1. Einheitenwoche Dämonen des Chaos (2013) - Zerfleischer des Khorne

  • Die Zeit scheint mir reif, für neue Einheitenwochen der Dämonen des Chaos. Beginnen wir mit der ersten Kerneinheit, die




    ZERFLEISCHER DES KHORNE

    photo-4140-5911827f.jpg 
    (Bild von Atrophus)


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:

    GW-Kunde :arghs:

    2 Mal editiert, zuletzt von Großer Grobo ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    Bisher immer 1750
    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Noch nicht. Wenn dann wohl eher 40 Stück da sie im Gegensatz zu den anderen Kernleuten nicht vergrößerbar sind und mit Herold.
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Volles Kommando, Banner der Eile.
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Ihre Super-BF von 5 ausnützen, von der manche Bogenschützen anderer Völker träumen. Was auch sonst? :D
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Vorschieben und ab ins Getümmel?
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Wohl ausdünnen und kombinierte Angriffe, möglichst viel in die Flanke.
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Seuchenhüter halten einiges mehr aus bei nicht allzu viel weniger Output, Dämonetten sind auch nicht schlecht bei 3 Punkten weniger das Modell... Sie haben durchaus ihre Daseinsberechtigung, aber die Tendenz geht wohl in andere Richtungen da andere Gottheiten als Hauptblock mehr zu bieten haben, und die Zeiten in denen 60% in den Kern gehen sind vorbei.
    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?
    Passen so.
    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Tzeentch-Thema.
    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
    2-3, so ein 40er-Block mit Herold kostet schon einen echten Batzen für den ich auch locker meine Fleischlawine bei den Ogern bekomme... Aber gibt sicher auch effektive Listen mit Khorne als Kern, nur ist dann halt die Magie etwas beschränkt.

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1250(Kl.Horus) 2500(Combat 8.0)


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Prinzipiell würde ich sie gerne spielen, da ich weder von Horrors noch von Dämonetten wirklich begeistert bin...aber wird sich zeigen in wiefern es bei Combat 8.0 Sinn macht sie aufzustellen...


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Banner der Eile oder Disziplin... Da ich in 99% der Fälle nen Nurgle General spiele.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Zerfleischen :D kA Combocharge, allein bekommt son 18er Block zB ggf. zuviel auf die Nuss und verreckt übers Kampfergebnis...


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Momentan eher garnicht.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Vermutlich so wie immer, mit Beschuss ausdünnen und Blocker gegen schicken.


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Ich mag die Seuchenhüter lieber etwas weniger Output, aber um einiges robuster.


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?


    Ganz ok...aber wenn man nicht aufpasst, passt das Regiment vorne und hinten nicht zusammen, weil die mit ihren Armen so rumfuchteln...


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr
    Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur
    Einheit)?


    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Nicht das ich wüsste... werd sie relativ dunkel halten, steh nicht auf dieses knallige rot.


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
    2-

    We buy things we don't need,
    with money we don't have,
    to impress people we don't like.

  • Hallo Ich spiele eine reine Khorn Armee dadurch sind sie meine einzige Kerneinheit


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    1000-2500


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Am liebsten als Horde. (Ab 30 Stück)


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Meistens MSC Banner der Eile


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Viel Schaden machen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Immer möglichst schnell nach vorne in den Nahkampf


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Beschuß oder Magie wollen natürlich nicht das Sie in den Nahkampf kommen


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Keine Ahnung Da sie die einzige kerneinheit bei khorn sind gibts keinen direkten Vergleich.


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch?
    Ist Ok


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Keine Ahnung Ich verändere sie nicht.


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
    3 Ich bin immer wieder überrascht wie Stark sie für eine Kerneinheit sind.



    LG Mosher73

    2 Mal editiert, zuletzt von Mosher73 ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    1000- 2000 Punkte
    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Ansich immer meist in 15 Einheiten 3mal 5
    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Meist volles Kommando öfters mal Banner der Eile
    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    Auf den Gegner zurücken und oft leider den Beschuss schlucken weil die meisten Panik vor dem Todestoß haben
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    In Flankenanfriffs Kombination mit den Hunden
    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Meist versucht er sie mit Beschuss zu vernichten Zauber eher weniger
    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Da ich Mono Khorne spiele eher nicht
    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?
    Ich finde die Modelle schön habe aber meine Tiermenschen mit integriert weil sie mich an die alten Zerfleischer erinner und sich super einfügen
    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?


    Wie den Rest der Armee in Roten Grundtönen mit lagen aus orange und Gelb um ein höllisches Aussehen zu verleihen
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Hersteller weiß ich nicht jedoch wie gesagt habe ich Tiermenschen integriert.


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:


    2- Sie sind zwar Teuer werden aber gerade mit allem schwer gerüstetem schön fertig

    Remember man, Chaoszwerge 4000 Pkt.
    as you pas by, Dämonen 3500 Pkt.
    as you are now, Hochelfen 3000 Pkt.
    so one was i; Nachtgoblins 2500 Pkt.
    as i am now, Dark Eldar 1500 Pkt
    so you will be,
    remember death,
    and follow me