3. Gegnerwoche Zwerge - Echsenmenschen

  • Welcher Gegner in der nächsten Woche? 5

    1. Bretonia (1) 20%
    2. Das Imperium (1) 20%
    3. Krieger des Chaos (1) 20%
    4. Dämonen des Chaos (1) 20%
    5. Vampirfürsten (1) 20%
    6. Gruftkönige (0) 0%
    7. Orks und Goblins (0) 0%
    8. Hochelfen (0) 0%
    9. Waldelfen (0) 0%
    10. Ogerkönigreiche (0) 0%
    11. Tiermenschen (0) 0%

    So, ein neuer Sonntag und eine neue Gegnerwoche. In den bisherigen Gegnerwochen fehlt mir so 'n bisschen die Beteiligung :(
    Drei oder vier Posts ist, finde ich, ein bisschen wenig. Wo bleiben denn die ganzen Langbärte mit ihren Ratschlägen? Also haut mal bitte ein bisschen indie Tasten, damit hier vielleicht mal zweistellige Beitragszahlen zustande kommen.
    So, genug gegrumelt. Weiter geht's mit den Echsenmenschen



    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe:
    Rüstung:
    Standarte:
    Talisman:
    Maschine:


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    Prost Boindil

    Krieg ist scheiße, aber der Sound ist geil!
    - 4.000 P. Dawi

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    1000-2000
    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    1-3
    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    ballllllerrnn!!!
    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Kanone wegen der stegadon
    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    böö
    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    kehne ahnung
    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe:schmetter+kragg
    Rüstung:panzer+unverwundbarkeits
    Standarte:-
    Talisman:Trotzrune
    Maschine:brand


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    weiss net
    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    sauruskrieger stega und so was in der art
    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    sauruskrieger sind schwer zum weg bakllern
    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    stega. kanone und looos!
    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    sie versuchen schnell forne zu sein wenn wir ne ballerburg haben. dann heists ballern!!!!
    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    viele hindernisse
    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    weiss nicht
    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    weiss nocht kann ich nicht gut einschätzen
    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    hmm ich finde nicht so gut

  • Hmmm, die große Berichtigung der Kontinente um -1500, die Slann Quex durchgeführt hat, hat mehrere Festen zerstört und Klans ausgelöscht. Ich glaub das wiedgt schwerer.
    Da ich sicher gegen Echsen spielen werde sobald meine Dawi alle bemalt sind wäre es total toll, noch ein paar Tipps zu bekommen, wenn jemand welche hat.


    1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?
    -


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    -


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?
    -


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?
    Runenschmied/Runenmeister gegen die starke Magie
    Kanone/Grollschleuder mit Runen gegen den Stegadon
    Grollschleuder gegen den Slann samt Tempelwache (die sind echt hart und im Nahkampf kaum angehbar wenn der Gegner das will)


    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?
    -


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?
    Orgelkanone gegen Skinks weil die sehr weiche Ziele sind und andere Einheiten Abzüge aufs beschießen der Plänkler bekommen.


    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?
    Waffe:
    Rüstung:
    Standarte:
    Talisman: Magiebannende/vernichtende Rune
    Maschine:


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?
    Alles was gegen den Moralwert zielt kann man getrost zu Hause lassen. (Angst zB)


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?
    -


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?
    -


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?
    -


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?
    körperloser Slann mit Magieimmunität 5 (und Tempelwache). Was man da nehmen kann sind magische Waffen die W6 Lebenspunktverluste verursachen. Oder man parkt ihn in irgendwas wie einer großen Einheit Klankrieger oder Eisenbrecher.


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?
    -


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?
    -


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?
    -


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?
    passt eigentlich ganz gut würd ich sagen.

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    1000 - 2000


    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?


    20 - 30 mal


    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Die Sauren so gut wie möglich kleinschießen und die Skinks von den KMs fernhalten


    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    Orgelkanone (gegen jegliche Echseneinheit äußerst effektiv)
    Musketenschützen (aufgrund des hohen W und RW der Sauren)
    Runenschmied/meister (erklärt sich von selbst)

    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    Einheiten mit Einhandwaffen (dürfen zwar ausnahmsweise öfter mal zuerst zuschlagen, machen aber einfach nicht genug Schaden)


    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    -


    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?


    Waffe:


    Rüstung: Gromril-Meisterrune


    Standarte:


    Talisman: Magiebannende/-vernichtende Rune


    Maschine:


    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    -


    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    Tempelwachen, Sauruskrieger, Skinkplänkler, Slann, Stegadon


    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    eindeutig Tempelwache und Sauruskrieger (viele Attacken, hohe S und W + guter RW)


    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    Skinks, sind zwar nervig weil sehr mobil, dafür fallen sie in Scharen wenn man sie mal erwischt


    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    -


    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    Möglichst wenig Flüsse und Gebäude die den KMs die Sicht nehmen


    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    -


    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Meiner Meinung nach sind die Echsen eindeutig im Vorteil sobald sie in den Nahkampf kommen, was schneller passiert als einem lieb ist


    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    Ich denke der Fluff passt generell ganz gut, sind sicher keine alltäglichen Schlachten, gibt aber bestimmt genug Gelegenheiten dazu

    - 4000 Punkte Zwerge
    - 3000 Punkte Dunkelelfen

  • 1) Mit wie vielen Punkten spielt ihr meistens?


    1500




    2) Wie oft habt ihr schon gegen diesen Gegner gespielt (ungefähr)?
    1 Mal




    3) Wie ist euer grundlegender Plan, wenn es gegen diesen Gegner geht?


    Eigentlich wie immer, versuchen so viel wie
    möglich zu Bannen und die Armee des Gegners durch Beschuss zu
    minimieren bevor es zum Nahekampf kommt.




    4) Welche Einheiten muss man unbedingt gegen diesen Gegner einpacken - und warum?


    Orgelkanone gegen Skinks, ne Kanone gegen den Stegadon und ne Grollschleuder gegen die restlichen Blöcke.




    5) Welche Einheiten stellt man besser nicht gegen diesen Gegner auf - und warum?


    Alle Zwerge mit Einhandwaffen, da sie außer gegen Skinks zu wenig Stärke haben um den Gegner zu verwunden.




    6) Welche Auf- oder Ausrüstung ist gegen diesen Gegner besonders effektiv?


    ZHW, besseres Wunden.






    6.1) Welche Runen können empfohlen werden, oder sind vielleicht sogar essentiell?


    Waffe: Kraftrune gegen Hornnacken, Salamander und Stegadon.


    Rüstung: Standardprogramm, wie immer.


    Standarte: Falls man mit Slayern plant lohnt sich eine Grugnis Meisterrune.


    Talisman: Meisterrune des Trotzes, Magiebannende Runen, wie immer eigentlich :)


    Maschine: Grollschleuder normal 2x Durchschlagsrune und 1x Genauigkeitsrunen, Schmiederune bei Kanone.




    7) Welche Auf- oder Ausrüstung nutzt gegen diesen Gegner überhaupt nichts?


    Ich denke alle Aufrüstungen können einen Sinn machen, je nachdem wie man sie einsetzt.




    8 )Was stellt dieser Gegner gewöhnlich gegen uns auf?


    In unserem Spiel gabs 2 Einheiten Sauruskrieger, einen Stegadon, einen Stachelsalamander, einen Feuersalamander, einiges an Skinks und 3 Teradons. Heldenmäßig 2 Skinschamanen und einen Hornackenvetaranen.




    9) Gegen welche Einheiten des Gegners tun wir uns besonders schwer?


    Sauruskrieger (hoher W, guter RW, rennen eigentlich fast nie).




    10) Welche Einheiten des Gegner liegen uns gut?


    Skinks (mit der Orgelkanone), der Stegadon (mit unserer Kanone).




    11) Vor welcher Taktik / welchem Trick müssen wir bei diesem Gegner besonders auf der Hut sein - und wie können wir sie kontern?


    Einfach darauf achten, dass die leichte Kavallerie nicht um unsere Schlachtlinie herum reitet (fliegt) und die KMs abräumt.




    12) Wie kann uns das Spielfeld gegen diesen Gegner helfen?


    Bei allem wo der Gegner verlangsamt wird hilfts uns weiter, wir können länger schießen.




    13) Welche Szenarien eignen sich besonders gut gegen diesen Gegner und welche nicht?


    Eigentlich liegt uns keins wirklich schlecht aus meiner Sicht.




    14) Wie beurteilt ihr das generelle Kräfteverhältnis gegen diesen Gegner und bei welcher Punktezahl kippt es ggf. um?


    Kann ich nicht beurteilen nach nur einem Spiel.




    15) Wie gut passt der Warhammerfluff zu dieser Paarung? Wie sieht der Hintergrund für die Schlacht aus?


    Da gibts eigentlich einiges an guten Hintergrundgeschichten, die man sich ausdenken kann. Da wir im Moment eine Kampagne spielen ist die Hintergrundgeschichte ja schon relativ weit vorgegeben (Suche nach der Fliegenden Zitadelle und so :rolleyes: )

    "Ehre die Ahnen, gehorche deinem König, trage deine Waffen mit Stolz, fürchte keinen Feind, hasse die Grünhäute,
    misstraue den Elfen und du kannst nichts falsch machen."

    - Altes Zwergensprichwort