Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 223.

  • hmmm... also erstmal sind die Boote wirklich gelungen und nett anzusehen, die Spielmatte gefällt mir außerordentlich und reichlich Zubehör ist vorhanden - was will man mehr? Was ich sehr sehr kritisch seh - offenbar ist es ein reines zwei Spielersystem Für 3 oder 4 Leute eigentlich nicht gedacht - wär dem so würde dieses auch als Kaufanreiz ausgeschlachtet werden.. und 10 lässt sich im Gegensatz zu 12 schlechter teilen..
  • Respekt - coole Idee und sehr feine Umsetzung Die 'Skorps wissen besonders zu gefallen - hab das mit Ushabtis schon gemacht (um die einzusetzen) - aber die Klingenarme sind sehr sehr schön.. Alle Achtung
  • hier der erste hoch offizielle Teaser Starring by .. Count Noctilus and Captain Jaego Roth, the Lord of the Heldenhammer
  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?1250 - 2500 2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?selten, bei defensiver Ausrichtung je nach Pktgröße zwischen 24 u. 30 3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?Immer Hellebarden 4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?Hauptkampflast tragen und im Idealfall die Schlacht gewinnen 5) Wie spielst du diese Einheit meistens?Abwartend und zentral 6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf dies…
  • bisschen was zur Spielmechanik 2 Spieler - verschiedene Missionen Zwei Seiten - Imperium und Vampire (Sartosan) Für Imperium gibt es Boote v. Zwergen, Elfen etc.. und für Vampire gibt es Geisterschiffe, Khemri Barken etc... in ca einer Woche werden wirs dann genau wissen..
  • wer den Themenkomplex humoristisch sehr gut behandelt ist Volker Pispers
  • Was mich heute bei durchlesen echt überrascht hat (und ich hab das sicherheitshalber nochmals gelesen) Der Grundzauber ist echt wichtig zumal es beiden Monstern an unnachgibigkeit mangelt Was beiden aber wirklich fehlt - Immun gg Psychologie - das war doch eine Überraschung - weil die Moralschwäche wird so eklatant und fluffmäßig geht das mal gar nicht ...
  • bis auf das Cover, das mir bei den Gruftkönigen auch nicht gefällt sind die Artworks genial geworden die Preise akzeptabel - wird eine wirklich schöne Armeeüberarbeitung
  • Willkommen im ewigen Reich zu1 - ist relativ - HWS ist eher zu bevorzugen da man im allgemeinen Skellies billig halten sollte - Speere machen aber ab 40 eher 50 durchaus Sinn zu 2 - JA - aufjedenfall Deiner Liste fehlt jedenfalls ein Prinz - der ist extrem wichtig Leichte Rüstung kannst du streichen (siehe zu 1)Deine Armee ist defensiv und sehr sehr langsam - empfehlen würde ich dir den Kern mit 2x 30 (29) Bogis zu füllen - die können auch noch gut Blocken im Verlauf der Schlacht PS: Skelette s…
  • (Zitat von Mr. Rudgass)sehr 'SEHR seriös also ich freu mich auf die Brets..
  • hmmm mysteriöse Köpfe, markantes Insektentotem auf einem extrovertiertem Oger.. hmmm.. woher kommt wohl das Feuerschlucken - welches Land käme da wohl in Frage...
  • jep schaut um längen besser aus - aber muss dazu sagen hab einen Fleischer mit der Mini assoziert - dürft wohl ein spezial Charakter sein mit einer echt bösen Waffe dessen Verwundungen immer tödlich sind - soll ein Fluffhighlight werden - EDIT - heißt Bragg - steht auch unter dem Foto... der Feuerwanst ist in der Tat spektakulär - wobei ich glaub der Feuerodem ist echt schwer zu malen,... der noch aktuelle Fleischer konkurriert allerdings mit dem Fettsack - wobei letzter eher ins lächerliche gr…
  • habs korrigert übrigens die Pistole vom Reiter - das ist ein Upgrade für den Champ.. der Jäger erinnert mich wohl auch aufgrund der Bemalung auf die Steroidminos.. die Maxis wissen sicherlich zu gefallen, obwohl der Fleischer nicht unbedingt meinen Geschmack trifft jedoch eine tolle Verbesserung darstellt..
  • damit die Vorfreude etwas steigt - neue Fotos So sieht der neue Tyrann/Brecheraus - der Typ heißt übrigens GolgfagEdit - Korrektur - der neue Fleischer -Jäger auf Steinhorn der Feuerwanst sieht so aus und Hier noch der Mounfang aus anderer Perspektive
  • "gegen bisschen Alkohol ist ja auch nix einzuwenden - macht auch einen Unterschied ob während des kreativen Schaffensprozesses hin und wieder mal zugelangt wurde oder obs ein Dauerrausch war.. " bin auch weit davon entfernt jetzt die große Jammerei anzufangen - die Oger haben genügend Schwächen und auch die im zukünftigen Buch vorhandene Varianz ist eher bescheiden - aber die Hoffnung Shurions war doch recht witzig.. die Monster werden in Ordnung sein, aber nicht extrem, die Elitesektion (Yheti…
  • (Zitat von Shurion) der schaffts offenbar nicht ohne.. Mounfangs als gelungenes Beispiel Stärken4 S5 Attacken + 1x NiedertrampelnW3 Aufpralltreffer (3W3 möglich)Rüstungswurf 2+Zweihandwaffen für Ogerbullen (3 S6 Attacken) SchwächenKG ,u. MW durchschnittlichIni wie alle Oger niedrig für "extrem teure" (ca.) 70 pkt...
  • (Zitat von Großer Grobo)jep definitiv - bleibt Forgeworld only -
  • Gruftkönige Fluffliste

    Beitrag
    die Drachenprinzen werden gegen die von dir aufgestellte Streitwageneinheit zu Fünft lockerst gewinnen - je mehr desto deutlicher.. Warum? Höhere Bewegung/Mobilität - Angriff somit wahrscheinlicher als umgekehrt - Rüstungswurf von 2+ sowie Rettungswurf von 2+ gg alle Attacken der Einheit (weil Flammenbanner)deswegen meinte ich gg die schauts düster aus..
  • Was interessant sein wird wie der Fluff sich dahingehend entwickelt, dass der Zugriff auf Himmelslehre, Todesmagie zu erklären ist. Bestien scheint durch das Armeedesign ja geradezu zwingend.. bei den anderen Lehren naja.. der Feuerwanst scheint eine feine Lösung geworden zu sein die Ogerbullen kosten vermutlich 30pkte - und die Aufrüstungsoptionen sind billig spieltechnisch sehr interessant werden die Vielfraße durch ihre variable Aufwertungsmöglichkeit, sowie die Säbelzahnjagdrudel... neue Mo…
  • Gruftkönige Fluffliste

    Beitrag
    Das Ergebniss ist jetzt nicht überraschend - du hast 2 harte Kampfeinheiten und eine Beschusseinheit incl. Titan gg 2 kleine Umlenker u. zwei nicht sehr offensivstarke Einheiten.. die Speere sind auch ein gutes Matchup gg die Ushen mit 400pkten ja auch nicht billig und gg massig Stärke 3 Attacken können die durchaus bestehen bei normalen Würfelverhältnissen die Elfen in den Staub treten.. Der Breaker ist in Ordnung, die Ushen sind so auch in Ordnung - nur warum die Betonung auf den Fluff( da kö…