2500punkte gegen zwerge

  • Hallo ich werde bald ein 2500 punkte spiel gegen zwerge spielen. Da ich noch mie gegen die neuem zwerge gespielt habe und überhaupt nicht weiß was den überhaupt sinnvoll gegen die grummler ist wende ich mich hilfesuchend an euch.


    Leider hab ich das buch der waldelfen ebenfalls noch nicht das kommt erst übermorgen...
    Ijr fragt euch jetzt sicherlich was will der troll den jetzt bitte ? Hatt noch nichtmal das buch ...


    Ich möchte eig folge des von euch :


    1. Habt ihr schonmal mit den elfen gegen die zwetge gespielt ?
    2. Welche Einheiten der zwerge waren abesonders haarig für euch ?
    3. Welche eimheitem von ums waren besonders gut ?
    4. Was tun gegen Flieger ?
    5. Allgemeine taktiken gegen die zwerge


    Ich möchte bzw verlang ich keine kompletten listen gut gemeinte ratschläge reichen mir erstmal :)

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Gegen Zwerge Könnte es richtig schwer werden. Die Orgel und Flammenkanone mähen deine Elfen reihenweise um wegen S5. Zwergenschützen können ohne Probleme mit W4 und 4+ Rüstung rumlaufen. Dazu kommen noch der Gyro mit seiner Flammenschablone und der Bomber fliegt einfach über dich und wirft dann seine 5 Zoll Bomben auf dich. Es kann auch sein das er mit Bergwerken von hinten kommt und ganze Zwergen Einheiten mit Vorhut auf dich zu stürmen.


    Ich habe schon gegen Elfen gespielt und die 3 mal in Folge zusammen Geschossen.
    Gegen Orgel versuchen im Wald zu Stehen damit die die so viele BF Abzüge bekommt wie möglich.
    Meine Gegner haben immer versucht mit Schützen die Flieger Herunterzuholen. Je nach Magischen Pfeilen war das sogar recht Erfolgreich.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Also ich spiele selbst öfter gegen Zwerge, habe aber zuletzt auch ein Spiel von WE gegen Zwerge gesehen.


    Die Kriegsmaschinen bekommste super mit Giftpfeilen weg, denn die haben keine Rüster und nur 3 Leben, d.h. statistisch gesehen töten 18 Giftpfeile eine KM pro Runde alleine durch Gift. Triffst du auch noch auf 4/5 reichen natürlich weniger.
    Die Pfeile, die -3 Rüstung geben sind auch klasse gegen Zwerge, da die meisten Blöcke bei denen mit Schilden rumrennen und nen 4er Rüster haben, damit ginge es genau auf.
    Magisch gesehen ist, denke ich ohne das Buch zu besitzen (habs aber gelesen), dass Lehre der Schatten und Lehre des Metalls sowieso Standard werden, auch bzw gerade gegen Zwerge sind beide Lehren sowieso brauchbar.
    Das brennbare Zeug kann man getrost zu Hause lassen, eine Kanone hat fast immer Flammenattacken, die Eisendrachen, eine vom P/L-Verhältnis echt krasse Einheit hat St5 Flammenattacken und Nehmerqualitäten, und die Flammenkanone ist auch nicht soo schlecht, gerade gegen Waldelfen.
    Die Waywatchers könnten in ausreichender Anzahl auch eine KM ausschalten und der Pfeilhagel schafft es mit einer weiteren Schützeneinheit eigentlich auch. Wenn die mal weg sind, haben die Zwerge eigentlich kaum eine Chance, da sie dann sehr immobil sind.


    Spielt dein Gegner eher offensiv, was die aller aller wenigsten Zwerge gut machen (Taktik endet oft beim Listen bauen, danach wird gewürfelt), können sie im NK relativ eklig werden, vor allem, da sie vor dem Spiel eine 33% Chance darauf haben mit fast allen Modellen Hass gegen alle deine Modelle zu bekommen. Da solltest du viele Umlenkern und Fliegern/Kavallerie haben, denn was man Zwerge mobil macht, ist eine Standarte, die Vorhut gewährt. Wenn 3 (glaube das ist das Maximum) Einheiten solche Standarten haben, ist hinter diesen Regimentern oft genug Platz, und dann werden Rückenangriffe möglich.


    Der Mondstein ist natürlich nett, entweder um die Grube/das Pendel aus der Schattenlehre in Position zu bekommen, oder um sich vor "rennenden" Zwergen in Sicherheit zu bringen. Da kommt man auch mal in kurze Reichweite zu einer KM, sodass man diese sicher wegschießen kann.

  • Spiele zwar Dunkelelfen, aber ein paar Dinge sind sicher gegen jeden nervig und vor allem gegen Elfen.
    Ich habe hier im letzten Spiel genau an drei Sachen tödlich gestoßen: Erstens die Fähigkeit der Zwerge, deine Magiephase so ziemlich zu neutralisieren. Vielleicht habe ich mich ja ungeschickt angestellt, aber ich bin nur über provozierte Kontrollverluste zu meinen Sprüchen gekommen (gut, dass es Fluchfeuerhexer gibt).


    Zweitens: Der König. 30 Mann Schwarze Garde haben sich an dem und seinem Gefolge fünf Spielzüge abgerackert. Das Resultat: der König stand am Ende alleine da, meine Garde leider gar nicht mehr.


    Drittens und am fiesesten: Orgelkanone. Noch besser: Zwei Orgelkanonen. Da gibt's einfach nichts gegen. Die machen alles platt.


    Wenn Waldelfen ihre Lehre frei wählen dürfen, nimm Schatten und bring die Schattengrube auf dem König oder den Kanonen unter.
    Sei schnell an ihm dran und bring Umlenker. Die Gyrokopter fand ich nicht so schlimm. Klar die haben rumgenervt, aber die kann man auch mal ignorieren.

    Keep Your Cool 8)

  • Die Besatzungen haben Leichte Rüstung. Dazu kann man locker die KM Auch noch Befestigen. Also haben dich noch zusätlich Harte Deckung.
    Die -3 Rüstungspfeile sind zwar super, nur Treffer und Verwunden muss man immer noch.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Schießt man auf die Besatzung? Und was ist dieses befestigen, mein Gegner spielt keinen MM? Ich dachte man schießt auf die KM selbst. Die verzauberten Pfeile haben meines Wissens nach trotzdem AP, also leichte Rüstung dürfte nicht gelten. Nach Combat, wovon ich ausgegangen bin, kriegen KMs ohne Trefferwurf Schüsse keine Deckung.
    Zum Treffen und verwunden sollte der Magie support reichen, es sei denn, man erwürfelt nur schlechte Zauber. Falls 2 Lvl 4 Zauberer gespielt werden ist das ja relativ unwahrscheinlich.


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • Wie siehts denn nahkampftechnisch aus ?


    können Ewige Wachen, Förster oder Tänzer ein wenig was ausrichten, oder sind das verschwendete Punkte ?


    Kann man Orgelkanonen nicht einfach aus dem Spiel halten ? die haben doch sicherlich begrenzte Reichweiten ? ich schätze 48 Zoll... Wenn ich mich nun immer ausserhalb dieser reichweite begebe und die Langsamen Zwerge einfach auf mich zustampfen lasse, kann man diese dann mit beschuss in handliche portionen schießen ?


    welche Pfeile sind denn besser gegen bomber ? die zum treffen (weil Plänkler, lange reichweite) oder gift (weil wahrscheinlich hoher widerstand) oder die anti-Rüstungspfeile ?

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Die Orgel hat nur 30 Zoll aber 3 Arty Würfel um zu bestimmen wie viele schuß die apgibt.
    Gegen die Flieger wären wohl Giftpfeile recht gut da sie W5 und Rüstung 4+ haben dazu noch 3 Leben
    zwerge im nahkampf wird schwierig da sie Extrem gute Einheiten für den Nahkampf haben. Zwerge sind ein Elite Volk, die haben zwar recht wenig Modelle auf den Feld. Aber halten gut aus und Können noch sehr gut Austeilen. Einer der wenigen Vorteile wäre wohl das sie nur I2 haben.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • hm, also fassen wir mal zusammen
    die flieger haben w5 und tun mir mit der schablone richtig weh.


    Da meine Pfeile nur stärke 3 haben bräuchte man Gift um sie schnellst möglich auszuschalten. Da es sich bei den Fliegern jedoch um Plänkler handelt bräuchte ich oftmals eine 6 oder gar eine 7 um zu treffen [(eine 6 ist ja nicht so schlimm die wundet eh automatisch) - Plänkler, lange reichweite, bewegt evt noch deckung..]


    dennoch würde ich sagen das Gift eine bessere wahl gegen die flieger ist, oder täusch ich mich da ?
    Nachteil ist aber das gift wirklich nur gegen die flieger nützlich ist, oder seht ihr noch ein anderes lohnendes ziel ausser vllt ne KM ß

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Keine sorge die Gyros sind keine Plänkler und Gift kannste auch gegen die normelen Zwerge auch draufhauen. Somindest brauchste dan auch nicht zu Verwunden den jeder Zwerg hat W4.
    Blöd wäre dan halt nur wen er sehr dicht aufstellt und die Grungis Meisterrune hat Dan bekommen alle Einheiten in 6 Zoll 5++ gegen Beschuß. Habe das Teil fast Immer dabei.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • nun ich geh davon aus das mein gegner noch nicht weiß gegen was er spielt ;)
    er geht wahrscheinlich davon aus das ich meine bretonen spiele....


    können den wilde jäger was ausrichten gegen beispielsweise klankrieger ?
    ich hab eigentlich vor mehrere kleine blöcke schützen zu spielen und ihn mit beschuss auszudünnen, wahrscheinlich mit den pfeilen mit welchen ich immer gut treffe und/oder die pfeile die -3 auf den RW geben, ich bin mir noch absolut unsicher...


    das einzigste womit ich mir sicher bin was ich mitnehme ist mindestens ein lvl 4er mit lehre der schatten und 2 kleine einheiten waldläufer - ich mag die einfach egal ob die was gegen zwerge taugen :)

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Der Nahkampf ist halt ein zweischneidiges Schwert, immerhin können die Wild Riders ziemlich alles kaputthauen. Wenn der Zwerg aber Hass für alle seine Modelle bekommt, wird es nahkampflastig fast unmöglich, was zu reißen. Wenn du seine Kriegsmaschinen nicht vernichtest, wird er sich fast sicher nicht bewegen :D . Gut zu wissen wären auch ob ihr nach Beschränkungen spielt. Denn ich schätze fast, wenn ihr unbeschränkt spielt, kommen sowas wie 3 Orgeln, da wird auch raushalten schwer.
    Keine Ahnung, ob du gut in Mathe bist, aber du kannst dir ja im Prinzip mal ausrechnen, welche Pfeile in welcher Situation wieviele Verluste machen.
    Kannst uns ja auch mal sagen, welchen Spielstil dein Gegner hat, dann kann man dir besser helfen.


    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk

  • nun, mein gegner will gewinnen, um jeden preis ! Sonst spielt er krieger des chaos und bei ihn sind dort listen mit 3 chimären und dämonenprinz nicht selten.
    Er spielt aber auch zwerge das erste mal bzw spielt überhaupt zum ersten mal was anderes als krieger von daher denke ich das das ballerburg prinzip für ihn schon ein versuch wert wäre um "einfach mal was neues zu testen".


    Wenn eine orgelkanone doch "nur" 30 zoll hat kann man die ja super aus dem spiel halten indem man einfach nicht in ihre reichweite rennt ? Immer so 30 1/2 zoll vor ihr her laufen und alles was diese magische "grenze" überschreitet wird abgeschossen von meinen bogis… könnte das so klappen ?

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Ich würde gegen W4 Einheiten neben Gift auch die Mondfeuerpfeile (oder sternenfeuerpfeile, habe das AB gerade nicht vorliegen) in den Raum werfen.
    Etwas teurer als die Giftpfeile, aber dadurch das sie um einen besser Verwunden eine Überlegung wert.


    Mondfeuerpfeile:


    Gegen Zwerge mit W4 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen auf 4+ => Verwunden auf 4+ => 3,75 Verwundungen => 5+ Rüstung => 2,5 Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ => Verwunden auf 4+ => 5 Verwundungen => 5+ Rüstung => 3,33 Tote


    Gegen Die Flieger mit W5 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen bei 4+ => Verwunden auf 5+ => 2,5 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ => Verwunden auf 5+ => 3,33 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote



    Giftpfeile (sind die Rüstungsbrechen? ich gehe mal davon aus):


    Gegen Zwerge mit W4 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen auf 4+ (Jede 6 automatische Verwundung, im Schnitt 2,5) => Verwunden auf 5+ => 4,11 Verwundungen => 5+ Rüstung => 2,74 Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ (Jede 6 automatische Verwundung, im Schnitt 2,5) => Verwunden auf 5+ => 5 Verwundungen => 5+ Rüstung => 3,33 Tote


    Gegen die Flieger mit W5 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen bei 4+ (Jede 6 automatische Verwundung, im Schnitt 2,5) => Verwunden auf 6+ => 3,33 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ (Jede 6 automatische Verwundung, im Schnitt 2,5) => Verwunden auf 6+ => 3,65 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote






    Die Sternen/Mond-feuerpfeile sind gegen Armeen mit Regeneration, aufgrund der ähnlichen Verwundungen die bessere Wahl.
    Gegen Zwerge würde ich schlussendlich auch zu Giftpfeilen tendieren, weil sie weniger Punkte kosten und Feuer nicht relevant ist.


    Die anderen Pfeile mal zum vergleich:



    Jagende Pfeile:


    Gegen Zwerge mit W4 bei 15 Schützen =
    Treffen auf 3+ (immer!) => Verwunden auf 5+ => 3,33 Verwundungen => 5+ Rüstung => 2,22 Tote


    Gegen Die Flieger mit W5 bei 15 Schützen =
    Treffen auf 3+ (immer!) => verwunden auf 6+ => 1,66 Verwundungen => ? Rüstung = ? Tote



    Arkane Dolchpfeile:


    Gegen Zwerge mit W4 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen auf 4+ => Verwunden auf 5+ => 2,5 Verwundungen => 0 Rüstung => 2,5 Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ => Verwunden auf 5+ => 3,33 Verwundungen => 0 Rüstung => 3,33 Tote


    Gegen die Flieger mit W5 bei 15 Schützen =
    BF 4, lange Reichweite => Treffen bei 4+ => Verwunden auf 6+ => 1,25 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote
    BF 4, ohne modifikation => Treffen auf 3+ => Verwunden auf 6+ => 1,66 Verwundungen => Rüstung? => ? Tote





    Wenn du also nicht vorhast deine Glade Guards massiv zu Bewegen und im besten Fall solltest du das nicht, sind Jagende Pfeile für diese schon mal die schlechteste Wahl die du treffen kannst.

    Waldelfen - 12500 Punkte
    Armeeprojekt: Vampirpiraten

    9 Mal editiert, zuletzt von Lucianus ()

  • also ich hab mir nochmal alles so durch den kopf gehen lassen und ich werde wohl folgendes in etwa mitnehmen:
    1x Lvl 4er mit Lehre der Schatten
    2x lvl 2er mit schatten
    (alle 3 caster jeweils mit den grundzauber damit es meine schützen schön einfach haben)
    1x 15 Schützen mit Gift
    1x 15 Schützen mit den pfeilen fürs besser treffen
    2x waldläufer (mal schauen wie groß)
    1x Dornenschwestern


    der rest wird mit weiteren schützen und wilde jäger aufgefüllt


    ich hab leider noch immer kein wirkliches buch kann also keine richtigen punkte aufschreiben, was denkt ihr wäre das relativ vielversprechend ? oder eher flopp ?

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]

  • Platsch es gibt ein Online Codex zum Listen errechnen. Da sind die Waldelfen auch schon erneuert.
    Online Codex


    Du könntest aber auch mal fragen, das ihr nach Combat 8 spielt. Damit werden die Spiele viel ausgewogender.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

    Einmal editiert, zuletzt von Der Sigmarpriester ()

  • Hab letztens auch gegen Zwerge gespielt. Geb dann mal meinen Senf dazu.

    Die Orgel hat nur 30 Zoll aber 3 Arty Würfel um zu bestimmen wie viele schuß die apgibt.

    Ist das so? Ich dachte die hätte 2! Zumindest hat der Zwergenspieler das so aus dem Armeebuch vorgelesen...


    Wenn eine orgelkanone doch "nur" 30 zoll hat kann man die ja super aus dem spiel halten indem man einfach nicht in ihre reichweite rennt ? Immer so 30 1/2 zoll vor ihr her laufen und alles was diese magische "grenze" überschreitet wird abgeschossen von meinen bogis… könnte das so klappen ?

    Das klappt nicht! Wie groß soll denn das Schlachtfeld sein? Die Standardmaße sind 72" mal 48" und gespielt wird von der breiten Seite aus. Nutzt der Zwerg dann noch seine Aufstellungszone voll aus, hast du einen 6" breiten Streifen in dem du deine ganze Armee aufhalten kannst... :dos: Vergiss es!


    Jagende Pfeile:


    Gegen Zwerge mit W4 bei 15 Schützen =
    Treffen auf 3+ => Verwunden auf 5+ => 3,33 Verwundungen (immer!) NICHT RÜSTUNGSBRECHEND => 4+ Rüstung => 1,665 Tote


    Gegen Die Flieger mit W5 bei 15 Schützen =
    Treffen auf 3+ => verwunden auf 6+ => 1,66 Verwundungen (immer!) NICHT RÜSTUNGSBRECHEND => ? Rüstung = ? Tote

    Wieso sind die nicht rüstungsbrechend? Nach meinem Armeebuch schon. Hab ich ne Errata verpasst?


    Der 4er Magier mit Schatten ist eine sehr gute Wahl! Dazu reicht eigentlich ein 2er. In meinem Spiel waren die Winde der Magie gerade zu lausig! 6 Magiestufen sollten gegen einen Gegner der theoretisch max. nur 2 hat vollkommen ausreichen.
    Was macht der Grundzauber der Schatten gerade für die Schützen schön einfach??
    Auch wenn die Schattenmagie echt super ist, würde ich mehr als nur eine Lehre spielen. Bei vier Zaubern aus der Schattenlehre ist auf jeden Fall immer was cooles dabei!
    Du machst dir doch Sorgen wegen den Fliegern, oder nicht? Schonmal über Himmel nachgedacht? Versuchs mal mit einem 4er Schatten und einem 2er Himmel!
    Wenn du dein Magiemonopol voll ausspielen willst, kannst du deinem 4er auch das Buch von A... (keine Ahnung wie das genau heißt) geben. Im Wald ist der dann mit seinen plus 6(!) auf den Zauberwurf echt ne Ansage!


    30 Schützen würde ich lieber in 3x 10er Trupps aufteilen. Giftpfeile halte ich gegen Zwerge auch für die beste Wahl. Dolchpfeile umgehen meistens komplett den nervigen Rüstungswurf. Ansonsten mach dich aber darauf gefasst, dass nur sehr wenige Pfeile wirklich töten. Ist halt nur S3. Aber die Masse machts!


    Waldläufer sind nie verkehrt!


    Wenn Dornenschwestern, dann aber wirklich nur ein Stufe 2 Magier! Die Einheit ist praktisch selber ein 2er Zauberer. Geben ein cooles Zauberertaxi ab. Dann müssen die Magier allerdings auf ein Reittier.
    - Einhorn
    Nachteil: Die Einheit verliert ihre l.Kava.
    Der Magier ist anfällig gegen Schablonentreffer, da kein Achtung Sir!
    Vorteil: Die Einheit kann den Zauberer heilen.
    Die Einheit hat gegen Zauberschaden einen 2+ Rettungswurf.


    Macht mMn gegen Zwerge wenig Sinn. Beschadenzaubert wirst du nicht, weil die Stumpfen das nicht können und ne Kanone macht sehr schnell und sehr einfach sehr kurzen Prozess gegen deinen Magier. Finds gegen Zwerge echt zu riskant, da du hier eig. immer mit ner Kanone rechnen musst.


    Das Elfenross wäre hier also die bessere Wahl (Achtung Sir und leichte Kava.)! Und geheilt werden kann er auch hier.



    Wilde Jäger sind - richtig eingesetzt - absolut vernichtend. Zwerge sind nahezu der perfekte Gegner um das richtig zu üben. Achte auf Beschuss, gerade Orgel oder Eisendachen! Die können dir den Tag so richtig vermiesen!


    Waldreiter wären noch zu empfehlen. Die können hinter den KM auftauchen und mit etwas Glück und der richtigen Munition direkt eine per Beschuss ausschalten.


    Souts sind auch sehr cool, da sie ebenfalls auf mag. Pfeile zugreifen können und meistens eine bessere Schussposition haben.


    Ich persönlich bin auch ein Fan der ewigen Wache! Mit nem Disziplinbanner und nem AST sind die Jungs und Mädels auch ohne General der absolute Rückhalt deiner Armee. Würde persönlich nie ohne sie aufs Feld gehen. In einem Wald, gebufft mit Gedankenskalpell (Schatten) und Konvergenz (Himmel). Gibt es in der WH-Welt nichts, mit dem sie nicht spielend fertig werden. Lies dir diese Combo mal durch! Da kann man schon ins träumen geraten... :rolleyes:


    Soweit erstmal von mir.

    mfG Nuramon

    "Echte Helden werden im lodernden
    Feuer des Kampfes geschmiedet.
    Dort und nirgendwo anders ..."

    "Heathens be frightened and know
    The winds of change will blow
    All will be conquered by...
    The Christhammer will strike the evil down
    He'll rock the earth and shake the ground
    Calling! The Christhammer will crush the infidels
    He will return, send you to hell"


  • Huppala ... Einmal beim Lesen verrutschen und schon merkt man sich das Falsch .... Danke fürs drauf Hinweisen, sonst hätte ich das noch ne Weile falsch gehandhabt.


    Habe es oben angepasst.

  • Nuramon ja hast recht habe mich aber übelst verschrieben es sind nur 2 Würfel.

    Warhammer 40K Armeen:
    ca 4500p+ Deadwatch, ca 3500p Craftworld, , ca 900p Astra Militarum


    Freeboosters Fate
    Amazonen 1310 Dublonen , Bruderschaft 860 Dublonen. Söldner 95 Dublonen


    Kugelhagel:

    England 2700p

  • Danke Nuramon
    Was macht die ewige Wache denn so Stark ? Sie sind doch sicherlich recht teuer in den Punkten und werden doch bestimmt von zwergen zu kleinholz verarbeitet ? Nagut ASF und hohe ini sind schon geil aber ich glaub nicht das mit zwergen mithalten können, oder täusch ich mich ?


    Wie viele waldreiter wären denn eine angemessene zahl um efektiv nach der von dir beschriebenen art KM's zu jagen ? Und wären das nicht generell eher etwas zu teuer ?


    Stimmt an himmel hatte ich noch nicht gedacht ! :) das wäre auch nett wenn seine kriegsmaschinen nicht schießen könnten oder die eisendrachen *grins* nagut das eine 2er zauberin reicht wenn noch die schwestern dazu kommen, da geb ich dir wohl recht, fehler meinerseits, ich hoffe nur das er nicht so viele bannrunen dabei hat :(


    Der Sigmarpriester der online codex bringt mir ja nix wenn ich das buch nach wie vor noch nicht habe, irgendwie kam gestern keine post :(


    ist eigentlich die fähigkeit das man sich von wald zu wald teleportieren kann ein zauber ? Sprich kann das mit der meisterrune gebannt und verlent werden Oo ?

    Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler, ich treff nicht immer die tasten :D


    3000 Punkte Bretonen :]