Beiträge von Der Sigmarpriester

    Kann des halt nicht glauben, wenn ich mir meine Ergebnisse ansehe.

    In der 8ten dürfte alles alles beschießen wen man die Lanze oder einen Fuß durch 3 Häuser gesehen hatte.

    Es gab auch kein BF Abzug durchs Gelände, da blieb oft nichts über wen erstmal alles geschossen hatte + noch reichlich doppelfeuer durch x Möglichkeiten.

    An sich sind sie das auch, in der 8ten waren die total unten durch, erst als GW Gelände anders eingestuft hat + viel mehr drauf packt auf die Platte + die kleinere sind die recht gut wegen ihrer Flexibilität und Fliegen ist an sich einfach viel wichtiger geworden als sonnst was.

    Nach deren Einheindaten haben die nur A2 das macht minimal A6 für die Einheit für 105p, nur mit den Exarchen kommen die auf A9 aber dann 140p.

    und logo sind die gut, haben noch die alten Basebrößen und co, wen die neuen kommen sollten mit den ovalen 75mm sehe das auch wieder anders aus. (Bonus der alten Modelle)


    Es ging aber auch nicht um schießen, sondern direkt der Nahkampf/ Nehmerqualitäten^^

    - Hat leider aber nicht jeder :D AM würde sich auch freuen mal nicht auf die 5+ Indirektes Feuer zu würfeln haben ^^


    - Würde halt viel Mobilität verlieren, wen die nicht mehr über das Gelände fliegen könnten ( in Betrachtung an GW vorgeschriebene Spielfelder) ( für Orcs aktuell ein albtraum)


    - Genau deswegen er kleinere Einheiten, wen die draufgehen juckt das einen wenig, GW hat die Schlagkraft leider in der 9ten bis jetzt zu stark angezogen. Hier auch ein nettes beispiel Shining Spears haben nur A2, was in der 8ten ok waren und ein Orc kommt jetzt fix auf 4/5 oder ein billig Marine der auch dauerhaft mit 4/5 würfeln rumläuft, oder mal ein Wahrboss der locker 7+ Würfel bekommen kann.


    - Die tun mir teilweise schon richtig leid, schöne Modelle, aber kaum eine Möglichkeit aus der eigenen Zone zu kommen ohne über eine mauer klettern zu müssen.


    -Zurzeit rüste ich meine Orcs auf und versuche alleine da auf 1000p mit 12 Einheiten unter zubekommen auf 2000p wollte ich auf ca 20 kommen. Wobei wir er meistens um die 1000/1500p nur spielen wegen der Zeit und co.

    Aktuell braucht man in der 9ten viele mobile Einheiten und je kleiner des so besser.

    Selbst bei den Orcs ( auch wen der Codex er mau ist) überlege ich auf 13 Rush Einheiten zu gehen, 3x Sormboys, 3x Kommandos, 3x Biker, 3x Trukkboys 1x HQ Boss.

    Mobiler bekommt man nicht weiter hin, da alles die Chance hat dich in Runde 1 zu binden.


    Wobei ich selbst indirektes feuer er zwiespaltig ansehe, wen den dauerhaften -1 to hit, besonders bei Orcs ^^

    Man sollte wohl auch im Hinterkopf haben das die 9te auch er eine Glaskanonen Edi ist, wer angreift bekommt einfach den zustarken Vorteil + man muss geländegängig sein. Hat man wenig Fliegen als Fähigkeit dabei, zweng das Gelände oft einen ein.


    Habe da auch schon meine sorgen um die Eldar Fahrzeuge wen GW mit den Bannhammer kommt, die haben ja recht viel Fliegen aus Fahrzeugen teilweise schon rausgezogen aus den Spiel.


    Mit einer der besten Abwehrfeuer Einheiten sind wohl die Flammenwerfer Terminatoren der Crustodes oder die Aggressors mit Flammenwerfern. Wobei auch Orcs teilweise sehr viele Flammenwerfer dabei haben könnten, spielt nur kaum einer, da die in vergleich zu anderen Einheiten einfach zu mau sind.

    Abwehrfeuer ist in der 9ten er zu vernachlässigen, geht bis auf Tau nur 1x und auf die 6 kommt kaum was bei rum und man müsste schon eine große Einheit haben wo dann eine gewisse Kadenz vorhanden ist, außer man hat eine Einheit mit reichlich autohit Waffen, wie Flammenwerfer.


    Selbst wen 30 Orcboys vor dir stehen würden mit ihren 90 Schüssen, würden die nur 15 Treffer verursachen, die dann auf W3 ( elfenzähigkeit) 10 Wunden mit den Rüster 4+ ca 5 Tote beschweren würden. Bei den Shining Spears zum beispiel mit W4 wären das ca 8 Wunden aufgerundet und auf die 3+ nicht mal 2 Tote, wen die Würfel nicht ausreizen.

    Mit der 9ten hat GW mehr den Focus auf Gelände gelegt + deren Missionsziele sichern.

    Teilweise ist es schon hilfreicher als zweites anzufangen um besser das Niemandsland zu besetzten / Konterangriffe zu starten.

    Hochmobile Armeen + kleine Einheiten sind bei den aktuellen Gelände Wahn von GW besonders bevorzugt.

    Oder Einheiten die indirekt feuern dürfen, auch wen die teilweise dauerhaft / fast immer -1 to Hit erhalten.


    Außer man spielt Rush Orcs, die versuchen dann in der ersten Runde einen zu überrennen in der eigenen Aufstellungszone :D

    Du weist schon das der letzte Beitrag 12 Jahre alt ist und zu Zeiten der 7ten Edi noch waren ^^

    Wie schon Geschrieben, Craftwold hat aktuell auch den Vorteil billige und schnelle Truppen zu haben, wie kleine. Ist in der 9ten einfach zu wichtig geworden, da die Power des Erstangriffes zu wichtig geworden ist..

    Andere tun sich da deutlich schwerer, Orcs verrecken teilweise am Gelände, da ihre Base oft größer ist als manche Geländefreie Zonen.

    Auch AM Panzer haben da jetzt ihre Probleme, solange die nicht indirekt feuern können. SM geht es da auch nicht besser und viele gehen deswegen weg von den Panzern.

    Jup bis zu 12" von Fahrzeug + 3" aussteigen + die Bewegung 5" + laufen bis zu 6" + Angreifen bis zu 12"

    Geht aber nur wen man in Runde dann Wahr brüllt und deswegen schrieb ich auch, sollte eine Liste gezielt drauf aufbauen, sollten das 3 Kontingente sein, da man 1 pro Kontingent nur zu einen solchen Trupp ernennen kann.

    Deswegen schrieb ich auch das man dafür keine Boys verwenden sollte, sondern Bosse oder Megabosse.

    10 Bosse mit Fetten Spalta würden dann 40 Würfel generieren mit S7 und Schaden 2 für 210p

    6 Megabosse, die mit den 3 LP, würden auf 24 Würfel und S10, DS-3 mit Schaden 2 und -1 auf Treffen kommen für 210p


    Dazu halt 3x5 Kommandos ( 150p) und 3x5 Stormboys (165p) würden den Druck zusätzlich erhöhen. Beide wären dann auch direkt bei dir und würden zusätzlichen Druck aufbauen. 305p für 6 Einheiten ist billig und sind dennoch 30 leben. Für etwas mehr Schlagkraft könnte man den Bossen jeweils noch eine Kralle geben. ( wie oben bei den Megabosse) für zusammen dann nochmal 45p mehr für alle 6 Einheiten.

    Jeder Trupp würde dann 20 Würfel mit S5 ds-1 + 5 Würfel S6, DS-1 machen ( wen wahr aktiv ist), sonnst alle Boys 1A weniger.

    Würden die Kommandos noch an Fahrzeuge rankommen würde wohl ein Boys eine Sprengladung benutzen 2x W3 schaden per Gefechtsoption.

    Es geht, der Codex ist leider jetzt sowas von Bullshit geworden.

    Wen Orc Infanteristen bis zu 37" sich bewegen können ist das schon gut, oder Stomboys mit bis zu 35". Aber dann fehlt es an Fahrzeugen.


    Aber zu vieles ist jetzt einfach eine Codexleiche geworden für Turnieroirntierte Spiele. Seihen das Orcboys, Brennboys, Panzerknackas, oder die großen Fahrzeuge, merkt man schon das es happert.


    Wie oben die 2 großen Transporter bei der Liste die fix ohne alles 240 kosten und in den können nicht mal die gefürchteten Truckkboys rein. Also 1/8 der Liste für keine Feuerkraft oder was anderen. hatten die 2 Großtransporter noch Waffen dabei ?

    9p für ein Boy ist leider mit das größte Problem geworden , wen man für 1p mehr schon Kommandos bekommt, die agiler sind und mehr Fähigkeiten haben, oder für 2P mehr gibt es schon Stormboys.


    Oben auch zu sehen bei der obigen Liste sind 50 Boys sage und schreibe 450p ( ohne Spielzeug), die sind aktuell ca 2p zu teuer, für das was die leisten.

    Zusammen hat er so ca 690p ausgegeben für kaum was mobiles und schlagkräftiges, also mehr als 1/3 der ganzen Liste.


    Aktuell würde ich jeden Orcspieler 2 Listenkonzepte Vorschlagen

    Nahkampf Runde 1 vollstike, wo auch ca 60/75% der Liste bei dir dann stehen müssen und dich im Nahkampf zu binden und deine Bewegungen aus deiner Zone praktisch zu erschweren.

    P.S. die beste Standard Einheit sind aktuell die Grotze und das will schon was heißen.


    Fernkampf bis der Arzt kommt.

    Hier auf Massenhafte Feuerkraft setzen Biker, Koptas und die großen Läufer mit den 4 Armen mit 4 Kanonen.


    Auch sind die Gefechtsoptionen so schlecht geworden, dass man praktisch alle CP vor den Spiel ausgeben kann ^^


    Es liegt aber auch an die zu vielen Autoren für das Buch, jeder hatte seine Vorstellungen und am ende ist dieser Brei draus geworden.

    Danke, Ghaz ist ok, wen die Liste stimmt, die oben wäre da nicht der Fall.

    Eine etwas härtere Liste würden 3 Kontingente sein für die 3 Trukkboys und alles ohne die Boys, die sind so derbe überteuert, dass die kaum noch einer haben will.

    Lieder dann Bosse oder Megabosse ( die mit den 3LP) :D als Trukkboys und das wird fies ^^

    Aber es mangelt auch am Codex selber, er ist recht mau was seine stärke angeht.

    Orcs sind recht einfach zu besiegen, nur der Erstschlag in Runde 1 ist gefährlich, wen die mit ihren bis zu 37" laufen können.

    Dazu viele kleine Einheiten aufstellen, wie du es hattest.


    Sonnst sind die die Orcs mit den neuen Codex wirklich handzahm geworden.


    Weist du noch was dein Gegenspieler dabei hatte?

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir, antraker :)

    Ich kann mich auch noch an deine Anfangszeit hier auf dem Board erinnern (war ja die Zeit, in der ich langsam etwas ruhiger getreten bin) und ich bin auch der Meinung, die eine oder andere Konversation mit dir geführt zu haben. Ist aber schon etwas länger her, deswegen weiß ich es nicht mehr zu 100% ^^


    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch weitere 10, 20 oder sogar noch mehr tolle Jahre hier :)

    Und an Der Sigmarpriester: Traditionell war dies halt schon immer ein Fantasy-Board. Ich habe es zu dem Zeitpunkt zwar nicht aktiv miterlebt (lange Hobby-Pause), aber sicherlich wird der Wechsel auf AoS das Ganze ziemlich ausgedünnt haben. Aber umso schöner, dass dieses Board immer noch lebt ^^

    ja der Wechsel von Fantasy ( Ruhe in frieden ) zu AoS hat einen enormen Umschwung gesorgt.

    Aber weis weis wie ToW wird.