Beiträge von Gervin

    jedoch blöde Frage.... wie schaut ess mit der Armeeorganisation allg aus?

    Wieviel Krieger darf ich pro Held haben?


    Das hängt von der Einstufung des jeweiligen Helden ab.


    Unabhängige Helden schalten 0 Krieger frei

    Geringe Helden = 6

    Mächtige Helden = 12

    Ruhmreiche Helden = 15

    Legendäre Helden = 18

    Ich möchte in diesem Jahr meinen Waaagh voran treiben und die Truppe um die ein oder andere bemalte Einheit erweitern. :)

    Passend dazu will ich wieder ins "Armeeprojekte erstellen" einsteigen, um Freud und Leid mit anderen Hobbybegeisterten zu teilen.

    1. Charaktermodelle des gleichen Einheitentypes wie das Regiment (mindestens 5 Modelle groß, ohne Champion gerechnet) profitieren vom Achtung Sir Wurf, siehe Seite 99, kleines Regelbuch. Beachte aber, dass Reittiere den Einheitentyp des Modells ändern können.


    2. Achtung Sir bezieht sich auf die Anzahl der Modelle, nicht der Glieder. Also auch bei mons. Inf. müssen mindestens 5 normale Modelle ohne Champion gerechnet vorhanden sein, um die Chance auf den Achtung Sir Wurf zu erhalten.

    Habe dann neugierig mal meine AoS-Box "Spiderfang Grotz" geöffnet. Da sind tatsächlich - neben dem Riesenrundbase für die Arachnarok- Ovalbases für die Spinnenreiter drin aber auch der besagte Gussrahmen mit gestalteten Rechteck-Spinnenbases. Bases im Gussrahmen sind ja (bei GW) ohnehin schon eine Rarität, aber, dass sie in eine AoS Box noch Rechteckbases machen, finde ich einerseits natürlich sehr cool und andererseits höchst rätselhaft und erstaunlich.

    Ich glaube, die Spiderfang Grotz SC ist noch aus der Zeit, als GW kulanterweise beide Basevarianten mitgeliefert hat. Vielleicht hattest du noch eine der ersten Boxen und es gibt sie in den neueren Versionen nicht mehr. Da ich mir bald ebenfalls eine dieser Boxen zulegen werde, kann ich dies selbst nachprüfen. :)

    Ich kenne mich nicht so besonders gut mit Khemri aus, um dir da entsprechende Tipps geben zu können. Aber eine Frage hätte ich: Warum rüstest du so viele kleine Einheiten mit Standarten aus? Die dürften einen Ansturm der Bretonen nicht eine Runde standhalten und damit schnell zusätzliche Punkte abgeben. Hast du dir überlegt, eine Lade zu spielen? Oder passt die einfach punktetechnisch nicht rein?

    Dann nutze ich die freie Zeit doch ein wenig, um mich ebenfalls vorzustellen.


    Mein Name ist Sascha, ich bin 38 Jahre alt und komme aus Duisburg.

    Angemeldet und teilweise aktiv bin ich in diesem Forum schon länger, allerdings hat in den letzten Jahren die Zeit und Motivation ein wenig gefehlt, mich mit dem Hobby und allem drumherum intensiver zu beschäftigen.


    In den letzten Monaten hat sich eine kleine Spielergruppe aus der näheren Umgebung jedoch wieder der alten Welt im Warhammer Universum gewidmet und so die Leere gefüllt, die der Absturz des Systems damals bei mir hinterlassen hatte.

    Wir planen eine kleine Aufbaukampagne, zu der sich jeder Mitspieler einer neuen Fraktion widmet.

    Ich selbst habe mich dabei für die Nachtgoblins unter Führung von Waaaghboss Nivreg da Git entschieden.

    Es geht momentan zumeist in kleinen Spielen (500 - 1000 Punkte) gegen Krieger des Chaos im Zeichen des Khorne, Zwerge, Oger, einen rivalisierendem Waaagh und einer Altdorfer Thementruppe.


    Vielleicht widme ich den Gitzen und ihrem wahrhaft boshaftigen und allmächtigen Anführer in naher Zukunft sogar einen eigenen Armeeaufbau.


    Das war es jetzt erst einmal von mir, wünsche uns weiterhin eine schöne, gemeinsame Forenzeit. :)