Aufbau Empfehlung - Gruftkönige Armee (1000 - 2500 Punkte)

  • Wir haben hier im Forum bekanntlich immer wieder mal Anfragen - insbesonderen von Anfängern - die nach Kaufempfehlungen und Armeelisten fragen. Im Folgenden mein Versuch diesem Wunsch systematisch nachzukommen. Gedacht ist das ganze wie die Einheitenwoche/Gegnerwoche als diskussionsfreier Thread. Primär soll der Thread eine Übersicht für all jene bieten, die konkret darüber nachdenken mit dem Volk zu beginnen und nach Orientierung suchen, welche und wieviele Modelle angeschafft werden sollten. Ziel sind zunächst 2500 Punkte zu erreichen, ohne dabei zu viele "Fehlkäufe" zu begehen. Bei größeren Armeen hat glaube ich jeder General selbst genug erfahrung mit der neuen Armee gesammelt um weitere Entscheidungen selbstständig zu treffen.


    Um die Übersichtlichkeit zu bewahren unterteile ich die Empfehlung in drei grobe Gruppen

    • Must Haves
    • Next Step
    • Special Case


    Must Haves: Das sind die Standardmodelle der Armee. Eigentlich hat jeder General (der mindestens 2500-3000 Punkte dieser Armee besitzt) diese Modelle in seinem Schrank. Mindestens in 80%, eher sogar 90%, aller Spiele stehen diese Modelle auf dem Brett.


    Next Step: Die übliche Aufstockung der Armee um auch bei 2000-2500 Punkten etwas variabler aufstellen zu können und nicht immer mit der gleichen Armee anzutreten. Diese Anschaffungen werden normal erst akut wenn man die "Must Have" Liste komplett besitzt.


    Special Case: Also selten gesehene Einheiten (vielleicht sogar AB Leichen), die man aber in darauf ausgelegten Armeelisten durchaus erfolgreich und gewinnbringend einsezten kann? Also Anschaffungen über die man nachdenken kann nachdem man "Must Haves" und "Next Steps" komplett hat oder einfach mal etwas unkonventionell aufstellen möchte.


    #######################################################################################


    Kopiert bitte den unteren Leitfaden und fügt eure Antworten dann einfach eine Zeile tiefer farblich hervorgehoben ein.


    1) Was sind deiner Meinung nach die "Must Haves" der Armee und wieviele Modelle sollte jeder General davon minimal im Schrank stehen haben?


    2) Welche Einheiten sollte man bei Bedarf als "Next Step" ergänzen bzw. weiter aufstocken?


    3) Was sind "Special Case"-Anschaffungen?


    4) Optionale Bonus Frage: Eine konkrete Aufbauempfehlung von 1000-2500 Punkten mit entsprechenden Armeelisten, mit dem Ziel entweder möglichst günstig (Streitmachtbox + X) oder möglich effizient zu einer spielbaren 2500 Punkte Armeeliste zu kommen. Bitte 4 konkrete Armeelisten posten: 1000 Punkte, 1500 Punkte, 2000 Punkte und schließlich die finale 2500 Punkte Liste. Die vier Listen sollten direkt aufeinander aufbauen um beim erreichen der finalen 2500 Punkte Armee möglich wenig Modelle im Schrank zurück lassen zu müssen.




    (Wir haben diesen Thread so ähnlich bereits im Hochelfenforum gehabt, bevor ich darauf angesprochen wurde, ob wir nicht ähnliches auch bei den anderen Völkern schreiben könnten. Wer nicht weiss wie ich mir das mit den Antworten vorgestellt habe, kann sich gerne den Hochelfen Thread als Beispiel anschauen.)

    Tinys Malkasten
    HE: ~20.000 Punkte .. (bin noch immer am Malen)
    O&G: ~10.000 Punkte .. (im Umbau)
    DL: ...~20.000 Punkte .. (im Aufbau)
    Bemalte Modelle (seit Oktober 2013): 503 (58.55%)

    Auf der Suche nach einer Zukunft für deine Miniaturen?
    Fantasy Battles: The 9th Age

  • 1) Was sind deiner Meinung nach die "Must Haves" der Armee und wieviele Modelle sollte jeder General davon minimal im Schrank stehen haben?


    1x Hierophant Lev.4,1x König mit oder ohne Streitwagen,1x Lade der Verdammten Seelen, 2x Katapult,1xPrinz,40-50 Skelette, 3-6 Streitwägen (oder 5 wenn König auch einen Wagen bekommt ) 1x Kriegsphinx,1x Nekrotekt,1x Priester lev.2.


    2) Welche Einheiten sollte man bei Bedarf als "Next Step" ergänzen bzw. weiter aufstocken?


    3x Ritter, 1-3 Skorpione,1x Spinx ( nun aber nach Geschmack, Krieg/Nekro )

    3) Was sind "Special Case"-Anschaffungen?


    3x Grabjäger,1x Skelettriese

  • Schade das hier nichts mehr gepostet wird. Hätte mich sehr Interessiert was es hier so für aufbauempfelungen gibt.

    Wir sehen uns, auf dem Schlachtfeld, in der Schenke oder NIE



    7000 Punkte Zwerge (90% bemalt)
    3000 Punkte Bretonen (50% bemalt)
    2500 Punkte Gruftkönige (95% bemalt)
    5000 Punkte Skaven (50% bbemalt) :patsch:
    2000 Punkte Orks u. Goblins (30% bamalt)




    1500 Punkte Dark Angeles (99% bemalt)

  • Na dann will ich auch mal:


    Zitat

    1) Was sind deiner Meinung nach die "Must Haves" der Armee und wieviele Modelle sollte jeder General davon minimal im Schrank stehen haben?


    - 2 Priester (meist wird dann einer als Hohepriester gespielt werden)
    - 1 König (je nach Vorliebe mit Streitwagen)
    - 1x5 oder 2x5 Skelettbogenreiter (Khemri braucht einfach Umlenker!)
    - Entweder 30+ Bogenschützen, wenn man eine langsame Armee spielen will oder 6+ Streitwägen, wenn man eine schnelle Armee spielen will. Ev. auch gemischt mit 20+ Schützen & 3 Streitwägen, dann die Streitwägen als Flankeneinheit)
    - 30+ Grabwächter (bei langsamer Armee) oder 6+ Nekropolenritter (bei schneller Armee)
    - Kriegssphinx
    - Schädelkatapult
    - Lade der verdammten Seelen
    - Wenn mit EndTimes gespielt wird: 4+ Morghasts


    Zitat

    2) Welche Einheiten sollte man bei Bedarf als "Next Step" ergänzen bzw. weiter aufstocken?


    Sehr unterschiedlich, je nachdem welchen Spielstil man bevorzugt.


    Variante a: (schnelle Armee):
    - Priester auf Pferd
    - Mehr Bogenschützen und Streitwägen für den Kern
    - 3-6 Grabjäger und 3-9 Todesgeier
    - Nekrosphinx und zweites Katapult


    Variante b, (langsame, standhafte Armee):
    - 2ter König/Prinz
    - Nekrotekt
    - 60+ Skelettkrieger mit Handwaffe und Schild (ich persönlich mag diese Einheit unheimlich gerne)
    - 3 Geier (als Umlenker)
    - Mehr Grabwächter
    - Katapult und Hierotitan



    Zitat

    3) Was sind "Special Case"-Anschaffungen?


    - Wenn man mit besonderen Charaktermodellen spielt: Settra und Khalida
    - Wenn man mit EndTimes und besonderen Charaktermodellen spielt: Arkhan und Nagash
    - Wenn man eine Sphingenliste spielen will: noch 2 Kriegs- und 2 Nekrosphingen
    - Wenn man eine Liste um Neferata aufbauen will: 100+ Bogenschützen, Riese mit Bogen, ev. Ushabtis mit Bögen (einfach weil die Modelle geil sind! *g*)
    - Gegen manche Gegner, besonders gegen Krieger des Chaos, eine zweite Lade der verdammten Seelen.
    - Wenn man mit EndTimes spielt: mehr Morghasts


    Grüße, Kahless

    Selbstbemalte Armeen:
    WHFB/AoS - 35.000 Punkte Untote Legionen / 40.000 Punkte AoS - Death (BILD 2015)
    WHFB/AoS - 15.000 Punkte Monster
    WHFB/AoS - 2.500 Punkte Arabia