Umbauten: Chaos-Modelle

  • Dieser Thread soll Anregungen und Hilfestellungen für Umbauten von Chaosmodellen liefern. Hier könnt ihr Ideen, durchgeführte Arbteiten und Fragen zu dem Thema posten.


    Es Existieren noch einzelne Thread in den jeweiligen Unterforen (zum Beispiel der Todbringer-Thread). Wenn euch noch solche Threads auffallen, gebt doch bitte per PN (am besten mit Link) dem Moderator eures Vertrauens bescheid und bittet ihn den wesentlichen Inhalt hierher zu verschieben. EInen schönen guten Abend allerseits!

    "Solvent Abuse can kill instantly"
    Warnung auf GW-Spray

    2 Mal editiert, zuletzt von Winterwut ()

  • Ja, wenn selber bauen, dann mit nem großen Rohr als Grundmodell, der Rest kann ja nach Lust und Laune gestaltet werden, wobei viel Green Stuff mMn für den dämonischen Look benötigt wird...
    Ansonsten halt viele Details nach Lust und Lune dran machen, vor allem Schädel und Chaossymbole...
    Räder waären auch praktisch, hier tuns aber auch "dämonische" Beine oder nen Schleimkörper oder sonstwas zum Fortbewegen...
    Die Besatzung kannst du auch mit etwas aufwand aus 3 normalen Zwergen umbauen...

    ... ich spiele Warhammer weil mir der Hintergrund gefällt und um Spaß zu haben, nicht um Regeln zu f**ken und um jeden Preis zu gewinnen


    BRETONIA ca. 6000 PKT
    HOCHELFEN ca. 8000 PKT


    SPACE MARINES (DinoRiders) 3000 PKT
    DEATCHWATCH 2000 PKT
    MECHANICUS/SKITARII 1500 PKT


    CHAOS SPACE MARINES ca. 7000 PKT
    DÄMONEN ca. 6000 PKT

  • Muss man eigentlich zwingenderweise die häßlichen Kurzbeine als Besatzung nehmen? Könnten nicht auch ein paar nette Dämonetten ran oder so?


    Ich mein: Zwerge... :rolleyes:
    Chaos hin oder her, aber irgendwie geht das ja mal gar nicht.

    Viele Grüße,
    Jolanda :girl:

    Infinity - Haqqislam
    Warmachine - Menoth
    Freebooter's Fate - Piraten, Imperiale
    Malifaux - Guild
    Anima Tactics - Samael
    Saga - Harad
    Eden - Matriarchat
    Wolsung - Ash and Oak
    Deadzone - Plague
    WHFB - Ogerkönigreiche
    WH40k - BA

  • N.B. habe auch ne Pyrovore und dazu 3 Stummel gestellt. So als Sklaven bin ich recht zufrieden mit denen. Mir gefällt auch die Mini und da ich kein 40K spiele, ist sie für mich auch dämonisch genug...


    @ Jolanda: Ich sehe in ihnen halt immer Tzeentch am Werk - früher waren es mal "schöne" Zweibeiner, durch den Herr des Wandels, verformten sich ihre Nasen, ihre Beine, ihre Arme, ihre Ohren, ihr Gehirn - einfach alles. Für mich sind sie die Vorstufe der Brut, mit dem Unterschied, dass sie gute Kriegsmaschinen bauen. Zudem kommen sie dir nicht frech und wenn doch, sind sie in der idealen Position eins auf'n Kopf zu bekommen.
    Als Alternative kannst du auch Skaven nehmen, die sind ja (seit dem neusten Stand) verwandt mit den Stummeln (jetzt sehe ich auch die Ähnlichkeit). Siehe Legende der Skaven.....
    :]

    "Horn und Huf, da liegt Macht. Nicht schwache Weichhaut, plumpe Grünhaut, böses Elfenschwein. Gor ist stark. Gor ist wahr. Gor wird alles vernichten, alles verheeren für Götter!"


    +++ Großhäuptling Gorthor +++

  • sowas is eigentlich recht einfach zu bauen: http://www.seelenhaeuter.com/1convtodbringer.htm


    Bin grad seit nem halben Jahr dabei selber nen zu bauen, für nen Freund der Chaos spielt. Is aus nem Stück Rohr, werden mal 3 Reihen Zähnen tief ins Rohr hinein, schreiende Gesichter raufmodeliert, Beine von nem Drachen und Hände von Chaosbruten. Es sollen noch ein paar weitere Teile drauf, bin aber in letzteer Zeit nicht dazu gekommen, weiter zu bauen. Bis jetzt siehts mir noch zu lustig und zu wenig dämonisch aus. Auch die Neigung is mir noch zu weit nach oben. Vllt. bau ich noch Hände, mit denen er sich am Boden festkrallt...






    ein Gesicht in Nahaufnahme (bin leider kein begabter Modellierer...)




    In das Gestell soll er mal mit Ketten reingespannt werden.


    Delfen 12 000 Pkt.


    Skaven 8000 Pkt.


    Oger 5000 Pkt.


    Zwerge 3000 Pkt.


    40K Orks 5000 Pkt.


    Space Marines 2000 Pkt.


    Vampire 5000 Pkt.


    99,9 % bemalt :thumbsup:

  • Ich hab meinen zwar noch nicht gebaut und das wird wohl auch fast genauso teuer wie das originalmodell aber ich schmeiße meine Idee trotzdem mal ein:
    Du brauchst nen Carnifex, GS, nen Kupferrohr (oder überhaupt nen Rohr) und iwas was dir als Besatzung gefällt. Dazu halt noch jede Menge Chaosbitz und Ketten. Dann halt den Carnifex zusammenbasteln bis auf Arme und das Rückenteil. Rohr in den Rücken und mit Greenstuff Lücke füllen. Dann ein Paar Arme asugesucht und den Sack von de Biozidkanone. Dann Ketten um die Arme und Modelle die ihn festhalten (ich werd Zerfleischer nehmen und als "Anführer" der BEsatzung den Chaoszwerg von AoW) und das ganze mit Chaosbitz garnieren. Fertisch.

    "Today is a good Day to Paint"

  • sind zwar auch Ideen anderer, aber vielleicht hilfts als Inspiration
    http://kodosderhenker.blogspot…r-der-dunklen-gotter.html (2. unterstes Bild)
    http://forum.damage-town.com/Default.aspx?g=posts&t=20 (ab unterem Drittel)
    http://www.chaos-dwarfs.com/forum/showthread.php?tid=5678 (andere Seite, aber schon von Seikodad gepostet)


    ...aber ich denke mir, aus einem Kartonrohr, etwas Greenstuff/ Fischkleister/ ... und diversen Chaosbit müsste sich schon was machen lassen

    "Horn und Huf, da liegt Macht. Nicht schwache Weichhaut, plumpe Grünhaut, böses Elfenschwein. Gor ist stark. Gor ist wahr. Gor wird alles vernichten, alles verheeren für Götter!"


    +++ Großhäuptling Gorthor +++

  • Grüße!


    Die Zinnminiaturen der Auserkorenen sind wirklich teuer, weshalb ich sie nur über Internet in Groß Britannien bestelle. Da sind sie mit ~20 € schonmal billiger. Das wäre eine Alternative!


    Wenn du wirklich selber bauen willst: habe ich schon Auserkorene gesehen, die aus Teilen von Kriegern und Rittern (Schulterpanzer z.B.) zusammengebaut wurden. Auf den ersten Blick hab ich bei denen nicht bemerkt, dass es nicht die Originalmodelle waren.
    Wie er die sich allerdings genau zusammengebaut hat, müsste ich mir nochmal angucken, dann kann ich eventuell genaueres sagen.

  • Wenn du die Schulterpanzer und Helme an die Krieger dran bekommst, sollte das schon einen großen Effeckt haben. Schilde und Einhänder könnten auch gehen. Nur sind die dann wohl auch net viel billiger als die Zinnminis. 5 Ritter kosten 19,90 und 12 Krieger 30€. Für 10 Chosen also ca 70€. Die kosten im Original nur knappe 60.... Vieleicht wenn man noch Teile hat (aber Schultern?) oder eh noch Streitmacht kauft und die Krieger und Ritter nicht braucht.......

  • ich habe einen kriegsschrein umgebaut aus einem leichenkarren, die zugpferde bilden hier die pferde der imperiumsritter und der leichenkarren wurde mit schilden, schädeln und einer standarte mit dem des khorne.

    3500 Krieger des Chaos


    2500 Dunkelelfen


    2000 Imperium Rande von Arabia


    1500 Nachtgoblinhorde und Wildorkzä


    Anfang mit Tiermenschen

  • Umbau meines Kriegsschreins:


    Stegadon
    alter Metalbestigor der Tiermenschen
    Dark Eldar Sklavinnen
    Schilde, Standarten, eine Ikone des Tzeentch (Standate der neuen Horrors)

    "Today is a good Day to Paint"

  • Ich habe alte Chaoskrieger der 5. Edition zu Auserkorenen gemacht. Köpfe nicht vor die Brust geklebt und a la "true-scale marines" vergrössert.

  • Naja bei mir wars umgekehrt^^


    Ich spiel ja schon ne ganze Weile Chaoten und deswegen hab ich als normale Krieger nur die alten "Buckligen" 8)


    Hab dann als Chosen einfach die neuen Krieger mit den Chaosritterlanzen umgebaut. Das tuts eigentlich :)

    BY THE POWER OF GRAYSKULL!!!!!


    "Its named Kilt because we killed all who called it skirt!"

  • Ich hatte mal die Kombi von den neuen DE Echsen und Schwarzorks gesehen. Der hatte allerdings den Echsenkopof benutzt, das müsste man ändern. Hab grad leider keinen Link hier.

    BY THE POWER OF GRAYSKULL!!!!!


    "Its named Kilt because we killed all who called it skirt!"

  • Du meinst sicher diesen Link .


    Ich muss sagen das mir die Dinger zu mickrig sind. Die Echsen von den Dunkelelfen sind einfach nicht massig genug (meine persönliche Meinung).
    Soll ja hier ein Ideenforum und kein Bewertungsforum sein. Sorry. :blush:


    Nanu, wo isser hin? 8o


    Wie jetzt - ausgeschaltet?!


    Oller Spielverderber!!! Ich hab doch nur einmal zugehauen... :rolleyes:

    Einmal editiert, zuletzt von Giro ()

  • Also ich finde dabei, dass man schon auf Anhieb erkennt, dass die Modelle nicht zusammengehören! Finde die ersten besser!

    Grimzaghs Waaagh: 4500 Punkte Grünzeug!



    Für die dunklen Götter: 2000 Punkte Dämonen des Chaos



    Die glorreiche Armee Krunheims: 2600 Punkte Imperium



    Nur n' totes bartgesicht is'n gutes bartgesicht und dat einzigä, dat bessa is als n'
    totes bartgesicht is'n sterbendes bartgesicht, dat dir sagt wo seine Kumpels sin!
    -Morglum Knochenbrecher-

  • Ich wollte die Tzeentchbarbaren gegenüber der normalen Barbaren etwas herausheben. Da ihre Hauptaufgabe das Blocken ist wollte ich sie etwas massiger gestalten. Daher bin ich hingegangen und habe folgendes kombiniert:


    Oberkörper, Arme und Kopf der normalen Chaosbarbaren
    Unterteile der Chaoskrieger (5te Edition) - passen ideal von den Proportionen
    Keltische Schilde eines Drittanbieters (Scribor )


    Das Ganze ergibt Modelle die zwar immer noch nach Barbaren aussehen aber massiger und gepanzerter wirken - Macht echt was her.
    Bilder werden nachgereicht (momentan habe ich noch keinen bemalt, aber wird zum Vorzeigen schon reichen.) :tongue:


    Nanu, wo isser hin? 8o


    Wie jetzt - ausgeschaltet?!


    Oller Spielverderber!!! Ich hab doch nur einmal zugehauen... :rolleyes:

    Einmal editiert, zuletzt von Giro ()