Aufbauthread: Dark Eldar in Amburgo

  • Moin zusammen,


    nun hat es mich auch gepackt: Nachdem ich im Fantasybereich das Limit meiner Wunscharmeen erreicht habe, alles angeworfen, größtenteils bemalt ist, such ich eine neue Herausforderung.


    Meine Wahl fällt auf die Dark Eldar, die ich schon seit den Codex-Release beschnuppere und die mir sehr gut gefallen. Ich bin sozusagen infiziert. Das ist was ganz anderes als meine ganzen Fantasy-Armeen, denn sie sind böööööööse!


    Mein Plan nun:


    Aus England kommt demnäxt ein kleines Regelbuch (Black Reach, die Minis sind schon in der Gemeinde verteilt), auf dem Bestellwege ist der Codex und sobald der Finanzminister (Huch, das bin ja ich!) meine Rüstungsausgaben erhöht hat, folgt die Stretmachtbox nebst Archon. Ich möchte dieses Mal nicht erneut den Fehler machen, zuviel zu kaufen und dann mit dem Bemalen nicht hinterher zu kommen, sondern erst dann neue Einheiten kaufen, wenn die bestehenden bemalt sind. Denn passend dazu brauche ich noch eine 40k-Platte und ein paar nette Dekostücke aus der Zukunft usw. usw. Mein Ziel ist eine Armeegröße von 1.500 Punkten max. mit austauschbaren Einheiten.


    Wenn der Codex da ist, werde ich meine erste Armeeliste zusammenstellen und spätestens dann ist hier mehr los.


    Nicht zu vergessen mein Blog, das dann um die Sparte 40k erweitert werden muß.


    Falls jemand schon jetzt Tipps hat, die mir bei der Beschaffung/Aufstellung helfen könnten, wäre ich sehr erfreut, diese hier zu lesen.


    Gruß


    Gaston




    Fragen, Sorgen, Nöte, Wünsche, Anregungen, Anmerkungen oder Probleme?
    Moderator-Anliegen

  • hmmm ;)
    Amburgo sag ich auch immer =)


    Also Streitmacht ist eins ehr guter Anfang, aber ich würde ehr einen Haemo kaufen als einen Archon, der ist fast immer der Muss HQ :D


    so long (bis du eine Armee skizziert hast)


    Paul

    Die erste Gestalt der Hoffnung ist die Furcht,
    die erste Erscheinung des Neuen der Schrecken.


    - Heiner Müller

  • Ah ein neues opfer in der folterkammer, igor reiche mir das stumpfe messer...........


    über was du dir bei den Dark eldar im voraus gedanken machen solltest, willst du einfach eine gemischte liste spielen ?
    oder eher eine kable , einen Hagashin kult, oder einen Haemonkulie zirkel
    willst du eher ne portal liste , oder lieber auf massig barken und vipern setzen ?


    das wird deine einkäufe dann doch ziemlich beeinflussen
    allerdings kannst du mit der streitmacht nicht viel falsch machen zum start...

    Ein Elf sie alle zu finden ins dunkel zu treiben und ewig zu binden :-)



    9000 Pkt Dunkelelfen
    3000 Pkt Skaven
    2000 Pkt Dark Eldar
    4000 Pkt CSM

  • Tach,


    aber ich würde ehr einen Haemo kaufen als einen Archon, der ist fast immer der Muss HQ :D

    Ich würde sowieso beides kaufen, weil man die am besten in Kombination spielt. Ich denke auch nicht, dass man mit zwei HQ das Problem hat mit dem Malen hinterher zu kommen.


    Aber grundsätzlich würde ich dir raten, dass du zuerst eine längere Zeit überlegst, wie du spielen möchtest (s. Mnementh) und dann dir ganz langsam die Armee aufbaust. Ich selber werde für meine DE voraussichtlich 2 Jahre insgesamt benötigen.
    Auf eine Liste würde ich mich am Anfang auch nicht festlegen, weil man mMn erstmal seinen Geschmack finden muss. (Dies hat bei mir fast ein Jahr gedauert.)
    Ja, die Streitmacht ist ein guter Einstieg für den Anfang.



    Nicht zu vergessen mein Blog, das dann um die Sparte 40k erweitert werden muß.

    Du schreibst also den Blog. Ich dachte immer Drachenzorn wäre das. :mauer: Gibt es da eigentlich eine Kommentarfunktion?

    Für eine Signatur braucht man einen coolen Spruch.


    Natürlich nach langer Zeit wieder dabei :thumbsup:

  • Moin!


    Hier meldet sich jetzt mal der regelmäßigste Gegner :)
    Ich baue aktuell die Necrons und die Eldar auf, mit diesen Armeen wird er es meistens zu tun haben,
    durch 2x Black Reach und ggf. noch 1-2 Zukäufen kann er auch mit einer Space Marines Armee rechnen.


    Trockenbürster
    Den Blog in Gaston´s Signatur schreibt er selbst, hier im Board gibt es ja auch eine Blog Funktion,
    da habe ich bisher 2 Beiträge gemacht.

  • Trockenbürster


    Moin,


    ja die Kommentarfunktion gibt es bei den meisten Artikeln am Ende eines Artikels. Wenn die mal ausgeschaltet ist, dann handelt es sich entweder um nicht kommentierbare Artikel (wie Impressum) oder ich habs schlicht vergessen/übersehen.


    Gruß


    Gaston aka Hadi




    Fragen, Sorgen, Nöte, Wünsche, Anregungen, Anmerkungen oder Probleme?
    Moderator-Anliegen

  • Moinsen,


    Necrons kann ich leider durch den neuen Codex nicht einschätzen aber ich würde sagen, dass man an die wie mit Dosen rangehen sollte.
    Vielleicht ein bisschen mehr in den Nahkampf orientiert, weil Necrons eine schlechte Initative haben. Bei den Eldar ist eher das Problem mit den vielen Stärke-6 Waffen, die die Sonderregel Verletzung ignorieren umgehen. Ansonsten finde ich Eldar und Dark Eldar gleich stark. Die DE haben nämlich billigere Einheiten aber nicht wie die Eldar Spezialisten.


    @Gaston´s Blog


    Die Signatur habe ich leider erst später gesehen aber wenn man warhammerboard bei google eingibt, dann wird als zweiter Treffer direkt der Blog angezeigt. Als da irgendwo was von dem Kurzgeschichtwettbewerb stand, war ich halt irritiert und dachte, dass Drachenzorn dort schreiben würde. Das passt ansonsten auch alles überein, weil ihr beide in Hamburg äh Amburgo wohnt.^^

    Für eine Signatur braucht man einen coolen Spruch.


    Natürlich nach langer Zeit wieder dabei :thumbsup:

  • So, gestern kamen das Regelbuch 40k an. Hab gleich gestöbert und am Anfang einige Paralellen zu WHF gefunden, war glücklich aber dann kamen die Deckungsregeln, Durchschlag und Waffenregeln. Ich hab dann erst mal Pause gemacht.


    Ein Grundkonzept, was für eine Liste ich spielen will, nimmt auch langsam Gestalt an. Ich werde zum Start mit der Streitmachbox beginnen und auf Geschwindigkeit setzen. Nehmt mich nicht gleich auseinander wg. der Punkte/Ausrüstung, hab noch keinen Codex, der ist aber unterwegs.:



    *************** 2 HQ ***************


    Haemonculus
    - - - > 50 Punkte


    Archon
    - - - > 60 Punkte



    *************** 2 Elite ***************


    Inccubi-Trupp
    5 Inccubi
    + Schattenviper
    - Splitterkanone
    - - - > 175 Punkte


    Fleischgeborenen-Trupp
    5 Fleischgeborene Kabalenkrieger
    - 4 x Splittergewehr
    - 1 x Splitterkanone
    + Schattenviper
    - Splitterkanone
    - - - > 135 Punkte



    *************** 2 Standard ***************


    Hagashîn-Trupp
    10 Hagashîn
    + Schattenbarke
    - Schattenkanone
    - - - > 160 Punkte


    Kabalenkrieger-Trupp
    8 Kabalenkrieger
    - - - > 72 Punkte



    *************** 3 Sturm ***************


    Hyemshîn-Trupp
    3 Hyemshîn
    - - - > 66 Punkte


    Hellion-Trupp
    5 Hellion
    - - - > 80 Punkte


    Harpyien-Trupp
    5 Harpyien
    - - - > 110 Punkte



    Gesamtpunkte Dark Eldar : 908



    Die Einkaufsliste sieht dann so aus:


    1 x Streitmachtbox
    1 x Archon
    1 x Haemonculus
    1 x 5 Inccubi
    1 x 5 Harpyien
    1 x 5 Hellions
    2 x Schattenviper


    GW-Preis 228,00 (Gute Güte! Davon lebt eine 3-köpfige Famile 2 Wochen)


    Das ist natürlich nur eine vorläufige Liste, um erst einmal ein Gespür zu entwickeln. Da das ganze sowieso erst im Januar losgeht, habe ich noch Zeit daran rumzuschnitzen.


    Gruß


    Gaston


    P.S. Den Aufbauthread schreibe ich exklusiv hier im Board, mein Blog präsentiert nur die Highlights.




    Fragen, Sorgen, Nöte, Wünsche, Anregungen, Anmerkungen oder Probleme?
    Moderator-Anliegen

  • Hm ja, wie schon gesagt ahst du ja noch keine Ausrüstung, deswegen sag ich dazu erstmal nix AAABBBER!!!
    Keine 5 HEllions kaufen/spielen das amcht leider gar keinen sinn wenn 15 oder 20 aber bitte nicht 5......
    sonst sieht die einkaufsliste serh solide aus! ;)


    mfg


    Paul

    Die erste Gestalt der Hoffnung ist die Furcht,
    die erste Erscheinung des Neuen der Schrecken.


    - Heiner Müller

  • was ich noch anmerken würde, Fleischgeborene eher zu 4
    und krieger würde ich zu 10 spielen dann kanste ihnen noch ne schwere waffe geben ( aber da das ne einkaufsliste is heist das ja eh 2 Boxen für dich ;) )


    ansonsten würde ich sagen passt das

    Ein Elf sie alle zu finden ins dunkel zu treiben und ewig zu binden :-)



    9000 Pkt Dunkelelfen
    3000 Pkt Skaven
    2000 Pkt Dark Eldar
    4000 Pkt CSM

  • hm, also das ist ja auch Geschmackssache, man kann ja auch 5 in ner Viper spielen mit Blaster, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :)
    aber 8 finde ich auch nicht so überzeugend :/
    Man könnte auch nur 3 Fleischies mit 3xBlaster(Schattenkatapult) spielen :D

    Die erste Gestalt der Hoffnung ist die Furcht,
    die erste Erscheinung des Neuen der Schrecken.


    - Heiner Müller

  • Sind die Fleischgeborenen so zäh das man sie zu dritt spielen kann? Kenne weder ihr Profil, noch ihre Sonderregeln. Sind eine neue Einheit im Codex, oder?
    Welche Minis werden dafür eingesetzt?


    Gaston
    Evtl. solltest du noch mal über den Dark Eldar Megadeal nachdenken.. Da wären z.B. auch 9 Jetbikes enthalten.
    Original GW Preis: 175 EUR - bei Maelstrom gibt´s wohl bessere Konditionen als bei Wayland.


    Vor den Incubbi habe ich jetzt schon Angst ;) Meine Black Reach Termis kann ich dann ja gleich in der Kiste lassen ;)

  • Mit BT fetzte ihm einfach die Barke, naja das mit den Fleischgeborenen ist so eine Sache, es kommt darauf an wie gut und ahrt die Liste werden soll, am härtsten finde ich zu 3t mit Venom weil sie das beste Preisleistungsverhältniss haben, und du meist nciht mehr Lanzen brauchst zum Pnazerknacken.
    Ist die Viper weg; sie die Kablis eh ausgeliefert egal wieviele die sind. 5 sind zuviele ungeschütze Punkte. Zudem, sind 3 Lanzen eine sher zuverlässige Zahl um Panzer kräftig eins auszuwischen :D
    Splitterwaffen+Lanzen für die Kabalis? Nein.
    Die müssen jeden Zug auf ein Ziel schießen, also muss man mMn auch einen Aufgabenbereich zuteilen, um nicht unnötig Punkte zu verschwenden->
    3 Lanzen reichen, Rest taugt nicht zum schießen und macht den Trupp nicht haltbarer, da er bei gezieltem Feuer so oder sostirbt.
    Die Venom mit der Splitterkanone ist notwendig um sich um die insassen eines getöteten Transporters zu kümmern, was die Kabalen ja nciht mehrr übernehemen können.
    D.h. 3 tragen zu Preisleistungsverbesserung bei und sind keine Punkte verschwendung.


    -> Meine Ansicht =)




    -----> Kablenkrieger verzieren oder so und benutzen.


    mfg


    Paul

    Die erste Gestalt der Hoffnung ist die Furcht,
    die erste Erscheinung des Neuen der Schrecken.


    - Heiner Müller

  • die fleischies sind nicht zäher als krieger, man kann sie nur sehr viel besser ausrüsten... allerdings nur im output....


    der megadeal ist auch toll, aber evtl sollte er sich erst noch gedanken machen wohin er denn will mit seiner armee ;)

    Ein Elf sie alle zu finden ins dunkel zu treiben und ewig zu binden :-)



    9000 Pkt Dunkelelfen
    3000 Pkt Skaven
    2000 Pkt Dark Eldar
    4000 Pkt CSM

  • Ich denke, unser erstes Spielchen sollte sowieso 500 Punkte nicht überschreiten.
    Vielleicht können dir die werten Sklaventreiber hier (:D) helfen eine "nette" Liste zu erstellen.


    Gegen welche Armee möchtest du eigentlich antreten? Du hast die Wahl:
    Eldar, Necrons, Chaos Space Marines, Space Marines.
    Dann kann ich schonmal entsprechend den Pinsel schwingen..