20. Einheitenwoche Gruftkönige - Prinz Apophas

  • Und hier gleich der 2. Namenhafte Held Nehekaras. Seine Regeln machen ihn ja zu etwas ganz Besonderem.
    Lohnt sich sein Einsatz in einer Legion auch, oder sind seine Punkte eine Verschwendung?


    Ihr seit dran.
    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer ein.



    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?



    Heute:


    Prinz Apophas


    und weil so ein Thread mit einem Bild viel schöner aussieht, schickt mir doch bitte eines per PN. THX Grobo

    GW-Kunde :arghs:

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?

    1500 - 1800...


    2) Setzt ihr die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?

    Wenn BCM's gestattet sind schon...


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?

    Keine vorhanden...


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?

    Optimalerweise Charaktermodelle assassinieren...


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?

    Begraben unter dem Sand und versuchen halbwegs abseits hinter dem Gegner aufzutauchen, um dann zu verwundbaren Einheiten zu fliegen und Charaktermodelle herauszufordern...


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?

    Eigentlich egal welches Volk, die ignorieren ihn weitestgehend, da er selbst seinen erwählten Opfern nit allzu gefährlich wird...


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?

    Von der Möglichkeit her Charaktere gezielt zu meucheln wäre ein Gruftherold mit seinem Todesstoß wohl schon etwas effektiver...


    8 ) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen

    4; Er verbirgt seine offenkundigen Schwächen hinter einer Fülle toller Sonderregel, welche ihm nur leider selten von großem Nutzen sind...


    9) Was haltet ihr vom GW Bausatz zur Einheit, welche Bitz sind besonders nett,was fehlt euch ganz penetrant? Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit?

    Der Bausatz ist eigentlich ganz nett (mit einigen komischen Elementen), aber es wurde lieber ein eigener Apophas gebaut, was unter anderem auch der Tatsache geschuldet war dass es das Original-Modell nirgends noch ungebraucht zu adäquaten Preisen gab...


    10) Was gefällt dir an der Einheit besonders gut, welche Heraldik tragen deine Krieger und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen? Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?

    Er ist durchaus einzigartig in der Armee und das ist auch gut so, ähnliche Modelle im Cyber-Stil von Warmachine gibt es, welche sich für Umbauten anbieten...



    Um ihn ein wenig zuverlässiger zu gestalten, erhält er in unseren Spielen Regeneration (3+) und er darf den Wurf des Artillerie-Würfels bei Begraben unter dem Sand-Würfen wiederholen, das ändert zwar bisher nit viel an seinem quasi nit vorhandenem Offensivpotenzial, aber zumindest ist er so etwas standhafter...