Was ist das ...

  • Hallo. ich wollte mal fragen, wie sunglasses in Inquistor:
    WAS IST DAS HIER EIGENTLICH?????
    Ist das ein tabletop spiel :] oder nur ein Forum, welches als Teilnehmerseite oder wie die heißen existiert... ?(

    -----------------------------
    "Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."


    -----------------------------
    12 000 Pkt. Hochelfen
    4 500 Pkt. Skaven
    2 500 Pkt. Khemri
    4 000 Pkt. Kislev/Imperiums Mottoarmee
    Stormcast Eternals & Chaos der A.o.S.-Starterbox

  • also ich hab kürzlich confrontation angefangen, so viel weiss ich:
    es gibt ca.10-12 ölker zwerge, mutierte Zwerge, wulfen(werwölfe), untote, versch. menschen, goblind, orks, und noch andere(bald kommen elfen)
    man spelt esnormaleriweise mit 2-max.20 Modellen, also gehts nich so aufs Geld. Anders als bei warhammer sind die Werte(ähnlich den warhammer-Werten) auf Karten festgehalten, die alle(auch vom Gegner) vor jeder neuen Runde zusammengemsciht werden.
    Dann wird abwechselnd gezogen, wenn man seine eigene Karte zieht kann man sie sich aufheben oder behalten, wenn man sie spielt, kann man alle Modelle, die der Karte zugeordnet werden(die Karte gibts mit dem Blister) benutzen also bewegen, schiessen angreufen usw.
    Es gibt keine richtigen LPs oder attacken, normale Truoopen haben so viele Attacken wie viele modelle im Nahkampf sind(oder so ka ich fang grad an) , dann kann man in Verteidigung und Angriff setzen und dementsprehctnt parieren oder angreifen. wenn ein Angriff durchkommt würfelt man und addiert die stärke dazu, dann schaut man auf ner Tabelle, ob der Ggner betäubt, leicht oder schwer verletzt ist oder tot ist. wenn er verletzt ist bekommt er mali auf seine würfe(also pariert oder trifft schlechter)
    normalerweise gibt es bei nem Turnier noch ne Aufgabe z.B. mit der persönlixchkeit(held) auf die andere seite kommen, nen platz besetzen oder zerstören oder einfach den gegn. helden töten.
    Die Modelle shen(meine Meineung nach) deutlisch schöner aus als die vom GW, weil es überall kleineigkeiten an der mini gibt usw.
    Alles hab ich noch nicht kapiert, aber für meine ganze Armee (300P. für turnier Armee) kostet insgesammt max. 60 e, man kommt allso schnell zu einer Armee.
    Am Samstag ist im wizards well(mannheim) eine Turnier mit 300 P. falls jemand in der nähe ist und lust hat, kann er ja mal vorberikommen.
    als ich das erste mal bei nem confrontation-turmier war, haben de spieler mir ein paar modelle geliehen, sodass ich praktisvche Erfahrung sammeln konnte(wurde letzter von 12), war aber trotzdem lustig.
    so genug :rolleyes:

    Zitat von Priest of Hate "Boah Hds geh doch sterben![...]Also sei nicht so assozial und stirb dann gehts mit deutschland wiedere aufwärts, vllt folgewn dann ja einige deinem beispiel"


    Einfach nur LOL :tongue:

  • kanns du n paar bilder von den minis reinstellen(in dieses thema)bütte :D :D :D :D

    HALLO ich will anfangen warhammer fantasy zu sammeln(echsenmenschen)

  • Bilder reinstellen kann ich zwar nicht (bzw werde es nicht tun), aber einen Link zu der Seite dazu geben kann ich... da kannst du dir dann ddie meisten Figuren ansehen:
    LINK
    Einfach mal ein wenig durchklicken... :D

  • Muss hier auch nochmal meinen Senftdt dazu geben... Also ich spiele mittlerweile auch schon seit fast einem JAhr Confrontation, hat alles über Warhammer angefangen, da ich mir viele Confro-Modelle für verschiedene Warhammer-Armeen gekauft habe... irgendwann denkt man sich dann, dass man das Spielsystem ja auch mal testen könnte, wenn man sowieso Figuren und Regeln dafür hat...
    Tja... und man wird leicht süchtig...
    Ich finde C. ist ein sehr geniales Spiel... gerade mit Missionen, also nach Turnierregeln macht es ungeheuren Spass.
    Dass beste an C. ist, dass man sehr schnell mal seine Aufstellung ändern kann indem man sich ein oder zwei neue Blister kauft... Bei Warhammer ist das schon schwieriger und geht mehr ins Geld. Confrontation ist jedenfalls ein cooles Skirmish Spiel, und ich denke ich werde bald auch eine dritte Armee anfangen... (Spiele bisher Kelten und Goblins).
    Kann es nur jedem empfehlen, da man nicht soviel Geld ausgeben muss wie z.B. für Warhammer, geniale Modelle dafür bekommt, und diese ja auch noch teilweise für Warhammer benutzen kann.
    Gibt allerdings auch ein paar Nachteile, die aber aus meiner Sicht natürlich sind: Das System hat hier und da ein paar Balance-Schwierigkeiten... Es liegt erst in der 2. Edition vor, und da es eine enorme Auswahl an Truppen, Gegenständen, Zaubersprüchen, Wundern, etc. gibt sind diese untereinander teilweise sehr unausgeglichen. Ein Großteil der Zaubersprüche ist Schrott, andere wiederum sind zu stark, oder zumindest so gut, dass sie von jedem fast standardmäßig eingesetzt werden.
    Trotzdem bin und bleibe ich Confrontation FAN!!!!
    Ragnarok ich komme!

  • Pandrodor : Wenn du aus der Nähe von Mannheim kommst und gerade Confrontation anfangen magst, können wir uns ja gern mal auf das ein oder andere Spielchen treffen... man lernt ja bekanntlich am besten beim handeln und tun...

  • ich habe gerade mit 2 freunden angefangen, spiele selbst untote habe aber erst 3 schw.Paladine, 1 Questor von Archaon(?), und einen Zentaurenlord, mir fehlt da noch einiges, aber man kann auch mit einigen pappbases anfangen(nicht schick aber man lernt die regeln praktisch besser :rolleyes: ).
    Damit werde ich wohl am Turnier teilnehmen.
    Das ist am 18.12 im wizards well(Mannheim), es gibt so weit ich weiss ein paar Sonderregeln also es muss ein priester in der armee sein und wenn die modelle weihnachtlich gekleidet sind(Mütze usw.) gibt es extrapreise, ka ob es noch andere Sonderregeln gibt.
    Ich hoffe du kommst zu Turnier :D

    Zitat von Priest of Hate "Boah Hds geh doch sterben![...]Also sei nicht so assozial und stirb dann gehts mit deutschland wiedere aufwärts, vllt folgewn dann ja einige deinem beispiel"


    Einfach nur LOL :tongue:

  • hört sich geil an wenn es das ist was ich denke gibts des bei mir in der nähe und die minis sehn geul aus

    HALLO ich will anfangen warhammer fantasy zu sammeln(echsenmenschen)

  • Das Spiel ist ganz lustig, ich hab damals in der 1. Edition angefangen und ein bischen gespielt, aht sehr viel Spass gemacht, aber es war keine regelmässige Basis in der kleinen Stadt hier und daher hab ich es eingestellt, die Figuren stehen noch im Schrank und dürfen als Gegner für Rollenspiele schon mal raus.


    MfG
    DaWall

    Der Unterschied zwischen Menschen und Mäusen ?
    Menschen bauen Atombomben.
    -
    Eine Maus würde nie eine Mausefalle bauen.

  • War von anfang an dabei, hab aber als die 2. Edition rauskam aufgehört.
    Aber die Minis sind der Hammer. Hab noch kein einziges fertigbemalt, weil ich immer wieder denk, hmm dieses teil könnt man doch noch akzentuieren und das und das... .
    Das erste Gerücht, dass ich zu Confrontation gehört hab, war bald kommen Elfen mit Geilen Drachen. das war 2000? Jetzt gibt es 1 Elfen.
    Wo Bleiben die?

    Hier bin ich und hier ist der Tod!

  • Zitat

    Original von die eule
    Hallo. ich wollte mal fragen, wie sunglasses in Inquistor:
    WAS IST DAS HIER EIGENTLICH?????
    Ist das ein tabletop spiel :] oder nur ein Forum, welches als Teilnehmerseite oder wie die heißen existiert... ?(


    Solche Aussagen machen mich traurig, denn sie zeigen, wie GW die Leute doch beeinflusst. Hast du wirklich gedacht, dass NUR Games Workshop auf die Idee kommt, mit kleinen Zinnmodellen Geld zu machen?? Ich kann dir verraten: Nein, es ist nicht so. Und nochwas: Es gibt neben GW (die Warhammer machen) und Rackham (die Confrontation machen) noch dutzende weiter Spielsysteme!! Ich hoffe ich habe deine GW-geprägte Weltansicht nicht zerstört.


    Ich sammel Mid Nor Zwerge. Bisher hab ich die Ephorat Colonie Box, den Zyklopen, Nerân den Schrecklichen und einen Feuerspucker. Zu Weihnachten wünsch ich mir ein paar Gargoyle, die ich dann mit Nerân beschwören kann. Dann brauch ich noch ein paar Krieger des Abgrunds, die Inkuben und Seuchenträger, aber die hol ich mir erst nächstes Jahr.


    Hier mal ein Bild von einer Confrontation Box (besser gesagt vom Inhalt):



    Neben den Mid Nors hab ich noch Devourer und Löwen. Das tolle an den Modellen ist, dass sie sehr detaillreich modelliert sind und tolle Posen haben. Kein Vergleich zu den GW Modellen! Bisher hab ich die Modelle nur bemalt, ich hab auch noch nicht genug bemalt, um eine sinnvolle Armee aufzustellen. Ein Freund von mir sammelt Dirz, der ist auch grad am Malen. Irgendwann werden wir auch mal spielen, da bin ich mir sicher, aber wann das ist ist fraglich. Auf jeden Fall freu ich mich auf mein erstes CO spielen. Allein das anmalen von den Modellen macht echt verdammt viel Spaß ;) .


    Hier noch n Bild von den Mid Nor Inkuben (sau geile Modelle!):

    666

    Einmal editiert, zuletzt von Kazadar ()

  • endlichmal jemand der ahnung hat^^
    ich finde die dirze sind mit ihren tränken schon fast zu stark...
    hole mir morgen diese untoten "Harpien" hab vergessen wie sie heissen und die karten für die häuser von archaon mal schaun was sie so bringen.
    falls ich am 18 aufs turnier geh schreib ich nen schlacjzbericht wie sich meine untoten so geschlagen haben...

    Zitat von Priest of Hate "Boah Hds geh doch sterben![...]Also sei nicht so assozial und stirb dann gehts mit deutschland wiedere aufwärts, vllt folgewn dann ja einige deinem beispiel"


    Einfach nur LOL :tongue:

  • Naja, bei Confrontation fehlt mir noch die Spielerfahrung, irgendwie ist es schwierig in Augsburg jemanden zu finden der spielt.
    Über die Dirze habe ich das gleiche gehört: taktische Fahler können die Dirze durch ihre Tränke ausmerzen, dazu können sie durch die Tränke extreme Werte bekommen. Dazu haben sie geniale Miniaturen, wesewegen sie von vielen Leuten gespielt werden. Praktisch eine overpowered Armee für die Masse.
    Ich würde auch gerne mal andere Spiele spielen, wie Warmachine oder Call of Cthulu. Ich denke, dass es draußen (außerhalb des deutschsprachigen Raums ;) ) noch viele geile Tabletops gibt. Games Workshop sollte man als Chance nehmen, in das Hobbie einzusteigen. Auf keinen Fall sollte man sich auf GW beschränken, weil GWs Firmenpolitik scheiße ist. Der deutsche Markt ist so von Warhammer/Warhammer 40k dominiert, dass die Leute an gar nichts anderes denken und die Händler meistens auf ihre Ware (die nicht von GW ist) sitzenbleiben. Dabei hätten es Spiele wie Void bestimmt verdient, von dem einen oder anderen WH40k Spieler getestet zu werden. Außerdem gibts bei Void echt tolle Miniaturen.
    Auf Coolminiornot.com gibts ne Lange Liste von Miniaturenherstellern. Auch Wizards of the Coast, die ja bekanntlich für Magic:Die Zusammenkunft verantwortlich sind, stellen Miniaturen her.

    Imho muss man schon blind sein um die ganzen anderen Hersteller nicht zu sehen.

    666

  • Hallo Leuts! Ich hab erst grad kürzlich in ein bestellbuch von C geschaut und viele Minis haben mir sehr gefallen :] Ich werde wohl mal n paar bloss zum anmalen und ausstellen kaufen, aber kann mir jemand sagen wieviel so ne Mini ungefähr kostet?
    Tänx

    "...Thanquol ist ein Narr! Wenn ich dem Zwergending mit seiner blöden Axt und seinem verblödeten Menschlichen Begleiter Jaegar begegne sind sie TOT TOT!"

  • um und bei wie eine WH Figur, zumindest bei meinem Händler, allerdings doch eher billiger, wenn man jetzt "gleiche" Minis hat!


    Es gibt eine Mini von Confron die mir SEHR gefällt, das ist eine Mumie aufn Thron...die gefällt mir richtig gut! ;) Aber mir zu teuer, dafür das ich sie nicht einsetzen werde...40 euronen kostet das teil!


    Grtz

    There´s no justice, there´s just ME!!!


    worship me


    :anbeten: TRIPLEWHOPPER anbeter :schwärmen:


    DÖNERTÖTER

  • Es gibt zwar viele und sehr detaillierte Figuren, aber ausser den wulfen Gefällt mir kein Volk so richtig und es fehlen mir eindeutig die Ratten :rolleyes:


    Könnt ihr bitte mal n paar Pic's von euren Figuren reinstellen?..Bitte :bye:

    "...Thanquol ist ein Narr! Wenn ich dem Zwergending mit seiner blöden Axt und seinem verblödeten Menschlichen Begleiter Jaegar begegne sind sie TOT TOT!"