Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

  • (Zitat von Jones)Zumal dann auch Troopa und der Eberboss lebendig ankommen und für Furcht und Schrecken sorgen. Ein gekillter Riese ist mit 320 Punkten verschmerzbar, aber wehe er hat 6 LP verloren und stürmt mit 12 Attacken der Stärke 7 in den Nahkampf (Zitat von Jones)Spielerisch sollte damit was gehen und die Modelle machen einfach auch Laune
  • Update: Neues von Greentides OmG N´abend, Ihr Waaghbosse, Nobz und Gitz. Die Orkfamilie hat Zuwachs erhalten, inspiriert von Pretty Boys Armee(ein amerikanischer YouTuber) und eigenen Gedankenspielen UND Groudons Kalkulation habe ich mir zwei Riesen zugelegt, damit ich insgesamt auf Drei komme Ich bin zwar kein AoS-Spieler, aber die Kategorie "Colossal Crushers" gefällt mir außerordentlich, starke Namensgebung Da die Jungz noch nicht zusammengebaut und bemalt sind, proxte ich sie am Wochenende …
  • (Zitat von Lazerus)Eine Einheit Umlenker würde ich noch reinnehmen, egal ob 5 scraplings, noch ein einzelner sabretooth oder 2 Yheetis. Woher die Punkte nehmen...schmerzhafterweise müsste man wohl einen kin-eater rausnehmen, die drei Monster würde ich nicht antasten.
  • Neben groß, stark und kaltblütig also auch noch schmerzfrei
  • Das glaube ich auch, die sind zu generisch. Also werden diese Goblinpiraten hier etwas spaciger/futuristischer. Falls sie aber schlicht und einfach nur Goblins mit Piraten-Outfit sind, die sogar zu meinen black scorpion und Kromlech-Goblinpiraten passen, dann wird das für mich ein teurer Release.
  • Mir gefällt die Monstersektion in der ersten Liste, aber auch der Kern und die drei Kin Eater Was hat es mit den 8 sabretooth tigers auf sich, sind die in der Einheitengröße besonders billig oder haben Synergie mit dem mamooth hunter? Sonst würde ich lieber drei einzelne nehmen, da die Liste sonst knapp an Umlenkern ist. Außerdem würde hier gerne weitere Ogersachverständigen hinzuziehen Raistlin
  • (Zitat von Groudon)Das ist insbesondere für meine leichte Infanterie richtig, wenn die sich mal bewegen müssen, um in Reichweite/Sichtbereich zu kommen. Dann treffen die im Wald verborgene Einheiten nur noch auf die 7. Ein weiteres Waldstück in seiner Aufstellungszone hätte da vielleicht in den ersten beiden Runden noch geholfen.
  • (Zitat von DD-der-Kleine)(Zitat von Starspieler)Das hat Starspieler gut auf den Punkt gebracht. Gegen die zweimal 15 Musketenschützen und je 5 Reiters mit Pistolenpaar bleibt den Kriegern nur noch ein 5+ Rüster, gegen die Salvenkanonen gar nur noch ein 5er Rüster. Akzeptabel ist der Rüster also nur gegen die einmal 15 Armbrustschützen(4+). Beim Kriegerblock waren es allerdings mehrere Schussphasen, lediglich die crusher sind von den beiden Salvenkanonen und Musketen in einer Runde fast vollstän…
  • (Zitat von heiner)Dort fehlt genau ein Geländestück und ein Zaun im Vergleich zu einem der Karten aus dem offiziellen tournament-pack. Mein Gegner ist ohnehin bedingungslos vorgerückt und hat auch nicht seine halbe Armee hinter seinem Hügel versteckt, deshalb weiß ich nicht ob das einen großen Unterschied gemacht hätte. Welche Einheit hättest Du denn in Deckung gehalten? Damit verringert sich ja auch der Druck auf meine Schützenlinie. Wenn die Chosen Knights in Deckung bleiben, sind halt die Ch…
  • Schlachtbericht Empire of Sonnstahl vs. Warriors of the Dark Gods So, Leute- eigentlich liegen bei mir nicht so viele Tage zwischen einer preview und dem eigentlichen Schlachtbericht, aber nach einer vertretungsreichen Arbeitswoche ging es gleich in den Kurzurlaub in die Schweiz(Zürich und Luzern) und so komme ich erste heute dazu. Hier die Ruhe vor dem Sturm: Nepomuk hatte folgendes für die Chaoten zusammengestellt: Magiergeneral auf Disc (Evocationlehre meine ich), exalted Herald auf Moloch/J…
  • Coole Truppe- ein würdiger Beitrag Nummer 1.000
  • Guten Abend, Freunde der gepflegten Sklaverei und der animierten Höllenmaschinen Was haltet Ihr davon? Bisher war MOM wohl mit seiner Billiglinie der Chaoszwerge recht erfolgreich, aber Norba scheint ihnen Konkurrenz machen zu wollen: http://norbaminiatures.com/en/home/168-canon-infernal.html
  • (Zitat von Lichtbringer72)Das ist der Haken. Natürlich kann man mit massivem Beschuss auch mal genug Sechsen zusammenwürfeln beim Treffen und Verwunden(denn die Hinterhalts-Einheit nötigtimmer einen Reform ab), um mal einen Skorpion oder ein totemic summon zu erschießen. Vielleicht hat sogar der Panzer die Kontermögliichkeit( aber dann hat der Gegner den Hinterhalt schon wirklich unklug platziert), aber wenn wenn von dort zwei Kin-Eater UND ein totemic Summon kommen oder bei den Beast Herds div…
  • Wenn die 8 Streitwagen und zwei Mangler ankommen, ist dafür aber auch Ende Gelände...
  • (Zitat von Starspieler)Da kann ich nur zustimmen, die Liste hat zwei bewegliche Einheiten und mehrere "Bewegungskrüppel".Die Infanterieblöcke kriechen mit Movement 4 über die Platte, zumal zwei davon sich eigentlich gar nicht groß bewegen wollen.Wenn der Gegner die Greifen ausschaltet, ist "breakthrough" nahezu unmöglich. Ich sehe auch noch ein weiteres Problem. Wie viele Einheiten mit Kampfkraft hat die Liste, wenn der Beschuss nicht sitzt oder nicht lange anhält?Ich sehe da nur den Panzer und…
  • Preview: Zocken an der frischen Luft oder EoS vs. Warriors of the Dark GodsN´abend allerseits. Nach meinem Ritterausflug habe ich jetzt am Samstag gegen Nepomuk mal wieder old School meatgrindergespielt, also Massen von Infanterie eingesetzt, die Hälfte davon mit Knarren .Ungewöhnlich war aber vor allem die Umgebung, da Gastgeber @Nepomuk die Platte im Freien aufgebaut hatte Das monstrous beast auf dem Bild ist nicht maßstabsgetreu, hat aber trotzdem zur passenden Atmosphäre beigetragen(braver …
  • Sehe ich auch so. Hinzu kommen noch Listen mit massiv Hinterhaltseinheiten oder z.Bsp. Deine fiese Komet+ Totemic Summon-Kombination -das ist auch Gift für die obige Liste...
  • Im ninth-age-forum gibt es gerade eine kontroverse Diskussion zu der Aussage von Nico Weinbrecht, der die Karota inKaiserlautern mit einer Liste gewonnen hat, die der von Yannick Tietgemeyer nachempfunden ist:"Mit dieser Liste kann jeder Turniere gewinnen". Ich bin mir da persönlich nicht so sicher, aber das wird sich ja in den nächsten Monaten herausstellen Hier kommt seine Armeeliste: [IMG:https://www.tabletopturniere.de/gfx/epx.png]Nico Weinbrecht 1st place:855 – Marshal, General, Imperial P…
  • Ups, schon ein Monat rum, ähem War aber auch viel los zwischendurch, jedenfalls hier kommen sie ohne weiteres Zaudern:"It´s not easy facing up, when all your world is black..."Blackorcs/Iron Orcs/Iron Jawz command group:
  • (Zitat von Celegil)Jones hat das Wesentlich dazu ja schon aufgelistet.Yannick hat ja gegen mich ausgiebigen Gebrauch von der Variante mit repeater guns gemacht.Zum einen hofft er auf den ersten Zug, in dem die nach Vorhut ohne Abzug 15 Schuss auf die 4 oder 5 mit S4 AP abgeben können,im späteren Spielverlauf treffen die dann häufig nur auf die 6. Selbst das verursacht aber noch einen gewissen Schaden.Ich selbst ziehe auch die Variante mit Pistolenpaar vor, aber Yannick ist nicht der einzige(mir…