3. Einheitenwoche Ogerkönigreiche (neues AB) - Gnoblars

  • Es geht heiter weiter, heute mit der kleinsten Auswahl im neuen Armeebuch.
    Was haltet ihr von den neuen, verbesserten Gnobbos?


    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute:


    Gnoblars


    und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo

    GW-Kunde :arghs:


    Bei Fragen, Sorgen, Nöten, Wünschen, Anregungen, Anmerkungen oder Problemen:


  • s geht heiter weiter, heute mit der kleinsten Auswahl im neuen Armeebuch.
    Was haltet ihr von den neuen, verbesserten Gnobbos?


    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute:


    1) Aus zeitlichen Gründen spielen wir meist 1000 - 2000 Punkte,
    lässt sich halt besser mal ne Schlacht zwischendruch machen :-)


    2) Noch nicht allzu viele Spiele mit dem neuen AB gemacht
    aber ich werde sie wohl nicht mehr mit aufs Schlachtfeld nehmen,
    da es zu viele andere meiner Meinung nach bessere Alternativen gibt.


    3) wenn man sie doch spielt Fallensteller Musiker und Standarte


    4) Man kann sie zum binden oder umlenken benutzen


    5) siehe Punkt 2


    6) Meine Gegner freuen sich über jeden Toten den die Einheit mit sich reißt, weil das zu selten vorkommt, aber im Großen und Ganzen ignorieren sie die Einheit völlig


    7) Ja Säbelzähne eignen sich besser als Kanonenfutter oder umlenker und können von der bewegung mit den Ogern mithalten.


    8) 5


    9).......


    10) ...........

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1500- 2250 Pkt


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Komplett Kern als 10er Blöcke (zuletzt 560 Pkt 115 Gnoblars )


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Fallensteller


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Umlenken, Nerven, Gegner schwächen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    2-3 er Gruppen hintereinander


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Vermeidet Angriffe, dann wird er mit Schrott beschmissen und umstellt


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    siehe 8. / Säbelzähne


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2 aber nur in Verbindung einer Ogerbeschußarmme ansonsten sind sie zu langsam um mit den Ogern mitzuhalten


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Ich nutze die normalen Gnoblars auch als Fallensteller und stell ein paar Umbauen rein (siehe Bild: Tigerfallensteller ;) ) die GW-Fallenstellen stehen Preislich in keinem Verhältnis zu den Gnoblars.
    Natürlich sind auch die Gnoblars aus den Oger Gußrahmen auch gut.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    Alles was mir mit der Zeit an den Pinsel kommt wird an den Gnoblars "abgewischt" was diese sehr bunt macht.
    Die Haut Catachan Green mit Grauen akzenten.


    [IMG:http://i47.servimg.com/u/f47/14/07/94/28/02820.jpg]


    Getümmel im Kornfeld

    ********************************



    Dämonen Fantasy Chaoskrieger [IMG:http://i67.servimg.com/u/f67/14/07/94/28/smilie12.gif]
    Bestien (selten gespielt) ,Khemri (selten gespielt), Vamps (eingemottet), Oger (Gemeinschaftsprojekt)
    Hochland (fast fertig), Druchii (am wachsen), Dark Eldar (eingemottet), CSM (eingemottet), Chaosrenegaten (FW)
    Greyknights/Deathwatch (Vitrine ungespielt)


    Je zw 1500 und 6000 Pkt

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2.000 - 3.500


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    In 50% der Fälle 1-2 Einheiten. Meist nur das Minimum von 10 Gnoblars (5 breit, 2 tief) oder gleich ne ganze Horde von 25-40 Gnoblars (immer 5 breit und 5-8 tief)


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    Fast immer mit Fallensteller und Musiker. Bei 25-40 Modellen auch mal mit Standartenträger.


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    10 Gnoblars starke Einheiten: nerven, Gegner durch "spitzes Zeug" und Fallensteller schwächen, umlenken (und nach möglichkeit dadurch eigenen Einheiten den Angriff sichern)
    25-40 Gnoblars starke Einheit: Einzelmodelle mit hohem Widerstand wie Monster jagen (hab mal in einer Runde ner Kriegsshinx 4 Lebenspunkte geraubt, das können auch Eisenwänste bei deren Widerstand nur auf die 6
    :tongue: )


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Schnell vorpreschen und Flanken anderer Einheiten sichern oder eigenen Einheiten den Angriff sichern (z.B. n paar Zoll vor Blutritter stehen, so dass die kaum noch manövrieren können und irgendwann angreifen müssen.
    Nachdem sie die Gnoblars überrannt haben ist mein wartendes Steinyak in die Blutritter reingeprescht und hat die mit seinen Aufpralltreffern gekillt
     :D )


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    Eigentlich nur durch Verzweiflung.
    Selten wird auf sie geschossen, da es immer lohnendere Ziele gibt.
    Erst wenn sie die Gnoblars nicht mehr ignorieren können werden sie angegriffen oder weggeschossen (was aber meist Teil meines Plans ist
     :D )


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Jain.
    Zum umlenken sind Säbelzähne durch ihre höhere Bewegung zwar besser, haben aber keine Chance auch nur den geringsten Beschuss zu überleben.
    Als Monsterkiller eignet sich der Eisenspeier eig besser, dessen Kartätsche nutz ich aber lieber gegen schwere Kavallerie (und kostet zudem ca. das doppelte).


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen
    1-2 leichter Abzug durch den geringen Bewegungswert.


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?
    Sehr lustige Minis. Neben den Ogerbullen eine meiner Lieblinge. Mir fehlt da nichts.


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)? 
    Meine Gnoblars kriegen alle kunterbunte Kleidung und haben je nach "Lebensalter" unterschiedliche Hautfarbe (von einem kräftigen, hellen für die Jüngeren bis zu einem matten Olivgrün für die älteren Gnoblars)

    "Ob Speise oder Feindesmacht,
    wir kriegen es schon unter.
    Erst klopfen wir es windelweich,
    dann schlucken wir es runter."
    - typischer Trinkspruch der Eisenwänste -



    Großer Ogerstamm (5.000 - 6.000 Punkte)


    Da Knochenhetzaz (2.500 - 3.000 Punkte Grünhäute)


    Die Makellose Schar (ca. 3.000 Punkte ergebene Krieger des Slaanesh)


    Tiermenschen (ca. 2.500 Punkte Tiermenschen im Aufbau)

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    1000-2000


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Manchmal, in 2x5 aufstellung

    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Meist Fallensteller


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Hauptsächlich dem Gegner im Weg stehen, mit Zeug schmeisen und sich opfern :tongue: 


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    Siehe oben


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Ignoriert sie meistens


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Na ja Säbler sind bessere Umlenker, aber haben halt keine Fallensteller


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    2-3


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    Ganz ok ich finds schade das es nur 12 verschiedene Körper und Köpfe gibt

    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    -

    Oger 2500 Pkt.
    Delfen 2000 Pkt.


    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! :D

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2.000 Punkte


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    selten, wenn, dann als 10er-Trupps


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    manchmal Fallensteller, wenns gegen große Blöcke geht


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Umlenken und Gegner dazu zwingen, sich lieber mit ihnen als den Ogern zu beschäftigen
    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    ist denen völlig Latte


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Ja, Säbelzähne


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    4, es reicht noch gerade so für eine 4, da sie immerhin den Gegner nerven können und Dank der Fallensteller auch Blöcke des Gegners ausdünnen können, ansonsten auch als Umlenker relativ nutzlos aufgrund der schwachen Bewegung


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    -


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    -

    5.000 Punkte Oger