Gruftghule bemalen ( für Anfänger )

  • Ich hab da so so eine Frage :
    Wie bemalt man am besten Gruftghule mit Anfängertechniken ?


    Meine Technik ist : Ich Grundiere Meine Modelle immer mir Schwarz und wende dann das Trockenbürsten an : Die Haut mit Snot Green oder Goblin Green Die Zähne und Knochen mit Skull White


    Ist das gut so ? Oder was könnte man anders machen ?


    Danke für Kritik und Hinweise !  :nummer1: 

  • bürstest du das snot green direkt über die schwarze grundierung? würde nach der grundierung noch eine hauptfarbe drüberpinseln, dann noch eine farbe aber die tiefenstellen frei lassen, danach akzente an die haut.


    befürchte aber ein bisschen, dass snot und goblin green sehr nach orks aussieht ^^ ist nachtürlich dir selbst überlassen wie du es machst, aber würde eher zu einem grau tendieren.
    farben kann ich dir aber leider keine empfehlen, da ich net so den plan habe, wie gruftghule sind. ;)

  • Bitte bemal die Ghule nicht Grün ;)


    Meine sehen so aus:
    -Weiße Grundierung
    -Gewasht mit Badab Black
    -Knochen mit Bleached Bone
    -Knochen mit Devlan Mud gewasht
    -Die Ganze Mini mit Skull White gebürstet.
    -Die Augen mit Goblin Green

  • Einen Grossen Dank für alle Tipps und Tricks ..
    Ich hab mir jetzt etwas anderes überlegt : Ich grundiere die Modelle Schwarz, Bemale die Haut mit verdünntem Snot Green und Bürste sie mit Goblin Green Trocken . Die Zähne und Knochen mit ... ähm .. Skull White oder Bleached Bone ? Die Kleidungsfetzen anschliessend mit Hawk Turkois ( oder so ) Fertig ! Ist das Gut ? :help: 

  • dann möchte ich hiermit diesne post mal wieder auferleben lassen :) ich suche ebenfalls eine passende bemalung für meine ghule. da meine ghule einen recht großen teil der armee ausmachen sollen (40modelle warten darauf (teilweise neu)bemalt zu werden) suche ich natürlich nach einer methode die sich recht schnell erledigen lässt.
    Mordreds Bilder gefallen mir eigentlich recht gut, doch sie sind mir zu "farblos" und "unfleischig". ich würde meine ghule gerne etwas lebendiger/kranker und nicht so extrem tot und verwest aussehen lassen (da es ja story-technisch eigentlich nur menschen sind die zu viele andere menschen gegessen haben und recht wenig tageslicht bekommen haben).
    Ich versuche es auch gerne mit Dingen wie Quickschade von Army Painter.
    Als kleines Beispiel habe ich mal auf Youtube etwas gefunden


    Die Ghule sind von 1:00 bis ca. 1:25 zu sehen.
    So etwas in die richtung stelle ich mir grob vor :) wenn jemand hilfestellungen oder sogar fotos hätte, würde ich mich SEHR freuen.


    besten gruß, philipp

  • Für was einfaches würde ich mal folgendes probieren:


    skull white grundieren
    ogryn flesh tuschen
    und mit 1:1 dwarf flesh und skull white akzentuieren (den mix hab ich fertig gemischt hier stehen und benutzte ihn fast immer. das ergibt mMn die am natürlich wirkenste haut)
    Die Klauen und Mäuler müsste man etwas rosiger/blutiger machen, je nach geschmack.


    was auch ne überlegung wert wäre, etwas dunkles blau (regal) ins ogryn flesh zu mischen, so hat man vielleicht eine blassbläuliche haut......

    :police: Mod-Bot :police:


    aktuell: Imperium auf Vordermann bringen...


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


    Moderator-Anliegen

  • Alos ich habe meine folgend bemalt.


    1. Catachan green
    2. badab Black wash
    3. catachan green
    4. Akzente mit 50% catachan green , 50% rotting flesh


    Fell:
    1. Bestial brown
    2. Gryphonne Sepia wash
    3. bürsten mit 50%Bleached Bone, 50% bestial brown


    Ich find die sehn super aus und sind genauso schnell bemalt wie mit Bürsten. Beim anmalen (anstatt Bürsten) muss man einfach nur nicht sooo genau sein, dann geht das auch fix!

  • Als einfache und massentaugliche Variante empfehle ich, die Modelle erst mit Astronomical Grey zu grundieren und dann erst mit Baal Red und danach mit Badab Black zu tuschen. Abschließend werden die Zähne, Nägel und Knochen bemalt (Bleached Bone, dann Gryphonne Sepia). Steine (falls am Modell vorhanden) werden mit Charadon Granite bemalt, mit Badab Black getuscht und mit Astronomical Grey akzentuiert. Statt Baal Red kann man natürlich auch andere Tuschen nutzen, um z.B. eine blaue oder grüne Färbung zu bekommen.
    Schau mal hier rein. Irgendwo dort ist das Ergebnis zu sehen.

  • Hallo


    diese Modelle waren zwar nicht mit Anfängerbemalung gestaltet worden aber ich hatte die ghule zb weiss grundiert um dann wie schon mal erwähnt eine grundfarbe aufzupinseln und diese dann immer heller zu stufen


    die farbe ist von meinem "Auftraggeber" so gewünscht und ist wie man weiß geschmack