Lendenschurz^^
  • Whisky-Ecke

    Beitrag
    Hab mir jetzt mal ein Video angeguckt, schon interessant was man alles über Whiskey erzählen kann. Den Hype um Whiskey habe ich zwar nie verstanden (trinke auch eigentlich überhaupt nur zu besonderen Anlässen und dann auch nur weil die Konvention es erwartet), aber gut, wer sich darüber freuen kann. Es soll ja auch Leute geben die ihr Geld für Plastik verbraten
  • Das die Modellanzahl in den Boxen nicht immer passt ist ja nicht neues (Regimenter mit 5er Gliedern in der 8. Edi vs. 16er Regimentsboxen). Da die Saurusse und Reiter aber ja quasi "gratis" sind sollte man sich darüber nicht beschweren, lieber fange ich meine Sauruskrieger mit einer Basis von 12 an aufzubauen als von einer Basis 0. Mein Punkt war halt, dass das Verhältnis der Boxen zueinander nicht beachtet wird, früher hat man gefragt, wieso man diese One-Click-Bundles kaufen sollte, heute ebe…
  • Hab mir diese Boxen jetzt auch mal angeguckt, ähnlich wie bei den One-Click-Bundles muss man sich fragen, ob das mal jemand durchgerechnet hat. Die Seraphon Box z.B. kostet 65€ und damit genau soviel wie ein Carnosaurus (der da drin ist), spricht die Saurus und die Reiter sind quasi gratis. Für den Start ein nettes Angebot, nur A) Wer kauft den Carno jetzt noch einzeln? und B) Blöd für alle die den Carno bisher einzeln gekauft haben.
  • Wahrscheinlich wird man den Übergang vom Denglischen zum Englischen gar nicht mehr merken. Irgendwann fällt vielleicht mal jemandem auf, dass da bei den letzten 100 Wörtern nicht ein einziges aus der deutschen Sprache dabei war, dann gibt es ein kurzes Schulterzucken und das wars dann.
  • Total War - Warhammer

    Beitrag
    Bretonen sind auf der Map vertreten, sehr wahrscheinlich aber noch nicht spielbar und ob sie wirklich eigene Einheiten haben (oder einfach nur Teile der imperialen Truppen) muss sich denke ich noch zeigen. Nehme aber stark an, dass sie eigene Truppen haben und eventuell noch vor einem der großen Add-Ons als DLC angeboten werden.
  • 40k Regeln in Fantasy

    Beitrag
    Persönlich mag ich das System mit den Prozenten aber mehr, da Kerntruppen eben auch Kerntruppen sein sollen und nicht nur unnötiger Ballast den man eben mitnehmen muss (bei 40k haben früher manche Armeen 2x5 Mann in Standartslot gestellt und halt den Rest in Elite und Co. gepumpt). Da wärs mir lieber die Prozente bei 40k einzuführen und diese dann an die jeweilige Armee anzupassen (z.B. Marines als Elitearmee müssen nur 25% Kerneinheiten stellen, Orks als Massenarmee mind. 35% oder so)
  • Das Reittier ist ganz hübsch, der Reiter nicht so mein Fall. Steht schon fest was das Ding kosten soll oder ist das nur "höchst spekulativ" mal so angenommen?
  • Soweit ich weiß; Ja. Als das Echsenbuch rauskam fielen sofort eine Probleme/Unklarheiten auf (z.B. Raubtierhaft, Terradon-Held). Geklärt wurden diese von GW jedoch nie.