Neue Hoffnung

  • Vermutlich gibt es leider nicht so viele Leute hier im Board die sich dafür interessieren, aber ich muss es loswerden :D .


    Schon seid längerem wurde ja ein PC-Spiel zu Confrontation angekündigt, welches von Cyanide den Machern von Blood Bowl produziert. Trotz der Pleite von Rackham ist dieses Projekt nicht gestorben und es wird daran gearbeitet. Hier habt ihr die Homepage.


    Es wird ein Echtzeitspiel mit Pausenoption sein, indem man eine Arme der Orks, Greifen, Alchemisten oder Wolfen anführt. Vielleicht hilft dieses Spiel ja so auch Confrontation wieder mehr ins Licht der Öffentlichkeit zu ziehen und eine andere Firma produziert irgendwann mal wieder diese wunderschönen Figuren aus der Welt von Aarklash.

  • Also mir hat der Style von Confro Figuren schon immer gefallen; hab sogar nen Goblin, den ich als Magier benutze.
    Das Spiel sieht auf den Bildern auch recht solide aus, jedoch kann man es mMn schlecht einschätzen, da es ja auch Konzeptzeichnungen sind und man noch nicht so viele Ingame-Szenen zu Gesicht bekommt.
    Könnte mir aber gut vorstellen, dass es ein tolles Spiel wird und somit auch neue Spieler an das System lockt. Mit Confrontation anfangen werde ich deswegen sicher nicht bzw ziemlich sicher (da kann das Spiel ja noch so gut sein), aber wer hat schon etwas gegen ein gut gelungenes Spiel?


    mfg Yannik

  • Gibts dazu schon nen release Termin? Sieht auf den ersten Blick nämlich ganz nett aus und es ist immerhin Confrontation also ja schon fast en Pflichtkauf.


    Hoffe auch dass sich bald mal irgendwer die Lizenzen für Confo besorgt, wäre schön die Minis mal wieder irgendwo her zu bekommen, da waren echt super Figuren mit dabei. Kann zwar noch en paar Jahre dauern, aber seitdem ich letzte Woche gelesen habe, dass Demonworld wieder neu aufgelegt werden soll, bin ich auch guter Dinge was Confrontation betrifft.

    WHFB:
    Dämonen des Chaos 5000pkt
    Imperium 5000pkt


    WH40K: Orks 4000pkt
    Schlümpfe 2000pkt


    Kings of War (Mantic):
    Zwerge 2000 pkt


    Dystopian Legions:
    Blazing Sun 100 pkt

  • wie ihr seht gibts noch keinen relaesetermin. im forum steht auch, dass die entwickler sich erstmal in das ganze material von confrontation einarbeiten müssen, da sie besonders auf den hintergrund wertlegen wollen. einfach mal willkürlich geschätzt würde ich sagen ein bis zwei jahre wirds noch dauern.


    zu den lizenzen: zu den confrontationl. ist eher nichts bekannt, es gibt sogar gerüchte dass die gussformen zerstört wurden. vermutlich liegen die rechte bei cyanide und die wollen soweit ich verstanden hab, confrontation (wie auch immer geartet) weiterleben lassen. at-31 wurde ja auch als dusttactics wieder aufgenommen.

  • Oha das mit den Formen hör ich gerade zum ersten mal, wäre ja sehr schade wenn das stimmt. Wenn Cyanide die Rechte an Confro hat, kann man wohl leider nicht mehr als en PC-Spiel erwarten ist ja immerhin auch ne Computerspielfirma.


    Um mal vom Thema abzuweichen, hast du eigentlich schon Dusttactics gespielt? Hatte mir damals noch die AT43 Grundbox und en paar Armeebücher geholt, aber leider ging en viertel Jahr später Rackham mal wieder Pleite, fands aber schön zu spielen auch wenn ich nicht so viel Erfahrung sammeln konnte.

    WHFB:
    Dämonen des Chaos 5000pkt
    Imperium 5000pkt


    WH40K: Orks 4000pkt
    Schlümpfe 2000pkt


    Kings of War (Mantic):
    Zwerge 2000 pkt


    Dystopian Legions:
    Blazing Sun 100 pkt

  • Hoffe auch dass sich bald mal irgendwer die Lizenzen für Confo besorgt, wäre schön die Minis mal wieder irgendwo her zu bekommen, da waren echt super Figuren mit dabei.

    Hö? Also bei Fantasyladen (ode rhalt der Drachnhöhle) kann man sie doch noch kaufen?
    Oder redet ihr vn etwas ganz anderem als ich denke?
    Ich bin verwirrt :S


    mfG Yannik

  • es gibt ja nur noch restbestände zu kaufen. fantasyladen hat doch zu jedem volk nur noch ca. 4 figuren auf lager.


    ich bin weder zum at31 oder dusttactics spielen gekommen. sind einfach keine spieler bei mir in der nähe und pp-figuren muss ich jetzt auch nicht in der vitrine haben. auch gefällt mir der hintergrund von dustactics nichts so besonders. therianer sind nunmal viel cooler als nazis mit alientechnologie.

  • Ich habe früher auch sehr aktiv Confrontation gespielt.
    Mir hat das Regelsystem recht gut gefallen, mein Highlight waren aber die Minis!


    Der Fantasyladen hat übrigens auch ein Confro Forum, wo immernoch ein bisschen was in Richtung Spielersuche geht..

  • Ich muß aber sagen, zumindest die pp-figuren von Dust Tactics sehen aber nichtmal schlecht aus, in die Vitrine stellen würd ich sie mir aber trotzdem nicht. Ist aber eh en problem bei pp-Figuren, fand auch schon bei AT43 die Infanterie durchaus in ordnung, nur bei den größeren Läufern hatte ich irgendwie immer das Gefühl Spielzeug über den Tisch zu schieben, lag aber wohl auch am Material, diesen "weichen" Kunststoff mag ich eh nicht so bei minis. Find den Hintergrund von DT auch nicht so berauschend da fand ich AT43 auch besser vor allem bei etwa ich glaub um die 10euro pro Armeebuch konnte man sich da auch ohne bedenken die von allen Völkern mal zulegen.


    Hat hier eigentlich schon irgendwer Dust Tactics angespielt?


    Drachenzorn
    Das Confo Forum bei Fantasyladen hab ich irgendwie nicht gefunden, auf deren Confro Seite gibts zwar nen link aber der führt nur wieder auf die Hauptseite zurück. Und im Forenbereich hab ich auch nix gesehen hast du mal nen link?

    WHFB:
    Dämonen des Chaos 5000pkt
    Imperium 5000pkt


    WH40K: Orks 4000pkt
    Schlümpfe 2000pkt


    Kings of War (Mantic):
    Zwerge 2000 pkt


    Dystopian Legions:
    Blazing Sun 100 pkt

  • Mal eine Frage: Ist Confrontation eigentlich komplett "tot", was neue Figuren betrifft? Ich habe mich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt, sondern nur ein paar Figuren gesehen, die mir ziemlich gut gefallen haben.

    Für Sigmar!

  • falls ihrs noch nicht mitgekriegt habt: das spiel war ein ziemlicher reinfall. schlechte grafik, gameplay und sound und selbst die geschichte, obwohl nah am fluff, war nichts besonderes.


    dafür ist aber die folgende mysteriöse seite im net aufgetaucht, wonach es vermutlich eine neue edition vertrieben von coolminiornot geben soll. mal schauen....


    http://www.confrontationphoenix.com/

  • Dogs of War Online ist jetzt in der open Beta!


    http://store.steampowered.com/app/219700/


    Es macht auch kurzweilig laune, wie sich die langzeitmotivation entwickelt wird sich noch zeigen.
    Leider sind bislang nur 3 von 9 Fraktionen spielbar (Löwen, Wolfen, Untote)


    Bei mir hat sich allerdings Begeisterung gemischt mit Nostalgiegefühlen über die schöne Rackhamwelt breitgemacht.

    WHFB: Orks und Goblins - Hochelfen
    Hordes: Circle Orboros
    Infinity: Japaner

  • Vielen dank für die Info! :) Ich werd direkt mal reinschauen ;)


    ------------------------------------------------------------------------


    Also ich hab jetzt mal reingeschaut und muss sagen, dass ich mir vom ersten Eindruck mehr erhofft hatte. Klar an sich ist das Spiel nicht schlecht und ja es wird mit Sicherheit noch einiges dran gemacht, aber für mich scheint es im jetztigen Stadium des Spiels leider nichts zu sein ;( .... aber da es auch sein kann, dass meine Erwartungen einfach zu hoch waren, werde ich dem Game in den nächsten Tagen nochmal eine zweite Chance geben ;)

  • Nach einigen Tagen muss ich nun meine ersten Aussagen zurücknehmen. Das Spiel ist an und für sich sehr gut! Es wurde wirklich versucht, das alte Tabletopsystem auf den Bildschirm zu bringen, dass dies nicht zu 100% gemacht wurde, finde ich zwar schade, aber für die meisten "tabletop-fremden" Spieler ist es mit Sicherheit weitaus angenehmer! Also nach kurzer Einspielzeit ist es ein sehr schönes, gelungenes Spiel! :)


    mfg
    day