Wieder ein Listenthread Death Guard

  • Hi, ich werde mir demnächst eine Liste bauen 1k P Death Guard. Ist für ein Turnier, muss daher wieder gegen alles gut sein.


    HQ 1 Daemon Prince of Nurgle 170P (Warlord)
    -Flügel
    -Daemonic Axe 10P
    -RoD
    -Contagion Discipline: Miasma of Pestilence
    Gesamt: 180P


    Heavy Suppport 1 Plaqueburst Crawler 110 P
    -2x entropy Cannons 40P
    -Rothail volley Gun 12P
    Gesamt: 162 P


    Heavy Support 2 Plaqueburst Crawler 110 P
    -2x entropy Cannons 40P
    -Rothail volley Gun 12P
    Gesamt: 162 P


    Heavy Support 3 Hellforged Deredeo Dreadnought 135 P
    -twin heavy flamer 34P
    -Greater havoc launcher 21P
    -Butcher cannon array 80 P
    Gesamt: 270 P


    Fast Attack 1 Chaos Spawn(3x). 99 P


    Troop 1 Poxwalker 60P
    Troop 2 Poxwalker 60P



    Gesamt: 993 P
    Spearhead Detachment 1 CP
    Standard 3 CP
    Gesamt: 4 CP


    Warlord Trait: Arch-Contaminator
    Relic of Decay(RoD): The suppurating plate


    Idee: Hinten stehen und alles beballern!
    Motto: Alles für die Panzerchen!
    Aufstellung: Hinten Tischmitte steht Dämonprinz dessen Flanken kommen jeweils zuerst Plaguecrawler und dann die Poxwalker min 4 Zoll Abstand zum Plaguecrawler. Dient dazu das Plasmaschocktruppen nicht zweimal ballern können auf die Plaguecrawler.
    Vor dem Dämonprinz und Co steht der Dreadnought und davor kommen die 3 Chaospawns.


    Der Dreadnought wird durch Miasma unterstützt.
    Dreadnought kann alle zwei Runden eine gute Luftverteidigung erhalten.


    Nachteil: Wenn der Gegner erkannt hat, dass er mit seinem Schocktruppen vielleicht nicht das erreichen kann was er denkt, könnte er sie in Reserve halten und mich dazu zwingen über mehrere Runden die Stellung zu halten und so besteht die Gefahr das ich keine oder nur wenige Punkte machen werde.


    Vielleicht könnt Ihr mir sagen was man vielleicht anders machen könnte oder Ihr seht Fehler?


    Grüße
    Valnir

    Einmal editiert, zuletzt von Valnir78 ()

  • Jo, leider gibt es dazu im Moment keine Information. Könnte sein das man es spontan entscheidet.


    Ich glaube auch das es so schwer wird Missionen zu erfüllen. Ich könnte noch eine alternative Liste aufstellen, die eher mit Schocktruppen arbeitet.


    Das ist immer so eine Sache dann mit den Schocktruppen, wer zuerst Schockt der verliert :-).

  • Also......ich denke da geht noch bisschen was:


    a) Ich Finde den DP mit Doppel Klauen immer noch am besten, die mehr Anzahl an Attacken macht den Rest Definitiv wieder gut.
    b) persönlich würde ich denke ein 2. HQ wäre besser (Chaos-Lord mit dem Archcontagainer und ggf. Helm) Dann würdest du auch leichter an ein Battalion und mehr CP Punkte kommen....
    c) ich find den HEavy Stuber an den Tanks besser (billiger/gleiche Reichweite usw...)
    d) Wenn du nur zum Blocken spielst stell Kultisten anstatt Poxxy, die machen das gleiche und sind billiger....


    Also ich denke da eher an Sowas:


    Prinz
    Chaos Lord
    1x10-20Poxxys
    2x10Kultisten
    2xPlagueCrawler
    2-3 ChaosSpawns (zum grabben)
    jetzt musst du gucken, keine Ahnung ob der Dreadnough so lohnt/mit muss oder obs ein normaler Ballerbot auch tut (bewegen und schießen ist mit LOS Blockern auf der Platte natürlich auch nett)

  • Ja, also meine Befürchtung ist, wenn ich nicht genug um die Plaguecrawler Stelle, dass die schnell weg sind durch Schocktruppen. Daher müssen hinten viele Modelle drum herum stehen, um abzuschotten. Leider führt das dazu, dass man total stationär und unflexibel ist.


    Die Kultisten haben leider kein Widerlich zäh und kann sie auch wieder nicht auffüllen. Irgendwie finde ich es schade. Aber müsste mir das nochmal anschauen.


    Für eine zweite HQ kann ich leider so diesen Dreadnought nicht mitnehmen. War nur eine Idee, da er noch ein Bonus gegen Flieger erhält. Glaube auch das eine zweite Hq eigentlich besser ist.


    Titane sind erlaubt und könnte ein Problem werden, bzw. wenn Dreadnoughts und Co schocken. Dann finde ich die drei extra Attacken nicht wirklich hilfreich von der Klaue und hab lieber die Axt noch als Alternative.

    Einmal editiert, zuletzt von Valnir78 ()

  • Daher müssen hinten viele Modelle drum herum stehen, um abzuschotten

    Aber du hast doch nur 2x10 Poxwalker..... weisst du wie schnell auch die sterben ?! (ohne Thyphus und so?) Und dann fühlen die sich auch nahezu nicht mehr auf.... mit auf 5+ Treffen und S/W3 wenn wollen die den umbringen ?!



    Für eine zweite HQ kann ich leider so diesen Dreadnought nicht mitnehmen. War nur eine Idee, da er noch ein Bonus gegen Flieger erhält. Glaube auch das eine zweite Hq eigentlich besser ist.

    Dann nimm die Drohne mit 2 Flammern. Die ist schnell, flexibel, kann Autark Agieren und hält bischen was aus... die Flammer treffen flieger Auto und du hast was gegen Mehr und mehr Infatery vor dir (glaub mir wenn 20 Symbionten vor die stehen willst du die haben um mal eben 5-8 Mann mit schießen/Abwehrfeuer wegzubruzeln, das ist kein Spass)



    Titane sind erlaubt und könnte ein Problem werden, bzw. wenn Dreadnoughts und Co schocken. Dann finde ich die drei extra Attacken nicht wirklich hilfreich von der Klaue und hab lieber die Axt noch als Alternative.

    Sry.... 1.000 Punkte und dann sind Ttitanen erlaubt :huh::huh:


    (Dann nimm selbst einen mit und spiel auf totale Vernichtung ...... :mauer::mauer::mauer: also so ein Blödsinn)

  • Ja das ist auch ein Problem mit den Poxwalker, Hoffnung der Gegner ignoriert die. Töten sollen die eigentlich nicht, nur als Flankenschutz/Punkte holen.


    Die Drohnen hab ich total vergessen, die können tatsächlich eine alternative sein. Ist aber mehr Glücksspiel durch die W6 Treffer.
    Ach ich darf nicht vergessen, ich möchte auf jeden Fall einen Dreadnought mitnehmen, wegen Stratagem das den Helbrute doppelt schießen lässt.


    Und ja leider ist wirklich eine Einheit titaniscch erlaubt, und denke das liegt am neuen Codex mit diesen Mars Leuten(weiß nicht mehr wie die heißen :-)). Bin kein Freund von diesen Dingern, finde das die Armee total langweilig wird, da man fast nur noch aus diesem Ding besteht.


    Muss nochmal überlegen wie ich da vorgehe. Aber will meine Crawlerchen nicht rausschmeißen :-(.

  • Muss nochmal überlegen wie ich da vorgehe. Aber will meine Crawlerchen nicht rausschmeißen :-(.

    Würde ich auch nicht die sind echt gut....


    Wenns unbedingt ein Dreadnough sein soll reicht nicht auch ein normaler?!



    Ist aber mehr Glücksspiel durch die W6 Treffer.

    Sind Flamer immer... Aber 9 Zoll Reichweite und 2W6 Autotreffer mit (fast) immer Wunden auf die 3+ (1sen ReRoll) gegen Infanterie.....(und das nochmal im Abwehrfeuer)


    Ich frag mal so sind schonmal 20 Symbionten a 4 Attacken 2+ S4 -1Rend (-4 bei 6sen beim Wunden) irgendwo bei dir Reingerauscht ?! Da kannst du aber glücklich einpacken wie man möchte.... und die Jungs schaffen mit Schwarmherrscher schnell mal locker 30 Zoll pro Runde (2xlaufen inkl. rennen und den 2W6 Charge)

  • HQ 1 Daemon Prince of Nurgle 170P (Warlord)
    -Flügel
    -Daemonic Axe 10P
    -RoD
    -Contagion Discipline: Miasma of Pestilence
    Gesamt: 180P



    Heavy Suppport 1 Plaqueburst Crawler 110 P
    -2x entropy Cannons 40P
    -Rothail volley Gun 12P
    Gesamt: 162 P



    Heavy Support 2 Plaqueburst Crawler 110 P
    -2x entropy Cannons 40P
    -Rothail volley Gun 12P
    Gesamt: 162 P


    Fast Attack 1 Foetid Bloat-Drone 99P
    -2xPlaguespitters 34P
    -Plague Probe 25P
    Gesamt: 158 P


    Fast Attack 2 Foetid Bloat-Drone 99P
    -2xPlaguespitters 34P
    -Plague Probe 25P
    Gesamt: 158 P


    Troop 1 Poxwalker (10x)60P
    Troop 2 Poxwalker(10x) 60P
    Troop 3 Cultists 40P




    Gesamt: 980 P
    Patrol Detachment 1 CP
    Standard 3 CP
    Gesamt: 4 CP



    Warlord Trait: Arch-Contaminator
    Relic of Decay(RoD): The suppurating plate


    Hier kann man noch eventuell eine Drohne gegen einen Dämonenprinzen ohne Flügel austauschen für 6CP(Battalion Detachment).
    Muss zu meiner Schande sagen, ich hab nur 10 Kultisten, könnte nur noch weitere 10er Plaguebearer als Troop einbringen,aber die sind noch teurer.


    Hier könnten tatsächlich die Drohnen die Flanken schützen und Raum schaffen, um Schocktruppen daran zu hindern meine Crawler gleich in der ersten Runde wegzuballern. Und hätte noch Spielraum mit meinen Troops eventuelle Ziele anzugehen.

  • Hier kann man noch eventuell eine Drohne gegen einen Dämonenprinzen ohne Flügel austauschen für 6CP(Battalion Detachment).

    Würde ich machen... 6CP Klingen Lecker. ggf Reicht auch schon ein Generischer Lord der zwischen den Crawlern steht... (mehr Punkte für Poxxis)



    Hier könnten tatsächlich die Drohnen die Flanken schützen und Raum schaffen, um Schocktruppen daran zu hindern meine Crawler gleich in der ersten Runde wegzuballern.

    Hast du die schonmal eingesetzt ? Was spielen die Leute da für 1.000 Punkte Listen :huh: . W8 12 LP ne 3er Hose/5er Retter UND FNP machen den EXTREM haltbar.... da droppen nicht einfach mal 4-5 PlasmaMarines runter und der ist weg wie bei zb nehm Rhino :love::love::love: Also hab die gegen GK im Einsatz gehabt und muss sagen..... extremst wenig schaden angekommen.

  • Ne Drohne und Crawler wären das erste Mal mit den ich spiele.


    Problem ist viele Leute spielen mit 10er Squad Scions mit 4 Plasmagun, 1 Plasmapistol vom Anführer. Dazu noch die HQ mit Plpistol. Bedeutet, geschockt auf 9 Zoll ran und hast gleich 9 Schuss auf 3+ Hit mit 1er wiederholen. Das dann natürlich supercharged. Das ganze mal zwei. Also 18 Schuss und zwei mal noch mit HQs.


    Weiss nicht ob das man aushält. Pech sogar wenn der Gegner dann noch als erstes anfängt :-).

  • Weiss nicht ob das man aushält

    Hält sie... (von 18 Schuss treffen 16 , 8 Wunden aber nur und davon gehen 6 durch den Retter, Von den 12 LP Verlusten saved du 3 (alles halt wenns statitsich läuft) und selbt wenn, er macht 1 Crawler platt und du räumst danach alles ab = Toller Deal,... (für dich X/ )

  • Und wenn du ganz sicher gehen willst. schirm deine Crawler mit Poxwalkern ab (oder Kultisten). Wenn dein Gegner nicht auf seine 12 Zoll ran kommt, sind das plötzlich sehr viel weniger Plasmaschuß die einschlagen. Da verliert man auch gern mal paar Opferlämmer für, wenn man danach abräumt. :D

  • Hält sie... (von 18 Schuss treffen 16 , 8 Wunden aber nur und davon gehen 6 durch den Retter, Von den 12 LP Verlusten saved du 3 (alles halt wenns statitsich läuft) und selbt wenn, er macht 1 Crawler platt und du räumst danach alles ab = Toller Deal,... (für dich X/ )

    Ja, in der Theorie liest sich das immer sehr gut :-). Aber die Realität.....



    Und wenn du ganz sicher gehen willst. schirm deine Crawler mit Poxwalkern ab (oder Kultisten). Wenn dein Gegner nicht auf seine 12 Zoll ran kommt, sind das plötzlich sehr viel weniger Plasmaschuß die einschlagen. Da verliert man auch gern mal paar Opferlämmer für, wenn man danach abräumt. :D

    Ja genau, aber genau da fängt mein Problem an, wenn ich meine "Bunkerstellung" habe, kann es passieren, dass ich keine Punkte angehen kann. Da der Gegner einfach nicht schockt und ich dadurch nicht meine Stellung aufbreche. Das ist in der ersten Liste definitiv ein Problem, in der zweiten bin ich, glaub ich, zumindest mehr flexibel und kann meine Troops aufteilen zu den Zielen ohne den Flankenschutz aufzugeben.

  • Zum Glück musst du das nur bis Ende der dritten Runde durchhalten. Alles was bis dahin nicht kommt, gilt ja als Verlust.


    Und du kannst ja trotzdem vorrücken in der Zwischenzeit. Den Bunker quasi ausweiten. Man muss nur drauf achten, dass keine Zwischenräume entstehen, in die er reinschlüpfen kann. Auf die Art könntest du Druck aufbauen und ihn in Zugzwang versetzen.
    Will natürlich gut überlegt sein, ob das Sinn macht, oder nicht. Aber zumindest die Option hast du ja...was immer gut ist. :thumbsup:

  • Ich glaube a) doch es stimmt (mit der Durchhalte Fähigkeit) und b) Wenn dein Gegner aber bei einem 1.000 Punkte spiel soviel an gefährlichen Reserven weglassen muss kostet ihn das auch was also..... ich denke das ist trotzdem ne gute Wahl.