30. Einheitenwoche Dämonen des Chaos (2013) - Herold des Slaanesh

  • Um das Quartett der Champions der Götter zu vervollständigen tritt heute als letzter in den Ring, der:





    HEROLD DES SLAANESH

    (Wer ein schönes Bild hat, schickt mir bitte einen Link)


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:

    GW-Kunde :arghs:

  • VORWEG NOCH 2 HINWEISE:
    a) der Beitrag bezieht sich nur auf "Sturm der Magie"-Schlachten
    b) ich spiele nur Mono-Slaanesh, da mir der Fluff der anderen Gottheiten nicht zusagt und/oder mir deren Modelle nicht gefallen


    1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?
    2000+


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?
    Bis jetzt spiele ich Sie (Dämonen allgemein) nur bei "Sturm der Magie"-Schlachten als Pakt (hab noch zu wenige)


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?
    - Stufe 1 und Lehre des Slaanesh
    - 2x Geringe Geschenke und Erhabene Präsenz der Betörung
    - Erhabener Jagdstreitwagen des Slaanesh


    kurz um ALLES - sofern die Punkte es erlauben


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?
    als absolut tödlichen Brecher (wenns nich am Würfelpech scheitert)


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?
    Die gefährlichste Einheit des Gegners angehen, den "kleinen" kataklysmischen Zauber auf besagte Einheit wirken, den Champion herausfordern und töten, die Einheit auf die Doppel-Eins zum fliehen zwingen und überrennen


    und das ganze dann wiederholen


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?
    bisher nur mit ungläubigem starren, gefolgt vom beklagen der ausgelöschten Einheit und zum Schluss kommen noch schier endlose Hasstiraden über den Herold.
    Aber bei Gegnern, welche schon bekanntschaft mit Ihr gemacht haben erwarte ich verstärken weltlichen und magischen Beschuss

    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?
    Jain... Der DP und der Hüter der Geheimnisse haben beide bessere Profile, machen besser Druck in der Magiephase und können besser ausgerüstet werden... aber die Erhabene Präsenz des Herolds gleicht diese Mängel in meinen Augen wieder aus


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?
    Absolut hässlich, wie so ziemlich alle Slaaneshmodelle seit der 7. Edition. Der Körper ist in Ordnung, aber das Gesicht ist das mit Abstand Hässlichste aller Slaaneshmodelle und die Klauen sind viel zu riesig


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?
    Ich bin derzeit noch am Experimentieren.


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:
    ne 1-2, da das Profil des Herolds mal eintretendes Würfelpech nur schwer kompensieren kann

    "Ob Speise oder Feindesmacht,
    wir kriegen es schon unter.
    Erst klopfen wir es windelweich,
    dann schlucken wir es runter."
    - typischer Trinkspruch der Eisenwänste -



    Großer Ogerstamm (5.000 - 6.000 Punkte)


    Da Knochenhetzaz (2.500 - 3.000 Punkte Grünhäute)


    Die Makellose Schar (ca. 3.000 Punkte ergebene Krieger des Slaanesh)


    Tiermenschen (ca. 2.500 Punkte Tiermenschen im Aufbau)

    2 Mal editiert, zuletzt von Jormagh ()

  • 1) Welche Punktgröße spielt ihr meistens?


    2500


    2) Setzt du die Einheit überhaupt ein? Wenn ja in welcher Größe und Aufstellung?


    Manchmal. In einer Einheit Jägerinnen des Slaneesh (5 Stk.)


    3) Welche Aufrüstung/Ausrüstung erhält die Einheit?


    Slanneshreittir (um mitzuhalten) Peitsche, manchmal noch Aura FirstStrike aber selten


    4) Welche Aufgabe hat die Einheit in deiner Armee?


    Als Plänkler/leichte Kavelerie stören, gegnerische Plänkler shnipen, in den Rücken fallen


    5) Wie spielst du diese Einheit meistens?


    zwischen/hinter der Gegnerischen Armee bringen und Verwirrung stiften + Ärgern. Die sind dann schon nervig vorallem wenn der Gegner wenig Schusswaffen hat.


    6) Wie reagiert dein Gegner (welches Volk?) auf diese Einheit?


    Versuchen zu ignorieren oder mit kleineren Schusseinheiten versuchen tot zu schießen


    7) Gibt es deiner Meinung nach bessere Alternativen zu der Einheit?


    Puhh für einzelne Aufbauen schon aber ich finde sie geben als störer/nerver und schusseinheit eine recht gute Figur ab bei relativ Humanen Punkten (265 insgesamt also Herold+Jägerinnen)


    8 ) Was hältst du vom GW Bausatz zur Einheit (welche Bitz sind besonders nett, was fehlt euch)?


    Pff die FAILCAST Herolde sind alles was fürn Popffff


    9) Wie bemalst du die Einheit und wie veränderst du eventuell ihr Aussehen (Welche Bitz aus anderen Bausätzen passen besonders gut zur Einheit)?
    Gibt es gleichwertige oder bessere Alternativen (Hersteller)?


    10) Fazit (Schulnoten 1-6) und sonstige Bemerkungen:


    3 Ist schon ganz Ok, leider genau wie alle Herolde bißchen flach auf der Brust was Verteidugung angeht aber damit muss man leben können ;)