Allgemeine Fragen

  • Hi, also ich habe mal ein paar Fragen.



    1. Umzingeln


    Wenn eine Einheit eine andere soweit umzingelt das an jeder feindlichen Flanke mindestens 1 Modell steht, erhält dann die umzingelde Einheit +2 zum Kampfergebnis ? (Flanke(+1) + Flanke(+1) )


    2.Charaktermodelle


    Charaktermodelle der Hochelfen dürfen (wie ich es verstanden) magische Gegenstände in Wert von 25 Punkten erhalten. Heist das, das sie auch Bannrollen erhalten dürfen ?


    2b.Bannrollen (der Hochelfen)


    Wenn ein Charaktermodell der Hochelfen im Nahkampf ist, kann es dann Bannrollen einsetzen ?


    3.Herausforderungen


    Ein Charaktermodell kann ja bekanntlich Heraussforderungen aussprechen.
    Sehe ich es richtig das der Aussprecher der Forderung und der "Angesprochene" (gegebenfalls mit ihren Einheiten), im Nahkampf sein müssen ?


    3b. Herausforderungen


    Wenn ein Charaktermodell die Forderung ablehnt, darf sich der Gegner ein Char. aussuchen das in den hinteren Rängen verschwindet. Muss das ein Char. sein, das sich in dem bekämpften Regiment befindet ?
    (Klingt logisch, aber im Regelbuch unklar)


    4.Leichte Kavallerie


    Wenn eine Einheit l. Kavallerie zu beginn der Runde (sprich na genug) vor einen feindlichen Regiment steht, darf es dann an diesem vorbeireiten und direkt in die Flanke angreifen ?


    5.Magie


    Hochelfen dürfen eine beliebige Lehre der Magie nutzen. Auch das Waagghh ?




    Danke für die Antworten.

    Jap so is das

  • Soviele Fragen !!!!! Und so viel Zeit ! :D


    1. Siehe Seite 73 Hauptregelwerk. Dort steht: ''Wenn eine Einheit in der Flanke eines Gegners kämpft, erhält sie einen Bonus von +1, solange ihre Einheitenstärke midestens 5 beträgt.


    Beachte, das du immer nur +1 für den Flankenangriff erhälst, auch wenn du in mehreren Flanken des Gegners kämpfst.''
    Ergo: Nur ein Mal +1 und mindestens Einheitenstärke 5 in der Flanke (wird schwer beim Umzingeln).


    2. Ich gehe davon aus, das du die Chara.modelle von Einheiten , z.B. Schwertmeister, meinst. Die MS stehen in der Liste der GEWÖHNLICHEN Magischen Gegenstände, das heisst jedes Modell, das magische Ausrüstung erhalten darf, darf sich daraus was ''aussuchen''. Normallerweise sind das in den Armeen auch nur die Helden und Kommandanten.


    2b. Es steht nirgendwo, das man nicht Zaubern darf, wenn man im Nahkampf ist, und da Zaubern und Bannen zur Magiephase gehört, kann man auch Bannen.


    3. Genau, und sie müssen sich gegenüberstehen, beziehungsweise ihre Glieder in denen sie sich befinden. Also ein Charamodell das im Rücken einer Einheit angreift, kann nicht das Charamodell, das vorne in der angegriffenen Einheit steht, herausfordern.


    3b. Genau so ist es.


    4. Du kannst nur angreifen, wenn du einen Angriff angesagt hast. Dann müsstest du aber in der Front angreifen, da der Grossteil der l. Kavallerie wahrscheinlich deiner Beschreibung nach im Frontwinkel der gegnerischen Einheit befindet.


    5. NEIN. Aus 2 Gründen.
    1. Sie dürfen laut Regelbuch nur eine der 8 Standartmagien benutzen oder ihre eigene (Weisse Magie, *Flamme-des-Phönix-seh-&-freu* :D )
    2. Wir würden uns mit so einer miessen Magie niemals abgeben. :] Für ULTHUAN, *hust* wo war ich ?(



    Alles kalr dann, wenn nicht können wir das in Ruhe ausdiskutieren, *Nach-dem-Zweihänder-greif*. :D

    Der Unterschied zwischen Menschen und Mäusen ?
    Menschen bauen Atombomben.
    -
    Eine Maus würde nie eine Mausefalle bauen.

  • zum umzingeln:


    im aktuellen wd steht da was drüber drin. hab smir aber noch nich durchgelesen...

    Sigmar war ein Schwächling, und sein Imperium auf Falschheit gegründet. Ich werde ihn vernichten, ihn und seinen falschen Gott. Die Stadt des Ulric wird brennen, und die Erinnerung an den Emporkömmling ausgemerzt werden.

  • aber die champs der einheiten dürfen keine bannrollen kriegen, da bannrollen arkanegegenstände sind und damit nur magiern zustehen.

    wirsing=nop

  • Bist du dir sicher das man aus den Nahkampf heraus zaubern darf ??
    Und ich bin mir sicher das bei dieser Umzingeln-Regel nicht gemeint ist das man eine Einheitenstärke von 5 in jeder Flanke haben muss, oder ?



    Aber danke für die Antworten.



    PS: Das mit den Bannrolen ist mir 2 Minuten nach dem Post auch eingefallen. Sorry.

    Jap so is das

    Einmal editiert, zuletzt von Jan ()

  • @ Bulkor: Zu den neuen Regeln für Umzingeln mach ich heute oder morgen einen neuen Thread. Mit den Regeln für alle, die nicht den WD besitzten.


    @ nop: Wenn MS arkane Gegenstände bei den GEWÖHNLICHEN magischen Gegenständen ???


    *verlegen-in-der-Gegend-rumpfeiff* Hast doch recht, hab hier grade S. 153 gelesen. Zitat: ''Nur Zauberer können Arkane Artefakte enthalten'' und weiter ''Spruchrollen sind ebenfalls arkane Artefakte''. ICh entschuldige mich, nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. *Und-Sie-dreht-sich-doch* :D


    @ Jan:
    zu Zaubern: Da bin ich mir ziemlich sicher. Zauber werden in der Magiephase ausgesprochen. Dort steht aber nicht, das man keine ZAuber sprechen darf, wenn man im Nahkampf ist. Einfach und schlicht, lasse mich im diesem Punkt aber gerne belehren, falls jemand es besser weiss.
    zu Umzingeln: Zitat(S. 73, rechte Spalte, 2. Block) : ''''Wenn eine Einheit in der Flanke eines Gegners kämpft, erhält sie einen Bonus von +1, solange ihre Einheitenstärke MINDESTENS 5 beträgt.'' Wenn du jetzt beim Umzingeln keine 5 Modelle an die Flanke kriegst (sehr wahrscheinlich, das du das nicht schaffst), dann kriegst du KEINEN Bonus für einen Flankenangriff.


    So, alles klar jetzt.


    @ nop: Danke für den Hinweiss :D

    Der Unterschied zwischen Menschen und Mäusen ?
    Menschen bauen Atombomben.
    -
    Eine Maus würde nie eine Mausefalle bauen.

  • Dann bringt umzingeln ja gar nichts !


    Regelbuch seite 77 "Umzingeln" erster Absatz 5. Zeile:
    "Du darfst bis zu 2 Modelle in jede Flanke bewegen, solange sie dort Platz haben..."


    Selbst wenn man das jede Runde dürfte, dann bräuchte man mit Infanterie-Einheiten ja 3 Hintereinanderfolgene Nahkampf-Siege damit man den Flankenbonus bekommt.


    Ich denke das mit der Einheitenstärke 5, trifft auf das Regiment zu das umzingeln will (wie bei dutzenden anderen Regeln) und nicht auf das Grüppchen das in die Flanke will.

    Jap so is das

  • Jan


    Anhand deiner Fragen merkt man schon, dass du noch keine Erfahrung mit Warhammer hast.


    1.Es wird extra vermerkt, wenn man einen Zauber nicht im Nahkampf oder in einen Nahkampf zaubern will, z. B. (Uranos Donnerkeil)


    2. Das gute am Umzingeln ist nicht vordergründig der Flankenbonus, sondern die Möglichkeit mit 4 weiteren Modellen die gegnerische Einheit anzugreifen, 2 auf jeder Seite macht 4.

    "Die Dunkelheit wird kommen und alles in Finsternis hüllen....."

  • @ Manto: Zaubern wenn man im Nahkampf ist, wusste ich jetzt nicht genau, aber man darf in einen NAhkampf hineinzaubern, wenn dies in den Regeln extra vermerkt ist (z.B. Vaults Unmut *diesen-Spruch-gern-hab*), oder wenn keine eigene Einheit an dem Nahkampf beteiligt ist.


    @ Manto: bevor du etwas schreibst, ich habe deine Frage falsch gelesen, aber meine Antwort weicht ja von deiner nicht ab.

    Der Unterschied zwischen Menschen und Mäusen ?
    Menschen bauen Atombomben.
    -
    Eine Maus würde nie eine Mausefalle bauen.

    Einmal editiert, zuletzt von DaWall ()

  • Warum man etwas tut ist denke ich shcon keden selbst überlassen.


    Davon mal abgesehen:


    Zu 4. (leichte Kavallerie)
    Ich dachte auch das man die Front angreifen müsste, wie bei jeder anderen gewöhnlichen Einheit auch. Aber da gibt es eine Abbildung im Regelbuch (Seite 117), wo ich mir dann doch plötzlich nicht mehr so sicher war.

    Jap so is das

  • Die Abbildung auf Seite 117 zeigt ein ganz nromales Wendemanöver, keinen Angriff. Die l.K. zieht auf die Seite, um dann schiessen zu können oder in der nächsten Runde in die Flanke zu chargen.


    Zaubern im Nahkampf?
    Ich hatte das mal früher hier gepostet und dort hiess es, dass ein Zauber nicht im Nahkampf zaubern darf (in den Nahkampf sowieso nicht) wenn nicht anders beschrieben.


    Sehr strittig, da so ein waschechter Gandalf sicher auch noch Zauber sprechen kann, wenn er das Schwert gegen Balrok schwingt. Aber da leider nicht erwähnt ist, wie bei Warhammer gezaubert wird (bei AD&D gibt's die Unterteilung "Zaubern mit Worten und/oder Gesten und/oder Materialien) ist dies fraglich. Zauber sprechen - warum nicht? Salpeter aus dem Gürtel ziehen und mit den Armen wedeln - unwahrscheinlich!


    Bleibt's unklar oder hat uns GW vielleicht irgendwo etwas kleingedrucktes hinterlassen um uns aufzuklären?

    Chaaaaaaaaaarrrrrrrrge!


    Vampirfürsten
    Grünzeuch
    Imperium (in der Theorie)
    gelegentlich HE, Zwerge, Waldmeister (auch wenn Zwerge stinken, und Elfen doofe Ohren haben ;-)


    Die Testos Kriegaliga auf tabletopwar.de

  • Meistens steht ja wie der Magier das Ritual ausführt, vielleicht muss man sich dann einfach mal mit den Gegner einigen.



    PS: geht denn keiner von euch auf Tunieren und weis es genau ?

    Jap so is das

  • zaubern im nahkampf ist nicht möglich, es sei denn es steht ausdrücklich in der beschreibung des spruches.

    Einmal editiert, zuletzt von icarus ()

  • Hört mir denn keiner zu, ich sagt doch bereits, dass das nicht geht, sondern nur wenn es ausdrücklich auf dem Spruch drauf steht! :mauer:

    "Die Dunkelheit wird kommen und alles in Finsternis hüllen....."

  • klar hab ich gelesen das du es bereits gepostet hattest, aber jan anscheinend nicht ( schon bitter als themenstarter :( )
    davon mal ab hatten wir die diskussion vor ein zwei wochen wirklich schon mal.

  • Also wenn ich nun einen Zauberspruch habe, bei dem gar nichts der gleichen steht - von wegen aus den Nahkampf herauszaubern oder Ähnliches.
    Das ich dann mit einen im Nahkampf verwickelten Magier zaubern oder nicht ??


    Übrigens habe ich seinen Post gelesen, aber er hat halt nicht die Situation beantwortet die ich meinte. Entschuldigt bitte.

    Jap so is das

    Einmal editiert, zuletzt von Jan ()

  • du darfst NICHT im nahkampf zaubern, es sei denn es steht ausdrücklich bei dem spruch dabei.

    Sigmar war ein Schwächling, und sein Imperium auf Falschheit gegründet. Ich werde ihn vernichten, ihn und seinen falschen Gott. Die Stadt des Ulric wird brennen, und die Erinnerung an den Emporkömmling ausgemerzt werden.

  • Ich muss da noch was zum Umzingeln sagen, wenn ich das jetzt richtig in Erinerrung habe, heist es das. Wen die Einheitsterke der ganzen umzingelnten einheit 5 oder höher ist, bekomst du den +1 aufs Kampfergebnis. Du nimst ihm aber erst den Gliederbonus wen du 5 Modelle in der Flnake stehen hast.

    Wir Kämpfen für Gold

  • Jan


    Schön langsam gehst du mir echt auf den Geist, ich hab jetzt deine Frage schon wieder beantwortet, wenn du nicht lesen kannst, dann kann ich auch nichts dafür, deswegen ein letztes mal:"NEIN; DEINE ZAUBERER DÜRFEN NICHT IM NAHKAMPF ZAUBERN; NUR WENN ES AUSDRÜCKLICH AUF DEM ZAUBERV VERMERKT IST!!!!" :mauer::mauer::mauer:

    "Die Dunkelheit wird kommen und alles in Finsternis hüllen....."

  • Die erste Antwort die du bekommen hast liest sich wie die Beste, aber Char-Modelle der hochelfen dürfen
    keine magiebannende Spruchrolle erhalten.
    Die rolle ist ein artefakt und darf nur von Magier benutzt werden.

    Du wirst froh sein wenn Du den Morgen noch erlebst aber so wie es aussieht gibt es für dich nicht mal mehr nen Abend- sprach der tapfere Prinz und stieß sein mächtiges Schwert in des Dunkelelfen Brust.