Dunkelelfen vs. Hochelfen 2000 P.

  • was haltet ihr von dieser liste ggn. hochelfen?


    *************** 2 Kommandanten ***************
    Hochgeborener, General
    + Zusätzliche Handwaffe, Schwere Rüstung, Seedrachenumhang -> 18 Pkt.
    + Hydraklinge -> 35 Pkt.
    - - - > 193 Punkte


    Erzzauberin, Upgrade zur 4. Stufe
    + Herzsucher -> 35 Pkt.
    + Schwarze Magie -> 0 Pkt.
    - - - > 295 Punkte


    *************** 1 Held ***************
    Dunkelelfenzauberin, Upgrade zur 2. Stufe
    + Kampfechse -> 20 Pkt.
    + Peitsche der Qualen -> 25 Pkt.
    + Schwarze Magie -> 0 Pkt.
    - - - > 180 Punkte


    *************** 4 Kerneinheiten ***************
    20 Dunkelelfenkrieger, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion
    + Standarte der Disziplin -> 15 Pkt.
    - - - > 170 Punkte


    20 Repetierarmbrustschützen, Schilde, Musiker, Standartenträger, Champion
    - - - > 240 Punkte


    15 Schwarze Korsaren, Zwei Handwaffen, Musiker, Standartenträger, Champion
    + Banner des Mordens -> 25 Pkt.
    - - - > 200 Punkte


    15 Schwarze Korsaren, Zwei Handwaffen, Musiker, Standartenträger, Champion
    + Banner der Kaltblütigkeit -> 15 Pkt.
    - - - > 190 Punkte


    *************** 2 Eliteeinheiten ***************
    5 Echsenritter, Musiker, Standartenträger, Champion
    + Schwert der Pein -> 5 Pkt.
    + Standarte von Hag Graef -> 35 Pkt.
    - - - > 215 Punkte


    5 Echsenritter, Musiker, Standartenträger, Champion
    + Kreischende Klinge -> 10 Pkt.
    + Banner des Grauens -> 40 Pkt.
    - - - > 225 Punkte


    *************** 1 Seltene Einheit ***************
    1 Repetier-Speerschleuder
    - - - > 100 Punkte



    Gesamtpunkte Dunkelelfen : 2008

  • Zuerst einmal: Du spielst gegen Hochelfen und da die im Normalfall vor dir zuschlagen und Trefferwürfe wiederholen bleibt von dir imemr wenig zurück was zuschlagen kann, von daher würde ich dir folendes ans Herz legen:


    Dein General ist zu schwach, sowohl offensiv als auch defensiv gesehen. Hydraklinge ist zwar nett, aber zulasten deiner Defensive. Alleine Schwertmeister werden den schon töten bevor der auch nur Schaden machen kann und wenn nicht die, dann spätestens ein gegnerischer General.


    Deine Erzzauberin braucht keinen Herzsucher, da sie nicht für den Nahkampf bestimmt ist. Hier wäre ein schwarzer Pegasus und die Kette von Khaeleth deutlich besser wenn du mobil sein willst, oder irgend ein anderer Schutz.
    Auch wäre eine Bannrolle gegen Hochelfen empfehlenswert.


    Deine zweite Zauberin ist auch eher suboptimal ausgestattet, denn in den Echsenrittern hat sie nichts verloren und zum Kämpfen ist sie erst recht nicht gedacht!


    Du hast keinen AST- bei hohem MW zwar nicht dringend nötig, aber durchaus sehr nützlich. Auf Echse mit Hydrabanner in die Ritter ist eine megastarke Kombo!


    Deine Krieger werden in dieser Zahl (20) nicht viel gegen Hochelfen standhalten und sehr schnell fallen. Entweder vergrößern, oder ganz rausnehmen und die Korsaren weiter vergrößern (siehe unten)


    Die Korsaren sind super, aber auch zu klein, da die Hochelfen eben vor dir zuschlagen. Klar machst du im Gegenzug dafür auch gut Schaden, aber eben nur wenn was stehen bleibt.
    Von daher rate ich dir die Krieger oben ganz rauszunehmen und die Korsarenblöcke beide um mindestens 5, besser je um 10 zu erhöhren um effektive Nahkämpfe zu gewährleisten!


    Die Ritter sind zwar gut, aber auch hier rate ich dir eher zu einem großen Block, statt zwei kleiner Blöcke. Somit sparst du erstens Punkte, da du nur ein magisches Banner und nur eine Kommandoeinheit bezahlen musst, und hast mit dem empfohlenen AST auf Echse sogar extrem starkes Offensivpotential! Würde ihnen das Banner gegebn dass sie zuerst zuschlagen, dann dürfen sie in den meißten Fällen dank I6 sogar vor Hochelfen zuhauen und auch noch Trefferwürfe wiederholen, da steht danach nichtmehr viel! Hier nur dringend drauf achten anzugreifen, wegen den Lanzen! Wenn du doch eine Zauberin auf Echse spielen willst, dann ab mit ihr hier rein und gib ihr MR(3), damit die Ritter sicherer sind! Wenn sie mindestens zu zehnt bleiben sind sie absolute Flankenkiller!


    Die RSS ist immer eine gute Wahl! Zwar fehlt mir hier die sehr starke Hydra, aber die kostet zum einen mehr Punkte, und zum anderen ist sie Geschmackssache, wobei ich sie immer als sehr starke Wahl empfinde!




    Hoffe ich konnte dir nützliche Tips geben und somit weiterhelfen!

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • wenn du willst kann ich dir deine Liste ensprechnd überarbeiten und posten!

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • Hi, wenn ich ehrlich bin muss ich sagen, dass deine Liste nicht so toll ist. In der neuen Edition sollte man mehr denn jeh auf Masse setzen und so wie ich das sehe, hast du überhaupt keine Horden in deiner Liste. Echsenritter solltest du entweder nur in einem kleinem Trupp spielen, oder einen großen 20er Block (eventuell auch nur 15). Das mit de Ausrüstung der Chars wurde sowieso schon erwähnt. Hier mal eine 2500 Punkte ( hab iwie grad keine 2000er, aber das kann man ja leicht abwandeln) Liste mit der ich gegen He's schon Erfolg.



    *************** 1 Kommandant ***************


    Hochgeborener
    - General
    + - Schwere Rüstung
    - Seedrachenumhang
    + - Peitsche der Qualen
    - Schwarzes Drachenei
    - Kette von Khaeleth
    - Drachenhelm
    - - - > 252 Punkte



    *************** 3 Helden ***************


    Todeshexe
    - Blutkessel
    + - Rune des Khaine
    + Armeestandartenträger
    - - - > 250 Punkte


    Dunkelelfenzauberin
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Das leitende Auge
    - Magiebannende Rolle
    + - Lehre des Todes
    - - - > 185 Punkte


    Dunkelelfenzauberin
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Drachenzahnschleuder
    - Buch des Furion
    + - Lehre des Metalls
    - - - > 180 Punkte


    Assassine
    - Zweite Handwaffe
    + - Rune des Khaine
    - Blutfeuer
    - Schwarzer Lotus
    - - - > 166 Punkte



    *************** 3 Kerneinheiten ***************


    39 Dunkelelfenkrieger
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Banner des Mordens
    - - - > 313 Punkte


    20 Repetierarmbrustschützen
    - Schilde
    - Musiker
    - Champion
    - - - > 230 Punkte


    20 Schwarze Korsaren
    - Zwei Handwaffen
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Seedrachenstandarte
    - - - > 250 Punkte



    *************** 2 Eliteeinheiten ***************


    6 Echsenritter
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    - - - > 202 Punkte


    20 Henker
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Kriegsbanner
    - - - > 295 Punkte



    *************** 1 Seltene Einheit ***************


    Kriegshydra
    - - - > 175 Punkte



    Gesamtpunkte Dunkelelfen : 2498
    Die Lehren der Magier sind natürlich variabel.
    Hoffe ich konnte helfen.

    MfG DD
    5000 punkte Dunkelelfen
    3000 punkte Zwerge
    2000 punkte Orks und Goblins
    Das Imperium 2000 punkte


    1500 punkte Space Marines

  • [font='&quot']hier mal meine list mit der ich auch erfolg gegen die elfen habe. die garde blockt und hält auf damit die hydra unterstüzen kann. harpien und reiter gehen auf die jagd von kriegsmaschinen! speerträger zum blocken. erzzauberin snipert gegnerische zauberer raus und der beschuss macht den rest. zu dem ring in der garde den nehem ich weil meine gegner meistens die zauberer in die blöcke stecken die meine garde auch angehen, und meistens zerstören sie ein drittel ihrer eigenen leute durch kontrollverlust :D !



    *************** 1 Kommandant ***************


    Erzzauberin
    - General
    - Upgrade zur 4. Stufe
    + - Dunkelelfenross
    + - Drachenzahnschleuder
    - Kette von Khaeleth
    - Zauberhomunkulus
    + - Lehre des Todes
    - - - > 368 Punkte



    *************** 2 Helden ***************


    Todeshexe
    - Blutkessel
    + Armeestandartenträger
    - - - > 225 Punkte


    Dunkelelfenzauberin
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Siegel von Ghrond
    - Buch des Furion
    + - Schwarze Magie
    - - - > 180 Punkte



    *************** 5 Kerneinheiten ***************


    30 Dunkelelfenkrieger
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Banner des Mordens
    - - - > 250 Punkte


    10 Repetierarmbrustschützen
    - Musiker
    - - - > 105 Punkte


    10 Repetierarmbrustschützen
    - Musiker
    - - - > 105 Punkte


    5 Schwarze Reiter
    - Repetier-Armbrüste
    - Musiker
    - - - > 117 Punkte


    5 Harpien
    - - - > 55 Punkte



    *************** 1 Eliteeinheit ***************


    20 Schwarze Gardisten
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Ring des Hotek
    - - - > 320 Punkte



    *************** 2 Seltene Einheiten ***************


    1 Repetier-Speerschleuder
    - - - > 100 Punkte


    Kriegshydra
    - - - > 175 Punkte



    Gesamtpunkte Dunkelelfen : 2000


    [/font]

    Einmal editiert, zuletzt von AssAssini ()

  • Liste ist ganz solide, aber mir gefallen ein paar sachen nicht:
    Drachenzahnschleuder is so ne sache, ist gegen HE ganz lustig, VA zum magier snipern, die irgendwo im wald hocken. Homunkulus + Pferd + Kette find ich übertrieben, aber wers mag. Kessel ist super, zweiter Magierin würd ich ne Rolle mitnehmen statt Siegel. Banner des Mordens bei Kriegern gefällt mir nich, sind eig nur zum blocken da (meiner meinung nach, außer man spielt mit gedankenskalpell), würde eher auf Kriegsbanner oder Disziplin setzten. Schützen noch Schilde, lohnen sich eig immer. Hotek is meiner Meinung nach ein Schuss ins eigene Bein, aber wer kann der kann. Hydra ist stark, würde eventuell versuchen, noch ne RSS reinzuquetschen.
    MfG

    "Solvent Abuse can kill instantly"
    Warnung auf GW-Spray

  • Druchii-Dawi : deine liste ist in der 8. so nicht spielbar da du zu viele punkte in helden investiert hast. und selbst sonst finde ich persönlich deine liste nicht so besonders.
    Druchii95 : ja deine liste ist wirklich nicht so toll.


    mal ein paar tipps von mir auch wenn es sich etwas mit silverdragon überschneidet:
    der highborn ist tatsächlich ziemlich mies ausgerüstet. eine empfehlung von mir: schwarzes drachenei + blutrüstung. dann hast du genug punkte noch übrig ihm entweder ne tolle waffe zu kaufen oder ihm auch nen 4er retter zu geben. weiterhin glaube ich nicht das du ihm ne zusätzliche handwaffe und eine magische waffe geben kannst (als beispiel steht es beim dolch des hotek extra dazu das er mit einer gewöhnlichen handwaffe verwendet werden darf).
    die zauberin kann man ebenfalls besser ausstatten. die idee mit dem pegasus finde ich echt gut. neben kette geht da auch der sternenlichtmantel dazu ganz gut. wenn es härter werden soll bietet sich der opferdolch an und dann ab mit der erzzauberin in die krieger.
    weiterhin würde ich echt einen armeestandartenträger spielen. wenn du auf die echsen nicht verzichten möchtest bietet sich wirklich am besten das hydrabanner an, sonst ein blutkessel(übrigens: ausrüstung bei nem blutkessel ist bei den 8 giftattacken mit S3 und den 5A mit S4 mMn überflüssig) mit ast. und klar sind die dunkelelfen recht moralstark, aber auch ein test auf die 8 kann versaut werden (unnachgiebige henker mit wiederholbarem test sind mir auch schon mal gelaufen...).
    neben echsenrittern mit ini 6 haben auch hexen und schwarze gardisten ini 6 weswegen nur phönixgardisten wenn ich mich richtig erinnere ihre trefferwürfe wiederholen könnten.
    generell kann ich dir noch empfehlen wie bereits angesprochen einfach auf größere einheiten zu setzen. so viele kleine regimenter.... da ist die gefahr einfach zu groß das sie dir vorher weggeschossen werden oder das du einfach den erstschlag nicht überlebst.




    mal ne beispielliste von mir:



    1 Kommandant: 231 Pkt. 11.5%
    2 Helden: 410 Pkt. 20.5%
    4 Kerneinheiten: 553 Pkt. 27.6%
    2 Eliteeinheiten: 750 Pkt. 37.5%
    0 Seltene Einheit


    *************** 1 Kommandant ***************


    Hochgeborener(in die gardisten)
    - General
    + - Hellebarde
    + - Schwarzes Drachenei
    - Ring der Finsternis
    - Blutrüstung
    - - - > 231 Punkte



    *************** 2 Helden ***************


    Todeshexe
    - Blutkessel
    + Armeestandartenträger
    - - - > 225 Punkte


    Dunkelelfenzauberin(in die krieger)
    - Upgrade zur 2. Stufe
    + - Rubinring der Zerstörung
    - Opferdolch
    + - Lehre der Schatten
    - - - > 185 Punkte



    *************** 4 Kerneinheiten ***************


    28 Dunkelelfenkrieger
    - Schilde
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Kriegsbanner
    - - - > 236 Punkte


    20 Repetierarmbrustschützen
    - - - > 200 Punkte


    5 Schwarze Reiter
    - Repetier-Armbrüste
    - Musiker
    - - - > 117 Punkte


    5 Harpien
    - - - > 55 Punkte



    *************** 2 Eliteeinheiten ***************


    20 Schwarze Gardisten
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Blutroter Tod
    + - Klingenstandarte
    - - - > 365 Punkte


    31 Hexenkriegerinnen
    - Musiker
    - Standartenträger
    - Champion
    + - Blutfeuer
    + - Banner des Mordens
    - - - > 385 Punkte



    Gesamtpunkte Dunkelelfen : 1999

  • Diese Liste ist auch nicht schlecht, allerding fehlen mir hier die wirklich schönen Echsenritter mit AST (Hydrabanner) und der Standarte um zuerst zuzuschlagen... wenn da noch ne Zauberin mit MR (am besten 3) drinsteht, machen die auch mit der härtesten HE- Einheit kurzen Prozess!

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • naja ich hab halt auf die echsenritter verzichtet, da ich persönlich etwas bedenken hab, dass sie in irgend nem kernregiment beispielsweise hängen bleiben. und klar kosten 10 echsenritter an sich weniger als die gardisten, aber mit dem hydrabanner sind es dann doch noch mal ne menge punkte mehr (insgesamt mit ast und einheit zusammen knapp 500!)

  • Ja klar, aber die netten Echsenreiter kann man ja dank erhöhter Schnelligkeit auf die teuren und wichtigen Eliteienheiten des Gegners draufschicken, die sind meißt eh nicht ganz so zahlreich! Dann reiben sie eben dies auf und krachen mit etwas Glück noch in die nächste Einheit rein und selbst wenn diese dann standhaft ist, haben die schon gut Punkte reingeholt...

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • 1. Warum sollte meine Liste nicht spielbar sein? Falls du das vergessen hast: Assassinen zählen nicht zu den Heldenauswahlen(punkten) und 25% von 2500 sind 625.
    2. Meine Liste muss nicht besonders sondern einfach nur wirkungsvoll sein.
    Zu deiner Liste: ich finde iwie, dass 28 Krieger nicht so viel bringen, vielleicht erhöhen und dafür die schwarzen Reiter raus. 31 Hexenkriegerinnen sind zwar schön und auch stark aber wenn der He-Spieler mit einem ordentlichen Beschuss auspackt, sieht's übel aus ( im allgemeinen für die ganze Armee, keine großen Blöcke mit Rüstung zum Beschuss aufsaugen, keine Ritter. ). Aber das hängt natürlich alles von der gegnerischen Armee ab. Hier wäre also ein wenig information von Druchii95 nötig.

    MfG DD
    5000 punkte Dunkelelfen
    3000 punkte Zwerge
    2000 punkte Orks und Goblins
    Das Imperium 2000 punkte


    1500 punkte Space Marines

  • ah verdammt ich hab übersehen, dass deine liste 2500 punkte beinhaltet (die von druchii ist ja auch nur 2000). das mit dem assassinen ist mir schon klar, bloß wie gesagt bei 2000 punkten wärst du mit den helden drüber.
    warum ich sonst deine liste nicht wirklich gut finde:
    1. ich bin nicht wirklich von assassinen mehr überzeugt, zumahl es bei hochelfenelite dir schnell passieren kann, dass er sogar auf die 4 getroffen wird
    2. du meinst bei mir das 28 krieger nicht so stark sind und genau darin liegt der punkt: warum sollte er auf sie schießen wenn daneben hexen und gardisten sind? die gardisten sind bei meiner liste quasi immun gegen beschuss und vor die hexen kann man die harpyien stellen. mal davon abgesehen, dass du in deiner liste 20 henker drin hast bzw. auch 20 schwarze korsaren.und
    3. ist die liste an sich so für druchii95 500 punkte zu groß, wobei man da eventuell flexibel sein könnte.

  • Zunächst einmal versteh ich nicht warum gerade Korsaren mit ihrem 4+ Rüstungwurf gegen Beschuss anfällig sein sollten. Bei meiner Liste kann man durchaus so viele Henker mitnehmen, da sie sich tatsächlich recht viele Möglichkeiten haben sich zu verstecken. Dann verstehe ich nicht warum du Harpyen zum Sicht blocken verwendest, da gibt's viel billigere Optionen. ( außerdem funzt das Sichtblocken garnichtmehr so gut.) Und wenn dein Gegner dann auf die Hexen schießt, bringen dir deine 28 Krieger auch nicht mehr so viel. Ich persönlich bin auch der Meinung, dass sich Henker in der neuen Edition mehr auszahlen als Schwarze Gardisten speziell gegen Hochelfen ( hier bringt dir die Sonderregel mit dem Trefferwürfe wiederholen nichts, da du sowieso schon den Ewigen Hass hast.) Des weiteren hast du wenn du die Gardisten schlauerweise 4x5 breit aufstellst nur 5 Attacken mehr und die mit -2 Stärke gegenüber den Henkern. Zudem ist deine Liste allein finanziell weniger ansehnlich ( 31 Hexen+ Kommando = 122,50€ ) speziell für Anfänger ist der Kauf einer solchen Einheit überlegenswert.

    MfG DD
    5000 punkte Dunkelelfen
    3000 punkte Zwerge
    2000 punkte Orks und Goblins
    Das Imperium 2000 punkte


    1500 punkte Space Marines

    Einmal editiert, zuletzt von Druchii-Dawi ()

  • hmm, korsaren sind nich unbedingt "anfällig", aber der Beschussschirm funktioniert immer noch (-2 auf den Trefferwurf gilt auch!). welche optionen sind denn bitte billiger? mir fällt grad nix ein... Gib den Hexen den 5+ Retter, dann stirbt nich so viel. Henker <-> Gardisten is ein leidiges Thema... "schlauerweise 4x5" ??? wtf? pack den HB rein, 7x3 und ab gehts! Und um finanzielle Probleme dacht ich gehts gar nich xD Was haste denn an Miniaturen?

    "Solvent Abuse can kill instantly"
    Warnung auf GW-Spray

  • Keine Angst, ich habe kein finanzielles Problem, sonst würde ich wohl kaum Warhammer spielen :) ( was ich an Figuren hab steht in meiner Signatur, mag jz nicht alles aufzählen) .Im Grunde geht's hier auch garnicht um mich sondern um Druchii95, und was ich sagen wollte ist eigentlich, dass man sich es anfangs vielleicht noch überlegt ob man mit dem Hobby anfängt und man sich deshalb nich gleich eine extra teuere Armee kaufen sollte. Was ich mit billigerem Sicht Schutz meinte wäre zum Beispiel eine weitere 10er Einheit Krieger, da Xarx es so geschildert hat als würde er die Harpien einfach vor die Einheit stellen. Was ich oben noch vergessen hab ist, dass ich Xarx mit dem Assassinen recht gebe, eine zweite Hydra wäre hier sinnvoller. Achja und das bei der Formation der Henker, weiß auch nicht was ich mir dabei gedacht hab, spiel die normalerweise auch immer so...
    Trotzallem, selbst bei 7 Attacken mehr kämen mir die Henker besser vor.

    MfG DD
    5000 punkte Dunkelelfen
    3000 punkte Zwerge
    2000 punkte Orks und Goblins
    Das Imperium 2000 punkte


    1500 punkte Space Marines

    Einmal editiert, zuletzt von Druchii-Dawi ()

  • 10 krieger: 60 Punkte
    5 Harpien: 55 Punkte xD


    Mir is grad aufgefallen: Du hast Recht! es ging nich um dich^^ 2 Hydren sind saustark, kosten aber auch 100€ um mal auf die finanzielle seite zu schauen. Am besten wäre es, wenn der TE mal die Einheiten auflisten würde, die er besitzt. MfG

    "Solvent Abuse can kill instantly"
    Warnung auf GW-Spray

  • Mit dem Vergleich der Harpyen hast du recht, hatte einfach nur das Gefühl, dass Krieger billig sind und hab das dann hingeschrieben ohne nach zudenken xD. Trotzdem halten die Krieger zu Zehnt mehr aus.

    MfG DD
    5000 punkte Dunkelelfen
    3000 punkte Zwerge
    2000 punkte Orks und Goblins
    Das Imperium 2000 punkte


    1500 punkte Space Marines

  • joah noch ne hydra wär sicherlich die stärkste alternative, aber für ein freundschaftsspiel (gehe ich jetzt mal von aus) und vorallem 2000 punkte für meinen geschmack etwas sehr hart ^^.


    zu den figuren: naja nen preislichen aspekt hab ich da gar nicht mit einbezogen. ich bin einfach erstmal davon ausgegangen das er die figuren hat. am besten wärs glaube wenn er sich einfach mal wieder meldet und selbst sagt was in der hinsicht so vorhanden ist und was nicht.


    zu den henkern: an sich spiele ich sie auch recht gerne, bloß bei hochelfen.... naja mit ini 5 dürfen sie garantiert ihre trefferwürfe wiederholen (nicht nur die phönixgarde) und dazu schlagen sie sowieso immer als letztes zu weshalb ich persönlich sie wenn dann eher ab 25(besser 30)+ spielen würde. es sei denn natürlich man setzt sie als flankeneinheit ein, dann gehts.


    nochmal zum preis ein tipp von mir: einfach gebrauchte figuren kaufen. 2x RSS, 20 gardisten, 20 henker, 6 schatten ---> 70 euro :D