Beiträge von Noti 1984

    Als Gegner muss ich sagen das ich den Waystalker ziemlich gut finde, ihr volles Potential schöpfen sie meiner Meinung nach allerdings erst zu zweit oder in Verbindung mit Todesmagie aus.

    Kann man eigentlich irgendwo nachlesen wie das erste "Warhammer am See" gelaufen ist?

    Das Problem mit dem zusätzlichen +1 auf den RüWurf durch HW/Schild war einfach das es extrem gut war wenn die Einheit schon andere Rüstung hatte.

    Gors z.B. profitierten eigentlich gar nicht vom Schild, da der RüW eh meist auf 6+ oder gar keinen RüW modifiziert wurde.

    Echter ReW ist parieren übrigens nicht und auch nicht wirklich übermächtig, gegen Monster in der Flanke usw gibt es nämlich keinen ReW.

    Speere waren auch in der 7.Edi schon schlecht, da konnte man sich allerdings aussuchen ob man nicht lieber mit HW/Schild spielte (was man eigentlich immer gemacht hat)

    Finde auch das bei den Waffenoptionen der Speer die schlechteste Wahl ist, aber sind sie den wirklich sooo schlecht?

    Bei Orks und Echsenmenschen werden sie bei uns gern gespielt, beim Imperium sind sie mmn auch gleichwertig zu Schwertkämpfern (da billiger), Hochelfen haben nichts anderes (in der 7.Edi kämpften die Speerträger meines Wissens auch immer nur mit HW/Schild was ich noch blöder fand), blöd sind sie eigentlich nur bei Sachen wie Ungors oder Khemrikriegern wo Speere noch Aufpreis sind.... (spiele ich trotzdem ab und zu)

    Die Hordenregel sehe ich ähnlich, Gors und Khemriskelette stelle ich fast immer als Horde auf, meine Mitspieler auch zu 90% Landsknechte, Klanratten (mit Glocke), Imperiums Hellebardenträger und auch Skinks mit Kroxis werden öfter als Horde aufgestellt.

    Ich hatte eher Probleme mit der 8.Edi zwecks Magie und Kanonen und das wurde (unter anderem) mit Hausregeln gelöst und funktioniert super. Deswegen finde ich deine Hausregelvorschläge eigentlich am besten da man diese auf seine Spielgruppe am besten abstimmen kann.

    Ja da hast du sicher recht, mittlerweile habe ich auch schon 1 oder 2 Spiele mit 50% Kommandanten gehabt da mein Gegner einmal so spielen wollte. Das war auch nicht wirklich ein Problem für mich, bin halt einfach kein Fan dieser Regel...

    Ja ok, aber genau das meine ich auch mit unpassend. Finde es halt seltsam wenn z.B. Archaon eine Armee von 50 Modellen anführt und auch spieltechnisch ist es irgendwie blöd wenn es nur auf ein Modell ankommt und der Rest der Armee eigentlich egal ist....

    Hätte hier einige Fragen an erfahrene Skavenspieler:


    Wie groß ist eigentlich die Base der Höllenglocke bzw des Menetekels? Dachte mir immer das ist ein Streitwagenbase, irgendwie passt das aber gar nicht...


    Thanquol und Knochenbrecher: Was haltet ihr allgemein von ihren Regeln und wird Knochenbrecher wie ein normaler Held behandelt, speziell meine ich damit ob man ihn in Einheiten stellen kann oder ob der alleine herumlaufen muss.

    Wenn ich deine Liste im online codex eingebe stimmen die Punkte für den DP und den Hexer nicht, der DP kostet mit dieser Ausrüstung 450Pkt und der Hexer nur 225.

    Wie von VeniVidiRici bereits geschrieben hast du zu wenig Kern.

    Beim DP verstehe ich den Samen d. Wiedergeburt nicht ganz, nach meinem Wissen ist entweder der Rettungswurf oder der Regenerationswurf erlaubt und nicht beides oder?

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    Ok, meistens 3000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    In 99,9% der Fälle


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    eher wenig


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Energiewürfel generieren und jede Runde den Zauber versuchen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Wenn möglich versteckt hinter einem Hügel. Habe mir gerade eine zweite gebaut und probier das dann einmal, dann kommt vl auch einmal das Totenlicht durch und zusätzlich muss sich der Gegner dann um 2 Laden kümmern wenn er die zusätzlichen EW stoppen will...


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Geht ab Runde 1 auf die Jagd nach ihr


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Alternative ist natürlich der Hierotitan obwohl sie zusammen am besten funktionieren


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    1, finde sie zwar nicht overpowered ist aber trotzdem unsere beste Auswahl im Buch und essentiell wichtig für Khemri


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    sieht super aus


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    Alle


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Ja, wenn dann gleich 2


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Keine, finde die Aufwertung zu teuer


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Gegen alles auf das ich sonst keine Antwort habe schießen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    nicht besonders erfolgreich


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Mit Kriegsmaschinenjägern, Kanonen oder einfach ignorieren bis zufällig etwas vorbeikommt und sich die Punkte abholt


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Die Lade, aber ersetzen kann sie die Katapulte nicht, wird eher zusätzlich aufgestellt


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    2-, finde sie eigentlich ziemlich schlecht und zu teuer für das was sie können. Treffen tun sie im Normalfall meistens sowieso nichts, aufgrund des Armeebuchs muss man aber fast den Gegner zu sich zwingen und da hat man sonst eben nicht viele Möglichkeiten


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    ist OK


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Ja, in Monsterlastigen Listen zusammen mit Kriegssphinx, Nekrolithkoloss und Hierotitan


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Giftstachel


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Blocken und Monsterjagen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Offensiv und auf Monster schicken. Sogar im Monsterjagen finde ich die Kriegssphinx besser. Versuche es aber trotzdem immer wieder, deshalb auch mit Giftstachel da man kein Monster mit S5 beeindruckt, auf den Totesstoß verlasse ich mich sowieso nicht....


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Konzentriert sich eher auf die anderen Konstrukte


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Kriegssphinx und Nekrolithkoloss


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    3-, ihr einziger Vorteil zur Kriegssphinx ist die etwas höhere Beweglichkeit. Ich spiele sie eigentlich nur weil ich nicht zwei Kriegssphinxen spielen will und sie mir optisch besser gefällt, aber zwei W8 Monster schon irgendwie cool sind.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Der Bausatz ist super, habe mir aus zwei Boxen eine Kriegs u. Nekrosphinx, einen König auf Streitwagen (dazu brauchte ich nur 2 Pferde) einen Nekrolithkoloss, einen König zu Fuß, eine Lade + Besatzung und einige Schwärme gebaut!


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    eigentlich immer


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    nicht so viel


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Das Magiertaxi bewachen, die Magiephase stärken, Räume dicht machen, Shems gleisenden Strahl zaubern und in späteren Runden im Nahkampf unterstützen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    defensiv, wenn sich die Gelegenheit bietet greift er auch mal Infanterie an dank seinem S6 niederwalzen


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Beschussziel Nummer 1


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Nicht wirklich


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    2+ Ist halt irgendwie ein komisches Monster, hat nur 3 Attacken, will nicht in den Nahkampf und steht nur dumm rum. Nur für die W3 aufs zaubern ist er wahrscheinlich zu teuer (obwohl das zusammen mir der Lade und vl dem Buch von Ashur schon ziemlich stark sein kann)

    Ich bin es aber schon so gewohnt ihn als quasi letztes Bollwerk vor meinem Hiero zu haben das er mir schon ziemlich fehlen würde...


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Aufgrund des Profils wird immer mein alter kleiner Knochenriese dafür genommen, muss den irgendwann einmal umbauen...

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    Alle


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Ja schon des öfteren


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    meistens mit zusätzlicher Handwaffe


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Soll meine Skelette unterstützen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Wenn ich Lichtmagie spiele versuche ich ihm KG und Ini 10 zu geben (deshalb auch meistens zus. HW). Mit KG 10 kann der schon ziemlich abgehen


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Wie auf alle Monster, Kriegsmaschinen, Gift oder etwas mit hohem Schadensoutput das ihn umhaut bevor er zum Zug kommt...


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Mit zusätzlicher HW - Kriegssphinx (besser aber eben teurer)

    mit Zweihandwaffe - Nekrosphinx (meistens schlechter, hält aber gegen hohe Stärke mehr aus)

    mit Bogen - Ushabti (zuverlässiger im Beschuss)

    als Magierbodyguard - Hierotitan (eigentlich immer besser)


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    3, dank seiner niedrigen Punktkosten kann man ihn schon spielen, tut halt immer noch weh das man ihm die Rüstung aus dem alten AB genommen hat...


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Ist halt schon in die Jahre gekommen und sieht deshalb ziemlich mickrig aus im Vergleich zu den neueren Monstern


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Meiner wurde es den Teilen für die Nekrosphinx gebaut

    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Nach unseren Hausregeln haben sie Einheitengröße 1+, seid dieser Änderung spiele ich fast immer 2 einzelne Schwärme


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Das volle Programm


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    umlenken


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Da wo sie dem Gegner im Weg sein könnten ausbuddeln lassen


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Versucht sie zu ignorieren, meistens muss er sie aber angreiffen


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    nach normalen Regeln eindeutig der Skorpion. Wenn sie allerdings Einheitenstärke 1+ haben erfüllen sie eine Rolle die mir bei Khemri sonst schwer fehlt, nämlich einen billigen Umlenker zu haben.


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    Nach offiziellen Regeln eine 4+, sie können zwar schon einige Aufgaben übernehmen aber eben nicht besonders gut und vor allem schlechter als der Skorpion


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Sind jetzt nicht unbedingt ein Blickfang in der Armee...


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Ja die Rechtschreibfehler sind mir auch aufgefallen, finde das Buch aber sonst sehr gut und sehe das nicht so eng. Der Bartkrieg hat mich nie besonders interessiert aber das erste Buch hat mich schon etwas gefesselt muss ich sagen.

    Bin gerade beim zweiten Band und finde das sich der etwas zieht und nicht sehr spannend ist, hoffe dass das dritte Buch wieder besser wird...