KFKA 8te Edition

  • Um Verwirrungen zu vermeiden, dachte ich so ein Thread könnte sich ab übermorgen als nützlich erweisen.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

    Einmal editiert, zuletzt von Minzi ()

  • Da fange ich doch mal gleich an.


    Wie groß sollte eurer Meinung nach die Spielplatte in der 8ten werden? Wenn man bedenkt, dass die Armeen größer und das Gelände mehr wird? Reichen da 48x96 noch als Standart?

    Dämonen 3000
    Echsenmenschen 4500
    Krieger des Chaos 3000

  • Ich habe schon viele 3.500er-Spiele auf der normalen Platte mit 48 x 72 Zoll gemacht. M.E. reicht die völlig aus. Ab 4.000 Punkten wollen wir auf 48 x 96 Zoll gehen und ab dann fremd spielen gehen. Ist nämlich 'ne Platzfrage. Es wird etwas enger, aber es geht.


    Gruß


    Gaston




    Fragen, Sorgen, Nöte, Wünsche, Anregungen, Anmerkungen oder Probleme?
    Moderator-Anliegen

  • Mir fällt da auch gleich mal eine Frage ein! Vielleicht ist sie dumm, aber mir hat sie sich, als ich die Gerüchte zur 8ten Edition gelesen habe, einfach gestellt, also:


    Werden die "alten" Beschränkungen laut Armeebuch durch die prozentuale Beschränkungen der 8ten Edition ersetzt oder ist das kummulativ? Also, wenn ich bisher bei 2000-3000 Pkt - Spielen 2 Seltene Einheiten aufstellen durfte, zählt das nun noch immer und ich muss mich zusätzlich auf max. 25% der Punkte der Armeegröße beschränken oder kann ich so viele Seltene Einheiten bringen wie mir mein Budget (max. 25% der Gesamtarmee) erlaubt?

  • 1. es gibt nurnoch die % regelung nicht mehr die im armee buch angegeben (ausname bilden die erata)
    2. die standartgröße reicht immernoch aus da mann durch die % regelung zwar mehr modelle dafür aber weniger einheiten hat so gleicht sich das ziemlich aus.


    Meine frage erhält man nun mehr als 1 attacke mehr wenn man 2 handwaffen und raserei hat obwohl beide nun nicht mehr +1 attacke bringen sondern die einheit einfach eine sonderregel (steht nicht dabei das sie komulativ ist) bekommt die +1 attacke bringt?

  • Nein, man bekommt nicht für beides die Zusatzattacke.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Alle Sonderregeln sind kumulativ sofern nichts anderes dabei steht, das steht so direkt im Regelbuch. Dementsprechend bekommen Einheiten mit Raserei und zwei Handwaffen zwei Bonusattacken.


    Was den Platz auf der Platte angeht so wird man für ein 3000 Punkte Spiel nicht wirklich mehr Platz brauchen als in der 7ten für ein 2000 Punkte Spiel weil die Punkte v.a. in größeren Einheiten und nicht in mehr Einheiten landen werden. Ich hatte heute erst ein 3000 Punkte Spiel und das Spielfeld von 48x72 hat da problemlos ausgereicht.

  • Nein, das ist falsch. Nicht alle Sonderregeln sind kumulativ, sondern die auswirkungen MEHRERER Sonderregeln sind kumulativ. Zwei mal die gleiche bringt allerdings gar nichts.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Gelten noch die Beschränkungen der maximalen Energiewürfel für Zauberer entsprechend ihrer Stufe, welche sie für einen Komplexitätswurf verwenden dürfen? Also Stufe 1 max. zwei Würfel, Stufe 2 max. drei Würfel etc.
    Bei nem Testspiel durfte ich nämlich mit nem Stufe 1 Zauberer bis zu sechs Würfel für den Komplexitätswurf benutzen (sechs sei das Maximum, wurde mir gesagt).

  • Ist auch richtig so. Bis zu 6 für jeden Zauberer.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Zwei Fragen zu Charaktermodellen in der neuen Edition


    Frage 1: Sichtbereich
    Ich habe das so verstanden, dass alle Modelle bei Warhammer nur über einen Sichtbereich von 90° verfügen (so wie normale Einheitsregimenter). Ist das richtig?


    Frage 2: Beschuss auf Charaktermodelle
    Gibt es den Abzug von -1 auf den Trefferwurf, wenn man auf ein einzelnes Charaktermodell schießt immer noch? Bei Plänkler gibts das. Bei Charaktermodellen hab ichs bisher nicht gelesen.

    mfG Nuramon

    "Echte Helden werden im lodernden
    Feuer des Kampfes geschmiedet.
    Dort und nirgendwo anders ..."

    "Heathens be frightened and know
    The winds of change will blow
    All will be conquered by...
    The Christhammer will strike the evil down
    He'll rock the earth and shake the ground
    Calling! The Christhammer will crush the infidels
    He will return, send you to hell"


  • Zu 1: Ja, zu 2: Nein.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Leute, dieser Thread ist dafür da unklarheiten zu beseitigen. Als Antwort für Generelle Fragen wie was funktioniert: Kauft euch das regelbuch und schaut selbst nach.

    You have ruled this Galaxy for ten thousand years.
    Yet have little of account, to show for your efforts.
    Order. Unity. Obediance.
    We taught the Galaxy these Things.

    And shall do so again.
    XV XII XIV VI XII I

  • Nein, das ist falsch. Nicht alle Sonderregeln sind kumulativ, sondern die auswirkungen MEHRERER Sonderregeln sind kumulativ. Zwei mal die gleiche bringt allerdings gar nichts.

    Das ist lediglich eine Interpretation dieser Regel, es wird aber nicht ausgeschlossen das mehrfach die gleiche Sonderregel ebenfalls kumulativ ist. Dazu gab es auch auf Tabletopwelt eine Seitenlange Diskussion bei der sich am Ende die große Mehrheit einig war das es zwei Attacken gibt, dementsprechend bin ich auch ziemlich sicher das sich diese Interpretation durchsetzen wird solange da kein Errata das Gegenteil besagt. Wenn man bedenkt das viele rasende Einheiten zwei Handwaffen haben bzw. ein Option darauf haben erscheint das nur vernünftig.

  • Welche Einheiten profitieren eigentlich von der Sonderregel Wasserkreatur?
    Mir vällt spontan nämlich nix ein was bei WHFB in diese Kategorie passen würde. Ausser eventuell. Skinks oder Flußtrolle was ich aber für unwahrscheinlich halte.

    WHFB:
    Dämonen des Chaos 5000pkt
    Imperium 5000pkt


    WH40K: Orks 4000pkt
    Schlümpfe 2000pkt


    Kings of War (Mantic):
    Zwerge 2000 pkt


    Dystopian Legions:
    Blazing Sun 100 pkt

  • Kholek
    nichtmal so dumm wie man denken sollte, schließlich gibt es in der Hintergrundsektion im neuen Regelbuch ja auch hinweise auf ein im Meer lebendes Volk und bei der Beschreibung für die Sonderregel Wasserkreaturen ist ja auch von Kraken und Leviathanen die rede auf weleche ja rein regeltechnisch kein Volk zugriff hat zumindest bisher.
    aber sowas gehört hier ja eigentlich nicht hin


    was ich mich aber frag wofür ne sonderregel die scheinbar nirgends anwendung findet?

    WHFB:
    Dämonen des Chaos 5000pkt
    Imperium 5000pkt


    WH40K: Orks 4000pkt
    Schlümpfe 2000pkt


    Kings of War (Mantic):
    Zwerge 2000 pkt


    Dystopian Legions:
    Blazing Sun 100 pkt

  • ich würde gerne mal wissen wie das jetzt mit kriegsmaschienen funktioniert (blutkessel, lade der verdammten etc)


    in der errata steht es so drin, bei den ersten 2 LP-verlusten geht jeweils ein wächter drauf und dann entweder nach 4 LP oder 5LP je nachdem worum es sich handelt der champion...bedeutet das jetzt alle treffer gegen die KM gehen? so wie bei der hydra wo sämtliche attacken jetzt gegen die hydra gerichtet werden und nicht mehr gegen die bändiger...es steht ja auch drin das die KM für jeden wächter und die champion attacken erhält...


    das würde ja bedeuten W10 + beste rüstungs- und rettungswurf...beim Blutkessel macht das dann nen ReW 4+...bei lade kann man das ebenfalls durch gegenstände erzielen, vom runenamboss mal ganz zu schweigen usw...wer greift denn sowas noch an wenn man beim blutkessel durch hexenbräu noch nicht mal punkte für überzahl und so nen kram bekommt? ganz zu schweigen das sie eh unnachgiebig sind...


    ist das so oder gelten da noch andere sachen mit hinein? halt wie früher das man würfeln muss wer was trifft...



    EDIT: genauer wortlaut:


    Blutkessel:
    Der Blutkessel erhält zwei Attacken für jede Hexenpriesterin
    und drei Attacken für die Todeshexe anstatt wie
    üblich eine Attacke pro Besatzungsmitglied. Erhöhe diese Anzahl
    um +1 für jedes Modell, so lange die Einheit in Raserei
    ist. Alle Attacken sind Giftattacken. Erleidet der Blutkessel eine
    Verwundung, so benutzt du immer den besten Rüstungswurf
    und den besten Rettungswurf, den ein beliebiges noch lebendes
    Besatzungsmitglied hat. Entferne eine Hexenpriesterin, wenn
    der Blutkessel den ersten Lebenspunkt verliert. Verliert er den
    zweiten Lebenspunkt entfernst du die andere Hexenpriesterin.
    Die Todeshexe wird erst dann entfernt, wenn der Blutkessel
    seinen vierten Lebenspunkt verliert.